Gummi beim FFM-Dreier

Benutzer86938 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo zusammen!

An diejenigen unter euch, die Dreier haben oder sich das zumindest vorstellen können: Wie handhabt ihr das mit den Gummis?

1. Bei MMF: Wechselt ihr das Gummi, wenn ihr zwischen Muschi und Arsch der Dame wechselt?
2. Bei FFM: Wechselt ihr das Gummi bei jedem "Lochwechsel"? Also auch, wenn ihr zwischen der Muschi des einen zur Muschi des anderen Mädels wechselt?

Mir geht das ganze Wechseln nämlich ziemlich auf den Geist... Nimmt fast die meiste Zeit bei dem ganzen Akt in Anspruch und zerstört einfach ungemein die Stimmung! Zum Glück haben viele Girls Verständnis und lassen Dreier auch ohne Kondom zu...

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer122810  (31)

Benutzer gesperrt
Also ich hatte leider erst 2 mal den genuss an einem dreier
Aber ich hab da erst den gummi gewechselt wenn er voll war :smile:
Sehe da auch keinen großen sinn dahinter der gummi bei jedem Lochwechsel zu tauschen
 
P

Benutzer

Gast
Ich habe selbst darin keine Erfahrungen und möchte dahingehend auch keine Erfahrungen machen, aber ich würde an deiner Stelle vorher die Frauen fragen, wie es für am angenehmsten ist.
Wenn du von anal zu vaginal wechselt könnten Darmbakterien in die Scheide gelangen.
Die Mädchen könnten sich untereinander auch mit irgendetwas anstecken.
 

Benutzer136062  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ich möchte hier meine Meinung ändern und auf mein Post etwas weiter unten verweisen.


Danke :smile:
 

Benutzer152013 

Öfter im Forum
Weisst du was auch total nervig ist?
Scheidenpilz weil der Typ das Gefühl hat ohne den Gummi zu wechseln von anal zu vaginal übergehen zu müssen, weil das ja "so anstrengend ist und die Stimmung zerstört" :sick:

Off-Topic:
Ich habe da zwar (noch) keine Erfahrungen mit Dreiern, aber ich glaube jeder hat zumindest schon einmal gehört das Darmbakterien in der Scheide nicht gerade toll sind.
 

Benutzer136062  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Jetzt wo ich @Pimpinelle lese muss ich ihr in allen Punkten zustimmen :smile:
Denke genau so würde ich es machen. ( Also wie Pimpinelle )
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Von Anal zu Vaginal ist für deine Partnerin nicht grade toll, also..lass das, oder wechsel den Gummi.
Außerdem, wenn von von Frau 1 zu Frau 2 Wechselst könntest du (wenn Frau 1 Krank ist) Frau 2 damit anstecken, also..Gummi Wechsel zwischen 2 Frauen. Egal wie *Anstrengend* es ist
 

Benutzer86938 

Verbringt hier viel Zeit
wo ist der unterschied? :ups:
Wenn nur eine Frau beteiligt ist, besteht "nur" die Gefahr, dass Darmbakterien nach dem Analsex in die Vagina gelangen (wie oben auch gesagt wurde).
Bei zwei beteiligten Damen können sich beide auch gegenseitig anstecken, wenn man nur zwischen den Muschis hin und her wechselt...

Weisst du was auch total nervig ist?
Scheidenpilz weil der Typ das Gefühl hat ohne den Gummi zu wechseln von anal zu vaginal übergehen zu müssen, weil das ja "so anstrengend ist und die Stimmung zerstört" :sick:

Was hältst du von der Lösung, dass beide sich gründlich den Anus vorher reinigen und man beim Sex darauf achtet, dass anal auch wirklich das Finale ist?! Halt wirklich sobald man bei einer im Po war, nicht mehr vaginal penetrieren!
Dann bestünde die Gefahr mit den Darmbakterien nicht... Wenn die Bakterein vom Arsch der einen in den Arsch der anderen wandern, dürfte nicht problematisch sein, oder? :zwinker:
 

Benutzer150386  (26)

Benutzer gesperrt
wechseln, klar ^^

Oder du ziehst dir 20 Stück über und entfernst dann immer eins nach dem anderen :grin:
 
P

Benutzer

Gast
Von Anal zu Vaginal ist für deine Partnerin nicht grade toll, also..lass das, oder wechsel den Gummi.
Außerdem, wenn von von Frau 1 zu Frau 2 Wechselst könntest du (wenn Frau 1 Krank ist) Frau 2 damit anstecken, also..Gummi Wechsel zwischen 2 Frauen. Egal wie *Anstrengend* es ist

Wenn es dir zu anstrengend ist, auf die Gesundheit beider Frauen zu achten, dann solltest du das ganz einfach lassen.
Gebe McCeline McCeline da vollkommen recht.
 
P

Benutzer

Gast
Frauen können auch Scheidepilze oder ganz andere Sachen haben, die sie nicht oder nicht sofort bemerken. Das hat mit Gesundheitsbewusstsein nichts zu tun.
Wie gesagt, am besten frage die Mädels vorher, wie sie es denn gern hätten.
Ich in der Situation würde sofort abbrechen, wenn du das Kondom nicht wechseln würdest, andere Frauen sind da vielleicht anders. Das kannst du nur durch Fragen herausbekommen und es zeigt den Mädels, dass du dir Gedanken darum machst und nicht total kopflos loslegst.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Bin ich froh, dass meinen Sexpartnern safer sex wichtiger ist als die 5 Sekunden Unterbrechung für nen Gummiwechsel.
Wer sich davon die Stimmung verderben lässt, ist wohl sexuell eh nicht all zu leidenschaftlich.
 

Benutzer152013 

Öfter im Forum
Was hältst du von der Lösung, dass beide sich gründlich den Anus vorher reinigen und man beim Sex darauf achtet, dass anal auch wirklich das Finale ist?! Halt wirklich sobald man bei einer im Po war, nicht mehr vaginal penetrieren!
Dann bestünde die Gefahr mit den Darmbakterien nicht... Wenn die Bakterein vom Arsch der einen in den Arsch der anderen wandern, dürfte nicht problematisch sein, oder? :zwinker:

Dann besteht einfach immer noch die Gefahr, dass man sich mit irgendwelchen Dingen der anderen ansteckt. Darm reinigen sodass er ohne Bakterien ist, geht nicht, sonst wären wir nämlich ziemlich schnell tot (Menschen sind ohne Baktieren im eigenen Körper, die die Nahrung zersetzen, nicht überlebensfähig)
Also ich würde das nicht wollen, dann lieber "Stimmung zerstören" und Kondom wechseln. Kondom aufsetzen dauert keine Minute, sondern ein paar Sekunden. Du kannst mir nicht erzählen, dass die paar Sekunden die Stimmung kaputt machen würde.
 

Benutzer86938 

Verbringt hier viel Zeit
Frauen können auch Scheidepilze oder ganz andere Sachen haben, die sie nicht oder nicht sofort bemerken. Das hat mit Gesundheitsbewusstsein nichts zu tun.
Wie gesagt, am besten frage die Mädels vorher, wie sie es denn gern hätten.
Ich in der Situation würde sofort abbrechen, wenn du das Kondom nicht wechseln würdest, andere Frauen sind da vielleicht anders. Das kannst du nur durch Fragen herausbekommen und es zeigt den Mädels, dass du dir Gedanken darum machst und nicht total kopflos loslegst.
Guter Punkt!
Dann würde ich aber nicht so oft zwischen beiden wechseln...
 

Benutzer86938 

Verbringt hier viel Zeit
Dann besteht einfach immer noch die Gefahr, dass man sich mit irgendwelchen Dingen der anderen ansteckt. Also ich würde da nicht wollen, dann lieber "Stimmung zerstören" und Kondom wechseln. Kondom aufsetzen kann ja durchaus auch sehr erotisch gemacht werden und ansonsten dauert es keine Minute, sondern ein paar Sekunden. Du kannst mir nicht erzählen, dass die paar Sekunden die Stimmung kaputt machen würde.
Die "paar Sekunden" sind überhaupt kein Problem! Genauso wenig wie beim One Night Stand oder in welcher Situation auch immer man zu zweit Sex hat. Das Typische und Schöne am Dreier ist für mich aber gerade auch, dass man öfter zwischen den Mädels wechselt und dann vielleicht auch nicht immer ins gleiche Loch geht. Und wenn man häufig wechselt, multiplizieren sich die "paar Sekunden" dann doch schnell.
[DOUBLEPOST=1428762965,1428762882][/DOUBLEPOST]
Ein Wechsel reicht völlig aus für eine Ansteckung..
Wollte damit sagen, dass wenn ich bei jedem Wechsel das Gummi wechsle, ich insgesamt nicht so oft zwischen den Mädels wechsel... Weißt du, wie ich meine?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren