Freundin will sich wegen meinem Spitznamen für sie von mir trennen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer154854  (23)

Ist noch neu hier
Hallo Leute, ich bin 17 und habe ein Problem mit meiner Freundin.

Ich habe für meine Freundin einen Spitznamen. Ich nenne sie immer liebevoll "The Fuck". Ihr passt das jedoch gar nicht. Natürlich kann man das als Beleidigung auffassen aber bei ihr ist es als Kompliment gemeint. Der Grund ist das sie so gut im Bett ist und sie hammergeil aussieht und ich ihr damit ausdrücke wie gut sie ist. Ich hatte schon viele andere Mädels im Bett denen ich wortwörtlich gesagt habe "Deine Titten sind geil" und die haben sich danach bedankt und waren glücklich. Aber meine Freundin regt sich dann immer total auf. Besonders wenn ich sie "The Fuck" nenne. Ich nenne sie oftmals auch in Alltagssituationen so beispielsweise wenn wir spazieren gehen und ich dann rollig werde. Dann stößt sie mich weg und läuft beleidigt davon. Oftmals kommt es von mir auch einfach als Reflex weil sich das so bei mir im Kopf festgesetzt hat.

Jetzt will sie mit mir deswegen Schluss machen. Sie hat es bereits angedroht wenn ich so weiterrede das sie Schluss macht. Aber ich will es ihr einfach verdeutlichen das das als Kompliment gemeint ist. Sie will es einfach nicht verstehen. An die Mädels: Wie soll man einer Frau das beibringen das das als Kompliment gemeint ist?
 
R

Benutzer

Gast
Wieso lässt du es nicht einfach?:ratlos:

Ich käme mir auch dumm vor, wenn mich mein Freund offenbar auf meine Qualitäten im Bett reduzieren würde.
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Naja, sie versteht bestimmt, dass du ihr damit sagen willst, dass sie verdammt gut im Bett ist, aber sie will nicht mit andren verglichen und nur auf den Sex reduziert werden.

Was wäre denn so dramatisch daran, es einfach zu lassen? :zwinker: Es gibt sicher auch noch andre Dinge, für die man ihr Komplimente machen kann. :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
ganz ehrlich? du bist ein idiot. komplimente sehen weiß gott anders aus - würde es dich freuen wenn sie dich als "süßer kackhaufen" betiteln würde? vermutlich musst du jetzt aus trotz sagen "klar, wenn ich weiß wies gemeint ist..." - aber himmel, beweise mal minimal respekt und lass es! ich mein, wenn dir das aussprechen dieses "kompliments" wichtiger ist als deine freundin... dann ist sie wohl wirklich nur "the fuck" und sollte sich trennen.
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Gar nicht!Lass es doch einfach. :what:
Reicht doch wenn du ihr einfach sagst wie toll euer Sex doch ist und du darauf abfährst.Was soll dann noch so ein Spitzname?Sie scheint es ja massiv zu nerven.
 

Benutzer154854  (23)

Ist noch neu hier
Nevery Nevery : Nein ich möchte nicht Kackhaufen genannt werden. Aber in dem Wort steckt ja schon eine Beleidigung drin die niemals nett gemeint sein kann. "Fuck" beschreibt aber einen normalen Vorgang. Wir alle haben Sex und das ist halt nett gemeint. Wieso ist das so schlimm?
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Nevery Nevery : Nein ich möchte nicht Kackhaufen genannt werden. Aber in dem Wort steckt ja schon eine Beleidigung drin die niemals nett gemeint sein kann. "Fuck" beschreibt aber einen normalen Vorgang. Wir alle haben Sex und das ist halt nett gemeint. Wieso ist das so schlimm?

Ich will sicher nicht The Fuck genannt werden. Es reduziert einen so ziemlich einfach nur auf den Sex den man hat, und wenn sowas noch im Alltag gesagt wird..kurz nach den Sex im Bett oder sonst wo, ja..gut..aber im Alltag? Beim spazieren? Never..Lass den Scheiß einfach.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wie soll man einer Frau das beibringen das das als Kompliment gemeint ist?
Gegenfrage: Wieso rafft der Typ nicht, dass er seine Freundin nicht so nennen soll?

Eigentlich ist es doch einfach: Lass es.

Wenn mein Partner mich ständig so nennen würde, obwohl ich das scheiße finde, finde ich das mehr als respektlos.

Wenn mein Mann mir sagt 'Hutzidutzi' ist für ihn keine schöne Ansprache, dann lass ich das. Warum muss ich da meine Ego-Nummer durchziehen?
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
"the fuck" ist kein kompliment, es ist eine reduzierung. eine reduzierung auf "das fickstück". ich bin mir sicher sie würde sich, zumindest ohne diese vorgeschichte, durchaus freuen wenn du ihr nach oder bei dem sex sagen würdest wie geil sie/der sex ist - aber kein mensch möchte auf "gut fickbar" reduziert werden.

spitznamen ergeben sich normalerweise nach irgendwas primär auffallenden... da sollten dir wenn du sie liebst und nen bisschen mehr von ihr willst als sex tausend sachen einfallen die ihr mehr schmeicheln würden.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
"Fuck" beschreibt aber einen normalen Vorgang. Wir alle haben Sex und das ist halt nett gemeint. Wieso ist das so schlimm?
1. Nein. "Fuck" ist noch dazu ein gängiger Begriff für Flüche und Beleidigungen, siehe "fuck you", "fuck!", "verfickt" etc. Das Wort "Scheiße" beschreibt auch eine normale Ausscheidung, ist aber negativ konnotiert. Wie würde es dir gefallen, wenn sie dich "Die Scheiße" nennt, weil du immer so schön braun bist?
2. Vielleicht möchte sie auch einfach mal andere Komplimente hören als nur solche, die sich auf euer Sexleben beziehen? Etwas wirklich Liebevolles, Süßes, Romantisches? Gibt es keine anderen Dinge, die du an ihr toll findest, die du mal erwähnen könntest?
 

Benutzer154853  (34)

Ist noch neu hier
Ach Gottchen, mein Ex hat mich immer Wurst genannt. Ich fand das süß. Mich würde auch "The fuck" nicht stören, ich fände es nur affig :grin:
Aber ich würde dir auch empfehlen, es einfach sein zu lassen, wenn es sie nervt.
 

Benutzer154854  (23)

Ist noch neu hier
Mir fällt ein das sie gut aussieht aber ihr Charakter ist nicht so toll. Von daher kann ich ihr höchstens Komplimente zu ihrem Aussehen machen. Aber das ist irgendwie langweilig jemanden zu sagen wie schön er ist. Das hört man tagtäglich. Daher wollte ich kreativ sein und habe irgendwann "The Fuck" erfunden da sie sowas garantiert nicht nochmal hören wird.
[DOUBLEPOST=1437151628,1437151530][/DOUBLEPOST] L Loreleiei : Na siehst du. So schlimm scheint "The Fuck" dann ja nicht zu sein wenn du meinst das du diesen Spitznamen toll findest. Es ist wohl also Ansichtssache und ich will ihr das halt irgendwie beibringen so das sie ihre Ansicht ändert und merkt das es nett gemeint ist.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
letztlich geht es auch absolut nicht um den ausdruck ansich. es geht darum, dass sie das so sehr stört dass sie sich deswegen trennen will und du dein "ich möchte das aber sagen" als wichtiger empfindest.

ok... nach deinem letzten beitrag: sie sollte sich trennen. ist das vernünftigste was sie tun kann.
 

Benutzer143177 

Sehr bekannt hier
Aber solltest du ihr nicht lieber etwas sagen, über das sie sich auch tatsächlich freut? Selbst wenn sie es öfter hört? Das ist schließlich der Sinn eines Kompliments...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Als ich den Titel gelesen habe, dachte ich, deine Freundin würde spinnen. Nach deinem Eingangsposting denke ich eher, dass du ein Problem hast und nicht deine Freundin.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Na siehst du. So schlimm scheint "The Fuck" dann ja nicht zu sein wenn du meinst das du diesen Spitznamen toll findest.
Raffst du nicht, dass es scheißegal ist, wie andere Frauen diese Ansprache finden, wenn deine Freundin sie nicht leiden kann?
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
@Loreleiei: Na siehst du. So schlimm scheint "The Fuck" dann ja nicht zu sein wenn du meinst das du diesen Spitznamen toll findest. Es ist wohl also Ansichtssache und ich will ihr das halt irgendwie beibringen so das sie ihre Ansicht ändert und merkt das es nett gemeint ist.
Eine von 10 Frauen sagt es ist okey, aber affig. Wieso schreibst du bitte das sie diesen Spitznamen toll findet?^^
Lass doch den Scheiß einfach und bring deiner Freundin nicht bei wie Nett es ist sie auf Sex zu reduzieren
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Mir fällt ein das sie gut aussieht aber ihr Charakter ist nicht so toll. Von daher kann ich ihr höchstens Komplimente zu ihrem Aussehen machen.

Okay. Du bist also mit ihr wegen Sex, nicht wegen ihres Charakters zusammen, verstehe ich das richtig? Weiß sie das auch? Falls ja, dann verstehe ich auch nicht zwingend, weshalb der Spitzname sie stört. Falls nein, dann solltest du noch mal überdenken, weshalb ihr zusammen seid.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren