Habe ich eine Neigung zur Sub und mein Mann zum Dom?

Benutzer187135  (34)

Ist noch neu hier
Hallo , ich bin neu hier im Forum und ich brauche Rat :smile:
Mein Mann und ich sind schon sehr lange zusammen. Wir harmonieren super außerhalb des Bettes. Auch der Sex war immer Ok.. Was mich nur immer verwundert hat bis jetzt, ist dass er außerhalb des Bettes kaum Zärtlichkeiten zu lässt. Aber das ist vollkommen ok für mich. Es wunderte mich zwischendurch nur immer wieder. Problem ist nur, dass ich schon sehr lange devote und/oder masochistische Bett Fantasien habe, in der ich ihm ausgeliefert bin und er mir Schmerzen zufügt. Nur ich wusste nicht ob er mich für verrückt oder komisch halten würde, wenn ich es ihm sagen würde das mich sowas anmacht. Also hab ich gesagt, dass ich im Bett gerne mal was anderes ausprobieren würde, ohne ins Detail zu gehen. Dann wurde ich beim darauffolgenden Mal von ihm mit Nippelklemmen, Handschellen, Mundknebel, Halsband und diversem anderen "Spielzeug" überrascht. Ich war wirklich!! überrascht da ich immer dachte er mag sowas nicht oder kein Interesse an sowas hat. Als wir dann Sex hatten machte er mich bewegungunfähig mit Handschellen und seinem Körpergewicht,teilweise. Brachte die Klemmen an und kniff mich am ganzen Körper (was ich sehr geil fand), er wandte auch eine Technik an mit der er mich zum squirten brachte ( wusste vorher nichtmal dass ich das kann und was das war bis dahin, er hatte das vorher nie gemacht). Auch haute er mich im Laufe des Spiels mit einem Paddel (dann mit der Hand) auf dem Po. Als ich kurz mit dem aufhörte was ich machte, fragte er mich immer wieder "ob er was von aufhören gesagt hätte?" und als ich antwortete bekam ich direkt noch eins mit dem Paddel. Es machte ihm sichtlich Spaß. Auch ließ er mich nicht immer kommen. Er machte mich wahnsinnig heiß und hörte dann plötzlich auf und wartete auf meine Reaktion. Es war für mich unglaublich geil so kontrolliert zu werden und ich dachte danach das war der beste Sex den wir je hatten. Nur ich wunderte mich woher das alles plötzlich kam? Im Laufe unserer sehr langen Beziehung haben wir kaum was in der Richtung wirklich gemacht ( auer mal so Spielzeug handschelle aus einer Wundertüte benutzt ^^) und er ging hier richtig auf in seiner "Rolle" Ich meine man sah es ihm nicht nur an, er sagte auch so sadistische Sachen wie ob er weiter machen solle ( wenn er aprubt vorher aufhörte als ich kurz vor den Orgasmen stand)Und das "es ihm ja so leid tut" ( jetzt auf einer böse grinsenden Weise). Es tat ihm nicht leid. Ich liebe es. Und ich frage mich ob er das Zeug hätte ein richtiger Dom zu sein? Das er außerhalb des Bettes kaum Zärtlichkeiten will könnte das auch was damit zu tun haben? Da ich ziemlich neu auf dem Gebiet bin, möchte ich gerne mal eure Meinung dazu wissen. Hab ich den Hang zu einer Sub oder ab wann ist man eine?
 
Hilfreichste Antwort
OMG das einzige was ich wissen wollte war ob es ihm gefällt oder nicht. Und das tut es. Dass weiß ich jetzt.. Und ich wollte jetzt nicht unsere Kommunikation hinterfragen. Schöne Woche noch an alle die nicht auf alles komische Gegenfragen gestellt haben, sondern hilfreiche Tipps zur Vorgehensweise 😊👍

Benutzer187135  (34)

Ist noch neu hier
Hey,

also mein Mann hat mich heute morgen unter einem Vorwand (nach weihnachtsgeschenken für die kinder schauen) zum Pc gelockt. Wir haben zwar kurz geschaut aber das war es anscheinend nicht was er mir wirklich zeigen wollte.
Er schaute sich zusammen mit mir aufeinmal Bdsm Seiten und Erotik shops an. Ich war total erleichtert weil ich heute morgen noch die ganze Zeit dachte, dass er mich bei dem Thema ignoriert. Als ich ihn darauf ansprach warum ich keine Antwort bekommen habe, sagte er, dass er dachte seine Aktion von gestern Abend wäre eindeutig gewesen. Er redete daraufhin frei über alles was das Thema betraf und fragte mich, nachdem wir uns fesseln angeschaut hatten ob er mir mal zeigen sollte wie es ist wenn man komplett gefesselt ist. Also mit nur einem Seil Hände und Füße gefesselt zu bekommen. Ich konnte mir nicht vorstellen wie man das macht. Also tat er es direkt und fragte mich ob es mir gefiel :smile: Und ja, es gefiel mir. Leider ließ die Zeit heute morgen nicht zu die Sache noch weiter auszuführen :zwinker: Aber ich bin froh dass wir das jetzt geklärt haben! Ich danke euch für eure Antworten! Lg und eine schöne Woche noch!
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Und damit ist Deiner Meinung nach jetzt alles geklärt?
 

Benutzer183259  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
ob er mir mal zeigen sollte wie es ist wenn man komplett gefesselt ist. Also mit nur einem Seil Hände und Füße gefesselt zu bekommen. Ich konnte mir nicht vorstellen wie man das macht. Also tat er es direkt und fragte mich ob es mir gefiel

Woher hat er denn eigentlich so plötzlich Bondageerfahrung?
 

Benutzer187135  (34)

Ist noch neu hier
OMG das einzige was ich wissen wollte war ob es ihm gefällt oder nicht. Und das tut es. Dass weiß ich jetzt.. Und ich wollte jetzt nicht unsere Kommunikation hinterfragen. Schöne Woche noch an alle die nicht auf alles komische Gegenfragen gestellt haben, sondern hilfreiche Tipps zur Vorgehensweise 😊👍
 
Hilfreichste Antwort

Benutzer187224 

Ist noch neu hier
Schön dass ihr es ausprobiert habt, ich habe erst in den letzten Jahren gemerkt dass das wirklich sehr erotisch sein kann und es hat mein Leben um einiges verändert. Es ist aber oft eine Gratwanderung wie weit man das verwirklicht. Mir gab das aber einen ordentlichen Boost in Sachen Selbstbewusstsein.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren