Frauen haben NIE Interesse an mir (Achtung: Depristimmung inside)

Benutzer174241  (40)

Öfter im Forum
Ich bin ja immer noch der Meinung, dass Onlineplattformen, die kostenlos sind nichts taugen. Ich habe bisher zwei Beziehungen über online angebahnt, und immer war's auf Plattformen bei denen beide Geschlechter zahlen mussten. Das siebt halt IMO viele "ich will mir nur die Zeit vertreiben" oder "Gib mir Egoboost für Lau"-Menschen aus.
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin ja immer noch der Meinung, dass Onlineplattformen, die kostenlos sind nichts taugen. Ich habe bisher zwei Beziehungen über online angebahnt, und immer war's auf Plattformen bei denen beide Geschlechter zahlen mussten. Das siebt halt IMO viele "ich will mir nur die Zeit vertreiben" oder "Gib mir Egoboost für Lau"-Menschen aus.
Ich habe auf Anraten der Coachin an Weihnachten zum ersten Mal nen Account bei so einer zahlungspflichtigen (wenn auch noch günstigen) Plattform erstellt. Ich hab keine großen Erwartungen und hab ihr auch vom meinen Befürchtungen erzählt, dabei in einer riesigen Abofalle zu landen.

Ihr Angebot: Sollte ich Probleme bei der Kündigung bekommen, gibt sie mir ne Coaching-Sitzung kostenlos 😅
 

Benutzer174241  (40)

Öfter im Forum
Ich hatte seinerzeit Parship und eDarling genutzt. Die sind sauteuer, aber ich hatte eigentlich ständig gute Matches am Laufen. Klar gab's auch mal den Reinfall bei Dates, aber selbst für mich als Gesichtskrapfen und Nerd kam da oft gutes bei raus.
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte seinerzeit Parship und eDarling genutzt. Die sind sauteuer, aber ich hatte eigentlich ständig gute Matches am Laufen. Klar gab's auch mal den Reinfall bei Dates, aber selbst für mich als Gesichtskrapfen und Nerd kam da oft gutes bei raus.
Holy moly, SAUTEUER trifft es aber echt ganz gut...
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht gibt es attraktive Frauen im direkten Umfeld, die du darum bitten könntest, eins zu machen. :zwinker:
"Hey du da, ja genau du. Nur mal angenommen ich wäre Single und bräuchte ein paar nette Fotos für meine Online-Dating-Profile, würdest du mir für einen Augenblick dein fotografisches Talent leihen, um mich bei meinen Verrenkungen hier ganz kurz möglichst schmeichelhaft einzufangen? Ja? Mega cool, hier hast du mein Handy.
...
...

Oh wow, du hast echt ein Talent dafür, solche Lauchs wie mich im besten Licht einzufangen. Zur Belohnung steck ich dir jetzt auch schnell meine Nummer zu 😎😎😉"

🤣
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte seinerzeit Parship und eDarling genutzt. Die sind sauteuer, aber ich hatte eigentlich ständig gute Matches am Laufen. Klar gab's auch mal den Reinfall bei Dates, aber selbst für mich als Gesichtskrapfen und Nerd kam da oft gutes bei raus.
Ich habe es letzten Winter vor lauter Lockdown-Frust mit Parship versucht und trotz der enormen Kosten nach einer Weile ziemlich frustriert aufgegeben. (Wenn man sich erst nur kostenlos anmeldet und dann eine Weile wartet, bekommt man auch Rabatt-Angebote, die den Preis von jenseits von gut und böse auf schweineteuer senken.) Es gab viele Frauen, die ich auf den ersten Blick ganz nett fand, aber in deren Profil ich dann bei genauerem Hinschauen Dinge entdckt habe, die mir nicht gefallen und so gut wie keine Profile, die mich richtig angesprochen haben.
Letztendlich habe ich ein paar Frauen angeschrieben, von den meisten höchstens eine nichtssagende Antwort bekommen und mit einer Frau immerhin 3 Nachrichten gewechselt, bevor die Sache wieder eingeschalafen ist.

Bei Tinder und Bumble war ich ähnlich erfolglos, aber musste dafür zumindest kein Geld ausgeben und auch nicht so viel Zeit aufwenden.

Mein einjähriges Parship-Abo läuft noch. Aber ich habe schon seit einigen Monaten nicht mehr ernsthaft reingeschaut, weil es so aussichtslos und frustrierend ist.
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Hab heute über Jodel mit einer sehr netten Frau aus meiner Stadt über ein anderes Thema geschrieben und gemerkt, dass sie echt viel zu sympathish und cool ist (mag derben Humor, hat einen geilen Musikgeschmack :oooh: , mag Computerspiele und hat sogar ewig viele Konsolen zuhause und beschäftigt sich auch mit dem Thema und informiert sich auch auf denselben Websites wie ich darüber.) Kurzum: Soulmate-würdig 😅 Da war mir schon klar, was vermutlich der Harken sein wird, da ich mich genau mit so einer Traumfrau schonmal getroffen habe. Und wie zu erwarten war, berichtete sie mir dann auch von ihrem Übergewicht. Es nervt mich gerade selbst an, dass ich durch diesen Fakt so stark Interesse an ihr verloren habe. Argh es ist auch alles echt nicht einfach als Single sage ich euch :kopfwand:

Naja vermutlich wäre es gut, sich möglichst schnell mal freundschaftlich zu treffen...
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Hach M mozillafox das ist natürlich bitter (und das sage ich explizit als adipöse Frau!). Und zwar für euch beide.

Weißt du denn, wie stark ihr Übergewicht ausgeprägt ist? Je nachdem, wie strikt da deine Vorlieben sind, kann es sein, dass man mit leichtem Übergewicht noch keineswegs dick aussieht.
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Nein das weiß ich natürlich nicht, sie kam nur auf das Thema Sport zu sprechen und meinte, sie möchte damit an ihren "paar Kilos zu viel arbeiten". Exakt 1:1 dieselbe Situation wie mit der anderen Jodel-Frau von Anfang 2020 (?)... Coole Frau, Mozillafox denkt sich schon "alter Schwede, DAS könnte sie sein". Aber beim Treffen stellte sich dann raus, dass es einfach optisch leider garnicht passt von meiner Seite.

Das ist halt immer das Problem bei Jodel... es gibt da viele coole, sympathische Frauen, aber da das Ganze ja ohne Profilbilder auskommt weiß man nie, wen man da vor sich hat.
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Dann ist ja noch nicht Hopfen und Malz verloren, oder M mozillafox ? :smile:

Oder bist du wirklich ausschließlich an sehr zierlichen Frauen interessiert?
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Dann ist ja noch nicht Hopfen und Malz verloren, oder M mozillafox ? :smile:

Oder bist du wirklich ausschließlich an sehr zierlichen Frauen interessiert?
Eigentlich ja. Ist sogar einer der wenigen Ansprüche, den ich bei der Coachin in der ersten Sitzung formuliert hab auf die Frage, wen ich so suche. Es fiel mir wahnsinnig schwer, da "harte Kriterien" zu nennen, aber "schlank" war noch so ziemlich das erste, was ich überhaupt nennen konnte :kopfwand:
Ich will keine Rippen zählen, aber sobald es etwas in Richtung mollig geht, ist mein Interesse leider flöten. Das nervt mich selbst aber ist halt nicht zu ändern.
 

Benutzer182699  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wäre auch für möglichst bald mal treffen. :smile: Manchmal übertreiben Frauen ja auch sehr (aus Sicht des Umfeldes), ein verzerrtes Körperbild ist nicht gerade eine Seltenheit. Viele verschiedene Leute um mich herum nennen mich schlank, ich persönlich hätte gerne 8 (also "ein paar") kg weniger. :zwinker: Ich würde mich an deiner Stelle schon mal drauf einstellen und mir nicht zu viel Hoffnung machen, sie aber auch nicht direkt abhaken.
 

Benutzer184772 

Ist noch neu hier
Naja vermutlich wäre es gut, sich möglichst schnell mal freundschaftlich zu treffen...
Würde ich auf jedenfall tun. Das ist ja schon toll, wenn man sich von den Interessen her und insgesamt so gut versteht.

Thema Übergewicht - da habe ich mal die Erfahrung gemacht, dass ich vor einigen Jahren einen übergewichtigen Mann durchaus auch optisch attraktiv gefunden habe, obwohl ich, wenn man mich vorher gefragt hätte, ob ich mir das vorstellen kann, gesagt hätte, dass das für mich nicht attraktiv sein kann.
Derjenige hatte sogar nicht nur leichtes Übergewicht, sondern bestimmt 30kg über dem, was als "Normalgewicht" gilt.
(Ich habe ihn aber im normalen Leben kennengelernt und nicht über eine DatingApp)

Seitdem würde ich es für mich nicht pauschal ausschließen, jemanden mit Übergewicht anziehend finden zu können.
Kommt eben auf den Einzelfall an und auf die "Chemie".

Daher würde ich dem Ganzen an deiner Stelle eine Chance geben und nicht gleich ausschließen, dass du sie wegen Übergewicht nicht attraktiv finden kannst.
Wenn es dann so ist, ok, aber kann auch so passieren, dass die Chemie dann doch nicht so passt aus verschiedenen Gründen, oder man sich nicht anziehend findet.
 

Benutzer186405  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wäre ja gegen das Treffen :ninja::ninja::ninja: Und zwar in IHREM Interesse. Wenn schlank, richtig schlank ein hartes Kriterium für den Mozilla ist, dann tut man IHR keinen Gefallen, wenn sie sich dann letztlich eine Abfuhr holen wird, die sie sicher schon viel zu häufig gehört hat.

Man kann nichts für seine Vorlieben und Nogos, aber man kann andere dann von Ablehnung verschonen.
 

Benutzer149155 

Sehr bekannt hier
Man könnte auch noch online nach der Körper- und Kleidergröße fragen, das geht natürlich auch, wenn man das Treffen vermeiden will. Die Frage ist halt, ob das besser ankommt als ein Treffen, das dann in "höchstens platonischer Kontakt aufgrund des Äußerlichen" endet.

Einfach das Ganze direkt zu beenden, ohne echte Klarheit zu haben, fände ich aber genauso wenig gut.
 

Benutzer182699  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich wäre ja gegen das Treffen :ninja::ninja::ninja: Und zwar in IHREM Interesse. Wenn schlank, richtig schlank ein hartes Kriterium für den Mozilla ist, dann tut man IHR keinen Gefallen, wenn sie sich dann letztlich eine Abfuhr holen wird, die sie sicher schon viel zu häufig gehört hat.

Man kann nichts für seine Vorlieben und Nogos, aber man kann andere dann von Ablehnung verschonen.

Ja, also ich würde schon auch empfehlen jetzt nicht vorher schon hart drauflos zu flirten! Oder das eben nochmal genauer abzuklären, wobei das ungefähr genauso eine Abfuhr ist wie bei einem Treffen, die Intention ist dann dadurch irgendwo klar. Kann doch aber im Grunde beiden passieren, sie wird auch ihre Kriterien haben, die er vielleicht nicht erfüllt. Das jetzt ganz abzubrechen, weil möglicherweise XY, ohne überhaupt wirklich zu wissen, was für eine Figur sie hat, ist halt irgendwie unbefriedigend. :ninja:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren