Fernbeziehung Freundin hat Interesse an einem anderen

I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
Hallo alle gemeinsam,

Ich bin noch recht jung und bin 20 Jahre alt. Hab seit (bald) 4 Jahren eine Fernbeziehung. Wir sind durch dick und dünn gegangen und haben uns viel anhören müssen. Egal ob Familie, Freunde , einfach von jedem. Seit 4 Jahren haben wir uns kein einziges Mal getroffen.. Dank ihr.. sie hat ihre Macken , von denen ich gar nicht hier erzählen will. Auf jedenfall, wie viele Frauen findet sie sich Hässlich und dick… was sie überhaupt nicht ist…. Das ist ihr Hauptgrund wieso sich mich erst an ihrem Ziel Gewicht sehen will… sie ist wunderschön, so wie sie ist.. ich bin überhaupt nicht oberflächlich und war es nie! Hab ihr immer klar gemacht wie toll ich sie finde und wie perfekt sie ist!! Aber das ist ihr alles egal… ich komme zu dem Thema noch später drauf zurück…
So viel zu meinem Standpunkt.

Jetzt kommen wir zu meinem Problem. Meine Freundin ist zur Zeit im Urlaub. Seit 1/2 Wochen läuft es bei uns nicht so gut und wir haben viel Stress. Nun ist sie seit mehreren Tagen öfter nachts draußen und kommt sehr spät nach Hause (ca. 1 Uhr). Da sind auch immer Jungs dabei.. es wurde mir versichert, dass da nichts passiert. Aber heute sagt sie mir das sie sich glaub ich anfängt in ihn zu vergucken…
Sie hat erfahren , dass er sie schon immer geliebt hat. Die kennen sich schon seitdem sie Kinder sind und sehen sich immer nur im Urlaub. Er soll viele Beziehungen gehabt haben , aber nie hat’s geklappt , weil er immer an sie gedacht hat. Das findet sie mega süß und kann nicht mehr aufhören daran zu denken. Er bringt ihr Wasser , bezahlt es für sie, guckt sie verliebt an, sie lächeln einander zu… und ich Sitze hier über 2000km weit entfernt und bin traurig…

Sie findet die Nähe von ihm mega schön und gut und sie sagt , dass sie sowas schon immer wollte. Sie will einen tollen aufmerksamen Freund, der ihr Zuneigung schenkt. Genau der sitzt hier… seit 4 Jahren!! Will ich das wir uns treffen!! Auf einmal kommt einer den sie plötzlich besser findet?? Wegen ihr treffen wir uns doch nicht… ich war 2 Jahre nach meiner Schule zu Hause und hatte all die Zeit der Welt… nun arbeite ich und bin auch danach noch sehr beschäftigt (Sport, Trainer) wir wohnen 600km entfernt.. wie soll das überhaupt noch klappen?? Kommen wir wieder zum Thema Urlaub ..

Wir hatten Zoff und sie hat mir von den Sachen erst am nächsten Tag berichtet. Wir sind eigentlich immer sehr transparent und sagen uns alles.
Dachte ich zumindest… ich hab bisschen gestörbert und von dem was sie mir berichtet hat war es nur ein Bruchteil… es hieß sie war nur mit Freundinnen essen und im Café und erst später kamen die Jungs dazu… aber es stellte sich heraus das eine Freundin ein Bild postete , wo sie alle gemeinsam essen und im Café waren…
Ich fühle mich hintergangen.. und bitte sagt mir nicht ich sei krank , weil ich stalke.. sie ist mein Mädchen seit 4 Jahren und auf einmal kommt das alles heraus und sie verguckt sich??….. wie soll ich hier noch still rumsitzen…

Zudem hat sie sich noch so gut dargestellt , als hätte sie mir ja alles erzählt und ich brauche mir überhaupt keine Sorgen machen, da ich alles weiß…

uns war es immer klar sich nicht mit jungs in der Freizeit zu treffen. Das könnt ihr alle krank finden , aber so haben wir es abgemacht und so haben wir es seit 4 Jahren auch gelebt. Sie ist viel eifersüchtiger als ich und durch sie bin ich auch immer mehr und mehr eifersüchtig geworden. Aber sie bricht auf einmal all die Regeln die wir eins aufgestellt haben…


Ich konnte sie leider noch nicht zur Rede stellen, da sie ständig keine Zeit hat für mich .. ich würd ihr gerne die Frage stellen , ob sie mir was zu verbergen hat oder ich alles weiß , was ich wissen sollte. Ich will ihr die Chance geben mir die Wahrheit zu sagen..

Sie sagt mir , dass sie mich über alles liebt und mich nicht verlieren will und im selben Atemzug holt sie sich die Nummer von ihm, die sie von ihrer Freundin bekommen hat. Ich fühle mich einfach verarscht.
Sie gibt mir auch die Wahl Schluss zu machen , da sie mich verstehen kann.

Ich glaub auch darauf wird’s hinaus laufen.. ich werde mit ihr Schluss machen… sie will aber weiterhin , dass wir Freunde bleiben.. ich sehe da eigentlich kein Weg mehr mit ihr zsm.. und aus vielen anderen Erfahrungen höre ich immer, wenn man zusammen bleibt mit seiner ex endet das nur im Theater… wenn sie glücklich ist mit einem andern , dann soll sie es doch von sich aus beenden und mir nicht die Wahl stellen. Für mich ist das ganze sowieso schon aus.. ich laufe keinen Mädchen hinterher, did Interesse hat an einem anderen.. wieso soll ich die zweite Wahl sein?

Wie ist eure Meinung zu dem Ganzen? Falls es alles bisschen durcheinander ist, dann tut es mir leid. Genauso durcheinander ist auch zur Zeit mein Leben.

Vielen Dank im Voraus für eure Mitteilungen!

Mein Lächeln werde ich dennoch niemals verlieren !!!
 
S

Benutzer189208 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich verstehe leider nur Bahnhof. Ihr seid seit 4 Jahren zusammen und habt Euch seit 4 Jahren nicht getroffen ? Habt Ihr Euch überhaupt schonmal getroffen ? Und worin genau besteht die Beziehung, die Du jetzt „beenden“ willst ?
 
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Seit 4 Jahren nicht getroffen?
da spielt der Rest gar keine Rolle.
das ist keine Beziehung!
und wahrscheinlich sieht sie das genauso.
 
lir

Benutzer191873  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihr seid Chatpartner/Brieffreunde mit etwas engerem Kontakt.

Ich/wir glauben Euch, dass Ihr das irgendwann unter dem Begriff Beziehung habt laufen lassen, wie man diesen Begriff halt als Teenager definiert (ist 100% Euer gutes Recht!)

Jede gute/echte Beziehung entwickelt sich aber weiter, und Ihr tretet seit Jahren auf der Stelle. Letzten Endes blockiert Ihr Euch nur gegenseitig.

Macht Schluss, was die Beziehung angeht; den Kontakt müsst Ihr ja nicht zwangsläufig völlig abbrechen, das regelt sich meistens eher von selbst.

Aber löse dich auf jeden Fall von diesem "mein Mädchen"-Mumpitz; Ihr habt Euch kein einziges Mal gesehen, und es sieht auch nicht von einem baldigen Treffen aus.
 
SAMSARA

Benutzer174652 

Meistens hier zu finden
Hallo alle gemeinsam,

Ich bin noch recht jung und bin 20 Jahre alt. Hab seit (bald) 4 Jahren eine Fernbeziehung. Wir sind durch dick und dünn gegangen und haben uns viel anhören müssen. Egal ob Familie, Freunde , einfach von jedem. Seit 4 Jahren haben wir uns kein einziges Mal getroffen.. Dank ihr.. sie hat ihre Macken , von denen ich gar nicht hier erzählen will. Auf jedenfall, wie viele Frauen findet sie sich Hässlich und dick… was sie überhaupt nicht ist…. Das ist ihr Hauptgrund wieso sich mich erst an ihrem Ziel Gewicht sehen will… sie ist wunderschön, so wie sie ist.. ich bin überhaupt nicht oberflächlich und war es nie! Hab ihr immer klar gemacht wie toll ich sie finde und wie perfekt sie ist!! Aber das ist ihr alles egal… ich komme zu dem Thema noch später drauf zurück…
So viel zu meinem Standpunkt.

Jetzt kommen wir zu meinem Problem. Meine Freundin ist zur Zeit im Urlaub. Seit 1/2 Wochen läuft es bei uns nicht so gut und wir haben viel Stress. Nun ist sie seit mehreren Tagen öfter nachts draußen und kommt sehr spät nach Hause (ca. 1 Uhr). Da sind auch immer Jungs dabei.. es wurde mir versichert, dass da nichts passiert. Aber heute sagt sie mir das sie sich glaub ich anfängt in ihn zu vergucken…
Sie hat erfahren , dass er sie schon immer geliebt hat. Die kennen sich schon seitdem sie Kinder sind und sehen sich immer nur im Urlaub. Er soll viele Beziehungen gehabt haben , aber nie hat’s geklappt , weil er immer an sie gedacht hat. Das findet sie mega süß und kann nicht mehr aufhören daran zu denken. Er bringt ihr Wasser , bezahlt es für sie, guckt sie verliebt an, sie lächeln einander zu… und ich Sitze hier über 2000km weit entfernt und bin traurig…

Sie findet die Nähe von ihm mega schön und gut und sie sagt , dass sie sowas schon immer wollte. Sie will einen tollen aufmerksamen Freund, der ihr Zuneigung schenkt. Genau der sitzt hier… seit 4 Jahren!! Will ich das wir uns treffen!! Auf einmal kommt einer den sie plötzlich besser findet?? Wegen ihr treffen wir uns doch nicht… ich war 2 Jahre nach meiner Schule zu Hause und hatte all die Zeit der Welt… nun arbeite ich und bin auch danach noch sehr beschäftigt (Sport, Trainer) wir wohnen 600km entfernt.. wie soll das überhaupt noch klappen?? Kommen wir wieder zum Thema Urlaub ..

Wir hatten Zoff und sie hat mir von den Sachen erst am nächsten Tag berichtet. Wir sind eigentlich immer sehr transparent und sagen uns alles.
Dachte ich zumindest… ich hab bisschen gestörbert und von dem was sie mir berichtet hat war es nur ein Bruchteil… es hieß sie war nur mit Freundinnen essen und im Café und erst später kamen die Jungs dazu… aber es stellte sich heraus das eine Freundin ein Bild postete , wo sie alle gemeinsam essen und im Café waren…
Ich fühle mich hintergangen.. und bitte sagt mir nicht ich sei krank , weil ich stalke.. sie ist mein Mädchen seit 4 Jahren und auf einmal kommt das alles heraus und sie verguckt sich??….. wie soll ich hier noch still rumsitzen…

Zudem hat sie sich noch so gut dargestellt , als hätte sie mir ja alles erzählt und ich brauche mir überhaupt keine Sorgen machen, da ich alles weiß…

uns war es immer klar sich nicht mit jungs in der Freizeit zu treffen. Das könnt ihr alle krank finden , aber so haben wir es abgemacht und so haben wir es seit 4 Jahren auch gelebt. Sie ist viel eifersüchtiger als ich und durch sie bin ich auch immer mehr und mehr eifersüchtig geworden. Aber sie bricht auf einmal all die Regeln die wir eins aufgestellt haben…


Ich konnte sie leider noch nicht zur Rede stellen, da sie ständig keine Zeit hat für mich .. ich würd ihr gerne die Frage stellen , ob sie mir was zu verbergen hat oder ich alles weiß , was ich wissen sollte. Ich will ihr die Chance geben mir die Wahrheit zu sagen..

Sie sagt mir , dass sie mich über alles liebt und mich nicht verlieren will und im selben Atemzug holt sie sich die Nummer von ihm, die sie von ihrer Freundin bekommen hat. Ich fühle mich einfach verarscht.
Sie gibt mir auch die Wahl Schluss zu machen , da sie mich verstehen kann.

Ich glaub auch darauf wird’s hinaus laufen.. ich werde mit ihr Schluss machen… sie will aber weiterhin , dass wir Freunde bleiben.. ich sehe da eigentlich kein Weg mehr mit ihr zsm.. und aus vielen anderen Erfahrungen höre ich immer, wenn man zusammen bleibt mit seiner ex endet das nur im Theater… wenn sie glücklich ist mit einem andern , dann soll sie es doch von sich aus beenden und mir nicht die Wahl stellen. Für mich ist das ganze sowieso schon aus.. ich laufe keinen Mädchen hinterher, did Interesse hat an einem anderen.. wieso soll ich die zweite Wahl sein?

Wie ist eure Meinung zu dem Ganzen? Falls es alles bisschen durcheinander ist, dann tut es mir leid. Genauso durcheinander ist auch zur Zeit mein Leben.

Vielen Dank im Voraus für eure Mitteilungen!

Mein Lächeln werde ich dennoch niemals verlieren !!!

meine meinung?

du fährst da kommendes wochende hin, zu ihr nach hause (einen tag vor abreise angekündigt, und keine diskussion darüber) - und stellst das ganze damit überfälligerweise endlich in die absolute realität.

vor ort wird ein treffen stattfinden oder nicht, und das wird stimmig sein oder nicht.

aber am heimweg kennst du dann konkret deinen weiteren weg.

alternative:
völligen cut.

und endlich frei sein, um ins mannsein richtig hineinzuleben ...

(anstatt in einer dies verhindernden, schützenden, warmen bubble weiter dahinzublubbern ...)
 
R

Benutzer193222  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
Für mich klingt das leider nach nem Fake. Ich musste sofort an die Serie/Film denken wo ein Footballspieler über Jahre genauso hingehalten wurde und noch mehr. Am Ende war es ein Mann und keine Frau.
Muss bei dir nicht so sein, aber 4 Jahre Kontakt und kein Treffen 🤨.
 
S

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Wenn Du weißt, das sie nicht zu dick ist, hast Du Fotos gesehen und ihr macht Videocalls?

Ansonsten stimme ich den Anderen zu. Das ist ne bessere Brieffreundschaft, aber keine Beziehung. Mach Schluss und such Dir jemanden, der Dich auch im echten Leben treffen möchte.
 
fraukraehe

Benutzer173507  (38)

Öfter im Forum
Wenn sie sich wirklich zu dick/hässlich findet, würde sie sich auch nicht mit anderen treffen und schon gar nicht mit Männern (ist ihr das da etwa nicht unangenehm??)
Ohne persönliches Treffen fehlt natürlich die ganz persönliche Ebene, die Nähe, die Verbindung zueinander.
Die hat man nicht über Ferne und keine Treffen.
Somit fällt es ihr natürlich "leichter", vor Ort mit dem anderen Geschlecht anzubändeln, weil da gleich das Gefühl mit ins Spiel kommt. Man sieht sich, riecht sich, Bauchgefühl sagt ja oder nein.

Entweder Nägeln mit Köpfen machen oder Cut. Du verschwendest sonst nur deine Zeit weiter...
 
Ryan Kane

Benutzer191519  (48)

Benutzer gesperrt
Ganz ehrlich, ich habe den ersten Absatz gelesen und kann das nicht glauben. Seit 4 Jahren und noch nie getroffen? Das ist doch keine Beziehung. Das ist Texten und Chatten mit Freunden. Das ist nichts, gar nichts.
 
Spongella

Benutzer187907  (32)

Öfter im Forum
Schöne neue Welt. Auch, wenn ihr euch als Paar fühlt, aktuell werden euch die Grenzen der fiktiven Welt aufgezeigt, echte Gefühle gibt's nur im echten Leben! Und ernsthaft verliebte hätten das eh nicht ausgehalten. Trenn dich lass sie ziehen und finde raus was Liebe wirklich ist, rückblickend wirst du einiges verstehen.
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
Wenn Du weißt, das sie nicht zu dick ist, hast Du Fotos gesehen und ihr macht Videocalls?

Ansonsten stimme ich den Anderen zu. Das ist ne bessere Brieffreundschaft, aber keine Beziehung. Mach Schluss und such Dir jemanden, der Dich auch im echten Leben treffen möchte.
Jeden Tag mehrere Stunden telefonieren und mehrere Stunden FaceTimen. Ja sie ist ein wenig pummelig , aber das ist kein Grund für mich sie nicht zu lieben. Ich fand es schon seit Tag 1 scheiße, dass sie sich noch nicht treffen will und seitdem hab ich’s akzeptiert
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
Für mich klingt das leider nach nem Fake. Ich musste sofort an die Serie/Film denken wo ein Footballspieler über Jahre genauso hingehalten wurde und noch mehr. Am Ende war es ein Mann und keine Frau.
Muss bei dir nicht so sein, aber 4 Jahre Kontakt und kein Treffen 🤨.
Ist kein Fake, wie gesagt ich telefoniere und FaceTime täglich mit ihr
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
Ganz ehrlich, ich habe den ersten Absatz gelesen und kann das nicht glauben. Seit 4 Jahren und noch nie getroffen? Das ist doch keine Beziehung. Das ist Texten und Chatten mit Freunden. Das ist nichts, gar nichts.
Genauso hab ich’s ihr auch schon oft gesagt, aber sie weigert sich leider immer wieder
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
Wenn sie sich wirklich zu dick/hässlich findet, würde sie sich auch nicht mit anderen treffen und schon gar nicht mit Männern (ist ihr das da etwa nicht unangenehm??)
Ohne persönliches Treffen fehlt natürlich die ganz persönliche Ebene, die Nähe, die Verbindung zueinander.
Die hat man nicht über Ferne und keine Treffen.
Somit fällt es ihr natürlich "leichter", vor Ort mit dem anderen Geschlecht anzubändeln, weil da gleich das Gefühl mit ins Spiel kommt. Man sieht sich, riecht sich, Bauchgefühl sagt ja oder nein.

Entweder Nägeln mit Köpfen machen oder Cut. Du verschwendest sonst nur deine Zeit weiter...
Danke, so sehe ich das auch. Ich glaub ein kompletter Cut ist das beste für mich und wahrscheinlich für sie dann auch. So halten wir uns beide nur auf
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
V

Benutzer163532  (38)

Beiträge füllen Bücher
Ganz ehrlich, ich gehe davon aus, dass sie das zwischen euch beenden will.
Wieso sollte sie dir sonst SO von diesem anderen Kerl erzählen? Meiner Meinung nach will sie dich damit eifersüchtig machen, damit du diese "Beziehung" beendest, vielleicht, weil sie sich nicht traut.

Aber egal, ob ich damit Recht habe oder nicht: Meiner Meinung nach nimmst du dir die Chance, echte Erfahrungen zu machen, wenn du in dieser "Beziehung" bleibst.
Nie jemanden küssen, berühren, streicheln oder auch mehr (wenn gewollt), gemeinsame Ausflüge und Unternehmungen... und das alles nicht mal mit der "Freundin" erleben können, weil sie sich nicht treffen will... Ganz ehrlich, du bist noch so jung, leg dir doch nicht selbst solche Fesseln an. Du gewinnst dadurch ja vor allem auch echt gar nichts 😒.
Mir fällt da die Liedzeile ein: "Loving you is a losing game". Passt irgendwie leider (bezogen auf sie), finde ich.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Benutzer180330  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann mich da nur anschließen: das klingt nicht nach einer ernstzunehmenden Beziehung.
 
Papalapap

Benutzer138994  (41)

Meistens hier zu finden
Ich denke nicht, dass wir jemals in Erwägung gezogen hat dich nicht zu treffen. Das mit dem Gewicht ist nur eine Ausrede, die längerfristig benutzt werden kann wie, : "Ich muß erst mein Studium beenden und dann die Welt sehen." Oder.. " Ich muß mich erst noch selbst finden.:

Sie hat die ganze Zeit über deine Aufmerksamkeit genossen und scheint das auch zu brauchen. Jetzt hat sie jemanden, der ihr zu 100 % die Aufmerksamkeit schenken kann mit Anweseneit und Nähe. Das kannst du eben nicht bieten, hunterderte von Kilometern von einander entfernt.
Du zweifelst schon länger an der Sache, wie sie weiß... Er ist bereits bis über beide Ohren in sie verliebt...
 
Seestern1

Benutzer148761  (34)

Sehr bekannt hier
Noch eine Stimme für: Trenne dich und suche dir lieber eine Freundin vor Ort, die sich traut dich zu treffen, zu küssen und Co
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
An alle danke nochmal. Hab das ganze heute beendet. Hab zwar sehr viel schmerzen gerade , aber das vergeht schon. Es ist das beste gewesen, nun kann ich endlich durchstarten
 
R

Benutzer193222  (38)

Sorgt für Gesprächsstoff
An alle danke nochmal. Hab das ganze heute beendet. Hab zwar sehr viel schmerzen gerade , aber das vergeht schon. Es ist das beste gewesen, nun kann ich endlich durchstarten
Das war die richtige Entscheidung ☺️. Viel Kraft dir.
Wie war denn ihre Reaktion darauf?
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
Das war die richtige Entscheidung ☺️. Viel Kraft dir.
Wie war denn ihre Reaktion darauf?
Sie ist angeblich sehr traurig darüber aber ist im selben Moment 24/7 am Schreiben mit dem neuen. Für mich war’s das endgültig. Sie will weiterhin den Kontakt zu mir halten und beste Freunde bleiben. Aber davon halte ich mich lieber fern. Würde sie am liebsten blocken, aber dazu fehlt mir gerade der letzte Mumm😢
 
S

Benutzer152906  (44)

Sehr bekannt hier
Wäre wirklich das Beste (sie zu blockieren). Tut nochmal mehr weh, aber ist das Richtige! Glaub mir!
 
selesto90

Benutzer193744  (30)

Ist noch neu hier
Ich zumindest würde ich sie nicht jetzt direkt blockieren. Lass das ganze mal ein paar Tage sacken, wenn weniger Emotionen in dir brodeln und treff dann deine Entscheidung.

Solange du da fest in einer Meinung bleibst, kann sie ja eigentlich schreiben wie sie lustig ist. Irgendwann würde sie es vermutlich auch merken dann, dass da nichts mehr ist.

Was ihren Wunsch für die Fortführung eues Kontaktes angeht, das musst du dann ebenfalls entscheiden. Wie gesagt, am ehesten, wenn es nicht so in dir brodelt. Du kennst sie eben, und kannst dann auch (voraussichtlich) besser Bestimmen was ihre Absicht ist. Geht es ihr wirklich um dich/ euren Kontakt, oder (vorsicht böse Unterstellung) will sie sich damit einfach ein Hintertürchen aufhalten und dich zum emotionalen Tampon machen, wenn es dann mit dem Neuen mal nicht so läuft.

Man neigt eben dazu in so einer Situation schnell und im Affekt sämtliche Brücken niederzubrennen. Manchmal ist das richtig, manchmal falsch. Also, wiederhole ich mich, zieh dich ein paar Tage zurück, denk gut darüber nach, und dann handel nach deiner Entscheidung.
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
Ich zumindest würde ich sie nicht jetzt direkt blockieren. Lass das ganze mal ein paar Tage sacken, wenn weniger Emotionen in dir brodeln und treff dann deine Entscheidung.

Solange du da fest in einer Meinung bleibst, kann sie ja eigentlich schreiben wie sie lustig ist. Irgendwann würde sie es vermutlich auch merken dann, dass da nichts mehr ist.

Was ihren Wunsch für die Fortführung eues Kontaktes angeht, das musst du dann ebenfalls entscheiden. Wie gesagt, am ehesten, wenn es nicht so in dir brodelt. Du kennst sie eben, und kannst dann auch (voraussichtlich) besser Bestimmen was ihre Absicht ist. Geht es ihr wirklich um dich/ euren Kontakt, oder (vorsicht böse Unterstellung) will sie sich damit einfach ein Hintertürchen aufhalten und dich zum emotionalen Tampon machen, wenn es dann mit dem Neuen mal nicht so läuft.

Man neigt eben dazu in so einer Situation schnell und im Affekt sämtliche Brücken niederzubrennen. Manchmal ist das richtig, manchmal falsch. Also, wiederhole ich mich, zieh dich ein paar Tage zurück, denk gut darüber nach, und dann handel nach deiner Entscheidung.
So werde ich’s machen. Sehr guter Tipp danke. Ich dachte auch , dass ich sie kenne. Nach den letzten paar Tagen nicht mehr. Wer weiß was sie so alles tun würde..
 
I

Benutzer193900  (20)

Ist noch neu hier
1. Woher weisst du das?
2. Sei froh das sie jemanden anderen gefunden hat der sich das alles durchlesen muss ;-)
3. Lass etwas Zeit vergehen und dann ab ins Leben!
Sie war ständig on und hab sie gefragt ob sie mit dem Jungen schreibt und daraufhin meinte sie ja und hat mir extra auch Screenshots gezeigt 😢
Aber ja besser ist es, hab den Mist nicht mehr um die Ohren
 
Kartoffeltierchen

Benutzer182523  (33)

Meistens hier zu finden
Sie war ständig on und hab sie gefragt ob sie mit dem Jungen schreibt und daraufhin meinte sie ja und hat mir extra auch Screenshots gezeigt 😢
Aber ja besser ist es, hab den Mist nicht mehr um die Ohren
Würde mich nicht nicht wundern wenn sie da mit sich selbst geschrieben hat um dich eifersüchtig zu machen.
 
lir

Benutzer191873  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
1. Woher weisst du das?
2. Sei froh das sie jemanden anderen gefunden hat der sich das alles durchlesen muss ;-)
3. Lass etwas Zeit vergehen und dann ab ins Leben!
Nr. 2 sollte man nicht unterschätzen!

Natürlich ist es schön, wenn man abends oder wenn man Luft hat, jemanden zum Reden hat - auch insbesondere dann, wenn man vielleicht selbst an etwas zu knabbern hat.

Aber: Wenn man erstmal ein gewisses Pensum an beruflichen Verpflichten, Familie (die eigene, aber auch vielleicht Eltern, nach denen man etwas schauen muss …), eigene Freizeitaktivitäten, Freizeitaktivitäten der Freundin/Kinder, real-life-Freundeskreis…hat, ist es plötzlich nicht mehr so irre charmant, wenn man sich dann noch wie ein weiterer Fulltime-Job um Mr./Mrs. „Ich will mich nicht treffen, aber stundenlang telefonieren/facetimen und alle 3 Minuten Text- und Sprachnachrichten verschicken“ kümmern muss.
 
Es gibt 5 weitere Beiträge im Thema "Freundin hat Interesse an einem anderen", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren