Frage an Frauen: Stören euch Talgdrüsen am Penis bei Oralsex?

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Wenn ich mir angucke, wie viele Männer offenbar von einem dieser beiden Phänomene des Threads "betroffen" sind, muss ich bei der Anzahl meiner Sexpartner bereits mehrere dieser Männer im Bett gehabt haben. Es ist mir nicht mal aufgefallen, also wohl unwichtig für mich. :zwinker:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe selbst (milde) Hornzipfel, und in der Ausprägung würde es mich bei einem Mann nicht stören.

In extremer Ausprägung wäre ich mir nicht so sicher, ob es mir nicht doch etwas die Lust verderben würde.
 

Benutzer146448  (22)

Benutzer gesperrt
Hab ich auch, beides :grin:
Wenn deswegen schon niemand mit uns schlafen will tja dann....
kann mans wohl von vornherein vergessen :grin:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
ich hatte nicht erst einen mann und mir ist das nie aufgefallen.. dabei würde ich 100% davon ausgehen, dass mir sowas bei nem BJ auffallen würde...
und ich seh es wie @Burlesque für mich wäre das wirklich dann eine sache, die mich skeptisch machen würde..
wobei.. vor meiner zeit bei PL wusste ich nicht mal, dass es sowas gibt :engel: hab ich dann wohl immer glück gehabt..

Off-Topic:
der vergleich mit den schamlippen hinkt für mich gewaltig.. dann müsste man das auch mit "veränderungen" vergleichen, die eben nicht jede frau hat und die eben auch beim lecken stören würden.. ob nun optisch oder technisch sei dahingestellt..
 
M

Benutzer

Gast
Hab ich auch, beides :grin:
Wenn deswegen schon niemand mit uns schlafen will tja dann....
kann mans wohl von vornherein vergessen :grin:
Der TS hat ganz bewusst nach Oralverkehr gefragt, nicht ob ihn jemand als Mann so ablehnen würde, nicht ob jemand Vaginal- oder Analverkehr mit ihm haben würde, sondern Oralverkehr. Ich finde diese bewusste Unterscheidung, die der TS gemacht hat, sogar sehr gut durchdacht. Das ist insbesondere aufgrund der Hemmung, die ja in diesem Zusammenhang stark ausgeprägt ist, durch die Instinkte auf das essen bezogen, durchaus wichtig. Mann möge sich einfach einmal eine starke Ausprägung ansehen und sich vorstellen diesen Penis ganz konkret in den MUND zu nehmen, gerne auch ohne Kondom.
Ich vermute stark ganz genau diese Frage hat sich der TS beim betrachten seines Penis gestellt (würde ICH das wollen). Es kommt hier wirklich sehr auf die Ausprägung an, vielleicht hat sich der TS da auch nur nach und nach reingesteigert und es ist eine milde Ausprägung, die nicht stören wird, vielleicht ist es anders und dann ist es gut, dass gemeinsam mit dem Urologen überlegt wird, was getan werden kann, insbesondere dann, wenn dem TS ORALverkehr sehr wichtig sein sollte.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Nun ja man sieht sie halt mehr oder weniger wenn man die Haut dehnt
nur dann? dann finde ich das wirklich ausgesprochen undramatisch. ich hab mir aber jetzt auch kurz bilder dazu angesehen... nee, würde mich nicht stören. ob die hygiene stimmt mache ich an geruch und geschmack fest (und die muss stimmen) - allenfalls würde ich, wenns optisch sehr auffällig ist und ich nicht wüsste um was es sich handelt, eben nachfragen.

und ja: ich hatte auch schon ov mit einem mann mit sehr ausgeprägten hornzipfeln: schön fand ich die nicht, aber eben auch nicht schlimm und mein mund hat ja nunmal keine augen und meine zunge fands irgendwie witzig :grin:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
der vergleich mit den schamlippen hinkt für mich gewaltig.. dann müsste man das auch mit "veränderungen" vergleichen, die eben nicht jede frau hat und die eben auch beim lecken stören würden.. ob nun optisch oder technisch sei dahingestellt..
Wer sagt denn, dass Hornzipfel beim OV optisch und technisch mehr stören als lange Schamlippen? Ich schätze in vielen Fällen dürfte man es überhaupt nicht merken.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Wer sagt denn, dass Hornzipfel beim OV optisch und technisch mehr stören als lange Schamlippen? Ich schätze in vielen Fällen dürfte man es überhaupt nicht merken.

die schamlippen kann man zur seite schieben, oder :grin:
den schwanz nehme ich in den mund.. @Makealongstoryshort hat das schön beschrieben..

ev. habe ich dann wohl auch die falschen bilder gesehen..
oder bin zu sehr auf schöne schwänze fixiert..:speaknoevil::seenoevil:
und ja ich geniesse auch mit den augen.. und bearbeite nicht blind einen penis :engel:
sorry, will niemanden zu nahe treten, aber das ist meine persönliche meinung und zu der stehe ich :smile:der TE fragte ja auch danach..
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
die schamlippen kann man zur seite schieben, oder :grin:
den schwanz nehme ich in den mund.. @Makealongstoryshort hat das schön beschrieben..

ev. habe ich dann wohl auch die falschen bilder gesehen..
oder bin zu sehr auf schöne schwänze fixiert..:speaknoevil::seenoevil:
und ja ich geniesse auch mit den augen.. und bearbeite nicht blind einen penis :engel:
sorry, will niemanden zu nahe treten, aber das ist meine persönliche meinung und zu der stehe ich :smile:der TE fragte ja auch danach..
Ich finde es legitim, OV mit einem Penis abzulehnen, der einem nicht gefällt. Aber ich vermute, dass viele tatsächlich falsche Bilder vor Augen haben. Wenn ich "Hornzipfel" google, finde ich auch Bilder, wo es sehr stark ausgeprägt ist. Wenn ich in meine Hose schaue, sieht es ganz anders aus. Das sind halt winzig kleine "Noppen" - wenn es keine PL-Umfragen gäbe, wäre mir vielleicht nie aufgefallen, dass ich welche habe. :grin:

Ich könnte mir auch vorstellen, dass du schon mal einen mit Hornzipfeln hattest, und es nur nicht gemerkt hast (ich weiß nicht, wie viele du nun genau hattest, aber ab einer gewissen Anzahl ist die statistische Wahrscheinlichkeit ja ziemlich hoch).

Wie es beim TS nun genau ausgeprägt ist wissen wir natürlich nicht, aber ich denke dass es schon Sinn macht, zu differenzieren.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe mir jetzt mal die Bilder bei Wikipedia angeschaut und finde das Phänomen nun wirklich unproblematisch. Kann mir gut vorstellen, dass mir schon jemand mit so einem Problem unter gekommen ist. (Da ich kurzsichtig bin, kann es auch gut sein, dass ich das nicht mal explizit merke :whistle:)
Kann mir da weitaus unappetitlicheres vorstellen, Reibeisenhaut z.B. Hat man zwar nicht unbedingt am Geschlechtsteil, sieht aber nicht grade schön aus.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
würde ein Mann sagen, er findet zu lange Schamlippen eklig und widerlich weil die so schwabbelig sind würden hier viele aufschreien.
nö,wieso auch?!ist doch völlig ok-jeder hat nun mal auch ästhetische präferenzen und no-gos.steht jedem frei,aus optischen gründen jemanden nicht als sexpartner zu wollen.ich seh da keinerlei anlass für einen aufschrei.
 

Benutzer164546  (24)

Ist noch neu hier
Also mit den Talgdrüsen hätte ich kein Problem, solang sie nicht extrem dick und nicht entzündet sind... Bei dem einen sind sie halt etwas kleiner und fallen somit kaum auf und bei dem anderen sind sie halt da...
Die Hornzipfel kommt drauf an... Wenn es nicht übertrieben viele sind ist es auch okay. Wenn es sich allerdings beim Blasen anfühlt als hätte man die genoppte Rückseite einer Zahnbürste im Mund ist es wiederum nicht so toll bzw. Wüsste ich nicht, ob ich damit fortfahren würde.?!
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Für mich kommt das auch ganz auf die Ausprägung an. Ich hatte jetzt auch nicht gerade wenige (Oral-)Sexpartner, bewusst gesehen, habe ich das bisher bei keinem.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren