Günstige Gruppen-Unternehmung zum Geburtstag?

Benutzer152651  (27)

Benutzer gesperrt
Hallo liebe Leute :smile:

Und zwar, ich habe in knapp 2 Monaten Geburtstag, und würde bei schönem Wetter gerne mit meinen Freunden draußen was machen, sofern es das Wetter auch zulässt :zwinker: Problem ist nur, dass ich nicht soviel Geld habe :/

Was könnte man denn so machen?
Wir haben hier direkt einen großen Volkspark.

Ich dachte mir, man könnte zuerst etwas untermehmen und dann anschließend bei mir zuhause Hamburger selber machen. Nur was vorher so unternehmen? Ich habe leider echt nicht soviel Geld und bin gerade auch recht einfallslos.

Nur vorweg, die Leute sind alle zwischen 18 und 30 Jahren, also recht gemischt.
Und wir sind insgesamt 15 Leute. Und untereinander gibt es da "Grüppchen", also nicht alle sind da eine "Einheit".

  • Minigolf? Ist zwar günstig, aber ob das einen ganzen Tag ausfüllen kann? Und richtig Spaß bringt? oo
  • Bowling ist leider hier sehr teuer, da kosten 3 Stunden locker 100 € mit so vielen Leuten :/
  • Gesellschaftsspiele zuhause? Die Wohnung ist für 15 Leute ein bisschen zu klein, für Essen reicht es gerade noch als Platz
  • An einem See schwimmen?
Mir fällt echt nichts ein :geknickt: Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen oder so.
 
L

Benutzer

Gast
Wie wärs irgendwo an nem See oder nem Park zu grillen? Gibt doch bestimmt die Möglichkeit ne Grillfläche anzumieten oder wohin zu gehen, wo grillen erlaubt ist.

Und ich denke auch nicht, dass deine Gäste jetzt die großartige Beschäftigung brauchen. Man ist doch keine 6 mehr und die Eltern müssen die Geburtstagsfeier durchgeplant haben...
 

Benutzer106075 

Meistens hier zu finden
Ich würde auch grillen, und vielleicht Bälle, Badmintonschläger, ... mitnehmen bzw. die Leute darum bitten.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Mach doch ein großes Picknick mit allen. Soll jeder einen Salat mitbringen oder was backen oder einen Sixpack Bier einpacken, dann stellt ihr einen Grill auf, wo es erlaubt ist und dann macht ihr es euch gemütlich. Je nachdem kann man später noch in die Stadt in eine Kneipe.

Alternativ kannst du auch einen netten Biergarten suchen, einen Tisch reservieren und gibst die erste Runde aus und den Rest zahlt jeder selbst.

Richtige Bespaßung würde ich mir nicht mehr ausdenken, ihr seid ja keine Kinder mehr und könnt euch selbst unterhalten. :smile: Da geht es doch in erster Linie ums gesellige Beisammensein und das geht immer und überall.
 

Benutzer152651  (27)

Benutzer gesperrt
Stimmt, da habt ihr auch wieder Recht. Wegen dem spaßigen Beisammensein.

Also hier direkt gibt es einen großen Volkspark am Rhein, hier ist Grillen auch erlaubt. Im Sommer machen das ganz viele Leute flächenweise.

Hmmm, und das wäre nicht zu "langweilig"? Ist eben nicht so "aktiongeladen" :zwinker: ...

Habe auch schon gedacht, dass manche einen Salat, Baguettes und so mitbringen können.
Badminton gibt es ja auch und so ...

Ich hab' dann nur die Befürchtung, die Leute sitzen dann gelangweilt herum. Weil sie mehr "Aktivität" gewohnt sind.

Mein Bruder macht immer so ganz super Dinge, die mieten sich eine Halle, wo man sich im Dunklen mit so eine Art Laserkanonen abschießen kann, aber das kostet auch 100€ je halbe Stunde, also eher für mich ein teurer Spaß. :zwinker:
 

Benutzer123421  (30)

Sehr bekannt hier
Kannst du mit deinen Freunden nicht sprechen? Frag die doch ob das eine gute Idee ist oder ob die mehr Aktion brauchen. Und ganz ehrlich man kann auch übertreiben nech. :zwinker: Ich bin auch der Meinung das du nicht alles zahlen müsstest selbst wenn du mit allen zusammen zum LaserTag gehst. (Dunkel in der Halle xD )
Wird bei mir im Freundeskreis auch so gemacht wenn wir mal zu irgendeinem BDay Cart fahren oder Paintball spielen gehen. Aber auch da sollte man vorher mit den Leuten sprechen. Schaust halt was du beisteuern kannst und was die anderen zahlen.
Ansonsten ist das grillen natürlich eine super Idee. Man kann quatschen, bisschen Fußball oder Volleyball oder was du so hast spielen. Also besser geht es eigentlich nicht wenn das Wetter mitspielt.
Ansonsten ist Billard spielen mit allen auch ganz cool vielleicht. Kann man ja in so einen Sallon gehen und ein kleines 2vs2 Turnier Planen.
 

Benutzer58054  (39)

Sehr bekannt hier
Ich würde auch einen Kasten Bier ein bisschen Wein und ein paar alk.freie Getränke kaufen, dazu ein bisschen Grillgut und dann raus in den Park. Da sollten 30 Euro reichen, wenn du sparsam einkaufst. Evtl. kannst du noch das Spiel Wikingerschach ausleihen oder kaufen, dass macht Laune und viele Leute können mitspielen.
Auf Geschenke kannst du ja auch verzichten (od3r dir das Spiel wünschen) und bitten, das jeder einfach was zu Trinken oder so mitbringt.
Ich bin über 10 Jahre älter als du und bei uns läuft das immer noch so ab :zwinker:
 

Benutzer137374  (49)

Benutzer gesperrt
Mir fällt echt nichts ein :geknickt: Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen oder so.
Also ich kenne Deine Freunde nicht, aber da es gemischte Grueppchen sind, sind vermutlich auch die Interessen unterschiedlich. Ich persoenlich habe diese "aktionistischen" Sachen immer gehasst (ich habe dann abgesagt, wenn man Kart fahren sollte o.ae.) An Deiner Stelle wuerde ich den Nachmittag komplett streichen und alle direkt (wie schon vorgeschlagen) am fruehen Abend zum Grillen in den Park einladen. Jeder bringt Essen und Getraenke mit, das kostet Dich am Ende fast nichts. Und Leute, die so langweilig sind, dass sie ohne Untehaltungsprogramm keinen Spass haben koennen, wuerden mich ohnehin nicht begeistern. :zwinker: Und die ganz Umtriebigen koennen ja mit einem Ball rumkicken usw.
Nehmen wir sowas wie das erwaehnte laser tag. Eines der wenigen Sachen, die ich vielleicht auch cool faende. Aber ich moechte fast wetten, dass 20% der Eingeladenen "gekotzt" haben. Ein gewaltverherrlichendes Toetungsspiel. Was haben Pazifisten-Petra und Mormonen-Mark wohl dazu gesagt?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren