Gehen grosse Männer mit kleinen, zierlichen Frauen im Bett besonders behutsam um?

Benutzer113217  (38)

dauerhaft gesperrt
Einen wunderschönen guten Abend!

Meine Frage mag zunächst etwas ungewöhnlich klingen,aber ich hole mal etwas aus.

Ich bin selber mit 1,60 Metern recht klein und sehr schlank.

Die Männer,mit denen ich bisher zusammen war bzw. die ich gedatet habe, waren wiederum häufig recht gross, so 1,84 m bis 1,90 m.

Aktuell date ich wieder einen Mann, der mit 1,86 m recht gross ist und mit dem ich auch schon intim war.

Auch bei diesem Mann fällt mir auf,dass er besonders beim Eindringen und während seiner Stöße recht behutsam ist. Finde ich natürlich schön. :smile:

Ich selber mag es auch mal etwas wilder und habe das auch gesagt. Er geht total lieb darauf und fragt aber häufig nach,ob es zu fest ist bzw. dass er mir nicht wehtun will.

Die Situation hatte ich schon oft und ich freue mich natürlich über so einfühlsame Männer. :smile:

Allerdings stelle ich mit auch die Frage, ob der Grössenunterschied bzw. der allgemeine Unterschied in Bezug auf die Statur hier vielleicht auch eine Rolle spielt.

Also sprich: Dass man mit kleinen und zierlichen Frauen vielleicht auch eine gewisse Enge assoziiert?

Wie sind hier eure Meinungen und Erfahrungen?

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend!! :smile: :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, dass kann ich nun wirklich nicht mit meinen Erfahrungen bestätigen.
Gut ich kommunizieren und strahle auch was anderes aus, ich bin kein Zierpflänzchen.:grin:
 

Benutzer113217  (38)

dauerhaft gesperrt
Nein, dass kann ich nun wirklich nicht mit meinen Erfahrungen bestätigen.
Gut ich kommunizieren und strahle auch was anderes aus, ich bin kein Zierpflänzchen.:grin:
Ich würde mich auch als sehr selbstbewusst bezeichnen, aber finde dieses Verhalten seitens der Männer auch irgendwie süss. Daher dachte ich an den körperlichen Kontrast.
 

Benutzer164451 

Meistens hier zu finden
Nope - bin 1,61 und kann das so gar nicht bestätigen. Würde ich aber auch überhaupt nicht mögen, wenn es so wäre.
 

Benutzer131884 

Sehr bekannt hier
Aus Männerperspektive. Nein, ich ginge nicht besonders behutsam mit einer Frau deiner Größe um. Ich gehe grundsätzlich behutsam mit meinen Bettpartnerinnen um. Allerdings bedeutet behutsam nicht zwangsläufig, dass das dann in einem weichgespülten distanzierten Wattekuschelkuschel mündet. Beim Sex mag ich sehr Resonanz, und wenn meine Sexpartnerin auf die Pauke haut, dann kommt dann auch entsprechend etwas anderes raus, als wenn nur mal kurz die Triangel bimmelt. Behutsam heißt für mich achtsam, offen für das, was bei beiden Resonanz erzeugt. Für Resonanz braucht’s Aktion und Reaktion, beides deutlich, drüber denken reicht nicht, sagen, zeigen, tun, sind es, die Resonanz erzeugen.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Allerdings stelle ich mit auch die Frage, ob der Grössenunterschied bzw. der allgemeine Unterschied in Bezug auf die Statur hier vielleicht auch eine Rolle spielt.
Noch nie erlebt. Ich bin 1,55m und meine Männer waren alle 1,80-2,10m. Weder in meinen super schlanken Zeiten noch in meinen normalen.
 

Benutzer185579  (59)

Ist noch neu hier
Bei uns ist der Grössenunterschied auch fast 30 cm und ich bin zehr zierlich. Es kann schon sein, dass ein Mann Angst hat Dir weh zu tun. Kann ja schon durch den Gewichtsunterschied passieren. Diese Angst kannst Du ihm aber einfach nehmen. Reite ihn doch einfach so wie Du es möchtest. Gerade wenn Du es auch mal wild möchtest.
 

Benutzer174233  (33)

Öfter im Forum
Man kann nicht immer wissen was im Kopf eines anderen vorgeht. Wäre also durchaus möglich, dass deine Sexualpartner aufgrund des Größenunterschiedes behutsamer vorgehen. Das könnte aber auch zig andere Gründe haben. Eventuell ist auch dein Beuteschema (unterbewusst) einfach diese Art Mann, also die die eben behutsamer sind.
Aber man kann ja zum Glück miteinander kommunizieren.

Meine Erfahrung geht sogar eher in die andere Richtung, sprich kleine, zierliche Frau kann man gut anpacken und zurecht biegen. Das ist auch gut so und gewollt, ich kommuniziere meine Wünsche auch klar, aber dass ein Mann mit mir besonders behutsam umgeht (aufgrund meiner geringen Größe) wäre mir noch nie aufgefallen.
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch nicht besonders groß und ziemlich zierlich. Die Männer mit denen ich geschlafen habe, waren verschieden groß und auch beim Sex sehr unterschiedlich. Einige waren durchaus auch etwas weniger zärtlich, was aber ganz ok ist, weil ich es auch gerne mal etwas härter mag. Das ist teilweise also auch so gewollt.
Einen Zusammenhang zwischen Körpergröße und Intensität beim Sex könnte ich jetzt nicht festellen.
Am besten man kommuniziert was man möchte.
 

Benutzer180493  (19)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund ist viel größer und schwerer als ich, und klar ist er auch behutsam und geht zärtlich mit mir um. Aber auch mal nicht, was mir aber auch gut gefällt.
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Ich bin nicht klein, aber schlank, deshalb kann ich hier nur begrenzt was beitragen. Aber was ich nicht ganz verstanden habe, ist es denn so, dass die Männer mit denen du bisher zusammen warst, auch wenn du sie um mehr Action und härteres Anpacken bittest sie dazu einfach nicht bereit sind und es nicht umsetzen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren