Freundin wird nicht Feucht. Woran kann das liegen?

Benutzer163582  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo :3

meine Freundin hat mir heute geschrieben (Fernbeziehung...^^) das sie seit 3 Tagen nicht feucht werden kann. Wir beide hatten noch nie Sex von daher weiß ich nicht ob das da dann was anderes wäre.

Zu ihrer Frauenärztin will sie auch nicht da das Verhältnis zwischen den nen nicht das allerbeste ist...

Wäre sehr dankbar für antworten :3
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Wie alt ist deine Freundin denn?
Was hat sie gemacht um feucht zu werden?
Ist sie geil aber nicht feucht oder funktioniert das geil sein auch nicht mehr?
Hat sie zufälligerweise in letzter Zeit mit der Pille angefangen?
 

Benutzer163582  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie alt ist deine Freundin denn?
Was hat sie gemacht um feucht zu werden?
Ist sie geil aber nicht feucht oder funktioniert das geil sein auch nicht mehr?
Hat sie zufälligerweise in letzter Zeit mit der Pille angefangen?

Hat sie selber beantwortet^^

Naja bin 17
Gefingert/gerieben/massiert
Geil sein funktioniert auch nicht so richtig
Und nein damit hab ich nicht angefangen
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
das sie seit 3 Tagen nicht feucht werden kann.
also bei drei tagen würde ich mir - ganz besonders ohne pilleneinnahme, d.h. normaler zyklus - absolut keine sorge machen... das ist stinknormal, vielleicht sonst nicht so aufgefallen oder von akuten hormonausschüttungen überlagert :zwinker:
darüber hinaus kann es auch stress (den frau sich z.b. macht mit "hö, wieso werde ich nicht mehr feucht, ist da was nicht ok?" genau solche auswirkungen haben.

also, fürs erste würde ich echt sagen: alles in ordnung, kein grund, sich sorgen zu machen. wenn das jetzt über wochen und monate so bleibt ohne dass "freundin" sich stress macht, dann sollte man aber vielleicht doch über nen besuch beim FA nachdenken, dann wäre zumindest der hormonstatus interessant.
 

Benutzer163582  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
also bei drei tagen würde ich mir - ganz besonders ohne pilleneinnahme, d.h. normaler zyklus - absolut keine sorge machen... das ist stinknormal, vielleicht sonst nicht so aufgefallen oder von akuten hormonausschüttungen überlagert :zwinker:
darüber hinaus kann es auch stress (den frau sich z.b. macht mit "hö, wieso werde ich nicht mehr feucht, ist da was nicht ok?" genau solche auswirkungen haben.

also, fürs erste würde ich echt sagen: alles in ordnung, kein grund, sich sorgen zu machen. wenn das jetzt über wochen und monate so bleibt ohne dass "freundin" sich stress macht, dann sollte man aber vielleicht doch über nen besuch beim FA nachdenken, dann wäre zumindest der hormonstatus interessant.

Danke dir für die Antwort :smile:
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Meist sind hormonelle Schwankungen die Ursache.
Mit 17 daher völlig normal.
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Also wenn sie nicht geil wird braucht sie sich auch nicht wundern, dass sie nicht feucht wird :zwinker:
Das kann viele Ursachen haben. Stress, Zyklus, einfach mit den Gedanken wo anders sein, ...
Wegen drei Tagen muss sie sich da echt keine Sorgen machen :smile:
 

Benutzer154024 

Verbringt hier viel Zeit
Und kleiner Tip für die Zukunft: Falls die Möglichkeit besteht, sollte sich deine Freundin einen neuen Frauenarzt/eine neue Frauenärztin suchen, der sie vertraut!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren