Analsex Gleitgel brennt anal

Benutzer126628  (24)

Verbringt hier viel Zeit
Hey,
Folgendes Problem, die meisten wasserbasierten Gleitgele brennen bei mir anal. Hab mir dann das (silikonbasierte) Gleitgel "backdoor" von Pjur gekauft, welches auch sehr gut ist und garnicht brennt.

Gleitgele auf Silikonbasis darf man aber wieder nicht mit Dildos usw verwenden.
Gibt es wasserbasiertes Gleitgel, das nicht brennt beim Analsex?

Habt ihr da Empfehlungen, Erfahrungen? :smile:
 

Benutzer92271 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe gute erfahrung anal mit aloe vera-gel gemacht oder kokosöl.
 

Benutzer123832  (26)

Beiträge füllen Bücher
Hast du schonmal wasserbasiertes Gleitgel von Pjur ausprobiert? Vielleicht verwendet die Marke andere Inhaltsstoffe, die du besser verträgst.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn du nicht besobders viel Feuchtigkeit brauchst, könnt ihr einfach die Feuchtigkeit der Vagina benutzen. So machen mein Greunf und ich es meistens. Ein bisschen auf den Anus und etwas auf den Penis. Das reicht oft schon. Das ist am natürlichsten, schafet weder dem Dilfo noch einem Kondom, sehr verträglich und brennt garantiert nicht.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Sind alle deine Toys aus Silikon? Denn mit Dildos aus Gummi etc kann man auch Gleitgel auf Silikonbasis benutzen. Wir haben hier gar kein Wasserbasiertes mehr, die finde ich in der Tat furchtbar
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren