Frau in der Sauna breitbeinig...schlimm?

Benutzer28315 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war mit meiner Freundin letztes Wochenende in der Sauna. Bei einem Aufguss saß uns schräg gegenüber eine Frau, die irgendwann ihre Beine öffnete und dann breitbeinig den Aufguss verbracht.

Als wir dann die Sauna verließen fing meine Freundin an, sich nur über diese Frau aufzuregen. "Die hat es wohl nötig.....usw." Meine männliche Aussage: "Vielleicht war ihr nur warm?" machte es natürlich nur schlimmer. OKay ich glaube auch jeder Mann hat mal einen oder mehrere Blicke riskiert. Aber warum auch nicht? Aufguss aus...Frau weg...und gut! Wo ist da das Problem?

Frage jetzt: Habt ihr bewusst schonmal breitbeinig oder unbewusst in der Sauna gesessen? Gehört sich das für eine Frau oder warum auch nicht...wenn es warm ist! Männer machen es doch auch!
 

Benutzer63135  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Kann vorkommen und wird dann eben korrigiert. Ich zieh eher mal die Knie an oder so... oder ich setz mich im Schneidersitz hin. Kommt immer auf meine Laune an. Aber ich mach das ohne Hintergedanken :smile:
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Also entweder liege ich auf der Bank oder ich sitze so dass mir niemand gegenüber ist und dann kann man ja schon leicht breitbeinig sitzen. Viel schlimmer fände ich wenn man breitbeinig liegen würde...
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke mal die meisten Mädels achten da schon drauf. Aber man geht doch in die Sauna zum entspannen, warum sollte sie da nicht breitbeinig sitzen. Das muss jede(r) für sich selber wissen. Wenn sie es angenehm findet ok.
 

Benutzer84686 

Verbringt hier viel Zeit
Es ist wie immer - die "schmutzigen Gedanken" entstehen im Kopf des Betrachters...

Ich denke nicht, dass sich "diese Frauen" etwas dabei denken. Als Mann mach ich das auch, weil es einfach eine gemütlichere und entspanntere Sitzposition bei so ner Affenhitze ist. Stell mir das sehr ungemütlich vor, mit verschränkten Beine in der Sauna zu sitzen.

Also Mädels macht die Beine breit... :engel:
 

Benutzer57124 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde es nicht machen, aber wenn andere Frauen sich derartig hinsetzen ist mir das wurscht.
 

Benutzer64969 

Verbringt hier viel Zeit
mach ich nie...ich denke muss auch nicht sein, weil man ja eben nie weiss ob es andere nicht doch belästigend finden ,wenn man sowas macht...also lieber lassen
 

Benutzer25480 

Verbringt hier viel Zeit
Ich machs nicht, wenn es andere Frauen machen, solls mir egal sein. Es heißt ja auch nicht unbedingt, dass diejenige es macht, weil sie hofft, dass der nächste Mann sie gleich anspringt :zwinker:
 

Benutzer84833 

Verbringt hier viel Zeit
Ist doch ne Sauna... also ich selbst würde nun nicht die Beine breit machen wollen, einfach weil ich mich nicht vernünftig entspannen könnte, wenn ich diesen Ausblick präsentiere.
Aber wer das kann und möchte? Man muss doch eigene Beklemmungen nicht auf andere übertragen. Und falls sie die Beine breit macht, damit die Männer gucken... bitte! So solle sie tun, was ihr gefällt und die Männer ebenfalls - so lange sie nicht in der Sauna anfängt rumzumachen, ist mir das wurscht.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Also entweder liege ich auf der Bank oder ich sitze so dass mir niemand gegenüber ist und dann kann man ja schon leicht breitbeinig sitzen. Viel schlimmer fände ich wenn man breitbeinig liegen würde...
Find ich auch! Ich setz mich immer so hin, das man mir nicht zwischen die Beine gucken kann.
 

Benutzer67627  (51)

Sehr bekannt hier
ich klemme mir sicherlich nicht die beine zusammen, wenn ich in der sauna liege, allerdings würde ich auch nicht extrem breitbeinig sitzen oder liegen.
 

Benutzer84695 

Verbringt hier viel Zeit
Es gibt ja immer zwei:
Eine die breitbeinig sitzt und jemand der dann auch genau zwischen die Beine kuckt.

Bei dem dämmerigen Licht, müssten aber schon beide sich Mühe geben, damit die eine was zeigt und der andere Mensch was sieht.

Bei Schneidersitz mach ich dann aber auch eine Hand drüber.

Andererseits -- wär das nicht nur gerecht? Bei den Männern hängt ja auch alles in der Gegend rum *ohne* dass sie die Hand drüber halten.
Allerdings finde ich Nacktheit in der Sauna nie sexy sondern immer, naja, naturnah und eher normal.

Es fehlt wohl der Reiz des ein-bisschen-Verhüllten.

Ein Frauenarzt hat noch viel tiefere Einblicke und ist trotzdem nicht dauer-rattig. -- Der Sex entsteht wohl im Kopf. Oder durch den Menschen der dranhängt.

"Stört es sie, wenn ich mich breitbeinig setze?"
"Sie könnten auch einen Kopfstand machen und es wär mir egal." :zwinker:
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ja hab dann auch eher im Schneidersitz oder eben normal liegend/sitzend...

Aber man wenn ihr warm is....aber das ist wohl typisch Frau, das sie anderen Frauen dann gleich "rumhurerei" unterstellt

Kat
 

Benutzer26833  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich mach das manchmal ganz unbewusst, weil ich entspannt bin und einfach nicht drauf achte. Wenn es mir auffällt, setzte ich mich aber schnell wieder "normal" hin. Es muss ja nicht jeder alles sehen.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe sowas in der Sauna noch nie gesehen. Und wenn doch mal, schaue ich nicht nochmal hin.

Außerdem (wie schon gesagt wurde): Bei uns Männern ist doch auch immer alles zu sehen, mit Hand darüber läuft keiner rum. Also: warum so schämen? Bei den meisten Frauen ist doch nur ein kleiner Schlitz oder ein Haarbüschel zu sehen.
 

Benutzer12443  (40)

Meistens hier zu finden
ich weiß nicht genau, ob sich das "gehört" oder nicht. immerhin ist es ne sauna und es sind eh alle nackt. und ob da nun noch das letzte geheimnis gelüftet wird oder nicht...

ich persönlich würde es nicht tun. aber ich bin auch kein maßstab, da ich mich in der sauna auch mit geschlossenen beinen halb zu tode schäme. :grin:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Außerdem (wie schon gesagt wurde): Bei uns Männern ist doch auch immer alles zu sehen, mit Hand darüber läuft keiner rum. Also: warum so schämen? Bei den meisten Frauen ist doch nur ein kleiner Schlitz oder ein Haarbüschel zu sehen.
warum? vielleicht (nur so ne theorie) weil die rolle des verführens doch eher der frau zugesprochen wird. also des verführens durch körper zeigen meine ich jetzt...

oder weil männer doch auch immer "alles" zeigen wenn sie nebeneinander beim pinkeln stehen. ok, nur fast alles, aber eben das wesentliche.

oder weil es bei frauen keinen wesentlichen und auf den ersten blick erkennbaren unterschied gibt, ob sie nun erregt sind oder nicht. sprich, genau das sehen die männer beim sex, während die frauen beim sex doch normal einen leicht anderen anblick haben als so was süsses schlaffes :zwinker:

oder weil männer einfach generell oft mit gespreizten beinen dasitzen, während das bei frauen gern als angebot gesehen wird. siehe "beine breit machen"...


alles nur so ideen und erklärungsversuche wieso ich es als unpassend empfinde wenn frauen so dasitzen, es bei männern aber garnicht stört :grin:


topic: ich würd mich hüten da mit gespreizten beinen rumzusitzen.
 

Benutzer70542 

Verbringt hier viel Zeit
die deutschen sind im umgang mit sauna so verklemmt ... das fängt ja schon bei nur stündlichen aufgüssen in öffentlichen saunen an, von irgendsonem bademeisterheini. und das dann auch noch finnische sauna nennen ... schwachsinn.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren