Grenzenlos dirty und versaut?

Benutzer40821 

Meistens hier zu finden
*himbeere* schrieb:
An die Frauen hab ich auch eine Frage:
Mögt ihr es auch richtig abzugehen, alleine schon aus dem Grund weil es euern Freund so scharf macht? Oder seid ihr eher schüchtern?
Was gefällt eurem Freund mehr und wie reagiert er auf euer Verhalten?

hihi. kla :] :engel:
das ist klasse.. hrhr
wie reagiert er..? so wie es sich in dem fall gehört :zwinker: :eckig:
 

Benutzer40327 

Verbringt hier viel Zeit
YuuTaiyo schrieb:
was ich totaaaaaaal interessant finde, bei den männlichen Antworten, ist das sich hier fast nur Leute ab 24 aufwärts melden. (zwei waren glaub 21)

Aber die 2 oder 3 die jünger sind meinten bei ihnen isses genau umgekehrt.
Ist das jetzt zufall? Aber bei 3 Seiten glaub ich da fast nimmer dran?!

Verliehren Männer beim älter werden den Drang "dominant" zu sein?!
Was hält denn die jüngere Sex-Generation davon? Wieso meldet sich keiner von den 14-20 jährigen? Ihr seid doch sonst so aktiv?

bin ja schon da :smile:

also ich mag das auch wenn die Frauen versaut werden, als richtig dominant würde ich mich nicht bezeichnen, aber manchmal schon nen bissl :grin:

Auf jeden fall find ich den sog. Dirty Talk ganz lustig - aber so richtig anturnen tuts mich nicht, ich finde Körpersprache reicht aus (wenn man sieht was sie will und wie es ihr gefällt etc.)
 

Benutzer41376 

Verbringt hier viel Zeit
Je

extremer und versauter, desto besser.
Da gibt es keine Grenzen.
 
1 Monat(e) später
S

Benutzer

Gast
bei mir gibts keine grenzen...
ich steh total darauf, und wenn sie das auch geil findet... warum nicht :grin:
versaut und schmitzig, jepp das lieb ich :link: :cool1:
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Also sowas wie "Lass ihn gegen meinen geilen Po klatschen" find ich dann doch zu komisch. Solche Wertungen müssen nicht sein.
Ein latentes "Fick mich,Süßer" reicht auch
 

Benutzer42833 

Verbringt hier viel Zeit
tja ich glaube ich kann da auch nichts gegen sagen, je mehr desto besser.
 
M

Benutzer

Gast
also ich finde dirty talk auch richtig klasse und äusserst erregend...
meiner meinung nach kanns net dirty genug sein..:smile:
 
L

Benutzer

Gast
@all was versteht ihr tatsächlich unter versaut???

ob ich versaut bin oder nicht, kann glaub ich am besten mein freund beurteilen.
sicher sag ich mal fick mich oder stoß zu oder ...?? keine ahnung... aber ich könnt mir vorstellen dass gewisse dinge mir garnicht erst über die lippen kommen würden, weil ich sonnst laut los lachen müsste: schlag mich, oh ja komm über mich, Lass ihn richtig gegen meinen geilen Po klatschen!" .... bis ich mir so nen satz zusammengereimt habe, ist der passende moment eh schon wieder vorbei...

bei so nem satzt würd ich mir lächerlich vorkommen...

wenn ich versaut jetzt mal nicht rein auf die verbalen äußerungen auslege, dann würd ich schon sagen dass ich etwas versaut bin... bin mal gern devot aber dann auch wieder dominat, kommt drauf auf was ich grad lust hab...
 

Benutzer17548 

Verbringt hier viel Zeit
littlesunshine6 schrieb:
@all was versteht ihr tatsächlich unter versaut???

Äh, ja, das dachte ich mir auch.
Vielleicht sollte die liebe Threadstarterin da mal deutlicher werden.... :zwinker:

Viele Grüße
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
kleinerschuft schrieb:
littlesunshine6 schrieb:
@all was versteht ihr tatsächlich unter versaut???

Äh, ja, das dachte ich mir auch.
Vielleicht sollte die liebe Threadstarterin da mal deutlicher werden.... :zwinker:

Viele Grüße

Versaut?
Hm, schwer das zu definieren. Es ist vielleicht einfach in direkter Weise mit etwas ... naja ... "verruchten" und "dreckigen" Wörtern, Gesten und Handlungen Sex haben. Das Gegenteil von Blümchensex eben, es kann wild sein, man kann sagen was man will - was man sich sonst nicht traut zu sagen. Man kann die geheimsten Fantasien ausleben und eben schon etwas härter an die Sache rangehen.

Wichtig ist mir aber dabei, dass ich nicht vergesse, wer ich bin, wer mein Partner ist und dass ich mir jederzeit darüber bewusst bin, was ich da tue. Nicht ,dass ich später etwas bereue. Man überschreitet in diesen übergeilen Situationen sehr leicht die Grenzen und tut Dinge, die den anderen vielleicht verletzen könnten. Also: Trotz aller Geilheit immer noch einen klaren Kopf bewahren :grin:

Achso: @ littlesunshine6 :

Diesen Satz da, den ich anfangs erwähnt habe und der dir so lächerlich vorkommt. Das ist nur ein Beispiel, also ich sage noch viel mehr - dafür sage ich manche Sachen gar nicht. Ich lasse mich da ganz von meinen Gefühlen leiten, was mir in den Kopf kommt und was gerade passt, sage ich halt.

Wie definiert ihr versaut? Mir ist da sonst nichts eingefallen...

lg
*himbeere* :herz:
 

Benutzer25792  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Happy Birthday to you, Happy Birthday to yooooouuuuu.... *sing*
 

Benutzer41175 

Benutzer gesperrt
Ich bin grenzenlos dirty und versaut und es macht mich total an und natürlich auch meinen Freund. er ist auch total versaut und das liebe ich an ihm total.
 

Benutzer44624 

Verbringt hier viel Zeit
*himbeere* schrieb:
Ja, die Beispiele schon :zwinker:
Also ich sage auch "Lass ihn richtig gegen meinen geilen Po klatschen!" z.B.
Aber das ist auch noch nicht seeeehr versaut. Am liebsten wäre ich noch viel versauter, aber ich habe Angst, dass ich ihn schocke :link:

Gebt doch mal ein Beispiel, das zu weit gegen würde.

lg
*himbeere*

:anbeten: yeeah, traumfrau !

Find ich super so angefeuert zu werden. Ein Beispiel könnt ich dir allerdings nicht geben. Ist ja auch bei jedem unterschiedlich, aber ihr sollte einmal zu 100% ehrlich drüber sprechen was euch geil macht beim Sex. Und dann dass im Dirty Talk mit einbinden.
Nicht dass du ihm sowas wie "stopf deine zunge in mein arschloch" an den kopf wirfst und er ist hinten am abkotzen. Sowas muss vorher geklärt sein...
 

Benutzer14426  (33)

Verbringt hier viel Zeit
lagooon schrieb:
:anbeten: yeeah, traumfrau !

Danke :link:

lagooon schrieb:
"stopf deine zunge in mein arschloch"

Nein, also das muss nun wirklich nicht sein *g* Da hab ich auch meine Grenze, denn eine Domina bin ich nicht und will ich auch niemals sein. Es ist jetzt nicht so, dass ich ihm Dinge befehle - ich feuere ihn nur manchmal an, weil er das geil findet. Aber ich denke keiner ist dem anderen untergeordnet oder so. Sonst ist eigentlich alles "ganz normal" bei uns :zwinker:

lg
*himbeere*
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
*himbeere* schrieb:
An die Frauen hab ich auch eine Frage:
Mögt ihr es auch richtig abzugehen, alleine schon aus dem Grund weil es euern Freund so scharf macht? Oder seid ihr eher schüchtern?

Eigentlich bin ich auch eher schüchtern. Aber es gibt so einen Hebel, und wenn der (beim Sex oder auch ähnlichen Dingen :link:) umgelegt wird, kann es mit mir auch plötzlich richtig gefährlich werden. :link: Das ist dann dieses Gefühl, frei von allem so richtig abzugehen! Und dann fallen auch Sätze so ähnlich, wie du sie schon erwähnt hast. :drool:
 
H

Benutzer

Gast
hi himbeere,
ich denkle auch das du ab und an etwas dominater bist.
ich persönlich finde das ab und zu auch geil und .... dann kann auch alles gesagt werden ...
und wenn es schön versaut ist, das spornt doch wirklich an ;-)
muss natürlich nicht immer sein aber ab und zu ;-) juhu

schöne geile versaute grüsse
hansi
 

Benutzer30565 

Verbringt hier viel Zeit
bei einem Satz wie von "lagoon" gehts eigentlich bei uns erst los. alles andere ist bei uns der regulaere Wortschatz, wenn wir keinen Kuschelsex haben.....

...ich weiss zwar, dass ich versauter als der durchschnittsmensch bin, aber was hier erzaehlt wird nenne ich nicht "dirty talk"
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
ruhepuls schrieb:
bei einem Satz wie von "lagoon" gehts eigentlich bei uns erst los. alles andere ist bei uns der regulaere Wortschatz, wenn wir keinen Kuschelsex haben.....

...ich weiss zwar, dass ich versauter als der durchschnittsmensch bin, aber was hier erzaehlt wird nenne ich nicht "dirty talk"
Oh, dann gibt doch mal ein paar Beispiele aus deinem Wortschatz. :link:
 

Benutzer30565 

Verbringt hier viel Zeit
da fallen halt solche Saetze wie

"ich will meiner kleinen Schlampe jetzt in die Fresse wichsen"
"spreiz mein Arschloch schoen weit und drueck mir Deinen Pruegel rein"
"Ich will das Du mir gleich auf die Fotze spritzt"

wenn wir beim DT sind, dann soll es einfach so untypisch derb wie moeglich sein....und wenn wir noch dreckigere Worte als Fotze, Wichse, Arschloch oder Hure wuessten, dann wuerden wir sie auch gerne benutzen ....hat jemand irgendwelche Vorschlaege? :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren