Frage an alle Kampfsportlerinnen und dominanten Frauen

S

Benutzer195236  (19)

Ist noch neu hier
Hi,

es sind doch sicher auch Kampfsportlerinnen hier? Ich bräuchte mal eure Hilfe...

Ich suche einen Griff, mit dem ich meinen Freund unter mir fixieren kann, so dass er da wirklich nicht mehr raus kommt. Er ist nicht sonderlich stark und ich will ihn überrumpeln wenn er im Bett liegt... ;-)

Der Griff sollte so sein, dass ich eine Hand frei habe, weil ich es ihm besorgen will sobald ich ihn voll unter meiner Kontrolle habe.

Habt ihr sowas schon mal gemacht und was sind eure Erfahrungen?
Was muss ich beachten?

Freue mich über eure Tipps...

LG, Sandra
 
T

Benutzer20277  (42)

Meistens hier zu finden
Wenn er es sich besorgen lassen will unter Deiner "starken Hand" wird eine Hand ausreichen, da er es entsprechend geschehen lässt.

Wenn er wirklich rauskommen wollte und Du ihn nicht lässt, ist es eine Vergewaltigung.

Ende Gelände.
 
S

Benutzer195236  (19)

Ist noch neu hier
Hallo tortenesser...

ich möchte meinen Schatz bestimmt nicht vergewaltigen. :smile:

Wäre nicht auf diese Idee gekommen, wenn ich nicht ziemlich sicher wüsste, dass es ihm gefällt.
Dass Schluss ist, wenn es ihm nicht gefällt, das ist doch klar...

Brauche eben nur etwas Hilfe / Ideen für die Umsetzung, da ich keine Kampfsport-Erfahrung habe...
 
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Brauche eben nur etwas Hilfe / Ideen für die Umsetzung, da ich keine Kampfsport-Erfahrung habehabe.
dann lass es bleiben.

Was meinst du warum Menschen so was trainieren?
weil man es eben nicht einfach so mal machen kann :ratlos:

du kannst dich ja zu einem entsprechenden Kurs anmelden, wenn du das lernen willst.
 
Kartoffeltierchen

Benutzer182523  (33)

Meistens hier zu finden
Lass es bleiben. Gerade wenn man keine Ahnung hat kann man viel kaputt machen.
Und vielleicht steht dein Freund auch nicht drauf und reagiert mit Panik.
 
S

Benutzer190912  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
Als ehemaliger Judoka:

vielleicht mit Kesa-gatame oder als eine Art 69 dann Kami-shiho-gatame:smile:
 
Q

Benutzer77893 

Meistens hier zu finden
Dazu brauchst du kein Kampfsportler sein, einfach auf den Rücken setzen. Aber das bringt nur was, wenn du mehr wiegst und er ein strich in der Landschaft ist.
Da sind Handschellen einfacher...
 
U

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Als ehemaliger Judoka:

vielleicht mit Kesa-gatame oder als eine Art 69 dann Kami-shiho-gatame:smile:
Gesundheit!
 
S

Benutzer195236  (19)

Ist noch neu hier
Vielen Dank für die bisherigen Antworten!
S sophos75 : Die Griffe sehen sehr interessant aus. Vor allem bei diesem "Kami-shiho-gatame" wäre ich schon in einer günstigen position für mein Vorhaben. :smile: Aber so wie es aussieht brauche ich da jeweils beide Hände?
 
S

Benutzer190912  (47)

Sorgt für Gesprächsstoff
Bei Kesa-gatame würde ich mit dem rechten Bei seinen Recht Ar einklemmen, dann zurücklehnen und losschrubbern :teufel:
Ich würde aber auch eher für Handschellen plädieren.
Denn Judo verwendet eher beide Hände und bei anderen Kampfsportarten wirst Du wahrscheinlich mit einer freien Hand nicht mehr gut an seinen Schniedelwutz kommen
 
jule-x3108

Benutzer178411  (21)

Verbringt hier viel Zeit
Hat Du denn selber Kampfsporterfahrung?
Wenn nicht, lass es sein. Selbst wenn dir jemand diesen einer. „griff“ zeigt, erklärt, wäre mir das Risiko viel zu groß, ihn zu verletzen, weil ich den Griff nicht sauber, technisch falsch ausführe.
Kampfsport und Sex sollten mE nichts mit einander zu haben. Solche Griffe dienen der Selbstverteidigung. Und sollten nicht missbraucht werden, um jemanden „anzugreifen“ und sexuell zu „missbrauchen“.

Wenn du dominant sein will, sprich mir vorher darüber. Vielleicht versucht ihr es dann mal mit Fesselspielchen oder Handschellen.
Vereinbart ein Code-/Safeword, das er sagen kann, damit du wirklich weißt, dass jetzt eine Grenze erreicht ist und er das. ICatched weiter möchte. Und bei dem du dann auch wirklich SOFORT aufhörst.
 
Yurriko

Benutzer174969  (30)

Sehr bekannt hier
Wenn würde ich eher in Richtung Wrestling schauen.

Aber um ihn zu fixieren, müsstest du schon stärker sein, ansonsten kann er sich eigentlich immer lösen 😅

Muss du oben drauf sein? Sonst kannst du - falls du stark genug bist - sein linkes Bein mit deinen Beinen fixieren und seine rechte Hand mit einer deiner Hände fixieren. So sollte er sich nicht rauswinden können.

Besprich aber vorher Mal, ob er das möchte. 🤪

PS: Fesseln sind nicht das selbe vom Gefühl 🤔
 
M

Benutzer193720  (40)

Ist noch neu hier
Wenn es nur um eine dominante Pose geht, könntest du ihn doch einfach die Hände fesseln und facesitting machen, dabei hättest du auch die Hände frei um ihn zu verwöhnen.
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
S

Benutzer195236  (19)

Ist noch neu hier
Hallo an alle... Danke für die Vorschläge!

jule-x3108 jule-x3108 : Nein, ich mache keinen Kampfsport. Möchte ihm ja eine Freude machen und ihn auf keinen Fall "missbrauchen". Mir ist eben aufgefallen, dass er von starken Frauen schon sehr angetan ist. Das mit dem Codewort ist sicher eine sehr gute Idee. Das kann ich ja vorher schonmal mit ihm ausmachen, ohne dass er merkt dass ich was vorhabe... :smile:

Yurriko Yurriko : Ob ich stärker bin als er das weiss ich nicht sicher... aber ich halte es für gut möglich, da ich recht viel Sport mache. Und nein, natürlich muss ich nicht unbedingt oben drauf sein. Ich dachte nur, dass ich ihn so vielleicht besser halten kann. Dein Haltegriff hört sich aber auch wirklich interessant an. Du schreibst, dass Fesseln nicht das selbe sind vom Gefühl. Hast Du da selbst schon Erfahrungen gemacht?

M MissMango : Hmm... Facesitting habe ich noch nie ausprobiert, aber das geht ja tatsächlich in die gleiche Richtung. Eine wirklich interessante Idee. Ich müsste mich ja dann so auf ihn setzen, dass ich in Richtung seiner Beine schaue? Ist es besser (dominanter) wenn ich dabei meine Hose anlasse, damit er bei mir nicht ran kann? Was müsste ich beachten, um ihn dabei möglichst gut unter Kontrolle zu halten? Als ich ein bisschen im Internet gestöbert habe da hab ich zum Beispiel gelesen, dass man (wenn man umgekehrt auf ihm sitzt) die Füße seitlich an seinen Kopf drücken soll, damit er sein Gesicht nicht zur Seite wegdrehen kann. Ist das richtig so?

Sorry, dass ich so viele Fragen habe...
Freue mich von euch zu lesen!
 
Brandlöscher

Benutzer179281  (36)

Sorgt für Gesprächsstoff
Denke auch, dass Facesitting da eine gute Position ist. 😉
 
Yurriko

Benutzer174969  (30)

Sehr bekannt hier
S Sandra_03 Ja. Hält dich jemand fest, spührst du eben die Wärme seiner Hand, er kann dich zurecht rücken etc. Ich empfinde es als intimer als mit Fesseln. Wobei Fesseln perse nicht schlecht sind :zwinker: Sowas muss aber vorher mit seinem Partner abgesprochen werden.
 
S

Benutzer195236  (19)

Ist noch neu hier
Hi zusammen!

Mir wurde ja nun mehrfach vorgeschlagen, dass ich ihn mit Facesitting dominieren könnte... Leider kenne ich mich da nicht so aus und darum würde ich mich natürlich über weitere Tipps freuen...

Was müsste ich beachten, um ihn dabei möglichst gut unter Kontrolle zu halten?
Was sollte ich dabei tragen, wenn es in die dominante Richtung gehen soll?

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichtet und bin für alle Tipps dankbar...
Natürlich freue ich mich auch weiterhin über andere dominante Vorschläge von Kampfsportlerinnen!

Liebe Grüße, Sandra
 
krava

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Bembelschorsch

Benutzer186758  (49)

Ist noch neu hier
Kampfsport Griffe müssen lange und regelmäßig geübt werden, die Gefahr da den anderen oder sich zu verletzen ist wirklich nicht zu unterschätzen. Es sind Griffe für Notsituationen da wäre es dann egal.
Wenn das wirklich so sein soll würde ich eher zum klassischen Ringen oder beim Wrestling schauen,
Von hinten mit den Beinen oberhalb seiner Hüfte unschlingen sie vorne überkreuzen ( Körper Schere)
Wenn du jetzt deine Beinmuskeln anspannst hat er als unwissender keine Chance raus zu kommen. Auch da eher spielerisch sein wenn du richtig zuziehst tut es richtig weh ( innere Organe).
Ist eine klassische Ringer Aufgabe Position.
Wie weit du dann an seinen Jean Jeudi rankommst und es erotisch wird weiß ich nicht.
Facesitting ist da eigentlich eher angesagt und auch ruhig nur in Unterwäsche oder nackt, Hose brauchst du da nicht.
Ich persönlich würde das als respektlos und abwertend empfinden aber jeder wie er mag
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren