Altersunterschied Frage zur langfristigkeit bei großem Altersunterschied

Benutzer183647  (27)

Benutzer gesperrt
Ist finde ich völlig unabhängig von Alter des Partners.
Der neue von meiner Mutter ist 8 Jahre jünger aber es passt alles. Mich freut es für sie
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Schwer zu sagen. Prinzipiell würde ich sagen das Alter spielt keine Rolle. Wenn man allerdings in verschiedenen Lebensphasen ist und möglicherweise auch die nähere Zukunftsplanung völlig unterschiedluch ist, macht es das komplizierter.

Ich selber habe mit deutlich älteren Männern wenig Erfahrung. Es gab ein paar rein sexuelle, aber meine festen Partner waren immer etwa in meinem bzw. nur wenige Jahre älter.

35 und 21 ist schwierig, aber nicht unmöglich. Meine Eltern trennen auch fast 15 Jahre. Sie war am Ende des Medizinstudiums, hat bereits im Krankenhaus assistiert und meinen Papa kennen gelernt, zu der Zeit bereits Arzt. Es hat gefunkt und sie sind heute seit über 30 Jahren verheiratet.
Sowas kann also funktionieren.

Ich wäre trotzdem nicht zu optimistisch. Sprich mit ihr. Ihr seid beide in einem Alter in dem ihr eure eigenen Entscheidungen fällen könnt. Wenn ihr es beide wollt, dann genießt was ihr habt, habt Spaß, aber überstürzt nichts. Ihr werdet sehen wo es hinführt und merken ob das langfristig eine Zukunft hat.
Wenn es nichts wird, dann soll es halt einfach nicht sein.
 

Benutzer175298 

Sorgt für Gesprächsstoff
Aktuell ist sie 15 Jahre jünger - meine älteste bisher 8 Jahre älter aber das ist lange her. Ich stelle mal für Männer die These auf, dass man die Grenzen eher nach unten verschiebt als nach oben. Eine andere These besagt, dass die absolute Grenze nach unten immer gleich bleibt die Grenze nach oben ansteigt .
 

Benutzer183126 

Ist noch neu hier
Ich stelle mal für Männer die These auf, dass man die Grenzen eher nach unten verschiebt als nach oben.
Das hätte ich früher auch so unterschrieben, mittlerweile hab ich meine Zweifel. Da mein Partner und ich beruflich recht viel in den sozialen Medien unterwegs sind, wurde eben auch irgendwann bekannt, dass wir ein Paar geworden sind. Es waren schon zahlreiche Männer, die beglückwünschten und selbst angaben, eine ältere Lebensgefährtin zu haben.
Darüber hinaus scheint sich bei Frauen ab 40 die Altersgrenze des Mannes auch gerne nach unten zu verschieben. Jedenfalls haben sich dahin gehend eine Menge Frauen geäußert. Gibt es wohl auch Studien zu.
Möglicherweise weicht die Sozialisierung (Mann hat älter zu sein, als Frau) langsam auf und die Geschlechter nähern sich da bei ihren Vorlieben an.
Zumindest scheint es vielen Männern nichts auszumachen, wenn die Frau älter ist. Ich war doch verdutzt, wie viele höchst private Zuschriften ich von deutlich jüngeren Männern nach dem "Outing" bekam. Und dabei ging es nicht einmal rein um das sexuelle Interesse, sondern schon mehr. Bis dahin war ich einfach davon ausgegangen, dass Männer jüngere Frauen bevorzugen, obwohl ich ja selbst eher jüngere Partner gehabt habe. Aber ich dachte, ich und die Jungs wären sowas, wie Exoten.
Und da einige Frauen, die doch ziemlich schlimme Bemerkungen erdulden mussten, bezüglich des jüngeren Partners, nun doch schon eine lange Zeit mit ihm zusammen sind, mache ich mir da um den Erhalt meiner Partnerschaft auch nicht mehr Sorgen, als ich es bei einem gleichaltrigen Mann machen würde.
Auf einer anderen Plattform, wo sich in erster Linie Menschen mit Beziehungsproblemen aufgehalten haben, wurde übrigens deutlich biestiger auf den jüngeren Partner reagiert, als es bei normalen Plattformen der Fall war, gerade in Punkto ältere Frau/jüngerer Mann.
Ich kann dem TE deswegen nur 2 Ratschläge geben:
A) nicht zu viel Zerdenken. Oft schafft man dadurch erst Probleme, die nicht entstanden wären, wenn man sie nicht weiter beachtet hätte.
B) nicht zu viel Gewicht den extrem kritischen Stimmen geben. Wenn die doch eher giftig und moralinsauer sind, dann liegt es häufig weniger daran, dass sie echte Bedenken haben, sondern mit der persönlichen Situation extrem unzufrieden sind. Manchmal sind Ratschläge eben doch nur Schläge.
 

Benutzer183823  (18)

Ist noch neu hier
Altersunterschied ist nicht schlimm. Wenn man sich versteht und zusammen passt, geht das. Mein Freund ist auch älter als ich. Es gibt zwar manchmal Missverständnisse, aber wenn man sich lieb hat klappt das.
 

Benutzer70365 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mache mir Gedanken wie lange sowas halten kann,...
Das liegt bei euch und nicht am Alter. Wenn euch beide der Altersunterschied nicht stört, warum sollte es dann daran scheitern?
Menschen verändern sich im Laufe der Zeit. Es gibt gewisse Eigenschaften, die man eher älteren zuschreibt, doch das sagt nichts über eine einzelne Person aus. Sogar die Unterschiedliche Lebenserwartung besagt nicht, dass es so kommen muss.

Ein Sprichwort, das hier gut passt:
"Wer will findet Wege, wer nicht will, Gründe"
 

Benutzer183794  (16)

Ist noch neu hier
Also nach unten kommt bei mir momentan nicht wirklich in Frage :rolleyes:
Gleichaltrig ist zur Zeit auch nicht mein Ding (was Männer betrifft). :schuettel:
Also geht es eigentlich nur in eine Richtung.

Bei meiner Mutter entwickelt es sich irgendwie in die andere Richtung.
Ich hoffe es sitzt nicht irgendwann ein Klassenkamerad von mir am Frühstückstisch :whoot: (das war jetzt ein Scherz )
 

Benutzer138543  (25)

Meistens hier zu finden
Ich hoffe es sitzt nicht irgendwann ein Klassenkamerad von mir am Frühstückstisch :whoot: (das war jetzt ein Scherz )
Off-Topic:
Och bei meiner Mutter würde mich das nicht wundern. Die hatte von 15 Jahre älter bis 25 Jahre jünger alles dabei :grin:
 

Benutzer183126 

Ist noch neu hier
Ich hoffe es sitzt nicht irgendwann ein Klassenkamerad von mir am Frühstückstisch
Sie soll sich dann einen suchen, der in einem Fach Einser-Kandidat ist, in dem Du schwächelst. Das Herz einer Mutter gewinnt man über ihr Kind. ..Er soll sich dann darauf einrichten, Deine Hausaufgaben zu übernehmen und die richtigen Lösungen der Klausuren zusammen zu stellen.

Die hatte von 15 Jahre älter bis 25 Jahre jünger alles dabei
Ich taste mich da noch langsam vor. Ich muss zugeben, ein 25 Jahre jüngerer Mann würde bei mir vermutlich eher für einen Milcheinschuss sorgen.
 

Benutzer182699  (29)

Klickt sich gerne rein
Als ich 20 war, war mein damaliger Freund 32. Wir waren 2,5 Jahre zusammen, das Alter war nie ein Thema.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren