Frauen, merkt ihr wenn er in euch gekommen ist?

Benutzer156266  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
wieso spühre ich nicht wie er in mir spritz? Ist das normal? Immer fragt er mich ob ich es nun gespührt habe und das normalerweise frauen das bemerken!? Ich merk es erst später wenn es ausläuft.
 

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Wieso solltest du das spüren zum einen nehme ich an das er tief in dir kommt wo nicht so viele Nerven verlaufen und dann kommt es ja auch noch auf den Druck an oder
 

Benutzer155418 

Klickt sich gerne rein
Ich spüre es auch meistens nicht. Nur wenn er extremen Druck hat oder es sehr viel Sperma ist. Dann merke ich wie es punktuell wärmer wird aber dafür muss ich genau darauf achten
 

Benutzer144516 

Verbringt hier viel Zeit
Ich spüre das auch meistens nicht. Da muss er dann schon sehr tief in mir sein, dass ich es spüre, wenn sich die Wärme in mir ausbreitet.
Allerdings sehe ich es in seinen Augen wenn er kommt. Das muss ja wohl genügen.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich spüre es und ich höre es :love:
wenn dir das wichtig ist, dann bitte ihn doch einfach es DIR zu sagen, wenn er kommt:grin:
ich liebe es, wenn er es mir sagt (vorher) und ich den moment geniessen kann :smile:
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Also bei meinen bisherigen männlichen Partnern habe ich es immer gehört oder am Körper des Mann gespürt (Zucken seines Unterleibs, Spannung der Schultern, Veränderungen in der Atmung). Die Ejakulation habe ich manchmal als Wärme im Unterleib gespürt.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Das spritzen an sich, also den Strahl hab ich noch nie gespürt.
Aber der Schwanz nimmt eine andere Spannung an und man spürt das pulsieren direkt vor dem Abspritzen manchmal, aber auch das wahrlich nicht immer und bei jedem Mann.
Wenn man selber grade einen Orgasmus hat merkt man sowiso von ihm gar nix.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Ja, ich spüre das immer. Wenn wir uns währenddessen küssen, merke ich es daran, dass seine Lippen eiskalt werden. :grin: Und ansonsten anhand seiner Bewegungen, seiner Laute/dem was er sagt, wie er mich berührt, seinem Blick. Je nach Stellung spüre ich es auch in mir, aber nicht anhand des Spritzen des Spermas, sondern anhand des Zuckens oder Pulsierens von seinem Schwanz.
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Ich spüre auch eher so ein "Druckgefühl", dass der Schwanz sich anspannt (das könnt ihr mal ausprobieren, dass er ihn anpannt wenn er in dir ist) :love::drool:

Das kommt aber auch auf die Position an! Und wie er sich dabei weiter bewegt.

Es ist zwar sehr schön, das zu spüren, aber doch kein muss..er soll dich das nict andauernd fragen..wichtig ist, dass er es dir anders mitteilt (stöhnen, gesichtsausdruck, verbal,...), zumindest ist es sehr schön, daran teilzuhaben :smile:
 

Benutzer151301 

Öfters im Forum
Meine Frundin mag es, zu spüren, wie ich in ihr komme. Das Spritzen/Fließen an sich spürt sie auch nicht, aber meist wird mein Schwanz härter und dicker, bevor ich komme, und die Zuckungen spürt sich dann recht deutlich, so lange sie sich nicht slebst bewegt. Und andere körperliche Reaktionen, wie Gänsehaut oder Stöhnen, Veränderung des Rhythmus, das geschieht bei mir immer recht charakteristisch vorm Orgasmus.

Das reine Abspritzen in ihr merkst sie auch nicht immer.
 

Benutzer153996 

Verbringt hier viel Zeit
Ich merke auch nur das Pulsieren und vorher die etwas anderen bewegungen.. und dass er kurz vor dem Kommen die maximale Größe und Härte erreicht :zwinker:
Aber das "Abspritzen" selber spüre ich nur an dem Pulsieren...
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
und dass er kurz vor dem Kommen die maximale Größe und Härte erreicht :zwinker:

Das ist wirklich so. Ich find das immer so traurig, dass es kurz vor dem Ende nochmal so richtig gut wird, also ich finde man spürt definitv dass es härter/größer ist und dann fickt er eh so wild drauf los :drool:...und dann ist es vorbei :cry:
:grin:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich merke da bestenfalls eine veränderte Bewegung oder nehme es akustisch wahr, aber das spritzen selber nicht.
 

Benutzer143917  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Häufig spüre ich es, manchmal bin ich mir allerdings auch nicht ganz sicher.
Aber spätestens wenn er kraftlos auf mir zusammensackt ist die Sache klar ^^
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Das Pulsieren ist nicht immer gleich stark und in der Bewegung viel schwerer wahrzunehmen. Auch umgekehrt, ihre Kontraktionen spüre ich mit dem Finger, mit dem Penis üblicherweise nicht, außer sie sind extrem stark.
 

Benutzer154297 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine bisherige Partnerin beschreibt, das sie nicht immer spürt wenn ich absprtz. Vorallem wenn ich sehr tief in ihr bin. Manchmal spürt sie eine gewisse Wärme.
Was sie auf jedenfall spürt ist das Zucken, Pulsieren und das er in dem Moment nochmals anschwillt und härter wird.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich spüre sein härter werdenden, pulsierenden und zuckenden Schwanz, manchmal auch, wie er abspritzt - da kommt es aber auf die Menge an.

Da ich sehr oft selber komme, wenn sein Schwanz noch mal härter wird (der Hammer :whistle:), krieg ich vom spritzen weniger mit - ich bin dann woanders.:grin:
 

Benutzer156200  (49)

Benutzer gesperrt
Es ist von Mann zu Mann unterschiedlich. Bei meinem Aktuellen spüre ich deutlich wie er kommt. Sein Penis pulsiert heftig und das merke ich dann sofort. Natürlich merke ich es auch an seinen Bewegungen, seine Stößen und seinem Stöhnen :zwinker:
 

Benutzer147676 

Verbringt hier viel Zeit
Das spritzen selber merk ich auch nicht aber an seinem Gesicht ist gut zu erkennen wenn er gekommen ist c:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren