Footjob unterm Tisch

Benutzer149928  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,
als ich gestern Abend zusammen mit Freunden beim Essen saß, bemerkte ich plötzlich den Fuß einer guten Freundin in meinem Schritt. Sie lächelte und spielte so lang an meinem P**** herum, dass ich kam. Glücklicherweise hat keiner was gemerkt.

Meine Frage jetzt, soll ich sie darauf ansprechen und habt ihr sowas auch schon mal erlebt? :smile:
 

Benutzer101738 

Meistens hier zu finden
leider noch nicht erlebt. ist sie denn interessant für dich?
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Du bist gekommen und es hat niemand etwas gemerkt?
Sorry, aber wie kommst du bitte?

Ansprechen wurde ich Sie auf jedenfall darauf.
Bist du denn interessiert an Sie?
 

Benutzer135422  (43)

Benutzer gesperrt
Würde jedenfalls merkwürdig aussehen, wenn ich am Tisch kommen würde, wenn andere dabei säßen. Zumindest, könnte ich eine Gabel nicht mehr normal festhalten. Ausser es waren alle besoffen. :zwinker:
 

Benutzer149928  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja, relativ angeheitert war die Runde sicher schon :grin: Außerdem hab ich es überspielen können..

Mit der Freundin lief schon mal was, aber wir waren uns einig, dass nicht mehr draus wird.

Es geht mir eher um die Praxis an sich, die mir neu war, ich aber sehr geil fand :smile:)
 

Benutzer4590  (38)

Planet-Liebe ist Startseite
Am besten sprichst du sie nicht drauf an, sondern revanchierst dich beim nächsten gemeinsamen Essen. Aber aufpassen, dass alle Anwesenden wieder gut abgefüllt sind, damit keiner was merkt.
 

Benutzer139140 

Verbringt hier viel Zeit
Geile Vorstellung:zwinker:
Naja, sprich Sie doch direkt drauf an, wenns Dir gefallen hat !
 

Benutzer137727  (28)

Meistens hier zu finden
Ich würde sie auch drauf ansprechen.
Vielleicht geht ja doch wieder was zwischen euch.
 
1 Jahr(e) später
B

Benutzer

Gast
Noch nie passiert... Kann's mir aber auch schwer vorstellen wie's gehen soll...
 

Benutzer133456  (50)

Beiträge füllen Bücher
Als ich 19 war, kam ich auch mal in so eine Situation - ausgerechnet auf einer Alm, wo's ja bekanntlich eigentlich "ka Suend" gibt. Anfangs fand ich's toll, bis die Holde sagte, sie haette sooo kalte Fuesse, und das sei doch bestimmt OK...?
 

Benutzer153784 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, ich habe ein wenig Verständisschwierigkeit: was ist ein P****?
Falls das dein Partner (am Tisch), deine Pädriatische Gehhilfe oder deine Pollenallergie gemeint war, kann ich das alles schwer nachvollziehen.
Wenn du deinen Penis meinst, bitte sag das auch (mit 21 sollte das eigentlich ein dir allgemein bekanntes Körperteil sein). In diesem Fall bedarf es eigentlich nicht vieler weiterer Worte: Ja, die will was von dir, Blödmann.
In allen anderen Fällen würde ich mir Gedanken machen, wie du dabei gekommen bist, als dein P**** gefüßelt wurde — aber im Penis-Fall: Das darfst du wohl als unzweideutiges Zeichen ansehen. In wieviel Meter großen Buchstaben hättest du es denn gerne noch, nach ausführlichem Gespräch und 20 Sitzungen in der Blödmannselbsthilfegruppe?
Nichts für ungut, lieben Gruß!
 

Benutzer161836  (38)

Benutzer gesperrt
Habe ich schon mal erhalten und gleichzeitig auch gegeben. War ganz witzig, in einem relativ gutem Restaurant. Mir hat sehr sehr gefallen, ihr auch. Wobei ich bei ihr wenig gespürt habe, weil sie eine Jeans anhatte. Lediglich ihre wärme konnte ich am fuß merken. Sie meint im nachhinein dass ich genau an d richtigen Stelle massiert habe :grin:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Muss ich nicht haben. Weder stehe ich auf solche "vor anderen, die es aber nicht mitbekommen sollen"-Sachen, noch wäre ich allzu erpicht darauf, mir in der Öffentlichkeit die Kleidung vollzuspritzen.
 

Benutzer121281  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich würde das definitiv riechen - und fände es alles andere als lecker. Aber ich bin ja auch prüde :grin:
 

Benutzer159850  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sehs wie BrooklynBridge! Hinzu kommt, dass ich mir den eigentlich Vorgang nicht wirklich vorstellen kann.
Bei einer Frau ok, Reibung, macht Sinn. Aber wie zum Geier soll das bei einem Mann funktionieren? Oo
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Hallo,
als ich gestern Abend zusammen mit Freunden beim Essen saß, bemerkte ich plötzlich den Fuß einer guten Freundin in meinem Schritt. Sie lächelte und spielte so lang an meinem P**** herum, dass ich kam. Glücklicherweise hat keiner was gemerkt.

Meine Frage jetzt, soll ich sie darauf ansprechen

Ääähhm. Puh ich bin absolut Sprachlos und das habe ich selten in diesem Forum XD

Mir ist diese Situation so surreal, dass ich mir nicht mal vorstellen kann was ich machen würde :grin:

Auf der einen Seite denke ich: "HALLO natürlich wird das besprochen, Sie hat wenn man so will diese gute Freundschaft ungefragt auf ein anderes Level gehoben^^"

Wenn du was von ihr willst, würde ich halt mal ein Date ausmachen, wenn Sie dann aber sagt, wieso Date lass doch sofort poppen würd mich auch nix mehr wundern...

und habt ihr sowas auch schon mal erlebt? :smile:

Da meine Freundin auch gerne mal heimlich an uns rumspielen, weil uns das einen gewissen Kick gibt, durchaus ähnliche Erlebnisse, nur würde Sie jetzt nicht so weit gehen und mir unter Freunden einen Footjob geben bis ich abspritze das ist dann etwas derbe aber klar streicheln mit dem Fuß und verführerisches angrinsen soll mal vorkommen. Wenn du willst gibt es eine Art verstecktes Vorspiel bei uns, dass wir dann so geil nach Hause kommen und direkt loslegen^^

Aber ich bin mit dieser Frau zusammen und generell Intim - nicht im entferntesten könnte ich mir sowas bei einer guten Freundin vorstellen.
Mag sein, dass ein ganz kleiner Teil so ein Selbstbewusstsein hätte, aber ich glaube dann wäre ich der letzte der da unterm Tisch befriedigt wird, dafür bin ich ein zu hässlicher Nerd :grin:

Spaß beiseite, ich bin zu mindestens keiner, der mal so und mal so Beziehungen mit Frauen hat. Wenn ich was von denen will merken die das auch in den ersten 10 Stunden unseres Kennenlernens kennen. Wenn ich nur Freundschaft möchte dann mach ich das genauso deutlich. Das würde mich komplett abfucken wenn eine gute Freundin mich plötzlich sexuell möchte, das passt einfach so gar nicht zu mir^^
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Wenn ein Restaurant anderthalb Stunden braucht ein Essen zu servieren, kann es nicht erwarten, daß ich die Grenzen des guten Geschmackes einhalte und die Beine unterm Tisch still halte.
Die klauen mir immerhin wertvolle Lebenszeit! (Und vor allem wertvolle Zeit, die ich anschließend noch mit meinem Partner verbringen möchte)

Da sollten die froh sein, daß nicht noch "schlimmeres" passiert! :whistle:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren