Frage an die girls hier: Geschmack Penis

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer165374  (20)

Benutzer gesperrt
Hallo ich bin ganz neu hier und allgemein noch sehr unerfahren (hatte erst eine Freundin), aber dafür sehr neugierig :zwinker:
Da ich nicht beweglich genug bin um es selbst zu testen :zwinker: eine kleine Umfrage an die girls hier: Wie schmeckt eigentlich ein Penis?
Meine Ex-Freundin mochte es nicht, wenn ich ihn gerade frisch mit Duschgel gewaschen hatte. Sie meint immer, dass kein normaler Mensch gerne ein Stück Seife im Mund hätte. Wenn sie mir einen geblasen hat, hab ich ihn zuvor deshalb immer nur mit frischem Wasser abgeduscht. Auf die Frage wir er denn jetzt schmecke, meinte sie dann immer er schmecke nach nichts oder neutral. Und nach dem Verkehr wollte sie erst wieder blasen wenn ich ihn wieder mit Wasser abgewaschen hatte. Daher meine Fragen:

Schmeckt ein Penis wirklich nach nichts? Nimmt er beim Vaginalverkehr eigentlich „euren Geschmack“ an? Gibt es Möglichkeiten den Geschmack so zu verändern, dass es euch besser schmeckt und ihr mehr Spass daran habt, aber auch nicht so gut, dass ihr in die Versuchung kommt reinzubeißen^^?

Sry falls die Fragen etwas komisch klingen… Hab momentan aber keine/n, den ich mich traue diese Fragen zu stellen, deshalb etwas anonymer hier im Netz.
Vielen Dank für eure Antworten :smile:
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Er schmeckt nach dem, was dran ist. Wenn er nicht gewaschen ist, nach Schweiß und eben dem Körpergeruch. Seife hab ich noch nie geschmeckt nach dem Waschen. Nach dem Sex ist Scheidenflüssigkeit dran, also schmeckt er logischerweise danach. Wenn er frisch gewaschen ist, schmeckt er nach nichts.
 

Benutzer65998 

Meistens hier zu finden
Schmeckt ein Penis wirklich nach nichts?
Nun ja, kommt darauf an, wann er zuletzt gewaschen wurde. Frisch mit Wasser gesäubert schmeckt er in der Tat eher neutral, ansonsten auch nach dem, was da in der Gegend halt so produziert wird, normale Körperausscheidungen halt, manchmal auch Urin, wenn da die entsprechende Hygiene nicht beachtet wird.

Nimmt er beim Vaginalverkehr eigentlich „euren Geschmack“ an?
Ja, klar!

Gibt es Möglichkeiten den Geschmack so zu verändern, dass es euch besser schmeckt und ihr mehr Spass daran habt, aber auch nicht so gut, dass ihr in die Versuchung kommt reinzubeißen^^?
Hm, wenn ich Lust habe, ist der Geschmack eigentlich nicht so entscheidend. Abtörnend fände ich definitiv mangelhafte Hygiene, man darf schon regelmäßig duschen. Aber ich schicke meinen Freund nach einem Arbeitstag oder so sicher nicht erst mal ins Bad, das käme mir gar nicht in den Sinn. Grundsätzlich ist aber einfach eine Basishygiene mit Wasser völlig ausreichend. Spaß habe ich mit dem Ding immer! :grin:
 

Benutzer165374  (20)

Benutzer gesperrt
Hi ihr zwei.
Vielen Dank, dass ihr mir geantwortet habt. Echt lieb von euch, einem kleinen, unerfahren Jungen da ein wenig weiterzuhelfen :zwinker:

Nocheinmal ein paar Anschlussfagen:

1. Was versteht ihr unter "ausreichender Basishygiene"?

Mindestens einmal am Tag Duschen und frische Unterwäsche ist ja selbstverständlich. Wie sieht es nach einer "Pinkelpause" aus? In den meisten Männer Toiletten gibt es ja nicht einmal Toilettenpapier... In den letzten Ferien waren wir in Dubai, dort gab es zwar z.T. auch kein Papier, aber auf allen Toiletten war so eine Art "Intimwasserpistole" mit der man sich komplett reinigen konnte. Mir wurde gesagt, dass das in den arabischen Ländern so üblich wäre... Ich fand das eigentlich um einiges besser als unser Toilttenpapier.
Hab gerade noch einmal ein Bild von so einer Wasserpistole gegoogelt.
Was sollte Mann eurer Meinung machen, damit ihr keine Eckelgefühle bekommt?

2. Wenn der Penis nach dem Sex nach euch schmeckt, mögt ihr dann euren eigenen Geschmack?

Hatte bisher ja erst einmal das Vergnügen ein Mädchen zu schmecken, aber die hat mir extrem gut geschmeckt^^ Trotzedem wollte sie sich dann offenbar nicht selbst schmecken. Ist das normal? Sicherlich war ihr Geschmack immer unterschiedlich, aber im Allgemeinen fand ich, dass er sehr gut war. Alleine ihr Geruch und der "nasse" Anblick sorgten bei mir schon immer für eine "stramme Reaktion".

Danke schon einmal
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Meine Liebste meint immer, er wäre recht neutral, würde nicht besonders nach was schmecken, nach Fleisch und Haut halt.

Ich schaue dann immer etwas ungläubig enttäuscht, denn
...das ist ja bei eurer Vulva schon gaaanz anders...:drool:
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Meine Liebste meint immer, er wäre recht neutral, würde nicht besonders nach was schmecken, nach Fleisch und Haut

so würde ich es auch sagen :grin:

nach dem sex schmeckt er nach mir.. bzw nach uns und ein bissle nach gummi..
stört mich aber nicht, meist blas ich zur nächsten runde :ROFLMAO:
 

Benutzer65998 

Meistens hier zu finden
Mindestens einmal am Tag Duschen und frische Unterwäsche ist ja selbstverständlich.
Ist meiner Meinung nach nicht mal notwendig, aber alle paar Tage (mein Freund duscht jeden zweiten Tag), ist schon besser. :zwinker:
Wie sieht es nach einer "Pinkelpause" aus?
Das kann man natürlich schon schmecken, zumal, wenn da eben mit Klopapier gereinigt wurde (soll ja auch Männer geben, die nur abschütteln...). Den Geschmack finde ich persönlich gar nicht schlimm, bzw. ist mir eigentlich recht egal, wenn ich Lust habe. :grin: Nerviger finde ich da eher kleine Klopapierfitzelchen unter der Vorhaut oder so, aber darum soll es hier ja nicht gehen.
Was sollte Mann eurer Meinung machen, damit ihr keine Eckelgefühle bekommt?
Von einem Penis habe ich noch nie Ekelgefühle bekommen. Ich glaube auch nicht, dass du da Befürchtungen haben musst.
Wenn der Penis nach dem Sex nach euch schmeckt, mögt ihr dann euren eigenen Geschmack?
Ist mir persönlich irgendwie zu säuerlich, finde es aber okay und habe da auch keine Hemmungen, zumal es mir bei einem Penis wie gesagt weniger um den Geschmack geht.
 

Benutzer165374  (20)

Benutzer gesperrt
Hi, das ist echt lieb von dir, dass du dir mit deinen Antworten so viel Mühe gibst.

Du hast mir (und ich bin mir sicher, dass es da draußen noch mehr Jungs gibt, denen die gleiche Frage durch den Kopf ging) echt schon gut weitergeholfen.
Wenn man sich normal duscht, evtl. noch hin und wieder mit Wasser abwäscht und aufpasst, dass sich keine Klopapierfetzchen unter der Vorhaut verstecken, ist man schon mal auf dem richtigen Weg.
Bzgl. Männer die nur "abschütteln". Das ist vielleicht nicht immer Absicht, es gibt viele WCs auf denen es schlicht kein Klopapier gibt.

Wenn noch jemand was beisteuern will, gerne :zwinker: Je mehr Information desto besser :zwinker:
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Was sollte Mann eurer Meinung machen, damit ihr keine Eckelgefühle bekommt?
Also täglich duschen ist nicht nötig. Aber nach einem schweißtreibenden Tag mal unters Wasser (Wasserhahn) halten, wär schon nicht schlecht. Ansonsten muss das auch nicht unbedingt sein. Der bisschen Uringeschmack ist meistens nicht so intensiv - dreimal rein in den Mund und ordentlich mit Spucke umspülen, dann ist er weg. :tongue:

2. Wenn der Penis nach dem Sex nach euch schmeckt, mögt ihr dann euren eigenen Geschmack?
Ja, ich mag meinen Geschmack. Ich "blase" öfter mal nach dem Sex, wenn er schon gekommen ist und wieder schlaff wird. Bzw es ist mehr ein Lutschen und Lecken :love: Die Haut ist so schön weich, unsere beiden Geschmäcker sind dran und er der Besitzer ist platt und darf genießen :drool:
 

Benutzer165371 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gibt es Möglichkeiten den Geschmack so zu verändern, dass es euch besser schmeckt und ihr mehr Spass daran habt, aber auch nicht so gut, dass ihr in die Versuchung kommt reinzubeißen^^?
Ich hab mit meinen Freundinen so ein Gel benuzt das man tatsächlich schlucken kann für Mann und Frau. Kostet nicht viel schmeckt bestends und kriegst du im Sexshop. Es gibt viele Sorte wie Vanille, Erdbeere Champanier etc. etc. Hier mal der Link wo wir das gekauft haben. :smile:

Link wurde entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ein Penis sollte bei mir schon einen richtigen Eigengeruch haben. Weder sollte er neutral, noch nach Seife schmecken. Bei Seifengeschmack würde ich jegliche Oralaktion abbrechen. :nope:

Ich persönlich (und ich weiß, das ist bei einigen Frauen deutlich anders) liebe einen intensiven Schwanzgeschmack. Schweiß oder sonstiges regen mich eher an, als das sie mich abschrecken. Auch Urinreste finde ich nicht schlecht. Am liebsten habe ich den Sexgeruch am Schwanz, vor allem, wenn schon etliche Stunden vergangen sind. (Oder eine Nacht)
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Ich hab mit meinen Freundinen so ein Gel benuzt das man tatsächlich schlucken kann für Mann und Frau. Kostet nicht viel schmeckt bestends und kriegst du im Sexshop. Es gibt viele Sorte wie Vanille, Erdbeere Champanier etc. etc. Hier mal der Link wo wir das gekauft haben. :smile:

Link wurde entfernt
Alternativ kann man auch Schokosoße, Schlagsahne und Co. verwenden und den Schwanz da reintauchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer165374  (20)

Benutzer gesperrt
Na, da kommen ja noch einige nette Ideen.
Lieben dank euch allen :zwinker:
 

Benutzer165374  (20)

Benutzer gesperrt
Empfehl ich aber nicht wenn zum Oralsex noch sex dazu kommt ^^ aber wenns bei Oralverkehr bkeibt dann auf jedenfall :smile:
Hm... guter Punkt.
Die Gleitfähigkeit, deiner erwähnten Gels dürfte wesentlich besser sein, als die von 0815 Schokosoße :zwinker:
 

Benutzer165374  (20)

Benutzer gesperrt
So, ich bins nochmal. Erstmal vielen Dank an alle und allen ein schönes Wochenende :smile:

Aus aktuellem Anlass muss ich doch noch einmal eine Frage stellen:

Einfluss von Lebensmitteln auf den Geschmack.

Hatte gestern Abend Spargel und um ehrlich zu sein riecht mein Urin dann immer etwas streng... Ist es dann immer noch ausreichend meinen kleinen Freund einfach ordentlich zu waschen oder muss ich auch bei der Ernährung aufpassen?
 

Benutzer163482  (21)

Öfters im Forum
Einfluss von Lebensmitteln auf den Geschmack.

Hatte gestern Abend Spargel und um ehrlich zu sein riecht mein Urin dann immer etwas streng... Ist es dann immer noch ausreichend meinen kleinen Freund einfach ordentlich zu waschen oder muss ich auch bei der Ernährung aufpassen?


Dein Schwanz schmeckt sicher nicht nach Spargel.
Du brauchst Deine Ernährung deshalb nicht umstellen. Nur Dein Urin riecht nach Spargel.

Aber Du fragst ja, wie ein Schwanz schmeckt.
Fuer mich eher neutral. Ich mag keinen Seifengeschmack oder Seifengeruch beim Sex. Klares Wasser ist mir lieber. Selbst ein übriggebliebener Urintropfen ist gut.


Ich mag ihn auch blasen, nachdem er in mir gekommen ist. Da vermischen sich unsere Säfte. Den Gechmack finde ich sogar gut und erregend.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren