Frau seit ein paar Wochen frisch getrennt, möchte aber vorerst keine Treffen oder Beziehung.

J

Benutzer195266  (40)

Ist noch neu hier
Hi Zusammen,

ich habe vor 4 Wochen eine Frau wieder gesehen die ich schon einige Jahre kenne wir uns seitdem nicht mehr gesehen haben. Sie sahs mit Freunden im Kaffee und ich habe kurz mit Ihr gesprochen ob Sie mich noch kennt usw bla bla. Ein Freund erzählte mir SIe sei in einer Beziehung usw. Jetzt habe ich im Nachhinein aber erfahren dass Sie seit 6 Wochen getrennt ist.

Ich habe natürlich gleich meine Chanche gewittert und habe Sie angeschrieben. Ich dachte durch das kurze Gespräch usw würde ich sich evtl etwas ergeben usw. An eine Beziehung usw dachte ich natürlich vorerst noch nicht. Wir kennen uns ja nur flüchtig usw.

Sie hat mir geschrieben, dass Sie erst seit 6 Wochen getrennt ist und keine Beziehung möchte. Vielleicht würde man sich auf der ein oder anderen Party sehen und dann könne man ja weitersehen ??. Also nichts halbes nichts ganzes. Vorallem ich war sehr viel unterwegs, aber habe Sie nie auf einer Party gesehen.
Jetzt wohne wir aber max 25 km auseinander.

Was heißt das jetzt. Ich brauche noch Zeit und kommt Zeit kommt Rat, oder ich schaue ob ich was besseres finde und falls nicht kann ich mich ja melden ??. Ich habe Ihr meine Daten geschickt aber natürlich seit drei Wochen nichts gehört.

Ich finde sie wirklich klasse aber ich denke halt dass ich Sie so schnell nicht treffen werde und Sie in der Zwischenzeit mit Sicherheit jemand anders kennenlernen wird.

Ich wollte mich ja nie in eine Beziehung stürzen, sondern Sie einfach mal treffen und vielleicht etwas unternehmen. Aber das wurde mit der Antwort ja komplett abgeblockt.

Was meint IHR ??

Gruße Josef.
 
Zauberschnitte

Benutzer189381 

Verbringt hier viel Zeit
Naja, 6 Wochen ist nix. Und keiner weiß, wie lang sie in einer Beziehung war...was die Gründe der Trennung waren usw.


Normalerweise verarbeitet man eine Beziehung und es ist doch gut das sie das auch tut bevor sie sich auf was neues einlässt.

Und auch wenn du nicht von Beziehung sprichst. Auch einen kennenlernen mit Option Beziehung ist etwas, wo man bereit sein muss.

Sie ist es noch nicht.

Bleibt dir also nix übrig als abzuwarten.


Es spricht aber auch nix dagegen wenn du ihr hin und wieder schreibst: hi, wie geht's dir. Bin am Wochenende in Location, vielleicht sieht man sich ja.
 
J

Benutzer195266  (40)

Ist noch neu hier
Naja, 6 Wochen ist nix. Und keiner weiß, wie lang sie in einer Beziehung war...was die Gründe der Trennung waren usw.


Normalerweise verarbeitet man eine Beziehung und es ist doch gut das sie das auch tut bevor sie sich auf was neues einlässt.

Und auch wenn du nicht von Beziehung sprichst. Auch einen kennenlernen mit Option Beziehung ist etwas, wo man bereit sein muss.

Sie ist es noch nicht.

Bleibt dir also nix übrig als abzuwarten.


Es spricht aber auch nix dagegen wenn du ihr hin und wieder schreibst: hi, wie geht's dir. Bin am Wochenende in Location, vielleicht sieht man sich ja.
Hey Zauberschnitte,

danke dir. Ja das war jetzt auch mein Plan. Es bleibt mir sowieso auch nichts anderes übrig. Ich warte jetzt noch bis Mitte Oktober und frage mal wie es ihr so geht. Dann sehe ich ja Ihre Reaktion. Sie wurde verlassen. Vielleicht hängt Sie auch noch an IHm und hofft dass Sie evtl. nochmal zusammenkommen.

Jetzt schimmert halt noch Hoffnung bei mir..............
 
Kartoffeltierchen

Benutzer182523  (33)

Meistens hier zu finden
Hey Zauberschnitte,

danke dir. Ja das war jetzt auch mein Plan. Es bleibt mir sowieso auch nichts anderes übrig. Ich warte jetzt noch bis Mitte Oktober und frage mal wie es ihr so geht. Dann sehe ich ja Ihre Reaktion. Sie wurde verlassen. Vielleicht hängt Sie auch noch an IHm und hofft dass Sie evtl. nochmal zusammenkommen.

Jetzt schimmert halt noch Hoffnung bei mir..............
Je nachdem wie lange die Beziehung ging ist auch das warten bis Oktober keine Garantie dafür das sie bereit sein wird.

Du fährst einfach besser wenn du den Kontakt ohne Erwartung aufrecht erhältst. Anders hat sie doch nur das Gefühl eine frische Beute im Dschungel der Singles zu sein.
 
K

Benutzer187255  (50)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn sie den Kopf noch beim Ex hat, ist es ohnehin schwierig. Daher finde ich es nur fair, wenn sie da erstmal blockt, anstatt sich mit jemanden einzulassen und den womöglich dann schwer zu enttäuschen.
Hin und wieder Kontakt aufnehmen, kann aber nicht schaden. Nur nicht zu aufdringlich sein.
 
mickflow

Benutzer131884  (60)

Beiträge füllen Bücher
Damit ich das richtig verstehe.
Du kanntest sie flüchtig vor ein paar Jahren, keinen Kontakt bis zum letzten Treffen.
Du quatschst sie an ala „kennst mich noch …“
Kriegst über Umwege mit, dass sie seit 6 (!!!!!!) Wochen solo ist
Und dann geht mit dir der Jagdttrieb durch und Du ballerst sie mit Infos und Anfragen an.

Ich habe natürlich gleich meine Chanche gewittert und habe Sie angeschrieben. Ich dachte durch das kurze Gespräch usw würde ich sich evtl etwas ergeben usw.
Eine Chance auf was? Was hätte sich denn nach deiner Einschätzung ergeben sollen? Warum sollte sich überhaupt was ergeben? Weil Du sie mal vor Jahren gekannt hast, Du sie klasse findest, sie ja nun „unbemannt“ ist und nur 25km entfernt wohnt?
Was heißt das jetzt. Ich brauche noch Zeit und kommt Zeit kommt Rat, oder ich schaue ob ich was besseres finde und falls nicht kann ich mich ja melden ??. Ich habe Ihr meine Daten geschickt aber natürlich seit drei Wochen nichts gehört.
Was das heissen soll? Ganz einfach, sie hat die Offensichtlichkeit erkannt, nämlich
Ich habe natürlich gleich meine Chanche gewittert
und ihre Antwort war die sehr höfliche Variante von „… = Nein“.
 
Sun-Fun

Benutzer171320 

Sehr bekannt hier
Ich denke, ne Frau, die erst 6 Wochen getrennt ist - wenn sie vorher ein Beziehung hatte, die ein paar Jahr ging, kann je nachdem, warum die Beziehung scheiterte längere Zeit nicht bereit für ne Beziehung sein.


Was willst Du von ihr? Ne Beziehung? Sex?
 
J

Benutzer195266  (40)

Ist noch neu hier
Damit ich das richtig verstehe.
Du kanntest sie flüchtig vor ein paar Jahren, keinen Kontakt bis zum letzten Treffen.
Du quatschst sie an ala „kennst mich noch …“
Kriegst über Umwege mit, dass sie seit 6 (!!!!!!) Wochen solo ist
Und dann geht mit dir der Jagdttrieb durch und Du ballerst sie mit Infos und Anfragen an.


Eine Chance auf was? Was hätte sich denn nach deiner Einschätzung ergeben sollen? Warum sollte sich überhaupt was ergeben? Weil Du sie mal vor Jahren gekannt hast, Du sie klasse findest, sie ja nun „unbemannt“ ist und nur 25km entfernt wohnt?

Was das heissen soll? Ganz einfach, sie hat die Offensichtlichkeit erkannt, nämlich

und ihre Antwort war die sehr höfliche Variante von „… = Nein“.
Schlecht geschlafen oder wie ?? Ich hab mir gar nichts eingebildet. Ich habs Sie wieder gesehen und wir haben gequatscht. Mehr nicht. VIelleicht habe ich es zu offensichtlich geschrieben. Ich wollte Sie einfach mal auf einen Kaffee treffen und und mit Ihr Quatschen. Nicht mehr oder weniger.

Sorry aber wenn ich keinen Bock auf jemanden habe dann schreibe ich. Danke du bist sehr nett aber nicht mein Typ etc.
 
Sun-Fun

Benutzer171320 

Sehr bekannt hier
J Josef_32
vielleicht dachte sie, dass ihr wirklich einfach nur auf Bier geht und nix weiter......
 
Kartoffeltierchen

Benutzer182523  (33)

Meistens hier zu finden
J Josef_32
vielleicht dachte sie, dass ihr wirklich einfach nur auf Bier geht und nix weiter......
Tatsächlich soll es sowas geben. Frauen die sich mit alten Bekannten treffen und nicht davon ausgehen das sowas in einer Beziehung oder Sex enden muss.
 
J

Benutzer195266  (40)

Ist noch neu hier
Ich denke, ne Frau, die erst 6 Wochen getrennt ist - wenn sie vorher ein Beziehung hatte, die ein paar Jahr ging, kann je nachdem, warum die Beziehung scheiterte längere Zeit nicht bereit für ne Beziehung sein.


Was willst Du von ihr? Ne Beziehung?

Nein, ich weiß Sie will schon Kinder und eine langfristige Beziehung. Sex ist Sie und ich nicht der Typ.
 
Mark11

Benutzer106548 

Team-Alumni
Sorry aber wenn ich keinen Bock auf jemanden habe dann schreibe ich. Danke du bist sehr nett aber nicht mein Typ etc.
Oder man schreibt eben, dass man sich nicht mit Dir treffen will, man aber wenigstens ein paar Worte quatschen kann, wenn man sich per Zufall in 20 Jahren irgendwo trifft.
Deutlicher kann man nicht "NEIN!" sagen als so.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
housedrache

Benutzer192233  (47)

Ist noch neu hier
Habt ihr denn irgendwelche gemeinsamen Bekannten? Ich würde sie an deiner Stelle lieber nicht häufiger kontaktieren, das wirkt dann vielleicht aufdringlich. Eventeuell könntest du über etwaige gemeinsame Bekannte mal „zufällig“ irgendwo auftauchen, wo sie gerade mit ihrer Clique unterwegs ist (Party, Kneipe, Club)…..vielleicht ergibt sich da dann was.
 
J

Benutzer195266  (40)

Ist noch neu hier
Ich interpretiere das so, dass sie kein explizites Treffen will, aber solltet ihr Euch per Zufall treffen, dann sagt sie Dir "Hallo"
Ja ich denke dass Sie noch gekränkt bzw. evtl noch am Ex hängt. Was in ein paar Wochen / Monaten sein wird kann wohl keiner sagen. Ich weiß aber jetzt auch dass es eher ein nein ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren