Frau fürs Erste Mal finden (M30)

Benutzer178789 

Öfters im Forum
Und es geht schon wieder los....
Wenn Du Dir wenigstens etwas von den vielen guten Tipps annehmen würdest...

Tust Du nicht und alle paar Monate geht das Spiel hier von vorne los. Es tut mir leid für Dich wenn Du Dich von Deiner Online Bekanntschaft veräppelt fühlst... aber ich glaube, Du hast wie immer viel zu viel hineininterpretiert.
Und setzt jetzt all Deine Wünsche und Sehnsüchte auf diese einzige Bekanntschaft. Lass sie laufen, mach Dich nicht so fertig . Wenn Du sie kennengelernt hast, lernst Du auch weitere Frauen kennen.
Sie ist nicht die einzige Frau auf der Welt.

Wie ging das Ganze denn vonstatten? Hast Du sie angeschrieben? Sie Dich ? Habt Ihr Fotos ausgetauscht?
Und was Damian geschrieben hat würde mich wohl auch intetessieren?
Hast Du die Vorschläge hier ein bisschen überdacht? Hast Du Dich um eine zweite Ausbildung oder Arbeit gekümmert? Diät gemacht? Bist rausgegangen, hast was für Dich getan?
Was hast Du getan um auf Frauen attraktiv und interessant zu wirken ? Kurz, hast Du den Hintern endlich hochbekommen?
[doublepost=1596050004,1596049466][/doublepost]Ok, ich sehe grade dass sich Dein und mein Beitrag anscheinend überschnitten haben.

Du hast abgenommen- super
Machst Sport- super
Bist in Beratung beim Amt - super

Das ist doch schonmal was. Jetzt mal etwas unverblümt. Und provokant.
Du "hast doch noch nie" und sie wäre bereit und willig. ( ja, ich weiss . Überspitzt gesagt )
Aber: probiers doch aus! Zwar verstehe ich prinzipiell das Du etwas für länger suchst, auch dass Dein Herz dabei sein muss.
Alles gut so. Dennoch, vielleicht würde ich mir die Gelegenheit Sex zu haben nicht entgehen lassen. Was draus wird entscheidet auch meist sowieso später aber es nimmt Dir vielleicht auch ein bisschen den Druck. Möglich dass Du danach sehr viel entspannter an die Sache ran gehst und auf die Damenwelt viel lockerer zugehen kannst.
Sex ist keine Frage des Alters aber je länger Du wartest desto verkrampfter dürftest Du werden. Und sie würde wollen, überlegs Dir doch mal.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Aber trotzdem war das Problem dabei unsere unterschiedlichen Ansichten zu der Art der Beziehung.
Das ist ja kein Problem. Das ist eine Feststellung. Nicht jeder kann das so klar sehen.
Freu dich doch drüber, dass ihr das früh genug festgestellt habt und beide keine Menschen seid, die sich da doch irgendwo durchwursteln, um nicht alleine sein zu müssen.
 

Benutzer89030 

Verbringt hier viel Zeit
Und es geht schon wieder los....
Wenn Du Dir wenigstens etwas von den vielen guten Tipps annehmen würdest...

Tust Du nicht und alle paar Monate geht das Spiel hier von vorne los. Es tut mir leid für Dich wenn Du Dich von Deiner Online Bekanntschaft veräppelt fühlst... aber ich glaube, Du hast wie immer viel zu viel hineininterpretiert.
Und setzt jetzt all Deine Wünsche und Sehnsüchte auf diese einzige Bekanntschaft. Lass sie laufen, mach Dich nicht so fertig . Wenn Du sie kennengelernt hast, lernst Du auch weitere Frauen kennen.
Sie ist nicht die einzige Frau auf der Welt.

Wie ging das Ganze denn vonstatten? Hast Du sie angeschrieben? Sie Dich ? Habt Ihr Fotos ausgetauscht?
Und was Damian geschrieben hat würde mich wohl auch intetessieren?
Hast Du die Vorschläge hier ein bisschen überdacht? Hast Du Dich um eine zweite Ausbildung oder Arbeit gekümmert? Diät gemacht? Bist rausgegangen, hast was für Dich getan?
Was hast Du getan um auf Frauen attraktiv und interessant zu wirken ? Kurz, hast Du den Hintern endlich hochbekommen?
[doublepost=1596050004,1596049466][/doublepost]Ok, ich sehe grade dass sich Dein und mein Beitrag anscheinend überschnitten haben.

Du hast abgenommen- super
Machst Sport- super
Bist in Beratung beim Amt - super

Das ist doch schonmal was. Jetzt mal etwas unverblümt. Und provokant.
Du "hast doch noch nie" und sie wäre bereit und willig. ( ja, ich weiss . Überspitzt gesagt )
Aber: probiers doch aus! Zwar verstehe ich prinzipiell das Du etwas für länger suchst, auch dass Dein Herz dabei sein muss.
Alles gut so. Dennoch, vielleicht würde ich mir die Gelegenheit Sex zu haben nicht entgehen lassen. Was draus wird entscheidet auch meist sowieso später aber es nimmt Dir vielleicht auch ein bisschen den Druck. Möglich dass Du danach sehr viel entspannter an die Sache ran gehst und auf die Damenwelt viel lockerer zugehen kannst.
Sex ist keine Frage des Alters aber je länger Du wartest desto verkrampfter dürftest Du werden. Und sie würde wollen, überlegs Dir doch mal.

Sie hat den Chat beendet wo es zu dem Thema nur was fürs Bett gekommen ist. Wo ich gesagt habe, das ich was fürs Herz suche. Ich hab es also nicht beendet. Sie hatte da andere Ansichten. Ich suche nichta für eine Nacht. Ging glaube auch eher in Richtung ONS. Das ist nicht meins. Meine Freunde sagen auch das ich davon die Finger lassen soll.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Sie hat den Chat beendet wo es zu dem Thema nur was fürs Bett gekommen ist. Wo ich gesagt habe, das ich was fürs Herz suche. Ich hab es also nicht beendet. Sie hatte da andere Ansichten. Ich suche nichta für eine Nacht. Ging glaube auch eher in Richtung ONS. Das ist nicht meins. Meine Freunde sagen auch das ich davon die Finger lassen soll.
Das ist das, was anderen bei aktivem Dating zig-fach passiert.
Haken dran, weitermachen, gut.
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
weil es mein 1. Mal Sex ist. Das hab ich ihr nicht erzählt. Dann wäre es schon noch schneller zu Ende gewesen. Vielleicht hätte ich das schreiben sollen, damit die Sache ein schnelles Ende genommen hätte! Wer weiß?

Huhu zu diesem Schnipsel würde ich gerne noch 2 Dinge sagen.

Tatsächlich, wenn du für dich entschieden hast das Sex nur mit einer Beziehung einher geht, dann würde ich den Umstand das du noch Jungfrau bis schon irgendwann zum Thema machen. In deinem Alter hat man ja meistens schon seine erste Beziehung gehabt wenn man wieder auf der Suche ist und ich würde schon behaupten, dass man eher seltener auf sexuell unerfahrene trifft.
Da ist natürlich nichts schlimmes dran aber wie du schon selbst schreibst, wenn du das vorher kommunizierst und Sie trotzdem am Ball bleibt, weiß man es stört Sie nicht und du ersparst dir die Zeit und mögliche Enttäuschung.
Dennoch sollte bereits eine gewisse Vertrauensbasis herschen und man nicht sofort mit dieser Info ins Haus fallen.

Das Zweite was ich loswerden wollte ist allerdings der Ratschlag, dass du vllt doch überlegen solltest dich nicht für deine erste Beziehung aufzusparen. Ich will hier keinesfalls an deinen Grundsätzen rütteln. Es ist dein Leben und du entscheidest wie du es gestaltest, aber Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man sexuell sehr unterschiedlich sein kann und man hier genauso zueinander passen muss wie in anderen Bereichen. Erst eine Beziehung einzugehen und dann zu schauen ob man sexuell kompatibel ist, wäre für mich zu riskant, denn dann wird man auch keinen Rückzieher mehr machen sondern denken dass es besser wird mit der Zeit und irgendwann sind 2 Jahre ins Land gegangen und man hat immer mehr Zeit in etwas investiert was man von Anfang an hätte verhindern können.

Meine zweite Erfahrung war auch, dass ich Sex einen viel zu großen Stellenwert eingeräumt habe, als ich selbst noch Jungfrau war. Das ging natürlich mit Versagensängsten einher und klar wer will schon sein erstes Mal mit irgendeiner Frau die man 2 Stunden in der Disko angetanzt hat, bei deren Namen man unsicher ist ob es nun Tina oder Nina war, haben denn schließlich ist Sex ja das persönlichste auf der Welt, was man lieber mit einen geliebten Menschen teilt.

Den letzten Satz würde ich definitiv auch so weiterhin unterschreiben, Sex mit einer geliebten Frau ist wesentlich schöner als mit sagen wir mal Bekanntschaften, das heißt aber nicht das man es desswegen nicht genießen könnte wenn man es trotzdem mit Bekanntschaften ausübt. Seinen Trieben nachzugeben ist nichts verwerfliches und im Prinzip auch natürlich. Wenn man eine gute Zeit hatte und sich gegenseitig sexuell anziehen findet, rundet es für mich das ganze umso mehr ab wenn man sich dann einfach auf eine andere weise noch kennenlernt. Das geht auch ohne das da Liebe im Spiel sein muss.

Schlussendlich, als ich besser mit Frauen umgehen konnte hatte ich eine Frau gefunden, mit der ich den Schritt gewagt habe. Mein erstes Mal war sicher keine Glanzleistung und mit Sicherheit keines der sexuellen Toperlebnisse für die Frau aber es hat mir eine Meeenge druck genommen sodass ich mit dem Thema nun wesentlich erwachsener und entspannter umgehen konnte.
Schlussendlich hatte ich dann zumindestens ein bisschen Erfahrung als ich meine jetztige Freundin kennengelernt habe und konnte ich entsprechend "verführen" um die Beziehungsebene auf ein sexuelles Level zu bringen.
Man will natürlich nicht alle Frauen über einen Kamm scheren, aber meine Erfahrung zeigt das die initivative schon vom Mann mit ausgehen sollte. Ich habe es nie erlebt, dass die Frau 100% gibt. Ja viele Signale, Blicke, Anspielungen gibt es gerne wo ich sagen würde Sie zeigt zu 80% das das hier keine Freundschaft sein muss, doch die letzten 20% müssen schon von einem selbst kommen und ein verführerischer Blick ihrerseits mit einem Kussversuch deinerseits "belohnt" werden.

Schlussendlich kann ich nur sagen, leb dein Leben so wie du es leben willst und werde Schmied deines eigenen Glückes. Man kann auch ein sehr erfülltes Leben ohne Partner führen und das scheinen manchmal eine Menge Leute zu vergessen. Ja ein Partner kann einen ergänzen aber er kann einen genauso verschlingen. Viele Leute versuchen die eigenen Probleme mit einem Partner zu lösen und merken viel zu spät das Sie damit nicht nur die eigenen Probleme behalten sondern auch noch die Probleme des Partners dazubekommen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren