gelomyrtol forte und pille

Benutzer61433  (31)

Verbringt hier viel Zeit
vertragen sich die beiden sachen oder muss noch extra verhütet werden?wollt in der apotheke fragen habs vergessen:angryfire
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Die vertagen sich. :eckig_alt:
 

Benutzer61433  (31)

Verbringt hier viel Zeit
super.woher weißt du sowas?im beipackzettel steht nur werden keien medikamente beeinflusst aber man kann ja nie wissen
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
super.woher weißt du sowas?im beipackzettel steht nur werden keien medikamente beeinflusst aber man kann ja nie wissen
In der PIllen PB steht nichts und bei Gelomyrtol auch nicht. Es beinhaltet ganz einfach nichts, was die Pille beeinflusst. :zwinker:
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Ich sicher es dir auch gerne nochmal fachlich ab. Da interagiert nichts, und daher auch keine Beeinflussung der Pille.
 

Benutzer20158 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ist Tetragelomyrtol das gleiche? Da steht nämlich in der Packungsbeilage dass es sich beeinflusst. Deswegen war ich grad bisschen verwundert...

LG
 

Benutzer24749 

Verbringt hier viel Zeit
Es klingt nur sehr ähnlich. In Tetragelomyrtol steckt ein Tetrazyklin als Wirkstoff drin. Also ein Antibiotikum. Und da ist die Wechselwirkung klar.

Off-Topic:
Namen gehen nicht immer mit dem Wirkstoff einher. Besonders schön bei Fenestil zu sehen.
 

Benutzer20158 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

ach so ich dachte gelomyrtol sei auch ein antibiotikum. Alles klar :smile:
 

Benutzer39246 

Verbringt hier viel Zeit
ach so ich dachte gelomyrtol sei auch ein antibiotikum. Alles klar :smile:
Nein, das ist kein AB. Gelo. bekommst du in der Apotheke rezeptfrei, ist ein einfaches Schnupfenmittelchen (sind solch gelartige, milchige "Kapseln"). Leider bekommt das nicht jedem, durch die aufsteigenden Öle finde ich es nicht ganz so angenehm, weil es dann alles danach schmeckt.

LG
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren