Habe ich was falsches getan?

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ich würde gerne mal eure Meinung zu folgender Sache hören,
habe gestern schon mit 2 Freunden telefoniert, die mir beide sagten ich hätte nichts falsch gemacht.
und zwar folgendes.
Gestern war meine Freundin bei mir und da mein wlan zuhause ausgefallen ist, fragte sie mich ob sie mein Handy haben könnte um was im internet zu suchen, habe ihr auch direkt die Seite aufgemacht.
ich war derzeit essen am machen und sie fragte mich, ob ich ihr je fremd gehen würde, ich beneinte das und sie fragte, warum ich dann andere Frauen angucke.

Dazu folgendes. ich habe bei facebook irgendwas gesucht und dann werden natürlich auch Namen im Suchverlauf angezeigt, und einer kam mir irgendwie bekannt vor, und ich habe dann kurz auf dieses Profil
geschaut, es war eine Frau und sie war noch nicht mal hübsch. so das wars auch schon,
sie war natürlich in meinem suchverlauf nun drin, und meinte Freundin hat das wohl gesehen und meinte
man guckt keine anderen Frauen an,
ich hatte wohl schon vorher auf dem Heimweg in ein anderes Auto geschaut, bzw. hingeschaut
und sie meinte warum ich denn da hingucken würde. (War natürlich auch eine Frau drin)
Sie war natürlich jetzt sauer und wollte nach hause, also hab ich sie nach hause gebracht.
Erklärungsversuche haben nix genützt, habe gesagt ich dürfte ja dann nicht durch die Stadt gehen, wenn 1000 Frauen da wären und ich würde mir noch nicht mal Gedanken machen, wenn ich eine andere Frau sehe, ob sie mir gefällt, da meine Freundin die einzigste für mich ist.

Also ich denke, das ich nichts getan habe, ich bin ja nicht fremd gegangen, oder habe sie angeschrieben
oder ihr eine Einladung geschickt.

Und meine Freunde waren auch auf meiner Seite, (Freund und gute Freundin)
mein Kumpel meinte nur, das seine erste Äußerung gewesen wäre, warum sie denn auf meinem Handy "rumschnüffelt"

So was sagt ihr dazu?? berechtigt sauer oder nicht?
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
An deiner Stelle hätte ich deutliche Worte gefunden. Und zwar dass sie sich extrem anstellt, und es einfach nur rotzfrech ist mir Vorwürfe zu machen, nachdem sie vorher so dreist war in meinem Handy zu schnüffeln. Und dass sie sich abschminken könne, noch mal mein Handy zu benutzen. Oder so ähnlich.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ja sehe ich auch so, sie sagte z.b. auch mal das sie sich selbst nicht so schön findet,
das ist aber schon was her, sage ihr auch oft, das sie schön ist,
und jetzt wo sie im Moment gekündigt hat meinte sie, ich würde ja ander vielleicht eher nehmen, weil die ja arbeit haben,
obwohl ich ihr schon gesagt habe, das es mir egal ist, ob sie Arbeit hat oder nicht, weil ich sie liebe und nicht wegen ihrer Arbeit.
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Darfst du deine Mutter auch nicht mehr anschauen, oder wie ist das? :rolleyes:

Ganz ehrlich: Du hast nichts falsch gemacht und das würde ich auch klarstellen ihr gegenüber. Du brauchst dir doch jetzt nichts einreden lassen, bloß weil sie krankhaft eifersüchtig ist.

Wenn sie daran nicht arbeitet, könnte ich mir vorstellen, dass andauernde Konflikte dieser Art irgendwann die Beziehung zerbrechen.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
ja das stimmt..

es waren schon öfter so kleinigkeiten gewesen, wo ich mich vielleicht auch schon mal blöd ausgedrückt habe,
aber ich habe mich immer entschuldigt und bin zu ihr nach Hause gefahren.
ich habe ihr schon oft gezeigt das ich sie liebe, entweder ihr was gekauft oder in Form von Briefen wie jetzt auch wieder.
ich mein geld ist nicht wichtig, ich hätte auch was basteln können, aber ich zeige es ihr das sie mir wichtig ist,
und wenn sie sauer ist bekomm ich nur das schlechte zu hören..
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Entschuldige dich nicht dafür, sonst denkt sie noch, sie hätte Recht mit ihren Vorwürfen.

Stattdessen würde ich sie mal in einer ruhigen Minute zur Seite nehmen und mit ihr ihre Eifersucht und ihr schlechtes Selbstbild besprechen. Daran sollte sie wirklich arbeiten und es wäre wichtig für dich zu wissen, ob sie das Problem auch wahrnimmt und Interesse hat, daran zu arbeiten, oder nicht.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hmm da hast du recht..
weiß jetzt nur nicht ob ich hinfahren soll,
oder sie in ruhe lassen soll.
Das ich ihr zumindest zeige, das sie mir wichtig ist..
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
weiß jetzt nur nicht ob ich hinfahren soll,
oder sie in ruhe lassen soll.
Das ich ihr zumindest zeige, das sie mir wichtig ist..

Du verstehst wohl nicht um was es hier geht. Warum willst DU zu ihr hinfahren? Willst du dich auch noch bedanken für ihren Kindergarten? Hör auf ihr irgendwelche Briefe oder Geschenke zu geben. Du kriechst ihr ja schon derart in der Allerwertesten, dass es schon fast wie ein Schuldgeständnis aussieht.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
hmm da hast du recht..
weiß jetzt nur nicht ob ich hinfahren soll,
oder sie in ruhe lassen soll.
Das ich ihr zumindest zeige, das sie mir wichtig ist..

Ist sie denn noch wütend? Ich finde, du zeigst, ausreichend, dass sie dir wichtig ist. Du kannst einen Menschen, der Komplexe hat, alleine nicht zufrieden stellen. Du kannst sie mit Geschenken überhäufen, ihr jede Minute sagen, dass du sie liebst, dass sie schön, toll, etc. ist, wenn sie selbst nicht glaubt, dass sie so ein Mensch ist, wird sie es dir leider auch nicht abnehmen. Daher muss sie dringend dran arbeiten. Du kannst sie unterstützen, aber du kannst ihr die Arbeit nicht abnehmen.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hmm das weiß ich gerade nicht.habe sie gefragt über whatsapp ob der brief nicht schön war,
sie meinte "doch, aber es sind eh nur worte ohne bedeutung"

ich schick ihr auch immer so bildchen aus facebook von diesen liebesseiten und verlinke sie darauf,
wenn sie gut drauf ist, freut sie sich auch.
aber jetzt keine reaktion, sie war das letzte mal um 10 uhr online, vielleicht hat sie sich mal hingelegt.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Dann würde ich nicht hinfahren. Du kannst ihr schreiben, dass du sie jetzt in Ruhe lässt und sie sich melden soll, wenn sie dich sehen will.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde auch, dass man einen Menschen mit solchen Komplexen nicht darin bestätigen und zu sehr darauf eingehen sollte. Das bestärkt sie ja nur darin, dass das eine erfolgreiche Strategie ist, um Zuwendung zu bekommen.

Ab dem Punkt, wo es anstrengend und nicht mehr nachvollziehbar wird, würde ich dann mehr oder weniger abblocken. Nicht böse sein, weiterhin die Tür offen halten für sie (wörtlich und im übertragenen Sinne) - aber auf weiteres Gejammere nicht einsteigen.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
hmm stimmt.
mein kumpel meinte zuletzt auch, ich solle sie mal in ruhe lassen und nicht immer hinfahren,
das wäre wie bei einem kind, das immer schreit und es dann bekommt was es will.
er fragte mich was das kind daraus lernen würde.. "natürlich das es schreien muß, damit es das bekommt"
[doublepost=1470392411,1470392188][/doublepost]ich mein ich tu ja gern was für sie, fahre gern hin, und auch diese Briefe zu schreiben, aber irgendwann
habe ich darauf auch keine lust mehr-

vielleicht mal kurz ein anderes Thema eingeschoben,
wir waren letztens beim chinesen essen gewesen, hatten was warmes gegessen, dann halt nachtisch
und dann wollte sie wieder was warmes.
ich meinte, das wäre nicht gut, hab ihr aber dann gesagt, sie solle nochmal gehen, bevor ich bezahle.
sie wollte dann nicht mehr.
ich bekam nachher vorgehalten ich würde ihr das essen verbieten, was gar nicht stimmt.
1. ist sie super schlank, und ist eigentlich auch zu wenig, und ich bin sehr froh wenn sie was isst,
das habe ich ihr schon immer gesagt.
und dann konnte ich mir, wie ich zu ihr gefahren bin noch was von der mutter anhören..
ich solle mal nachdenken, bevor ich was sage.

und irgendwann habe ich auf sowas keine lust mehr..
auch wenn es schwer fällt.
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
wir waren letztens beim chinesen essen gewesen, hatten was warmes gegessen, dann halt nachtisch
und dann wollte sie wieder was warmes.
ich meinte, das wäre nicht gut, hab ihr aber dann gesagt, sie solle nochmal gehen, bevor ich bezahle.
sie wollte dann nicht mehr.
Ich finde ihre Reaktion darauf zwar etwas empfindlich, kann es aber in diesem Fall prinzipiell nachvollziehen. Bzw. verstehe auch nicht, warum du sowas sagst. Es soll doch jeder selbst wissen, was er essen will, und in welcher Reihenfolge. Fänd ich vermutlich an ihrer Stelle auch etwas blöd, wenn mir jemand erzählt das sei nicht gut (solange keine objektiven Gründe, z.B. gesundheitlicher Art, dagegen sprechen).
 

Benutzer122781 

Planet-Liebe ist Startseite
madame ist ne drama-queen, keine frage.
aber warum hast du das denn gesagt?
wollte sie wieder was warmes.
ich meinte, das wäre nicht gut
was war denn dein gedanke dabei?
ich nehme mal an, dass sie sich irgendwie bevormundet gefühlt hat...daher die reaktion (nein, muss man nicht nachvollziehen können).
ich hätte dich lediglich gefragt, was es dich juckt was ich wann wie esse :zwinker:
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
du hast überhaupt nichts falsch gemacht-hättest du selbst dann nicht,wenn du mit anderen frauen schreiben würdest.bist ja schließlich ein freier mensch und es ist normal,als hetero auch menschen des anderen geschlechts kennenzulernen und/oder mit ihnen kontakt zu haben.
deine freundin hat sich dagegen massiv daneben benommen-sie hat in deinem handy rumgeschnüffelt,achtet also deine privatssphäre nicht und das ist respektlos;sie zickt grundlos rum und redet nicht mal anständig mit dir (so kommts bei mir rüber).sie scheint krankhaft eifersüchtig zu sein,aber das ist ihr problem,das sie zu lösen hat,indem sie an sich arbeitet.lass dir also bloß keine schuldgefühle einreden oder dich irgendwie von ihr in deiner persönlichen freiheit einschränken.entweder arbeitet sie allein oder mit professioneller hilfe an sich oder ihr habt mMn keine zukunft,denn ohne respekt und vertrauen funktionieren beziehungen nun mal nicht.
ich persönlich allerdings würde mich wegen ihrer aktion trennen,denn menschen,die sich so verhalten,haben in meinem leben nix zu suchen.
[doublepost=1470466687,1470466560][/doublepost]
es waren schon öfter so kleinigkeiten gewesen, wo ich mich vielleicht auch schon mal blöd ausgedrückt habe,
aber ich habe mich immer entschuldigt und bin zu ihr nach Hause gefahren.
und genau das solltest du nicht tun!denn damit verstärkst du ihr unerwünschtes verhalten ja nur noch.sag ihr klipp und klar in einem solchen moment,dass sie im unrecht ist,du nix falsch gemacht hast und sie an sich zu arbeiten hat.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
danke für eure Hilfe..
es hat sich erst mal wieder gelegt, im Moment ist alles gut danke..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren