Freundin ist Nudistin

Benutzer104093 

Sorgt für Gesprächsstoff
hi leute,

es ist echt etwas komisch dass hier zu schreiben so, aber hab im moment irgendwie so voll das eifersuchts-problem bzw weiss garnicht wie ich mit alle dem umgehen soll.

bin seit einigen wochen mit meiner freundin zusammen die wie im topic ja erwähnt nudistin ist, also sehr gerne fkk macht, also halt voll gerne nackt ist und nicht unbedingt gerne klamotten trägt.

soweit für mich auch okay, weil ich dachte dass man das halt so am strand oder in der sauna mal macht. aber meine freundin geht da voll drin auf, ist zu hause nackt, und wenn besuch da ist und so. also finds ehrlich gesagt irgendwie krass so, dass sie da jeder sieht nackt. weiss nicht, ist das meinerseits zu konservativ? ich mein ich bin echt nicht prüde oder sowas, bin allerdings auch kein fkkler oder nudist wie man so sagt.

findet ihr sowas ok, dass sie vor anderen so nackt ist? ich mein ich bin da schon echt irgendwie eifersüchtig und finds schon übertrieben so und weiss net sooooo wirklich wie ich damit umgehen soll. ergeht es anderen ähnlich?

gruß an euch,
steffen
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Wenn deine Kumpels zu Besuch kommen, ist sie auch nackt? :ratlos:
 
D

Benutzer

Gast
Wenn Besuch da ist?! Aha.....:eek:

Ehrlich gesagt hätte ich damit auch ein Problem. Man muss nicht JEDEM sein "Hobby" aufzwingen, bzw. gibt es Menschen mit Schamgefühl, die damit garnicht umgehen können.

Wenn Besuch da ist muss es ja nicht sein. Auch sind ja dann für dich alle Reize weg. Ständig jemand nackt vor sich zu haben - das ist ja nachher nur noch Gewohnheit.
Sag ihr, dass sie es nicht übertreiben soll.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ja, ich finde das okay. Sie hat eben eine andere Einstellung gegenüber Nackheit und nur weil du das in sexuellen Kontext bringst und deswegen eifersüchtig bist - auf wen oder was? was soll passieren - heißt das noch lange nicht, dass dies deine Freundin tut. Frag sie doch einfach mal, wie alt sie war, als sie begonnen hat, wie sie darauf gekommen ist, wie es sich für sie anfühlt, usw.
 

Benutzer85671 

Verbringt hier viel Zeit
unter der ausgangsbedingung, dass sie wirklich nudistin ist und das ihre art zu leben ist und nicht nur eine phase oder versuch aufmerksamkeit zu bekommen:
wenn es zu ihrer lebenseinstellung gehört, dann ist das so und dann ist sie nun mal so. entweder kannst du damit umgehen oder nicht. mehr möglichkeiten hast du nicht. du kannst es ansprechen, sie vor die wahl stellen und sie einengen, aber dann wird sie nicht glücklich sein und/oder dir eine abfuhr kassieren. und wenn sie vegetarierin oder ähnliches wäre, könntest du es auch nicht ändern.
selbst wenn dir hier vermutlich viele beipflichten werden, dass für sie das auch nicht tragbar wäre, so ändert das nichts.
es ist deine entscheidung, ob dies ein kompromiss ist, den du bereit bist einzugehen oder nicht.
 

Benutzer77003  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Wie in vielen anderen Beziehungsfragen auch hier: Sprich mit ihr darüber.

Jeder Mensch hat andere Grenzen was Intimsphäre und Nacktheit betrifft - Ich bin mir sicher es gibt viele die zuhause gern mal nackt sind oder FKK betreiben.

Du selbst musst aber damit auch leben können. Wenn du sie darauf ansprichst, könnt ihr sicher einen Kompromiss finden, z.B. dass sie eben etwas anzieht, wenn ihr Besuch bekommt, etc(gerade bei "Kumpels" oder Familie kann das ja sicher etwas "komisch" sein).

Dafür kann sie dich ja vllt ihrer Ansicht von Nacktheit etwas näher brignen und mitunter gibts es dann später in eurer Beziehung keinen Grund mehr für Eifersucht, weil ihr euch sozusagen in der Mitte trefft.
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Naja, sie zeigt sich ja allen nackt und nicht nur Personen, die als "Konkurrenz" zu dir zu sehen wären.
Insofern macht deine Eifersucht nicht wirklich Sinn.

Die Frage ist eher, ob du sonst mit der "Vorliebe" deiner Freundin zurecht kommst.
So wie wenn sie Veganerin wäre und du bekennender Fleischliebhaber.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Morgen 20.15 SAT.1 "Barfuß bis zum Hals" gucken. Ist zwar eine Komödie, beschreibt aber die Leute ganz gut, wie sie leben. :zwinker:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Ich hätte damit auch ein Problem, weil ich verstehen kann, dass du gerne das "Exklusivrecht" haben möchtest, sie nackt zu sehen. Und mir wäre es auch an Stelle der Leute, die zu Besuch kommen, sehr unangenehm. Wenn mir jetzt z. B. der Freund meiner besten Freundin nackt die Tür öffnen und dann auch die ganze Zeit nackt rumlaufen würde, während ich da bin - das müsste ich auch nicht unbedingt haben. Denkt sie da gar nicht dran, dass sie andere in Verlegenheit bringen könnte? Habt ihr generell schon mal darüber gesprochen und weiß sie, dass es dich stört?
 

Benutzer61044 

Verbringt hier viel Zeit
hmmm, Du schreibst ihr seid erst seit ein paar Wochen zusammen... Da sie das wohl schon länger macht als sie Dich kennt, gibt es wohl nur 3 Möglichkeiten

a) sie ändert es aus Liebe zu Dir
b) du akzeptierst es
c) ihr geht getrennte wege

ich persönlich finde es nicht schlimm, aber das ist ja hier grad nicht der Punkt.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
ich hätte noch d)... sie zieht sich bei Besuch etwas an, denn wenn sie einkaufen geht muss sie sich auch was anziehen. :zwinker:
 

Benutzer104093 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey danke für eure tips so.

@michi: ja also meine kumpels aus meine freundeskreis so waren noch nicht bei ihr zu hause, aber halt so vor freunden von ihr oder teilweise gemeinsamen bekannten.

jo also hab mit ihr auch darüber schonmal gesprochen. sie kennt fkk / nudismus schon von klein auf so. also schon eine längere zeit und lebt das so richtig aus.
hab auch schon mit ihr darüber gesprochen, dass es ich es schon krass finde so, aber sie meinte dass sei doch nix schlimmes und sieht das recht locker, und bleibt auch bei besuch so. also großartig umstimmen kann ich sie da glaube ich nicht !? aber finds halt schon komisch einfach, wenn sie andere so nackt sehen. die anderen haben da zwar nix gegen, aber find es muss einfach nicht sein, dass sie alles von ihr sehen.
und naja meine eifersucht kommt dabei irgendwie automatisch auf so.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Würde mir genauso gehen wie dir. Der Besuch ist doch sicher auch nicht nackt, wenn ihr alle nackt wäret, dann würde ich es irgendwie aktzeptieren, aber wenn nur deine Freundin nackt rumhüpft, na ich weiss nicht.
Off-Topic:
Im Aberglaubenthread, habe ich gerade vor dem 13. Post gewarnt, nun ist es passiert... :tongue:
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
ich bin selbst heimnudist :smile: aber nur, wenn kein Besuch da ist ..
hab noch nie sowas gehört, dass sie selbst zu hause nackig rum läuft, wenn besuch da ist .. :grin:
musst du wohl mit klar kommen, ich glaub ich fänds ok ..
 

Benutzer103172 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey,

ich habe schon urlaube auf fkk-campingplätzen gemacht und kenne das sehr gut. sobald man dort ist, ist das nacktsein total normal und alle, die es kennen sehen den vorteil und das unkomplizierte dabei.
wenn ich allerdings mit leuten darüber rede, die das nicht kennen, begegne ich immer einer gehörigen portion skepsis. deshalb habe ich den eindruck, dass man das selbst erleben muss um das richtig nachvollziehen zu können. und damit meine ich nicht den saunabesuch oder mal eben schnell nackt ins wasser springen. ich rede eher vom "nackten alltag" :smile:
dass du probleme mit dem nacktsein vor dem besuch hast versteh ich voll und ganz. die hätte ich auch. aber vielleicht kannst du das verhalten deiner freundin besser nachvollziehen, wenn du es selber mal ausprobiert hast. und das muss ja nicht daheim sein. woanderst ist das immer leichter, da kennt einen ja eh keiner :smile:
 

Benutzer101226 

Benutzer gesperrt
Warum zum Teufel bist du dann mit ihr zusammen?

Wenn ich nach einer Woche feststelle, dass meine neue Partnerin gerne Eichhörnchen bei lebendigem Leib das Fell abzieht um sich daraus Pelzmützen zu nähen, dann versuche ich doch nicht mich damit zu arrangieren oder die Person ändern zu wollen...

Adieu!
 

Benutzer104093 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja, also damit leben müsste ich dann wohl. es zu "verbieten" geht wohl schlecht :frown:

@baraban: ja gut, das ist irgendwie schwer zu vergleichen, und dass sie ihr fkk-hobby so sehr auslebt wusste ich nun auch nicht wirklich. ist einfacher gesagt schluss zu machen oder jemanden auf grund so einer art einfach dann nicht mehr zu lieben. denn lieben tue ich sie ja auf jeden fall!
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Merkwürdige Sache. Irgendwie kann ich mir dieses "Nudismus-Hobby" nicht so wirklich vorstellen, obwohl ich selbst gerne an den FKK-Strand gehe und auch schon auf einem FKK-Campingplatz Urlaub gemacht habe.

Wenn deine Freundin Besuch bekommt, empfängt sie ihn nackt?...Finde ich ehrlich gesagt etwas seltsam. Wie muss man sich sowas vorstellen? Sie läd Leute ein und läuft dann die ganze Zeit splitternackt rum und alle anderen sind normal angezogen? Winters wie Sommers? Damit hätte ich sicher auch ein Problem. Nicht in erster Linie weil sie "nackt ist", sondern weil es einfach eine etwas bizarre Verhaltensweise darstellt.

Aber Eifersucht braucht man bei Nudisten nun wirklich nicht zu empfinden.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
naja, also damit leben müsste ich dann wohl. es zu "verbieten" geht wohl schlecht :frown:

Du musst gar nix. Du kannst auch sagen: Entweder du ziehst in solchen Situationen was an, oder ich bin dann mal weg...

Sie kann dich schließlich auch nicht zwingen damit klar zu kommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren