Freundin überlegt über ihre Gefühle

Benutzer161529  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage an euch, die mich seit einigen Tage sehr beschäftigt und mitnimmt...
Also: meine Freundin und ich sind seit Februar 2016 zusammen...Es lief alles perfekt, sie sagte zu mir sie liebt mich wie ich bin und sagte auch öfter ganz spontan "Ich liebe dich"...
Letzte Woche war sie mit ihrer Mum im Urlaub, und seitdem ist sie irgendwie verändert...Sie meinte sie muss sich erstmal im klaren werden wohin ihre Gefühle gehen und ob die wirklich da sind...
Hätte sie aber so innig mit mir was angefangen, hätten sich vor ein paar Tage unsere Eltern kennengelernt, und hätte sie gesagt "Dich geb ich nicht mehr her", wenn sie sich nicht vorstellen könnte mit mir eine Beziehung zu führen?

Mfg
racket
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
Klingt leider sehr nach "Sie hat im Urlaub jemanden kennen gelernt und muß jetzt mal sehen, ob Sie Dich noch genauso liebt, wie vorher."

Du kannst nur warten und hoffen ...
 

Benutzer157939  (27)

Klickt sich gerne rein
Nun, ihr seid erst ein paar Monate zusammen, da ist der Verstand oft noch von Verliebtheit und Hormonen vernebelt. Vielleicht haben sich ihre Gefühle gedreht (aus welchem Grund auch immer) und nun muss sie noch einmal neu überlegen, was sie möchte und wo sie hinwill?
Leider hast du in diesem Fall die undankbare Rolle Desjenigen, der nur abwarten kann.
Mach dich nicht verrückt. Das Einzige und Beste was du tun kannst ist, deine Freundin zu fragen ob du sie unterstützen kannst indem du ihr irgendwie hilfst, für sie da bist oder ob sie das alleine mit sich ausmachen muss.

LG
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Warte einfach ein bischen drauf.
Aber lass dich nicht an der Nase herum führen.
Solche Aussagen wie " Ich liebe dich " oder " ich geb dich nicht mehr her " sind schnell gesagt.
Darauf solltest du nie zuviel bauen.
Solche Aussagen wie, " sie muss sich erstmal im klaren werden wohin ihre Gefühle gehen und ob die wirklich da sind ", sind oft nur Ausreden. Da sind keine Gefühle. Glaube ich nicht.
Ich frage mich immer wie ein Mensch sich über die Gefühle für eine Person im Klaren werden kann, wenn man ihn bewußt meidet.
Das ist Blödsinn.
Du solltest dich schon mal versuchen, emotional von ihr abzukapseln. Du bist noch so jung. Es kommen andere Frauen, die sich über ihre Gefühle für dich völlig im klaren sind.
 
1 Woche(n) später

Benutzer161529  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hi zusammen,
wollte euch jetzt mal auf den aktuellen Stand bringen...
Also nachdem sie eine Woche auf Arbeit war hat sie unsere Beziehung letzte Woche beendet...Ich respektiere und akzeptiere ihre Entscheidung...ich rechne es ihr auch hoch an dass sie so ehrlich zu mir war...Sie sagte ich bin ihr wichtig und sie mag mich sehr...aber eben nur als EIN freund und nicht als IHR...
Bloß was ich nach wie vor nicht verstehe (und da richtige ich jetzt meine Frage auch an die weiblichen Lesserinnen hier): Wie kann so ein kompletter Gedankenumschwung bzw Gefühlsumschwung kommen? Es lief die ganzen 4 Monate wirklich alles perfekt und ich dachte wirklich sie will diese Beziehung auch, vor allem weil sie auch immer einen sehr glücklichen Eindruck gemacht hat und nie irgendwelche Bedenken geäußert hat...Ich verstehe diesen Sinneswandel einfach nicht...Unsere Eltern haben sich auf ihren Wunsch hin kennengelernt...bis sie in ihren Urlaub gefahren ist gab es wirklich nie ein Anzeichen dafür dass sie Zweifel hatte...
Selbst wenn vll der große Höhenflug vorbei war...Ich denke mir dann immer ja aber die Zeit wird doch zeigen ob man zusammen passt oder nicht...oder denke ich da zu primitiv???

Danke im vorraus schon mal:smile2:
 

Benutzer104330 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich kann jetzt nur von meinen Erfahrungen sprechen, bei mir ist das immer ein Anzeichen gewesen das ich keine Interesse hatte, weil ich denke wen man wirklich jemanden möchte und wirklich Gefühle für jemanden hegt dann muss man nicht überlegen, dann stürzt man sich wie der letze Mensch in die Sache hinein.

Es kann unterschiedliche Ursachen haben wieso es auf einmal nicht mehr bei Ihr gepasst hast, vielleicht hat Sie langsam für sich herausgefunden das es doch nicht passt oder Sie hat vielleicht jemanden im Urlaub kennengelernt?

Lass jetzt bloß nicht denn Kopf hängen. :smile:
 

Benutzer161529  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Aber selbst wenn sie erste Zweifel bekommen hat...Das is doch ein Thema worüber man reden kann...wenn ich ihr wirklich was bedeutet hab...und davon geh ich wirklich aus,..gibt man doch ned einfach auf sondern redet mal was man an der beziehung ändern kann...sry wenn ich so dumm frage aber ich versteh das einfach nicht...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren