@girls... wann und wie seid ihr entjungfert worden?

Benutzer8249  (49)

Verbringt hier viel Zeit
@girls

auch auf die gefahr hin, daß es diesen threat schon mal gab (mit sicherheit)...

wann seid ihr entjungfert worden und wie war euer erstes mal? wie ist es passiert, wie habt ihr euch dabei und danach gefühlt?

bzw., falls es noch nicht passiert ist: wie stellt ihr euch euer erstes mal vor?
 
F

Benutzer

Gast
Wie:

Wenn man mit entjungfern den eigentlich "Tatbestand" Zetrennen des Hymens ansieht - von meinem Frauenarzt :tongue:
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
feeX schrieb:
Wie:

Wenn man mit entjungfern den eigentlich "Tatbestand" Zetrennen des Hymens ansieht - von meinem Frauenarzt :tongue:

dito, da war ich 6 J. aaaalt , schwere infektion von der krankenhaustoilette hatte ich an der pippi :frown:
wie romantisch ;-)))
 
F

Benutzer

Gast
emailforme schrieb:
wie romantisch ;-)))
Naja, ich war 14 oder 15... sonderlich romantisch war das nich... aber wenigstens hatte ich beim 1. Mal keine Schmerzen *gg*
Und hee - ich wurde da örtlich betäubt! Ist doch auch mal ein Erlebnis :eek4:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich war 14.
Es war mit meinem Freund (den ich immer noch hab' :herz: ).
Wo? Auf dem Waschbecken. Ja seeehr romantisch *g*.
Aber gut :drool:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
schwer zu sagen irgendwie...
entweder mit 19 fast 20 oder noch nicht.... *grübel*
 

Benutzer8249  (49)

Verbringt hier viel Zeit
@iya: oh, thanx... der threat ist aber geschlossen und frau kann keine interessanten geschichten dazu schreiben...

@feeX: nicht wirklich... mehr so das erste mal gv...
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
feeX schrieb:
Naja, ich war 14 oder 15... sonderlich romantisch war das nich... aber wenigstens hatte ich beim 1. Mal keine Schmerzen *gg*
Und hee - ich wurde da örtlich betäubt! Ist doch auch mal ein Erlebnis :eek4:

Bei mir wurde ein fettes Röhrchen für den Abstrich reingeschoben, hat schön geblutet als es eingerissen wurde.
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
...

Was für Geschichten wolltest Du denn hören, ich war 12 allein im Wald da ist er über mich hergefallen oder ich war 14 und es geschah blutig
im Bett? Oder es war so schön, ich hatte gar keine schmerzen ich war soooo verliebt ;-))
 
F

Benutzer

Gast
emailforme schrieb:
Bei mir wurde ein fettes Röhrchen für den Abstrich reingeschoben, hat schön geblutet als es eingerissen wurde.
*autsch* :eek:
Nee, bei mir ist das geplant passiert, nicht unabsichtlich.
Also betäubt und aufgeschnitten.
Tat auch null weh.

Der Frauenarzt war auch sehr einfühlsam *blinzel* wie frau sich das so wünscht...

*g*
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
feeX schrieb:
*g*
Wann: 15
Wie: Naja - rinn dat Ding, wa?

*gg*. Dir kommt das auch lächerlich vor, oder?

feeX schrieb:
*autsch* :eek:
Nee, bei mir ist das geplant passiert, nicht unabsichtlich.
Also betäubt und aufgeschnitten.
Tat auch null weh.

Der Frauenarzt war auch sehr einfühlsam *blinzel* wie frau sich das so wünscht...

*g*


Tja, meine Mom war dabei und angeblich war das Röhrchen dünn, ich kann mich nur noch erinner, dass es gebrannt hat! Der Doc meinte da
passiert schin nichts, es wurde aber eingerissen dabei, nicht gerade sehr gefühlvoll von dem Doc! Aber mir isses egal, ob da ein Kerl das Teil durchstösst oder nicht, das ist doch Blödsinn, tut eh nur weh und warum müssen Frauen immer unberührt sein, was machen denn die Kerle *kopschüttel*.
 
F

Benutzer

Gast
emailforme schrieb:
*gg*. Dir kommt das auch lächerlich vor, oder?
Naja - "wie" ist halt irgendwie ein wenig komisch gefragt :zwinker:

Wobei die Geschichte mit dem FA... kann man bestimmt ausführen!

Schreckliche Angst gefiel mich während er mich zwischen den Beinen musterte... er griff mit der Hand dorthin... drang mit den Fingern einige Zentimeter tief ein... es tat weh... ich konnte nicht sehen was er tat, doch ein betäubendes Gefühl machte sich in meiner Leistengegend breit. Vorsichtig nahm er das lange Ding in die Hand... hart wie Stahl... erwartungsvoll und doch vorsichtig näherte er sich mit dem Ding in der Hand meiner Vagina... ich kniff die Augen zusammen und verspannte mich... "Entspann dich..." sagte er "Ich werde dir nur dieses eine Mal weh tun..." Ich wollte ihm vertrauen - aber konnte ich das? Wir kannten uns erst ein paar Wochen und das DING war so gross und scharf... *schwupp* ehe ichs michs versah hatte er mit dem Skalpell mein Hymen aufgeschnitten!

*kicher*

emailforme schrieb:
Warum müssen Frauen immer unberührt sein, was machen denn die Kerle *kopschüttel*.
Meine Rede!!!!
Was für eine Funktion hat das Jungerfernhäutchen denn schon?!

Jetzt mal echt... außer dass der erste Mann merkt, dass die Frau Jungfrau war?! Hm... kennst du die Baby-Gläschen... die, wenn man sie das erste Mal aufmacht knacken, weil das Vakuum entweicht und dann weiß man, das Glas war vorher noch nicht offen... (...) also... was soll ich noch weiter sagen... *ts*
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
feeX schrieb:
Naja - "wie" ist halt irgendwie ein wenig komisch gefragt :zwinker:

Wobei die Geschichte mit dem FA... kann man bestimmt ausführen!

Schreckliche Angst gefiel mich während er mich zwischen den Beinen musterte... er griff mit der Hand dorthin... drang mit den Fingern einige Zentimeter tief ein... es tat weh... ich konnte nicht sehen was er tat, doch ein betäubendes Gefühl machte sich in meiner Leistengegend breit. Vorsichtig nahm er das lange Ding in die Hand... hart wie Stahl... erwartungsvoll und doch vorsichtig näherte er sich mit dem Ding in der Hand meiner Vagina... ich kniff die Augen zusammen und verspannte mich... "Entspann dich..." sagte er "Ich werde dir nur dieses eine Mal weh tun..." Ich wollte ihm vertrauen - aber konnte ich das? Wir kannten uns erst ein paar Wochen und das DING war so gross und scharf... *schwupp* ehe ichs michs versah hatte er mit dem Skalpell mein Hymen aufgeschnitten!

*kicher*


Meine Rede!!!!
Was für eine Funktion hat das Jungerfernhäutchen denn schon?!

Jetzt mal echt... außer dass der erste Mann merkt, dass die Frau Jungfrau war?! Hm... kennst du die Baby-Gläschen... die, wenn man sie das erste Mal aufmacht knacken, weil das Vakuum entweicht und dann weiß man, das Glas war vorher noch nicht offen... (...) also... was soll ich noch weiter sagen... *ts*


*kicher* mehr fällt mir dazu auch nicht ein, schade, dass es nicht im Wald geschah und du hast ihn nie wieder gesehen :frown:
*fg*.
 
F

Benutzer

Gast
Iya schrieb:
Das große Ding aus Stahl könnte auch sehr gut ein Spekulum sein :grin:
*gg* Bis zu einem gewissen Punkt der "Geschichte" hätte es sogar ein Rasierer sein können *weglach*

emailforme schrieb:
*kicher* mehr fällt mir dazu auch nicht ein, schade, dass es nicht im Wald geschah und du hast ihn nie wieder gesehen :frown:
*fg*.
HA!
Ich hab ihn nie wieder gesehen!!
Der gute Mann ist kurz danach in Ruhestand gegangen!

Gut, gell! Wenn das mal keine Geschichte ist!!
 

Benutzer11002 

Verbringt hier viel Zeit
feeX schrieb:
*gg* Bis zu einem gewissen Punkt der "Geschichte" hätte es sogar ein Rasierer sein können *weglach*


HA!
Ich hab ihn nie wieder gesehen!!
Der gute Mann ist kurz danach in Ruhestand gegangen!

Gut, gell! Wenn das mal keine Geschichte ist!!
Von einem >>> Rentner entjungfert *ich lach mich tot* ;-)))

Nein, mal im ernst traurige Story, alles Gute ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren