Frau fürs Erste Mal finden (M30)

Benutzer89030 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann gesundheitlich keine neuen Sportarten ausprobieren. Ich bin dazu zu eingeschränkt. Ballsportarten und Badminton gehen nicht.

Habe schon versucht zu kleinen Konzerten oder Poetry Slam zu gehen. Poetry Slam kann ich aber für mich eigentlich ausschließen.

Durch mein Gewicht schwitze ich beim Tanzen sehr schnell. In einer Disco/Club wirke ich eher abstoßend auf Frauen. Deshalb gehe ich nicht mehr tanzen. An dem Gewichtsproblem ändert sich auch nichts mehr. Gehe im Sommer 3 mal die Woche zum Sport. Esse aber auch mal eine Tüte Gummibärchen am Abend.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Dann kauf keine Gummibärchen mehr. Eine Tüte(!) ist nicht ohne was Kalorien angeht.

Aber mir scheint eher du hast es dir in deinem "Ich bin halt fett"-Bett bequem gemacht.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du findest ja permanent Argumente gegen Partnersuche und gegen Veränderung. Dann lass es halt sein. So einfach ist das.
 

Benutzer89030 

Verbringt hier viel Zeit
Dann kauf keine Gummibärchen mehr. Eine Tüte(!) ist nicht ohne was Kalorien angeht.

Aber mir scheint eher du hast es dir in deinem "Ich bin halt fett"-Bett bequem gemacht.

Ich gehe im Sommer 3-5 mal die Woche zum Sport. Ab April bis September/Oktober. Jetzt kommt die Zeit wo ich Winterpause habe.
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Was aber weder an Deinem Gemütszustand noch an Deinem körperlichen Zustand etwas ändern wird. Man macht nicht "Winterpause", wenn man etwas möchte.
 

Benutzer89030 

Verbringt hier viel Zeit
Was aber weder an Deinem Gemütszustand noch an Deinem körperlichen Zustand etwas ändern wird. Man macht nicht "Winterpause", wenn man etwas möchte.

Ich kann meinen Sport nicht ausüben. Wegen den Witterungsbedingungen. Aber das verstehst du bestimmt nicht. Kann dir ja auch egal sein du bist ja auch kein Fachmann.
 

Benutzer168361 

Öfters im Forum
Ich kann meinen Sport nicht ausüben. Wegen den Witterungsbedingungen.
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es auf der Welt nur eine einzige Sportart gibt, die du ausüben kannst. Und selbst wenn, man kann sich auch zu Hause in den eigenen vier Wänden bewegen, man muss es nur wollen. Suche dir einfach Übungen aus, die du machen kannst. Es ist vielleicht nicht so effektiv, wie das was du sonst machst, aber bestimmt besser als nichts. Außerdem schreibst du, dass Schwimmen auch OK ist. Das kann man doch in der Halle auch im Winter machen, oder?
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
Ich hab letzten Winter 30 Kilo abgenommen. Fachfrau? Nein. Aber ich hatte es satt, mir in die Tasche zu lügen, was Gewicht und Gesundheit angeht. Als chronisch Kranke habe ich das gerne getan. Wenn ich nicht raus konnte, habe ich halt mit Wasserflaschen gehantelt. Kalorien gezählt. Und regelmäßig mit Ärzten und einem Ernährungsberater gesprochen.
 

Benutzer89030 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es auf der Welt nur eine einzige Sportart gibt, die du ausüben kannst. Und selbst wenn, man kann sich auch zu Hause in den eigenen vier Wänden bewegen, man muss es nur wollen. Suche dir einfach Übungen aus, die du machen kannst. Es ist vielleicht nicht so effektiv, wie das was du sonst machst, aber bestimmt besser als nichts. Außerdem schreibst du, dass Schwimmen auch OK ist. Das kann man doch in der Halle auch im Winter machen, oder?

Hab nur eine sehr kleine 1-Zimmer Wohnung. Also stolz bin ich auf die Wohnsituation nicht. Hier habe ich kein Platz zum Sport machen. Und ins Schwimmbad mit Übergewicht ist nun auch nicht so toll.
 

Benutzer135188 

Meistens hier zu finden
Wie schreiben einige User in ihrer Signatur hier so schön: Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.
 

Benutzer171199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Guten Morgen,

es stößt mir ein bisschen sauer auf wie Du über Mädels sprichst , die in Deinen Augen hässlich , übergwichtig und uninteressant sind, dich aber selbst als übergewichtig , stark schwitzend und gehandicapt beschreibst .
Versteh mich bitte nicht falsch , selbstverständlich darf und sollte sich jeder Mensch , das Beste wünschen dürfen .
Ich würde Dir auch nicht raten, eine Frau anzuflirten die Dir nun mal nicht gefällt .
Aber:
Mir kommen gerade Deine optischen Ansprüche an Deine Wunschpartnerin sehr hoch vor, während Du gleichzeitig einige dieser „negativ“ Kriterien erfüllst (Übergewicht, starkes schwitzen, Optik, Arbeitslosigkeit ). Versteh mich nicht falsch, für Dein Handicap kannst du nichts. Und ich finde es toll dass Du sportlich so aktiv bist , trotz Einschränkungen.
Bei allen anderen Punkten würde ich aber Optimierungspotenzial sehen.

Es kommt einfach etwas arrogant rüber. Zumal du selbst Dinge wie Übergewicht und übermäßiges Schwitzen angehen könntest es aber nicht tust.

Auch hatte ich bisher den Eindruck dass Du eher eine Sportpartnerin suchst und keine Frau für eine Beziehung.
Du hast nichts oder nur wenig darüber geschrieben was Du Dir, abgesehen von sportlicher Aktivität und Sex sonst noch von einer Partnerin wünscht oder wie Deine Beziehung einmal aussehen sollte, was Du Dir da vorstellst.
Es ist nur mein Eindruck der sich mir beim lesen deiner Beiträge aufgebaut hat.
 

Benutzer168361 

Öfters im Forum
Hab nur eine sehr kleine 1-Zimmer Wohnung. Also stolz bin ich auf die Wohnsituation nicht. Hier habe ich kein Platz zum Sport machen. Und ins Schwimmbad mit Übergewicht ist nun auch nicht so toll.
Ich habe auch eine 1-Zimmer Wohnung, und mache trotzdem Yoga zu Hause. Vor allem im Winter habe ich es nötig, weil mir Radfahren (was ich am liebsten mache) bei Kälte einfach keinen Spaß macht. Das könntest du auch versuchen, es gibt bestimmt Übungen, die du auch machen könntest. Das hätte auch noch den Vorteil, dass dich dabei niemand sehen würde. Niemand würde sehen, wie du aussiehst, wie du schwitzt oder wenn du dich ungeschickt anstellst. (Sorry, für die etwas harten Worte, aber ich denke, sie sind nötig.)
Off-Topic:
Die Sache mit der Wohnsituation verstehe ich nicht. Ich habe es noch nie verstanden, warum alleinstehende Leute, die zur Miete wohnen, mehr als ein Zimmer brauchen sollten, das empfinde ich einfach als Geldverschwendung. Man kann sich ja eine größere Wohnung suchen, wenn man nicht mehr allein ist, oder wenn man in Geld schwimmt und es unbedingt zeigen muss.
 

Benutzer163835 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab nur eine sehr kleine 1-Zimmer Wohnung. Also stolz bin ich auf die Wohnsituation nicht. Hier habe ich kein Platz zum Sport machen. Und ins Schwimmbad mit Übergewicht ist nun auch nicht so toll.

Du kannst ja bei dir zuhause einfach mit ein paar Hangeln trainieren, oder auf der Stelle Joggen, falls sich sonst nichts bietet. Alternativ könntest du auch einfach das Treppenhaus pro Tag zwanzig Mal rauf und runter laufen.
 

Benutzer89030 

Verbringt hier viel Zeit
Yoga kann ich gesundheitlich gar nicht. Habe eine Gelenksteife. Kann mich nicht/kaum bewegen. Treppenlaufen soll ich auch nicht. Das wurde mir vom Arzt auch verboten. Ich habe meine Einschränkungen an den Beinen. Ihr kennt meine gesundheitliche Situation nicht. Joggen und Fitness Studio fallen also auch weg.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ernährungsumstellung müsste aber funktionieren, auch in einer 1-Zimmerwohnung im Winter.
 

Benutzer89030 

Verbringt hier viel Zeit
Guten Morgen,

es stößt mir ein bisschen sauer auf wie Du über Mädels sprichst , die in Deinen Augen hässlich , übergwichtig und uninteressant sind, dich aber selbst als übergewichtig , stark schwitzend und gehandicapt beschreibst .
Versteh mich bitte nicht falsch , selbstverständlich darf und sollte sich jeder Mensch , das Beste wünschen dürfen .
Ich würde Dir auch nicht raten, eine Frau anzuflirten die Dir nun mal nicht gefällt .
Aber:
Mir kommen gerade Deine optischen Ansprüche an Deine Wunschpartnerin sehr hoch vor, während Du gleichzeitig einige dieser „negativ“ Kriterien erfüllst (Übergewicht, starkes schwitzen, Optik, Arbeitslosigkeit ). Versteh mich nicht falsch, für Dein Handicap kannst du nichts. Und ich finde es toll dass Du sportlich so aktiv bist , trotz Einschränkungen.
Bei allen anderen Punkten würde ich aber Optimierungspotenzial sehen.

Es kommt einfach etwas arrogant rüber. Zumal du selbst Dinge wie Übergewicht und übermäßiges Schwitzen angehen könntest es aber nicht tust.

Auch hatte ich bisher den Eindruck dass Du eher eine Sportpartnerin suchst und keine Frau für eine Beziehung.
Du hast nichts oder nur wenig darüber geschrieben was Du Dir, abgesehen von sportlicher Aktivität und Sex sonst noch von einer Partnerin wünscht oder wie Deine Beziehung einmal aussehen sollte, was Du Dir da vorstellst.
Es ist nur mein Eindruck der sich mir beim lesen deiner Beiträge aufgebaut hat.

Ich habe bis jetzt nur negative Erfahrungen mit Frauen gesammelt. Deshalb bin ich so geworden, wie ich bin. Ich werde auf keinen Fall einer Frau etwas vorspielen, wo ich mir nichts vorstellen kann. Also wenn ich mich mit jemand treffe (Date habe), dann nur wenn die Frau etwas hat, was mich anzieht (sexuell).

Vielleicht würde mir eine Trainingspartnerin für den Kanusport erst mal reichen. Da den Sport aber keine Frau ausübt, wird das sehr schwer zu finden. In meiner Heimat gibt es keine Frauen die das gleiche Hobby haben. Aktuell fahre ich meine 10 km alleine.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Also willst du uns eigentlich erzählen, warum alles, was du dir so erträumst, nicht klappen kann?
Was erhoffst du dir denn von diesem Thread?
 

Benutzer171199 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich habe bis jetzt nur negative Erfahrungen mit Frauen gesammelt. Deshalb bin ich so geworden, wie ich bin. Ich werde auf keinen Fall einer Frau etwas vorspielen, wo ich mir nichts vorstellen kann. Also wenn ich mich mit jemand treffe (Date habe), dann nur wenn die Frau etwas hat, was mich anzieht (sexuell)

Niemand sagt , dass Du eine Frau ansprechen oder daten solltest die Dir nicht zusagt. Das wäre unehrlich und macht beide Seiten auf Dauer unglücklich.
Mir fällt nur auf , dass Du obwohl selbst u. a. übergewichtig und gesundheitlich benachteiligt bist , sehr viel Wert darauf legst eine schlanke , gesunde Frau zu daten.

Das ist per se nicht falsch , aber mit dieser doch sehr strengen und sortierenden Einstellung senkst du die Chance eine passende Frau kennenzulernen in den Promille Bereich.
Fakt ist, Du hast einige Handicaps. Sowohl körperlich als auch soziale. Daher hast du es wahrscheinlich viel schwerer eine Frau zu finden als andere. Da dem so ist , wäre es besser nicht gleich jede Frau die nicht 100 pro in Dein Raster passt auszusortieren sondern zu schauen ob sich nicht doch Gemeinsamkeiten finden oder herstellen lassen .
Du sagst, du bist Frauen gegenüber eher schüchtern , bist aber gleichzeitig enttäuscht wenn Frauen die Dir nicht 100 pro gefallen , schreiben oder Dich ansprechen.
Vielleicht setzt Du an diesem Punkt einmal neu an. Sprich mit jeder Frau, flirte mit ihr , blende zunächst mal aus wie sie aussieht, ob sie sportlich ist oder nur Serien guckt . Fang klein an , übe .. bei der Kassiererin im Supermarkt , bei der Postbotin oder der Physiotherapeutin. Mal überspitzt gesagt.
So verlierst du nach und nach die Angst eine Frau anzusprechen. Und entdeckst vielleicht dass die Dame , deren Hobby Serien gucken ist noch ganz andere Interessen hat , die sie nicht jedem sofort auf die Nase bindet.

Ich zum Beispiel habe überhaupt kein richtiges Hobby dem ich regelmäßig nachgehe. Würde mich da jemand fragen, müsste ich passen .
Aber dennoch viele Interessen .

Verstehst , was ich meine? Eine Dame die gern Serien guckt , muss nicht zwangsläufig NUR Serein gucken. Vielleicht würde ihr Kanu fahren Spaß machen. Das weiß sie nur noch nicht ..;-)
Schau doch beim nächsten Mal einfach wohin die Reise geht und sortiere nicht alle Damen aus nur weil sie Dein Hobby ( noch) nicht teilen.
[doublepost=1540117138,1540117099][/doublepost]Siehe oben.. sorry bin noch neu.. falsch zitiert
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren