Fremdes Mädchen aus der Schule ansprechen?

Benutzer157189  (21)

Ist noch neu hier
Also ich weiß dass diese Frage schon zum 80. mal gestellt wird, aber da die Antworten von Fall zu Fall anders sein können, will ichs auch mal versuchen. Erstmal zu mir: Ich bin 15 Jahre alt, recht schlank und groß, bin kein Model bin aber auch nicht hässlich, durchschnitt halt. Und da gibt es ein Mädchen auf meiner Schule, die letztes Schuljahr neu auf die Schule kam. Sie ist mir aufgefallen, da sie recht hübsch ist und aber auch weil sie mich des öfteren anschaut, und wenn ich hinschaue schaut sie weg, kennt denke ich mal jeder hier. Ich würde sie auf jedenfall kennen lernen, da ich mir gut Vorstellen kann mit ihr was anzufangen. Ich hatte noch nie eine Freundin, also bin ich da auch recht unerfahren und schüchtern. In den Pausen steht sie immer mit ihren drei Freundinnen rum, was keine gute Vorlage ist um sie einfach anzusprechen. Meine Chance besteht eigentlich immer Donnerstags am Morgen, wo ich zwei Stunden später Unterricht habr und sie zufällig auch, was dazu führt dass wir in der Selben Bahn fahren, ALLEINE. Da hätte ich zum beispiel die chance sie anzusprechen, wobei ich nicht wirklich weiß wie ich das anstellen soll. Andererseits weiß ich wie sie heißt, ich kenne sie zwar nicht, konnte aber ihren Namen auf Facebook rausfinden. Ich könnte sie auf Facebook anschreiben, weiß aber nicht ob das gut ankommt. Ich bitte um euren Rat. :smile:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Setz Dich in der Bahn in die Nähe. Anlächeln. Und wenn es sich ergibt einfach mal direkt nach ihrem Namen fragen. Ganz undigital. Großer Vorteil daran ist, dass Du direkt ihre Körpersprache beobachten kannst :smile:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ganz genau. Nicht gleich mit Vornamen ansprechen und Deinen Netz-Kenntnissen prahlen, denn das hätte etwas Stalkermäßiges an sich.
"Hey, du bist doch auf meiner Schule, hab dich schon öfters gesehen. Wie kommts dass Du diesen Zug nimmst?" usw.
 

Benutzer157189  (21)

Ist noch neu hier
Also erstmal danke für die antworten, ich weiß nicht aber ich finde es würde doch ziemlich komisch rüberkommen wenn ich hingehe und frage wie es dazu kommt das sie die selbe bahn nimmt? Oder wenn son fremder kommt und dich anlächelt, wie würdest du reagieren? Ich weiß auch dass sie sehr wahrscheinlich aus einer anderen Stadt nach München gezogen ist (Jaa, durch das Stalken, wenn mans so nennen kann), kann man nicht irgendwas damit in verbindung bringen oder so? Wir saßen schon oft nah in der Bahn, wenn aber so anlächeln oder so war natürlich nicht drin, aber dieses anschauen und wegschauen schon. Hmmm...
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Du hast doch gesagt dass sie Dich in der Schule "gesehen" haben muss, also dürfte sie Dich auch in der Bahn wieder erkennen.

Du suchst nach einer Gelegenheit, um sie ungestört anzusprechen, Du kennst sogar eine Möglichkeit, und doch traust Du Dich nicht? Na los!
Nur schauen... heimlich schwärmen... reicht doch nicht. Du riskierst dass Du irgendwann langweilig für sie bist, und sie sich jemanden anderes angelt...

Oder Du bist doch so cool und frech, sie im Beisein ihrer Kameradinnen anzusprechen...
 

Benutzer157189  (21)

Ist noch neu hier
Also gesehen hat sie mich auf jedenfall, gab auch paar Situationen wo ich und nen Kumpel an ihr und ihrer Freundin vorbei gegangen sind, und die so beide leise waren und uns einfach angestarrt haben beim vorbeigehen. Und manchmal stellt sie sich vorbeikomme einfach von ihren freundin weg und schaut mich beim vorbeigehen an, fast als würde sie schon erwarten dass ich sie anspreche oder was denkst du? Warum ich es bis jetzt noch nicht gemacht habe? Ich bin ziemlich schlecht wenn es darum geht, gespräche mit Frauen am laufen zu halten. Und ich habe angst dass genau dieser Fall eintritt, wo einfach so ne peinliche stille herrscht, weil keiner mehr was sagt. Ich will es auf jedenfall machen, weiß aber noch nicht wann. Werde nach ner Woche meine Zahnspange rausbekommen, was mich immerhin nochmal stärkt (ohne zahnspange sieht man einfach viel besser aus).
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Ok, die Zahnspange kann ja wirklich hinderlich sein, aber wenn Du sie vorher schon damit angelächelst hast und sie nicht angewidert weggesehen hat, ist das schon mal sehr gut.

Ansonsten, in der Schule einfach anlächeln und "Hallo" sagen, schwer kann das wirklich nicht sein.
Das reicht ja für die nächste Begegnung auf dem Schulhof.
Beim folgenden "Treffen" kannst Du sie schon fragen "Hallo, wie geht's?".

Und in der Bahn wie oben schon vorgeschlagen - dass sie Dir schon aufgefallen ist, und Du gerne wissen würdest, wie sie heisst, wo sie etwa wohnt bzw. gerade herkommt, was sie mag, usw.

Wenn Du Dich nicht traust, wird sich nie ein Gespräch entwickeln.
Ist doch eigentlich egal worüber ihr redet, Hauptsache ihr redet!

Das schreibt sich einfach, ist es eigentlich auch.
Aber ich kann das sehr gut nachfühlen, da es mir früher (und teilweise sogar heute noch) ähnlich ging.
 

Benutzer157189  (21)

Ist noch neu hier
Ich weiß nicht, wie es rüberkommt wenn ein Kerl den du nur so vom sehen kennst einfach herkommt, und Hallo sagt. Das ansprechen in der Bahn klingt schon besser, werde ich mir aufjedenfall merken, und wenn ich dann endlich soweit bin, unf den Mut zusammen bekommen habe, werde ichs machen.
[doublepost=1446062786,1446062501][/doublepost]Was könnte ich denn sagen wenn ich sie in der Bahn direkt darauf anspreche dass sie mir aufgefallen ist? Will jetzt keine unnötigen anmachsprüche oder so bringen :zwinker:
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Genau das. Sie ist Dir aufgefallen. Und dann könntest vielleicht Du auch sagen was Dir besonders aufgefallen ist, weswegen sie für Dich aus der Masse der anderen Mädls in der Schule heraussticht.
Aber frag doch nicht das Forum, wir kennen sie am wenigsten!
Schau erst einmal zu, sie überhaupt anzusprechen, und schau dann, wie sich das Gespräch entwickelt.
 

Benutzer157189  (21)

Ist noch neu hier
Du hast schon Recht. Ich glaub ich werde es machen. Und wenn es soweit ist werde ich dir auch berichten wie es gelaufen ist, vielen Dank. :smile:
 

Benutzer154199 

Benutzer gesperrt
Du weist nicht wie du das anstellen sollst? :grin:
"Hey, ich bin XY und du bist?" :tongue:
Geht ganz einfach! Sprech sie am Donnerstag Morgen an, wenn ihr zusammen in der Bahn sitzt.
Ich habe letztens selbst ein super hübsches und interessantes Mädchen angesprochen und ebenfalls im Bus. Im ersten Moment ist es super peinlich, weil du nicht alleine im Bus bist und jeder mithören kann, aber wenn du den ersten Schritt getan hast, denkst du daran garnicht mehr! Du gehst also einfach zu ihr hin und sagst, dass du sie ganz süß findest, aber zu schüchtern warst sie in letzter Zeit mal anzusprechen. Danach stellst du dich vor und gibst ihr die Hand. Dann fragst du einfach, ob du dich neben sie setzen darfst und dann unterhaltet ihr euch zsm.

Kein Mädel würde auf sowas sagen "Nein man, verpiss dich du opfer, hast du mal in Spiegel geguckt". Entweder ihr habt dann ein cooles Gespräch oder eben nicht, aber dann weist du bescheid.
No risk no fun, also los gehts bro! :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren