Freund wund nach Sex

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

als ich das letzte Mal mit meinem Freund Sex hatte, war er danach etwas wund.
Wir benutzen Kondome(verhuete mit NFP[Hormonunvertraeglichkeit], aber dennoch immer mit Kondom egal ob freigegeben oder nicht)

Ich habe mir nun ueberlegt, dass vielleicht ein klein wenig Gleitgel in die Kondomspitze zu tun,damit es vielleicht nicht so scheuert.
Oder kann es auch an der Kondomgroesse liegen? Ich habe eigentlich das Gefuehl,dass die sehr gut passen, aber habe mir dann doch mal ueberlegt ob nachmessen vielleicht dann mal angebracht waere.

Ich moechte ja nicht,dass mein Partner Schmerzen nach oder am Ende des GV hat.

Hatte jemand mal das gleiche Problem?

LG
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Evtl. mal nicht so oft Sex haben bzw. SB :zwinker:

Und das mit dem Gleitgel (auf Wasserbasis!) ist eine gute Idee bzw. einfach extra-feuchte Kondome nehmen.

Off-Topic:
Und du musst dich nicht dafür rechtfertigen, dass du die Pille nicht verträgst...
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir haben sehr selten Sex, daran liegt es nicht und an zu haeufiger SB auch nicht.
"Er" scheint nur ein wenig empfindlich zu sein bei laengerem GV. ;-)

Das Geltigel habe ich mir auch gleich mal angeschafft.Wir brauchten sonst eigentlich keins, aber das scheint ja jetzt doch recht nuetlich zu sein.
Extra-feuchte Kondome? Ich denke das Problem liegt an der Innenseite des Kondoms. Also eventuell an der Groesse, dass es doch innen reibt oder so.(Wobei wie gesagt, mir scheint es so, dass es doch ganz gut passt)

Off-Topic:
Naja, habe in anderen Foren dazu schon was gesagt bekommen wie"Na dann nimm doch die Pille, dann brauchste kein Kondom mehr. Was ist daran denn so schwer?"
 

Benutzer109465 

Sorgt für Gesprächsstoff
In wiefern ist dein Freund den Wund? An der Eichel? Der gesamte Penis?

warst du selbst immer feucht genug? Musste da nämlich auch erst so meine Lektionen lernen :link: dass es dann halt auch ned funktioniert, sollte man kein Gleitgel benutzt haben! Oder Spucke, hilft eigentlich immer :jaa:
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja an der Eichel war er wund. Also es war leicht geroetet und es tat ihm beim beruehren dann etwas weh.

Also ich war feucht genug. Das Vorspiel war ausgiebig genug und von meiner Seite aus keine Schmerzen oder ein Gefuehl als waere es zu trocken. Ihm schien das eigentlich auch nicht so, als waere ich zu trocken gewesen.
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Probiert es doch wirklich mal mit Gleitgel im Gummi und wenn das nichts bringt, dann mal nachmessen, ob die Kondome zu eng sitzen (was aber glaube ich eher selten der Fall ist).
 

Benutzer40590  (42)

Sehr bekannt hier
In wiefern ist dein Freund den Wund? An der Eichel? Der gesamte Penis?

warst du selbst immer feucht genug? Musste da nämlich auch erst so meine Lektionen lernen :link: dass es dann halt auch ned funktioniert, sollte man kein Gleitgel benutzt haben! Oder Spucke, hilft eigentlich immer :jaa:

Wie feucht sie ist ist in diesem Fall nicht ausschlaggebend, vielleicht solltet Ihr richtig lesen :zwinker:
Ich hab leider keine AHnung, inwiefern die Größe da reinspielt und hatte derartige Probleme nie, aber von Gleitgel IM Kondom würde ich abraten, die Gefahr das es abrutscht dürfe immens größer werden. Da ihr ja eh mit NFP verhütet wäre das vermutlich nicht gerade ein Drama, aber trotzdem.
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja das werde ich machen mit dem Gleitgel.
Naja es koennte ja auch vielleicht ein klein wenig zu weit sein. Ob nun 52, 54 oder 56 mm, ich denke es ist zwar minimal,aber kann sicherlich was ausmachen.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Gleitgel ins Kondom ist KEINE gute Idee, das kann die Sicherheit enorm beeinträchtigen. Ich würde glaube ich eher mal die Kondommarke wechseln, vielleicht auch mal by Mysize oder so schauen ob's mit ner "Maßanfertgung" besser funktioniert. Und Aussen am Kondom vielleicht noch etwas Glitschi verwenden.

Wobei ich es auch seltsam finde, dass er da soooo viel Reibung im Gummi hat. Könnte es sein, dass er nicht wund war, sondern gegen den Gummi allergisch reagiert? Dann könnte man's mal mit latexfreien Gummis probieren. Letzte Möglichkeit: Ihr habt schlicht zu lange und exzessiv geliebt. :zwinker: Wenn's weh tut - Aufhören! :jaa::zwinker:
 

Benutzer65590 

Beiträge füllen Bücher
Gleitgel *im* Kondom? Naja, wenn da mal nichts abrutscht.

Ansonsten: Wenn genug Feuchtigkeit im Spiel ist, sollte es eigentlich keine Rötungen durch Reibung geben. Habt ihr vielleicht eine ungewohnte Kondommarke verwendet, auf die dein Freund nicht so gut reagiert?

Off-Topic:
Edit: Verdammt, brainie hat meinen Beitrag besser als ich geschrieben, während ich ihn geschrieben habe. Oder umgekehrt. Seufz, man wird langsam :zwinker:
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
TheWise, doch gerade da macht es ja was aus. Wenn ich in meiner fruchbaren Zeit bin und es abrutscht. Na das faend ich so gar nicht schoen.
Also ich hatte schon einige Beitraege darueber gelesen, einfach ein klein wenig in die Kondomspitze zu geben. Es geht ja auch nur um die Eichelspitze.
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Ja das werde ich machen mit dem Gleitgel.
Naja es koennte ja auch vielleicht ein klein wenig zu weit sein. Ob nun 52, 54 oder 56 mm, ich denke es ist zwar minimal,aber kann sicherlich was ausmachen.
Aber zu weite Kondome dürften doch nichts ausmachen?
Duscht er evtl. zu heiß oder so? :grin: Das ist alles nicht gut für die Haut, und schon gar nicht die an der Eichel.
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, die Kondommarke war wie sonst auch immer die gleiche. Und haben sonst nie Probleme damit gehabt.
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also zu seinen Duschgewohnheiten kann ich nichts genaues sagen jetzt :grin: Aber da es direkt nach dem GV war, lag es sicherlich irgendwie daran wuerde ich mal vermuten.

Also ich bin jetzt verunsichert. Gleitgel nun rein oder nicht. Einige sagen ja, andere nein.
Es geht ja hier nicht um grosse Mengen, sondern nur um eine ganz kleine Menge um die Reibung an der Eichel zu verringern.

---------- Beitrag hinzugefügt um 17:52 -----------

Na ich faend nun weder das eine noch das andere gut. Ob nun zu weit oder zu eng. Es sollte doch gut passen ;-)
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Also zu seinen Duschgewohnheiten kann ich nichts genaues sagen jetzt :grin: Aber da es direkt nach dem GV war, lag es sicherlich irgendwie daran wuerde ich mal vermuten.
Wenn die Haut eh schon angegriffen ist, reagiert sie auch stärker auf Reibung.
Also ich bin jetzt verunsichert. Gleitgel nun rein oder nicht. Einige sagen ja, andere nein.
Es geht ja hier nicht um grosse Mengen, sondern nur um eine ganz kleine Menge um die Reibung an der Eichel zu verringern.
Wenn du eh mit NFP verhütest, dürfte ein abrutschendes Kondom doch kein Problem sein.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also zu seinen Duschgewohnheiten kann ich nichts genaues sagen jetzt :grin: Aber da es direkt nach dem GV war, lag es sicherlich irgendwie daran wuerde ich mal vermuten.

Also ich bin jetzt verunsichert. Gleitgel nun rein oder nicht. Einige sagen ja, andere nein.
Es geht ja hier nicht um grosse Mengen, sondern nur um eine ganz kleine Menge um die Reibung an der Eichel zu verringern.
Wenn der Gummi passt und richtig sitzt, sollte das eigentlich nicht nötig sein. Das Problem mit Gleitgel im Gummi (auch wenn's Kondomtauglich ist) ist einfach, dass es die Abrutschgefahr doch ziemlich erhöht. Dazu kommt bei Gleitgel auf Wasserbasis, dass das sehr schnell nicht mehr gleitet, sondern klebrig wird - könnte auch eher unangenehm werden.

Off-Topic:
Na ich faend nun weder das eine noch das andere gut. Ob nun zu weit oder zu eng. Es sollte doch gut passen ;-)
Rischtisch. :jaa::grin:
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sicher ist das ein Problem!
In meiner fruchtbaren Zeit soll da nichts verrutschen, platzen, etc.
NFP schuetz mich ja quasi nur , indem ich weiss wann ich unfruchtbar bin. Und da kann ich ja ruhig ungeschuetzen GV haben, aber in meiner furchtbaren Zeit halt mit Barrieremethode(Kondom)
Das ist dann ja quasi in der Zeit mein einziger Schutz.

Ok,das kann sicherlich sein. Ich werd mit ihm da ja eh drueber reden, da kann man das zu heiss duschen vielleicht mal ansprechen ;-)
 

Benutzer109535 

Sorgt für Gesprächsstoff
Klar das mit dem schnellen klebrig werden ist mir auch schon eingefallen. Das waere sicherlich auch nicht so toll. Also ich habe jetzt schon ein recht gutes geholt, das von sher vielen als langanhaltend empfohlen wurde und nicht so schnell anfaengt zu kleben wie das Durex ja anscheinend tut.

Also wir achten da eigentlich schon ganz gut drauf, dass da nichts verrutscht. Ne Schwangerschaft ist halt gerade total ungelegen. :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren