Gefühls Chaos und ratlos

Benutzer127086  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leute!

Folgende Sachlage:

Hab vor ca 2 Wochen ein Mädchen kennen gelernt...sie ist 18 und ich 22
Wir haben uns letzte Woche pausenlos geschrieben wir waren auf einer Wellenlänge und am Wochenende sind wir dann zusammen in eine unserer lieblingsclubs gegangen...

Das war freitags wir haben Spass gehabt und haben uns immer mehr angenähert und wir haben es beide zugelassen...ich wollte sie noch küssen aber der moment war einfach nicht da das es gepasst hätte vllt lags auch an meinem alkoholspiegel ^^

Jedenfalls sind wir dann getrennt nach Haus gefahren und am nächsten Tag hat sie sich gemeldet sie wollte sich abends wieder in dem Club treffen...wir waren natürlich wieder aber es war samstags nicht viel los also sind wir dann zusammen zu einem guten Freund gefahren...

Sie wollte anfangs nicht bleiben aber ich konnte sie dann doch über reden gleich hier zu übernachten...

Wir haben dann zu dritt noch ein bisschen TV geschaut...im Bett hat sich dann immer näher rangekuschlt...

Nachm tvn ging mein Freund dann raus und schlief in einem anderen Zimmer wir waren noch nicht müde also haben wir noch bissl gequetscht und schließlich hab ich sie dann endlich geküsst und kurz drauf hatten wir auch sex...der meiner Meinung nach von ihr ausging ich wollt sie nämlich zu nix drängen...anschließend ist sie dann in meinen armen eingeschlafen...

Den nächsten Tag verbrachten wir wieder zu dritt mit nichts tun und sie hat dann halt immer wieder gemeint ich soll zugeben das ich mich in sie verliebt hab...ich sagte immer ich weiss noch nicht so genau wo das hinführt mit uns...sie weiss das ich nur eine bez hatte und sonst nur sinnlosslr bettgeschichten...sie schlussfolgerte darauf das ich wsl sowieso nur sex wollt mit ihr und sie eig sowieso nur einen guten Freund in mir sieht...

Ich hab das immer Belächelt und nicht wirklich ernst genommen da ich mir bis zu dem Zeitpunkt sicher war das das nur irgnd ein Spielchen von ihr ist

Am abend hab ich sie dann hand in hand heimgebracht und zum Abschied hat sie mich noch geküsst...dann fuhr ich heim und schrieb ihr noch gute Nacht und das es ein super Wochenende war...

Am nächsten Tag hab ich ihr wieder geschrieben und da war sie auf einmal wie ausgewechslt... Kurz angebunden und grade dass sie zurück geschrieben hat...ich meinte dann ob e alles passt und sie meinte nur jaja

Heute mittag hab ich sie gefragt wann wir uns wieder sehen woraufhin sie meinte keine Ahnung als ich fragte was sie am Wochenende macht hat sie bis jz nicht zurück geschrieben...

Jetzt wo sie so distanziert ist merk ich das ich sie doch schon sehr mag...hab ich irgndwos da total verbockt? Was meint ihr wie soll ich da weitermachen?

Danke für eure Hilfe
 

Benutzer159670  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe den Eindruck, dass sie mehr will als eine Bettgeschichte, sich nicht recht getraut hat, das zu sagen, und sich bei dem, was du als "Spielchen" verstanden hast, eigentlich eine Anmerkung von dir erhofft hat, dass du es ähnlich siehst.

An deiner Stelle hätte ich ein starkes Bedürfnis nach Klarheit, würde ihr vielleicht schreiben, dass du es schade findest, momentan weniger von ihr zu hören, dass du sie gern häufiger sehen und noch besser kennenlernen würdest und dann noch ein Date vorschlagen, vorsichtshalber dann eines, was von Ort und Zeit her ganz offensichtlich nicht dazu dient, im Bett zu landen. (Also eher Eisessen oder Spaziergang am Vormittag als "lass un ne DVD schauen" ... )

Viel Glück!
 

Benutzer127086  (28)

Verbringt hier viel Zeit
K Kathi85 : OK ich hab gestern mit ihr geredet und naja ich kann sagen das ich Frauen jz noch weniger verstehe...sie meijte einfach sie will keine bez und es tue ihr leid auf mein Argument mit dem sex und dem küssen hat sie keine Erklärung sie meinte nur hätte sie gewusst das ich so darauf reagiere hätte sie das nie gemacht....als ich dann meinte sie wollte anscheinend nur einmal sex meinte sie auch das stimmt nicht wir sind hält Freunde aber ich finde das einfach nicht normal das war einfach mehr als Freundschaft ich glaube einfach sie mag mich oder findet mich attraktiv fürs Bett will aber keine bez eingehen
Ich werd nicht schlau aus ihr wie soll ich da weitermachen...am besten waer es ruhen zu lassen wsl...hab jz aich al den Kontakt abgebrochen mit dem Zusatz das sie sich melden kann falls es wäre...
 

Benutzer6428 

Doctor How
Also erstmal hat das mit der homogenen Masse "Frauen" nichts zu tun.
Menschen, egal ob Männlein oder Weiblich, die jung sind, sind tendenziell auch eher unsicher. Manche legen das mit der Zeit ab und manche schaffen das nie.
Am Ende sind es aber Ängste, die uns unlogisch reagieren lassen, denn wenn man vor etwas Angst hat, dann hört man für gewöhnlich auf logisch zu denken. Sonst hätte die AfD nämlich keine Wähler...und Trump noch viel weniger...

Fakt ist, dass wir dir nicht sagen können, was ihr durch den Kopf ging. Vielleicht hat sie einfach große Angst verletzt zu werden und will sich auf diese Weise distanzieren...dann ist bei ihr n Gitter runtergefallen und die Sache ist durch. Vielleicht wollte sie einfach nur mal n bissl rumknutschen...vielleicht weiß sie es selbst nicht so genau.

Da du dir ja anscheindend auch nicht so ganz sicher bist (weil soooo überzeugt klingst du jetzt auch nicht), wird es wohl das Beste sein, wenn ihr da nicht zwanghaft versucht das eine oder das andere aufzubauen.
 

Benutzer127086  (28)

Verbringt hier viel Zeit
@Damien: ich bin zwar erst 22 aber bei Gott nicht unerfahren was Frauen anbelangt und ich merk eig bzw hab ein Gespür wenn mich eine mag oda eben nicht darum wundert es mich das ich mich so getäuscht hab in ihr...

Aber du hast recht jz hat es keinen Sinn auf dieser Basis...vllt bleiben wir in Kontakt mal sehen wo das noch so hinführt...
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ich bin 36 und sicher sehr erfahren, was Menschen angeht...und ich würde nicht von mir behaupten, dass ich schon alles kenne...erstaunlich viel...aber sicherlich würde ich nie behaupten, dass ich nicht falsch liegen kann... :zwinker:
 

Benutzer127086  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab heute nochmal mit ihr geredet und sie gefragt ob sie mit ihrer Aktion quasi sagen wollte das sie mit mir nix fixes will oder generell einfach...und sie meinte darauf generell und es hat nix mit mir zu tun sie will einfach leben Spass haben und tun was sie will...sie meinte dann noch das sie mich hübsch und süss findet...

Ich hab ihr dann die Option gegeben den Kontakt zu halten und schauen was passiert wer weiss was in ein zwei Jahren ist...da meinte sie nur sie weiss nich t ob das so gut wäre falls ich mich dann richtig verliebe...

Ich weiss echt nicht weiter ich glaub sie hat recht das is einfach zu viel Aufwand und riskant...ich versteht nicht wieso ich so blind war ich dachte wirklich sie will mehr sogar mehr als ich...:frown:
 

Benutzer6428 

Doctor How
Tut weh sowas....
Mehr kann man dazu leider nicht sagen. Wenigstens hat sie sich klar ausgedrückt und dich nicht noch n paar Monate zappeln lassen.

Ein Ende mit Schrecken ist oft besser als ein Schrecken ohne Ende...gerade wenn man sich so manche Beiträge hier im Forum durchliest....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren