Freund meint ich soll Sexier sein

G

Benutzer

Gast
Hey ihr Lieben,
ich hab ein Problem und ich weiß nicht weiter und hoffe ihr könnt mir helfen. Der Sex mit meinem Freund wird in letzter Zeit immer langweiliger,einerseits da wir schon seit über einem Jahr zusammen sind, andererseits weil wir noch bei unseren Eltern leben und die durch Corona ständig zuhause sind.
Ich hatte heute ein offenes Gespräch mit meinem Freund was wir verändern könnten damit es besser wird. Er meinte ich bin überhaupt nicht sexy sondern niedlich und er muss alles von sich aus machen.
Als ich gefragt habe was meinte er, dass ich das selbst ausdenken muss.
Ich muss dazu, dass es für mich schwer ist Sexy zu sein oder Dirty Talk zu führen, da ich immer(unberechtigt) die Angst habe, komisch zu wirken oder dass er lacht und mir auch die Ideen fehlen, was ich so machen könnte.
Habt ihr ein paar Ideen?
Vielen Dank für Eure Hilfe und Liebe Grüße
 

Benutzer174589 

Meistens hier zu finden
Habt ihr ein paar Ideen?

Was wünscht du dir denn?
Was sind die Dinge, die du dich nicht traust, weil du Angst hast, dass er lacht?
Und warum probierst du es jetzt nicht aus, wo er dich konkret darum bittet und sich das sogar wünscht?

Egal was du tust, er wird es bestimmt total sexy finden. :smile:
 

Benutzer183521 

Klickt sich gerne rein
Genau, das wichtigste ist, dass Du Dich wohl fühlst. Aber das sollte Dich nicht davon abhalten, auch Mal was neues auszuprobieren.
Dass ihr so offen gesprochen habt, ist ja schon Mal eine gute Voraussetzung, wenn ihr mit der gleichen Offenheit neues ausprobiert und danach besprecht, wie es euch gefallen hat und ob ihr das jetzt öfter machen wollt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer165770 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Miriam17,
grundsätzlich solltest Du natürlich nur das tun, bei dem Du Dich wohl fühlst. Wenn Du nicht der Typ dafür bist, den männervernaschenden Vamp zu spielen, solltest Du es auch nicht tun. Ich meine herausgehört zu haben, dass Dein Freund einfach nur gerne hätte, dass Du einmal die Initiative ergreifst. Mach einfach mal den Anfang. Küsse Ihn und fang an, an ihm herumzuspielen und sag ihm, dass Du ihn willst. Wenn Du dazu vielleicht noch schöne Unterwäsche anziehst, würde ich das sehr sexy finden und er bestimmt auch. Schreib mal, wenn es das war, was Ihm fehlt und es geklappt hat.
 

Benutzer176818 

Sorgt für Gesprächsstoff
Miriam17 , verstehe ich das richtig? a) Es liegt an Dir, dass ihr euren Sex wieder spannend oder aufregend zu machen. b) Dein Problem ist, dass Du dazu nicht sexy genug bist, bzw. sein kannst. Hmm, gibt es auch etwas, was Dein Freund zu der Langweile beigetragen hat und womit er die Situation verändern möchte?

Ich bin mit meiner Lebensgefährtin schon deutlich länger als ein Jahr zusammen. Unsere Sexualität empfinden wir beide tendenziell immer interessanter und schöner. Vielleicht hat das etwas damit zu tun, dass nicht jeweils der Andere dazu beizutragen hat, sondern jeder für sich selbst.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Finde ich ja „witzig“ das ausgerechnet du der Grund dafür sein sollst das der Sex langweilig ist :what: Und dann nichtmal benennen können was du besser machen kannst...

Sorry aber da würde ich ohne Anhaltspunkte wohl nix machen.
Sei „sexy“.... Das kann genau genommen alles sein.
Wie läuft denn Sex bei euch ab? Fühlst du dich wohl?
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich muss überhaupt nichts bestimmtes tun, damit mein Freund mich sexy findet. Es gibt Dinge die ihn bedonders auf Touren bringen, aber sexy findet er mich so oder so.

Der Sex mit meinem Freund wird in letzter Zeit immer langweiliger,einerseits da wir schon seit über einem Jahr zusammen sind, andererseits weil wir noch bei unseren Eltern leben und die durch Corona ständig zuhause sind.
Ich verstehe nicht watum das der Grund sein soll, warum der Sex langweilig wird. Ich bin mit meinem Freund 4 Jahre zusammen und unser Sexleben ist super und Eltern im Haus, war früher auch nie ein Hindernis.

Es klingt irgendwie so als wäre es deine Aufgabe, den Sex wieder besser zu machen.
Lass dich nicht dafür verantwortlich machen und mach ihm klar, dass es nicht nur an dir liegt etwas zu ändern.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sicher, dass es Sexiness ist, die fehlt?

Wenn ich deine anderen Threads anschaue, könnte es auch ganz was anderes sein. Du engst deinen Freund ja immer sehr ein, klebst ihm total am Rockzipfel. Sexy ist das in meinen Augen auch nicht und wenn ein Mann das bei mir machen würde, würde mich das auch extrem abtörnen.
Ich könnte mir schon vorstellen, dass dein Freund dir das durch die Blume sagen wollte und es gar nicht um Versautheit direkt geht.

Eigenständigkeit ist auch sehr sexy und dann kommt automatisch auch wieder viel mehr Spannung in die Beziehung.
 

Benutzer153996 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube auch, dass bei euch verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Das ewige zu Hause sein bzw. nicht allein sein zu können ist für eine gesunde Beziehung echt schwer. Wenn die Eltern da sind, kann man sich nicht fallen lassen - das kenn ich von früher nur zu gut - und ihr habt das im moment geballt daheim. Da ist klar, dass sich das auch auf eine Beziehung auswirken kann.
Und in so einer Situation noch Freiraum zu geben - das ist auch nicht einfach.
Eigenständigkeit ist auch sehr sexy und dann kommt automatisch auch wieder viel mehr Spannung in die Beziehung.
Ich kann dem, was krava sagt, recht geben. Männer wollen oft Frauen, die selber denken, eigenständig sind aber die Männer auch "machen lassen" - nicht ständig per WhatsApp zu schreiben, was man gerade tut oder wie sehr man den Partner vermisst. Ich glaube sowas schlägt sich dann auch im bett wieder, wenn man nicht mal in Ruhe Zeit in den eigenen 4 Wänden verbringen kann.
--> Versuch mal loszulassen, ihn "machen lassen" und wenn ihr mal nicht den ganzen Tag zusammen verbringt ihm nicht dauernd zu schreiben. Ich hab' eine gute Freundin, die auf diese Art immer einen Kerl nach dem anderen los wird - ich sag' ihr das jedes Mal - wirklich gelernt hat sie es immer noch nicht. Daher weiß ich, wie schwer das sein kann. Aber versuch es einfach! Das wird euch beiden gut tun!

Mach einfach mal den Anfang. (...). Wenn Du dazu vielleicht noch schöne Unterwäsche anziehst, würde ich das sehr sexy finden und er bestimmt auch
Und das ist glaub ich auch ein wichtiger Punkt - selbstsicher werden. Dann kannst Du auch deinem Freund mehr Freiraum geben, wenn Du vertraust, dass du a) seine Traumfrau bist und b) auch so selbstsicher auftrittst! Und das kannst Du dann im bett auch widerspiegeln. Nimm den Ablauf in die Hand. Überleg nicht, wie Du es für ihn am besten machen kannst - denn dann wird das nix. Dann bist Du nicht selbstsicher sondern strahlst diese Unsicherheit auch im Bett aus.
Und mit hat früher da auch schöne Unterwäsche geholfen. Wenn ich weiß, dass ich was anhabe, was echt sexy aussieht - dann fühle ich mich auch so und kann das auch nach außen spiegeln. Und damit auch Unsicherheit überspielen, weil ich ja weiß, dass mein Freund mich darin total heiß findet. Hast Du schöne String-Sets oder warst mit Deinem Freund mal welche shoppen? Oder hat er Dir mal welche geschenkt?

Versuch das mal - das sind alles nur Ideen - aber vielleicht helfen sie Dir ja!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren