Gute Freundin ist eine Schönheit

Benutzer99742 

Öfter im Forum
Hallo!

Die Wahl des Titels mag etwas komisch klingen und an sich ist das Ganze nicht so das Problem. Ich versuchs mal zu erörtern.

Ich hab eine gute Freundin, welche wirklich bildhübsch ist. Und eigentlich freu mich aufrichtig für sie.. Sie war damals während der Schulzeit doch sehr kräftig gebaut und hat offensichtlich darunter gelitten. Hübsch war sie immer schon, aber wie das so mit dem fehlenden Selbstbewusstsein ist, war sie komplett leider unscheinbar.
Seit dem Abi/der Matura hat sich so einiges geändert, sie hat abgenommen, ist deswegen viel selbstbewusster, styled sich auch viel gekonnter und bekommt mehr aufmerksamkeit. Man sieht auch, dass sie viel glücklicher ist. Ich freu mich wirklich sehr für sie, sie ist eine total liebe, junge Frau die es verdient hat. Ob sie jetzt öfter angemacht wird, ist mir echt egal.

Was mich jedoch zunehmend stört, sind die andauernden Vergleiche. Wir sind immer zusammen unterwegs und da kommen schon Fragen alà "Wie ist es eigentlich so, mit ihr befreundet zu sein? Die wird doch bestimmt immer angemacht!" "Sie ist so hübsch, sicher schlimm in ihrem Schatten zu stehen." Allgemein solche Vergleiche, die mich dastehen lassen, als sein ich unglaublich hässlich und nichts wert.(Zum Teil war auch schon beleidigendes dabei)Und das nagt wirklich langsam an meinem Selbstbewusstsein.
Wenn sie nicht dabei ist, kommen solche Aussagen nicht. Da bin ich plötzlich wieder doch ganz ansehlich.

Objektiv betrachtet ist sie halt hübscher, keine Frage. Aber, ohne eingebildet wirken zu wollen, ich weiß dass ich hübsch bin!
Nur machen mir diese Kommentare Woche für Woche langsam zu schaffen.
Ich weiß nicht unbedingt, was ich mir jetzt von euch erhoffe xD Wie würdet ihr denn da reagieren? Kann man auf solche Aussagen irgendwie reagieren?

-Wie gesagt, sie kann absolut nichts dafür und verhält sich auch nicht abfällig. Gegen sie lässt sich absolut nichts sagen-
 
G

Benutzer

Gast
Kenn ich. Meine beste Freundin ist auch ununglaublich hübsch und ich gönne es ihr natürlich auch. Ich werde zwar im Gegensatz zu dir nie blöd angesprochen, aber es stört mich, dass wirklich jeder Junge sich nur für sie interessiert. Es ist gut, dass ich verschiedene Freundeskreise hab. Inzwischen ist ein Ausscheidekriterium für potentielle Liebhaber, dass dieser noch nie auf sie gestanden ist. Und laub mir, da findet man nicht viele.
 

Benutzer120045 

Öfter im Forum
Hey,

irgendwie kenne ich deine Situation :grin: Ich hab mich immer "hässlicher" als meine große Schwester gefühlt, obwohl's eigentlich keinen Grund dazu gab...:hmm: Aber irgendwie hatte ich immer das Gefühl, dass ich keine Chance neben ihr hab.
Irgendwann hat sich das nach und nach geändert, aber erst, als ich das Selbstbewusstsein hatte, dass ich mindestens genau so gut bin. Eine Aussprache mit ihr hat mir da schon sehr geholfen...ich hab auch durch andere Gründe mit Sport angefangen und hatte dadurch auch nochmal ein gesteigertes Selbstwertgefühl ^^

Inzwischen sehe ich uns einfach als komplett andere Typen an. Sie ist eher weiblich und ich sportlich, trainiert.
Mein Stil ist jedoch sehr extravagant, weshalb ich vielleicht auch nicht dem typischen Ideal entspreche. Klischeehaft gesagt: Ich bin halt nicht blond, hab Riesenbrüste und ein dümmliches Grinsen ^^ Ich hab rote Haare, bin relativ klein und eben eine sportliche Figur.

Manchen gefällt das, anderen eben nicht.

Was ich damit sagen will: vielleicht entspricht sie einfach einem Typ, der mehr Leute in deinem Umfeld anzieht. Das hat in dem Sinn nichts mit Schönheit an sich zu tun.
Vielleicht siehst du individueller, charakteristischer aus...und das spricht eben nicht den "Normalo-Typ" an.

Es kann sein, dass sie hübsch ist, nett, was auch immer...aber vielleicht eben auch "normaler" und daher eher für die Allgemeinheit ansprechend.

Heißt also: es könnte sein, dass dein Umfeld einfach nicht zu DIR passt...und nicht umgekehrt :zwinker:


Hoffe das war jetzt nicht zu chaotisch und du verstehst was ich meine...^^"

Mal nebenbei finde ich die Kommentare der Leute nur dumm :tongue: die haben ja keine Ahnung, wenn sie meinen, dass du in ihrem Schatten stehst!


Liebe Grüße,

Nico
 

Benutzer99742 

Öfter im Forum
Das Problem mit den potentiellen Liebhabern stellt sich mir auch gerade. Aber da denk ich mir Aussehen und Charakter sind nochmal 2 verschiedene Paar Schuhe. Man sollte es wohl nicht zu eng sehen. Verstehe jedoch gut was du meinst!

Und danke NicoD!! Wirklich sehr aufbauend dein Text. Tut gut mal sowas wieder zu hören :herz:
 

Benutzer120045 

Öfter im Forum
Hey,

Und danke NicoD!! Wirklich sehr aufbauend dein Text. Tut gut mal sowas wieder zu hören :herz:

Kein Problem :smile: Man muss sich halt immer selbst vor Augen halten, was man wert ist und dass es eben manchmal doch an den anderen liegt :zwinker:

Ich meine, hier im katholischen Niederbayern kommen eben auch die Dirndltragenden Mädchen besser an, als ich mit meinen Springerstiefeln :grin: aber ich hab eben auch meinen Freundes- und Bekanntenkreis, der auf "düster" getrimmt ist, so wie ich ;D also nicken, lächeln...und wissen, dass man mit anderer Gesellschaft jeden selbst in den Schatten stellen kann ^^


Liebe Grüße,

Nico
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
was sind das denn für leute, die dir ungefragt so nen text geben? normalerweise macht man so einen kommentar doch nicht ohne, dass die situation ihn hergibt.

kannst du mal ein beispiel für so ne situation geben? finde ich doch recht ungewöhnlich.
 
M

Benutzer

Gast
Was Du da beschreibst, finde ich aber auch ganz schön krass. Kommen diese Bemerkungen von anderen Freunden eurer Clique oder von Leuten, die ihr gerade erst kennengelernt habt und die mal schön taktlos unbedingt dieses "Ungleichgewicht" feststellen müssen? :ratlos:

Ich würde an Deiner Stelle eine Art Galgenhumor entwickeln à la "Ich muss sie leider immer mitnehmen, weil ich ohne sie nicht an der Gesichtskontrolle der Türsteher vorbeikomme" oder "Sie kommt Dir nur so hübsch vor, weil ich jetzt als Gegensatz direkt daneben stehe". Das entsprechend trocken rübergebracht und sie sollten eigentlich merken, wie unpassend solche Sätze sind und relativieren dann. Ich denke nicht, dass das gegen Dich gerichtet ist und man Dich damit abwerten will - die denken wohl einfach nicht weit genug, wie sowas bei Dir ankommt.

Und ich verstehe Dich gut, ich hab auch 'ne Freundin, die immer aussieht, als wäre sie einem Vogue-Katalog entsprungen (Modedesignerin), neben ihr fühle ich mich auch wie der absolute Bauerntrampel. Wenn mir da jemand so 'nen Spruch drücken würde, wäre ich, glaube ich, echt mal bedient. :oooh: Leute gibt's...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Für mich stellt sich jetzt noch eine Frage. Bekommt denn deine Freundin auch hin und wieder mit, was andere über dich sagen, wie sie Vergleiche ziehen und dich sogar beleidigen?
Wenn ja, dann wäre ich ihrer Stelle nicht nur peinlich berührt, sondern auch verärgert, wenn meine vermeintlich weniger attraktive Freundin so blöd angemacht wird.
Da darfst du glauben, dass von mir ein Kommentar fallen bzw. ich mir gewisse Leute zur Brust nehmen würde oder gar die Freundschaft kündige, wenn mir so etwas zu Ohren kommt.
Also frage ich mich, wie solidarisch und loyal sie sich eigentlich zeigt und ob ihr mögliches Verhalten bzw. Nichts-Sagen vielleicht andere nicht sogar ermuntert, gegen dich zu hetzen...

Sonst kann ich dir nur raten, dass du solch dumme Menschen und ihre noch dümmeren Bemerkungen einfach überhörst...blicke ihnen in die Augen, lächle sie süffisant an, dreh dich um, denke dir "leck mich am Arsch" und streiche ggf. Leute aus deinem Freundes/Bekanntenkreis.
Wieso sollst du dich für dein Aussehen rechtfertigen oder mit ihnen noch irgendwelche Diskussionen anfangen?

Und ganz ehrlich: Ich kann mir bestens vorstellen, dass dein Selbstbewusstsein darunter leidet und ich würde mir gut überlegen, in welche Location bzw. Umgebung ich mich weiterhin mit dieser Freundin treffe.
So etwas musst du dir nicht geben. Du bist doch kein Mensch zweiter Klasse.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer99742 

Öfter im Forum
Danke erstmal für die Anteilnahme :smile:

@diskuswerfer:
Konkret fällt mir der letzte Freitag ein. Wir sind alle vom Weggehen nach Hause gefahren und haben auf die Bahn gewartet. Da hat ein gemeinsamer Kumpel sie die ganze Zeit angeschaut und Bemerkungen über ihr tolles Aussehen gemacht. Nach etwas über 10 Minuten hab ich wohl etwas genervt geschaut, woraufhin der Kommentar mit dem im Schatten stehen kam.
Der Kumpel war zwar betrunken, aber ich nehme mir sowas trotzdem zu Herzen :/

Ansonsten sind es auch fast immer Bekannte, die sich über mich an sie ranmachen wollen. Ich bin einfach eher der Kumpeltyp und gebe mich auch so. Also wundert es mich nicht, dass sie es quasi über mich probieren. Ich mein es ist schon ein bisschen schwer, wenn sie zu Beginn immer im Mittelpunkt steht(glücklicherweise bin ich nicht der Mensch, der gern im Mittelpunkt steht) aber zusätzlich dann die Kommentare sind zu viel!

Weiters glaub ich nicht, dass sie wirklich was merkt. Wie gesagt, sind es meist Anmachen die "subtil" über mich ablaufen sollen. Wobei ich mir da nicht sicher bin. Aber sie darauf ansprechen trau ich mich so ganz nicht, muss ich ehrlich sagen. Da würde ich mir nur noch blöder vorkommen..

@Mia: Deine Gegenkommentare find ich mal sehr gut. Die werd ich bestimmt im Kopf behalten :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren