Glückliche Beziehung aber trotzdem Single sein.

U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Hallo Liebe Community,
meine Freundin hat mir vor kurzen erzählt das Sie nach 8 Jahren Beziehung glaub lieber wieder Single zu sein.
Sie hat Angst etwas zu verpassen wenn Sie nicht mal alleine gewohnt hat oder ähnliches.
Wir kammen relativ früh zusammen und sind auch zusammengezogen direkt wie wir von zuhause weg sind.
Ich weiß nun leider nicht weiter was ich machen kann oder soll. Vergehen diese gedanken wieder?

Was soll ich tun?..
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Liebe Community,
meine Freundin hat mir vor kurzen erzählt das Sie nach 8 Jahren Beziehung glaub lieber wieder Single zu sein.
Sie hat Angst etwas zu verpassen wenn Sie nicht mal alleine gewohnt hat oder ähnliches.
Wir kammen relativ früh zusammen und sind auch zusammengezogen direkt wie wir von zuhause weg sind.
Ich weiß nun leider nicht weiter was ich machen kann oder soll. Vergehen diese gedanken wieder?

Was soll ich tun?..
Verstehe nicht, was alleine wohnen mit Single sein zu tun haben soll. Man kann auch ne Beziehung haben, wenn man alleine wohnt und 2 Haushalte hat …
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Verstehe nicht, was alleine wohnen mit Single sein zu tun haben soll. Man kann auch ne Beziehung haben, wenn man alleine wohnt und 2 Haushalte hat …
Wir wohnen aktuell gemeinsam seit mehr als 4 Jahren schon. Wäre es da nicht etwas merkwürdig auseinander zu ziehen und weiter zu machen als wäre alles normal?
 
zuletzt vergeben von
Rosoideae Fragaria

Benutzer147358  (28)

Planet-Liebe-Team
Moderator
Man kann auch ne Beziehung haben, wenn man alleine wohnt und 2 Haushalte hat …
Klar geht das. Theoretisch.
Aber gerade wenn man schon lange zusammen gewohnt hat, ist auseinander ziehen, aber Paar bleiben.... schwierig.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir wohnen aktuell gemeinsam seit mehr als 4 Jahren schon. Wäre es da nicht etwas merkwürdig auseinander zu ziehen und weiter zu machen als wäre alles normal?
Nein finde ich nicht. Wenn sie den Freiraum braucht, würde ich nicht groß zu diskutieren anfangen, sonst verlierst Du sie garantiert. Offensichtlich hat das ja mit dem Zusammenleben nicht so gut geklappt. Dann kann man schonmal was dran ändern und dann sehen, woran es lag und weiter an der Beziehung arbeiten. Dann kann man vielleicht irgendwann auch wieder zusammenziehen.
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Klar geht das. Theoretisch.
Aber gerade wenn man schon lange zusammen gewohnt hat, ist auseinander ziehen, aber Paar bleiben.... schwierig.
Klar funktioniert das Theoretisch.
Ich habe nur angst das es dann alles verändert.

Ich verstehe nur nicht warum man eine Glückliche Beziehung aufs Spiel setzt für sowas. Wir unternehmen viel mit Freunden gehen Feier sie macht alleine was mit Ihren Freundinen, ich erledige viel im Haushalt.... Wieso will man soetwas aufs spiel setzten :schuettel:
 
zuletzt vergeben von
Kokiri

Benutzer157013 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wir wohnen aktuell gemeinsam seit mehr als 4 Jahren schon. Wäre es da nicht etwas merkwürdig auseinander zu ziehen und weiter zu machen als wäre alles normal?

Vielleicht ganz interessant. In dieser Folge vom Beziehungsweisen Podcast geht es um ein ähnliches Thema. Da sind zwei verheiratet und einer zieht aus.
Ob eine Beziehung sowas mitmacht, kommt sicher drauf an, ob man das gut kommuniziert und wie man es letztendlich umsetzt.
Will deine Freundin nur alleine wohnen oder sich auch anderweitig ausleben? Strebt sie eine offene Beziehung an?

Ich habe damals als ich ausgezogen bin, ganz bewusst ein Jahr alleine gewohnt, bevor mein Freund dazugezogen ist. Es war eine tolle Erfahrung für mich. Das ist natürlich etwas schwerer umzusetzen, wenn man schon zusammen wohnt. Es muss aber nicht bedeuten, dass da keine Liebe /Verbindung mehr da ist.
 
zuletzt vergeben von
Kokiri

Benutzer157013 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wieso will man soetwas aufs spiel setzten :schuettel:
Aber setzt sie denn alles aufs Spiel, wenn sie sich in diesem Punkt selbst erkunden will? Siehst du das als Ablehnung von dir/von der Beziehung? Könntest du dir vorstellen, dass es gut geht und vielleicht auch der Beziehung nochmal etwas neues bringt oder käme das definitiv einer Trennung gleich?
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Klar funktioniert das Theoretisch.
Ich habe nur angst das es dann alles verändert.

Ich verstehe nur nicht warum man eine Glückliche Beziehung aufs Spiel setzt für sowas. Wir unternehmen viel mit Freunden gehen Feier sie macht alleine was mit Ihren Freundinen, ich erledige viel im Haushalt.... Wieso will man soetwas aufs spiel setzten :schuettel:
Also wenn alles so glücklich ist, wie Du es beschreibst, verstehe ich es auch nicht. Sie hat Angst irgendwas zu verpassen ? Was meint sie damit ? Sexuell ?
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier

Vielleicht ganz interessant. In dieser Folge vom Beziehungsweisen Podcast geht es um ein ähnliches Thema. Da sind zwei verheiratet und einer zieht aus.
Ob eine Beziehung sowas mitmacht, kommt sicher drauf an, ob man das gut kommuniziert und wie man es letztendlich umsetzt.
Will deine Freundin nur alleine wohnen oder sich auch anderweitig ausleben? Strebt sie eine offene Beziehung an?

Ich habe damals als ich ausgezogen bin, ganz bewusst ein Jahr alleine gewohnt, bevor mein Freund dazugezogen ist. Es war eine tolle Erfahrung für mich. Das ist natürlich etwas schwerer umzusetzen, wenn man schon zusammen wohnt. Es muss aber nicht bedeuten, dass da keine Liebe /Verbindung mehr da ist.
Danke für den Podcast den werde ich mir sicher anhören.

Sie meinte auch das Sie mich liebt und so zwiegespalten ist da sie mich liebt aber andererseits Angst hat etwas zu verpassen.
Ob Sie sich anderweitig ausleben will weis ich leider nicht.
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Also wenn alles so glücklich ist, wie Du es beschreibst, verstehe ich es auch nicht. Sie hat Angst irgendwas zu verpassen ? Was meint sie damit ? Sexuell ?
Sie hat angst etwas zu verpassen wenn sie nicht mal alleine gewohnt hat nennte sie mir als beispiel. Sexuell reden wir viel was wer will also bleibt nichts offen wie jemand gerne probieren möchte.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für den Podcast den werde ich mir sicher anhören.

Sie meinte auch das Sie mich liebt und so zwiegespalten ist da sie mich liebt aber andererseits Angst hat etwas zu verpassen.
Ob Sie sich anderweitig ausleben will weis ich leider nicht.
Das solltest Du sie aber vielleicht mal ganz direkt fragen, wenn Du das nicht weißt.
 
zuletzt vergeben von
Kokiri

Benutzer157013 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ob Sie sich anderweitig ausleben will weis ich leider nicht.
Das wäre aber ziemlich wichtig. Ihr solltet schon klären, was sie eigentlich genau will. Erst wenn klar ist, worüber ihr redet, könnt ihr eure Bedürfnisse und auch Ängste dazu auf den Tisch legen und schauen, ob es da ei en gemeinsamen Weg gibt.
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Aber setzt sie denn alles aufs Spiel, wenn sie sich in diesem Punkt selbst erkunden will? Siehst du das als Ablehnung von dir/von der Beziehung? Könntest du dir vorstellen, dass es gut geht und vielleicht auch der Beziehung nochmal etwas neues bringt oder käme das definitiv einer Trennung gleich?
Ich verbinde Beziehung auch mit zusammenleben. Ich glaube ich hätte ein ungutes gefühl wenn wir nicht mehr zusammenleben würden. Es ist wünderschön Nach hause zu kommen und man weiß es kommt noch jemand. Jemanden zu haben neben dem man aufwachen kann und einschlafen kann.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich verbinde Beziehung auch mit zusammenleben. Ich glaube ich hätte ein ungutes gefühl wenn wir nicht mehr zusammenleben würden. Es ist wünderschön Nach hause zu kommen und man weiß es kommt noch jemand. Jemanden zu haben neben dem man aufwachen kann und einschlafen kann.
Also wenn alles so wunderschön ist im Eurem Zusammenleben, würde ich mir keine Gedanken machen. Dann wäre sie wahrscheinlich nach kurzer Zeit wieder da. Aber offensichtlich vertraust Du ihr da nicht so sehr. Gibt es dafür Gründe ?
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Also wenn alles so wunderschön ist im Eurem Zusammenleben, würde ich mir keine Gedanken machen. Dann wäre sie wahrscheinlich nach kurzer Zeit wieder da. Aber offensichtlich vertraust Du ihr da nicht so sehr. Gibt es dafür Gründe ?
Ich Vertraue Ihr schon aber wenn Sie ausziehen möchte weil Sie angst hat etwas zu verpassen wird so etwas ja vermutlich wieder kommen in ein paar Jahren.
Ich verbinde halt dieses Ausziehen wie eine Trennung. Ich kann damit einfach nicht umgehen und ich weis nicht wieso.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich Vertraue Ihr schon aber wenn Sie ausziehen möchte weil Sie angst hat etwas zu verpassen wird so etwas ja vermutlich wieder kommen in ein paar Jahren.
Ich verbinde halt dieses Ausziehen wie eine Trennung. Ich kann damit einfach nicht umgehen und ich weis nicht wieso.
Ja. Kann ich verstehen. Trotzdem ist das bisher sehr unspezifisch, was dieses ETWAS sein soll, was sie angeblich verpaßt, wenn ihr zusammen wohnen bleibt. Hast Du sie schonmal direkt danach gefragt ? Dass sie noch nie allein gewohnt hat ? Irgendwas muß sie sich ja davon erhoffen ?
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Ja. Kann ich verstehen. Trotzdem ist das bisher sehr unspezifisch, was dieses ETWAS sein soll, was sie angeblich verpaßt, wenn ihr zusammen wohnen bleibt. Hast Du sie schonmal direkt danach gefragt ? Dass sie noch nie allein gewohnt hat ? Irgendwas muß sie sich ja davon erhoffen ?
Sie meinte das Ihr etwas endgeht vielleicht weil Sie nicht weis ob sie eventuell alleine den Haushalt schaffen würde oder wie Sie leben würde.
 
zuletzt vergeben von
U

Benutzer189575 

Ist noch neu hier
Ja. Kann ich verstehen. Trotzdem ist das bisher sehr unspezifisch, was dieses ETWAS sein soll, was sie angeblich verpaßt, wenn ihr zusammen wohnen bleibt. Hast Du sie schonmal direkt danach gefragt ? Dass sie noch nie allein gewohnt hat ? Irgendwas muß sie sich ja davon erhoffen ?
Ich glaube ein großes Problem ist das sie selbst auch nicht zu 100% weiß was sie sich davon erhofft. Sie will glaube ich wieder mal was neues erleben und sehen.
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie meinte das Ihr etwas endgeht vielleicht weil Sie nicht weis ob sie eventuell alleine den Haushalt schaffen würde oder wie Sie leben würde.
Versteh ich nicht. Wenn es irgendwas mit dem Haushalt zu tun hat, kann ich mir nur denken, dass sie vielleicht meint, Du würdest da zuwenig mithelfen. Ansonsten. Was würde es ihr nutzen zu wissen, dass sie alleine den Haushalt schafft oder auch nicht, wenn sie alleine wohnt. Weniger Afbeit hätte sie bloß, wenn es bei Euch so ist, dass sie alleine den Haushalt macht oder fast alleine. Soviel ist ja klar.
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

W
Antworten
53
Aufrufe
4K
Sun-Fun
Sun-Fun
Anonymous116
Antworten
90
Aufrufe
3K
Zauberschnitte
Zauberschnitte
N
Antworten
8
Aufrufe
693
nico1004
N
G
  • Gesperrt
  • Frage / Problem
Antworten
15
Aufrufe
856
Kokiri
Kokiri
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren