Freund ist noch immer in Singlebörse angemeldet

Benutzer164821  (30)

Ist noch neu hier
Hallo liebes Forum,

mein Freund und ich (wir sind beide 26) haben uns in einer Singlebörse im Internet kennengelernt. Seit Oktober 2016 sind wir nun fest zusammen und es läuft wirklich richtig gut. Er ist sehr nett zu mir, macht mir ab und an Komplimente, gibt mir viel Feedback, dass ihm unsere Beziehung gut gefällt. Ich hab wirklich Glück, an so jemanden gekommen zu sein. Dass ich noch in dem Singleportal angemeldet bin, habe ich darüber hinaus total vergessen. Als ich mit meiner Schwester letzte Woche über Online-Dating sprach, erinnerte ich mich wieder an mein Profil und habe mich entschieden, mich endlich dort abzumelden. Denn was soll ich noch dort, wenn ich doch glücklich vergeben bin? Nachdem ich mich eingeloggt hatte, klickte ich auf sein Profil, da es mir angezeigt wurde. In dem Singleportal in dem wir sind, geben verschiedene Symbole Auskunft, ob der User oft aktiv ist. Bei meinem Freund war das Symbol für "regelmäßig aktiv in letzter Zeit". Das hat mir ehrlich gesagt einen Stich versetzt und mein Misstrauen geweckt. Natürlich weiß ich nicht, ob "in letzter Zeit" nun Wochen oder Tage heißt - für mich macht das aber nicht wirklich einen Unterschied. Mir geistern nun seit Tagen Gedanken im Kopf umher: Guckt er sich andere Frauenprofile an? Schreibt er vielleicht sogar mit einer Frau dort? Etwas Ähnliches hatte ich schon und reagiere deshalb wahrscheinlich noch sensibler. Ich wollte ihn am Wochenende (wir sehen uns unter der Woche nicht) eigentlich darauf ansprechen bzw. ganz "beiläufig" erwähnen, dass ich mich in der Singlebörse endlich abgemeldet habe. Getraut habe ich mich dann doch nicht. Bewerte ich das Ganze über oder muss ich mir wirklich Sorgen machen?

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!
 

Benutzer164000 

Benutzer gesperrt
selbst wenn er weiterhin dort unterwegs ist und auch mit anderen frauen schreibt...so denk ich doch,dass du dir ueber deine beziehung keine sorgen machen musst. du wirst sehen, dass du auch hier gaaaaanz schnell von maennern angeschrieben wirst. und es wird dir gefallen zu flirten und heisses auszutauschen. begehrenswert bleibst du auch wenn du vergeben bist.
solange du nicht ein ersatz bist oder das forum ihm ein ersatz fuer dich, solang ist das akzeptabel. er hat ja andere menschen auch um sich herum...da ist die gefahr der versuchung ungleich groesser.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Klar kann es sein, dass er dich eigentlich heimlich die ganze Zeit betrügt, ich kann dir nicht versprechen, dass es nicht so ist – aber ich würde erstmal nicht davon ausgehen.

Vielleicht klickt er sich durch Langeweile noch durch Profile, vielleicht holt er sich auch noch ein bisschen Ego-Schmeicheleinheiten ab, vielleicht hat er es – genau wie du – einfach vergessen?
Ich wollte ihn am Wochenende (wir sehen uns unter der Woche nicht) eigentlich darauf ansprechen bzw. ganz "beiläufig" erwähnen, dass ich mich in der Singlebörse endlich abgemeldet habe.
Da ich in deiner Situation vermutlich ganz naiv annehmen würde, dass da nichts Besonderes hintersteckt, hätte ich das wohl einfach genauso locker angespochen. Ich hätte vermutlich einfach einen Screenshot mit "aha aha, was treibt denn der Herr da? :zwinker:" geschickt, aber das auch gar nichts besonders misstrauisch gemeint. Oder "Wollen wir uns zu unserem 5-Monatigem nicht gemeinschaftlich ganz romantisch von der Singlebörse abmelden? :grin:", aber das ist natürlich auch nicht jedermanns Humor.
 

Benutzer164821  (30)

Ist noch neu hier
Ich hänge mich so an diesem "in letzter Zeit regelmäßig aktiv" auf... Heißt das in den letzten Tagen, oder in den letzten Wochen/Monaten?
Das zweite ist, dass es ja eine Singlebörse (wenn auch nicht so eine der hochseriösen Art wie Elite oder Parship, aber doch eine Singlebörse) und ich mir halt denke "Was macht man da noch, wenn man vergeben ist?!"
Drittens läuft es bei uns ja gut und ich habe schon den Eindruck, dass er ein ehrlicher und treuer Mensch ist. Und er sagt ja auch oft, wie toll alles ist.
 

Benutzer164000 

Benutzer gesperrt
dann hast du ja auch einen richtigen eindruck..,,er steht doch sicher zu der beziehung....
gut fuers ego ist aber auch mal ein kompliment anderer frauen..,
und er war ja sicher auch gern single...,da durfte er auch mal was heisses chatten.,.
daa legt man nicht so schnell ab?
es ist sicher in den letzten tagen gemeint.
sprich ihn darauf an...,ehrlich sein das muss ja die grundlage der beziehung sein.,,auch wenn man flirten darf.,,,
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hänge mich so an diesem "in letzter Zeit regelmäßig aktiv" auf... Heißt das in den letzten Tagen, oder in den letzten Wochen/Monaten?
Das zweite ist, dass es ja eine Singlebörse (wenn auch nicht so eine der hochseriösen Art wie Elite oder Parship, aber doch eine Singlebörse) und ich mir halt denke "Was macht man da noch, wenn man vergeben ist?!"
Die Antworten findest du nicht irgendwo im Internet, sondern in deiner Beziehung :zwinker: Steigere dich da jetzt nicht rein. Wenn es dich wirklich besorgt, dann sprich ihn locker darauf an.
Findest du es nicht wichtig in einer Beziehung, dass man über sowas reden kann?
 

Benutzer164821  (30)

Ist noch neu hier
Die Antworten findest du nicht irgendwo im Internet, sondern in deiner Beziehung :zwinker: Steigere dich da jetzt nicht rein. Wenn es dich wirklich besorgt, dann sprich ihn locker darauf an.
Findest du es nicht wichtig in einer Beziehung, dass man über sowas reden kann?

Du hast Recht, das weiß ich. Im Grunde habe ich auch das Gefühl, ihm vertrauen zu können. Es ist ja kein erkennbarer Grund da, warum er Kontakt zu anderen aufnehmen sollte. Das ist halt das Verrückte, dass man eigentlich vertraut und so viele gute Dinge gegen etwas negatives sprechen, aber dann ist da wieder der Teufel: "Momentchen mal..."

Klar können wir darüber sprechen. Ich möchte nur nicht kontrollierend wirken. Hinterhergeschnüffelt hab ich ihm nämlich nicht. Und ich weiß nicht so recht, was ich sagen soll. "Könntest du dich bitte auch dort abmelden?" klingt so angsterfüllt und befehlend...
 

Benutzer68557  (30)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Ich finde, du machst das alles etwas zu kompliziert. reed reed hat doch schon ein paar gute Beispiele gegeben. So würde ich es wohl auch halten.

Ich finde es schade, dass dich das gleich so alarmiert. Woher kommt das? Vor allem vor dem Hintergrund, dass du ja meinst, du würdest ihm vertrauen. Irgendwie macht das alles im Zusammenspiel keinen Sinn.
 
G

Benutzer

Gast
Weißt du was ich machen würde:

Gehe zu deinem Freund und sage ihm: "Hey, ich habe mir vor ein paar Tagen auf der Singlebörse XY abgemeldet, meinst du nicht du könntest dich da auch abmelden, wir haben uns ja gefunden?"

Und dann auf die Reaktion warten...
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich muss zugeben, dass ich es nach doch einigen Monaten Beziehung auch seltsam fände, wenn mein Freund da noch angemeldet und aktiv wäre. Dass er einfach die Abmeldung vergessen hat oder ihm das nicht wichtig war, kann ja sein, aber warum sollte er dann noch dort aktiv sein? Kann man nicht sehen, wann genau jemand zuletzt online war? Möglicherweise will das Portal auch nur die Nutzerzahlen steigern, indem es suggeriert, dass XY Personen alle "in letzter Zeit" online waren, mag sein, aber bei 5 Monaten würde ich das schon hinterfragen.

Entsprechend würde ich erstmal auf der Seite gucken, ob sich eine konkrete Zeitangabe finden lässt und ihn auf jeden Fall darauf ansprechen, dass ich das nicht okay fände, sollte er da noch aktiv sein. Ein bisschen Geflirte im Alltag etc ist ja alles kein Ding, aber die Nutzung einer Singlebörse wäre mir zu viel.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
eigentlich liegt es jetzt allein in deiner hand, ob du es zu einem problem machst (indem du dich ganz dezent hineinsteigerst und grübelst) oder ob du es als sachlichen fakt nimmst und ihn einfach locker drauf ansprichst. den vorschlag von reed reed fand ich z.b. richtig gut, aber das geht auch nur wenn du es ehrlich so meinst.

übrigens... ich hab bis auf einen alle meine partner in wow gefunden. andere finden ihre partner bei facebook - oder im realen leben. ich versteh schon, dass "singlebörse" da nen dezent bitteren beigeschmack für dich hat, aber ehrlich: andere finden kann man überall - und ich bin auch nicht auf die idee gekommen meinem kerl wow zu verbieten, nur weil das für mich die singlebörse schlechthin ist :grin:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ist es denn eine reine Singlebörse, auf der man eindeutig nichts anderes tun kann?
Ich bin zB. seit ewigen Zeiten bei "Metalflirt" angemeldet, ob ich vergeben bin oder nicht. Darüber habe ich auch ganz normal Freunde kennengelernt, Mitfahrgelegenheiten oder Gruppen zu verschiedenen Festivals und Musikern, etc.
Ich hab dann Phasen, wo ich da öfter mal reinschaue oder eben auch welche, in denen ich komplett vergesse, dass es das noch gibt^^. Sehe da deshalb eigentlich keinen Grund misstrauisch zu sein.
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hänge mich so an diesem "in letzter Zeit regelmäßig aktiv" auf... Heißt das in den letzten Tagen, oder in den letzten Wochen/Monaten?

Hast du denn einfach mal versucht zu recherchieren was der Status bedeutet? Hier hast du ja z.B. auch einen Status wie "Meistens hier zu finden", der steht aber auch noch da, wenn du ein Jahr lang nichts geschrieben hast.
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Gibt es nicht auf Singlebörsen teilweise auch Diskussionsforen und dergleichen, in denen man auch aktiv sein kann, ohne konkret auf Partnersuche zu sein?
 
3 Woche(n) später

Benutzer165063  (45)

Ist noch neu hier
Ich war zwar nicht genau auf einer Singlebörse angemeldet, es war so eine Art Chatportal, wo ich meine Partnerin kennengelernt habe. Ich fand es auch schwer mich abzumelden, weil ich mich grundsätzlich gerne mit anderen Menschen im Netz unterhalte. Hatte da niemals den Gedanken mir weiter was besseres zu suchen. Kann da nur von mir sprechen, aber vielleicht tickt er ja so wie ich. Dann würde ich das nicht so dramatisch sehen. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren