Freundschaft?!

Benutzer150502 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich habe nen Freund und wir kennen uns schon echt lange. Eigentlich haben wir immer nur so zusammen gechillt. Nun hat es sich irgendwann so ergeben, dass wir miteinander geschlafen haben (nur 1x). Danach fand ich, war alles wie immer, wir haben uns normal getroffen und ich fand durchaus er hat sich um mich bemüht (auf mich eingegangen..)
Aber seit er eine Freundin hat, sehen wir uns praktisch gar nicht mehr und haben auch kaum Kontakt.
Ich weißt nun nicht, was das zu bedeuten hat, war ich für ihn nur ein Lückenfüller? Hat er kein Interesse mehr an einer Freundschaft? Oder hat er Angst, dass wieder etwas passiert?
Ich bin echt verzweifelt und weiß nicht, was ich tun soll, weil ich echt gerne mit ihm rumgehangen habe! Auf meine Nachrichten reagiert er praktisch gar nicht mehr. Kann es sein, dass dich jemand einfach so aus seinem Leben streicht? Oder fand er mich so scheiße (sexuelle?); und das mit der Freundin ist nur Zufall (weil wenn ich da war, hat er nicht so von perfekter Beziehung geredet)
Er kannte auch meinen Ex, vielleicht hat er dadurch hemmungen, oder denkt ich hab noch ne Freund?

Würd mich freuen, wenn jemand nen Rat hat, ich bin echt bissl enttäuscht so und weiß gar nicht mehr vor und zurück....


LG californiagirl007
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Eigentlich hast Du Dir schon alle Antworten selber gegeben.
Er hat den Kontakt aus unerfindlichen Gründen heruntergefahren, und da er leider einfach nicht Mann genug war, Dir irgend etwas zu sagen, kannst Du Dir nun denken dass er einfach nichts mehr mit Dir zu tun haben möchte.

Am besten machst Du Dir um ihn und seine Freundin keinerlei Gedanken mehr, auch wenn es "scheisse" ist was er da tut.

Schau nach vorne, und such Dir einen anderen guten Freund, der für Dich da sein will. :engel:
 

Benutzer142125  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke sein verhalten liegt daran dass er jetzt eine Freundin hat.
Et ist frisch verliebt und hat nur noch das Zusammensein mit Ihr im Kopf.

Evtl mag seine neue Flamme auch nicht das er sich mit anderen Frauen trifft. Schon gar wenn er mit der schon mal im Bett war.
Mit so einer war ich auch mal zusammen. Doch weil mir meine Freundschaften schon sehr wichtig sind hat das nicht sehr lange gehalten.

Du kannst ihn drauf ansprechen oder abwarten.
Frag doch einfach mal ob er dir nicht langsam mal seine Freundin vorstellen will.
 

Benutzer150502 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank schonmal für euere Antworten! Ja vielleicht ist er nicht Mnns genug, aber sowas macht man einfach nicht finde ich!
Und ich hab ihn drauf angesprochen, wieso er sich nicht mehr meldet und ich das sehr schade finde, da kam nix zurück...
Es frustriert mich und macht mich traurig, und ich bin jemand, der immer an das gute im Menschen glaubt und versucht Freundschaften auch durch schwierige Zeiten zu pflegen. Und dann tut es schon weh, speziell wenn man sich auch sexuell mal so nah war, einfach fallen gelassen zu werden.
Sollte ich ihm noch weiter schreiben, oder es einfach aus meinem Leben streichen?

Lg, ihr helft mir sehr! :smile:
 

Benutzer150539 

Sehr bekannt hier
Es frustriert mich und macht mich traurig, und ich bin jemand, der immer an das gute im Menschen glaubt und versucht Freundschaften auch durch schwierige Zeiten zu pflegen.
Und viele Menschen können das garnicht, sondern werfen Kontakte als erstes ab, wenns brenzlig wird.
Lass ihm mal etwas Zeit. Falls die Freundin die Finger im Spiel hat (gibt ja so eifersüchtige Frauen, die sogar die Handys des Partners komtrollieren), wird er nur sauer auf dich sein.

(Ist mir bei nem Kollegen geschehen, ich verstand die Welt nicht mehr. Am Ende hat er es mir mal heimlich per SMS gesagt, dass sie ein Problem hätte, wenn ich ihm schreibe, weil er mal was von mir wollte und sie Angst hatte, dass ich ihr den Typen ausspanne! Drum war er immer sauer, wenn was von mir kam, weil sie ihm dann wieder ne Szene gemacht hätte.)
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Da er auf die letze(n) Nachricht(en) nicht geantwortet hat, dürfte er wohl kaum auf neue antworten.
Und was würde das noch bringen?
So schade das für Dich ist, einen vermeintlich guten Freund verloren zu haben, aber manchmal muss man einsehen dass es keinen Sinn mehr macht.
 

Benutzer120764  (26)

Sehr bekannt hier
Ich hab mal sowas ähnliches erlebt wie du. Ich war auch zwei Mal mit jemandem im Bett, und er hat sich danach einfach nicht mehr gemeldet. Kann verstehen wie du dich fühlst, es ist scheisse. Überhaupt wenn ihr davor auch befreundet wart.
Aber du kannst sowieso nichts daran ändern. Er hätte Gelegenheit auf deine Nachricht zu antworten, anscheinend bist du ihm nicht wichtig genug. Möglicherweise liegt es auch daran das seine neue Freundin das nicht möchte.

Wie auch immer, ich würde ihm nicht noch einmal schreiben. Vielleicht ist er ja doch noch Manns genug um sich zu melden. Wenn nicht, versuche ihn zu vergessen, auch wenns schwer ist.
 

Benutzer150502 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihr habt ja so Recht, wenn er wollte, könnte er mir antworten, da er nicht will, zieh ich etz auch meine Schlüsse daraus, um mich selbst nicht noch mehr zu verletzen.
Nur frage ich mich, wir teilen uns einen Netflixaccount (bzw hat er mir seine Zugangsdaten gegeben) und das läuft noch weiter, wieso ändert er das nicht? und soweit ich weiß, weiß seine Freundin nichts davon....
Alles komisch. Und mir fällt es schwer, das hinter mir zu lassen, aber vermutlich ist es besser, als noch mehr verletzt zu werden.
 
A

Benutzer

Gast
Vielleicht ist es auch so, dass er noch Gefühle für dich hat, aber seine Freundin auch nicht verletzen will. Spekulier nicht rum. Wenn von ihm nichts kommt, find dich damit ab. Mehr als ihn fragen kannst du nicht. Du solltest nicht reininterpretieren, dass er dich nicht leiden kann. Aber womöglich ändert sich das, wenn er das Gefühl kriegt, dass du seine Beziehung sabotieren willst. Du musst halt wissen, ob du das in Kauf nehmen willst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren