Fingern und lecken finde ich garnicht schön :-(

Benutzer182730  (32)

Ist noch neu hier
Ich habe meine Partnerin zum Orgasmus gefingert, ihr hat es sehr gefallen aber ich hatte keine Errektion und fand es unangenehm, es war auch wen ich ehrlich bin das erste mal das ich sowas gemacht habe, es war feucht und schmierig und als ich an meine Finger gerochen habe wurde mir sogar bisschen schlecht, wie kann das sein das ich als Mann sowas eklig finde? Ich will sie niemals lecken und fingern fand ich auch unangenehm. Ist es vielleicht weil ich es das erste mal ausprobiert habe und es mir gefallen wird wenn ich es öfter mache? Oder gibt es Männer die das auch eklig finden? Ich trau mich nicht das meiner Partnerin zu sagen, ich liebe sie aber warum finde ich es unangenehm sie zu fingern und warum finde ich ihr Scheidensekret ekglig?
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wenn deine Partnerin dir sagt, sie mag keinen Analsex dann ist das ein problem?

akzeptiere es, dann akzeptiert sie sie vielleicht auch, dass du lecken nicht magst.

Wobei ihr bei euch beiden vielleicht grundsätzlich mal eruieren solltet, ob ihr sexuell überhaupt kompatibel seid.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du willst sie also in den Arsch ficken, aber sie zu fingern ist eklig? :confused:

Ja, dann lass es eben sein.
 

Benutzer167118  (26)

Verbringt hier viel Zeit
es war feucht und schmierig
Was hast du denn erwartet? Natürlich ist es feucht, wenn wir erregt sind erst recht. Und die Flüssigkeit bei der Lubrikation muss etwas "schleimig" sein, sonst gleitet es nicht. Das ist normal und nicht eklig.

Bis jetzt hat sich noch kein Mann beschwert, dass ich im Intimbereich unangenehm rieche.
Soweit ich weiß, enthält das Sekret Kopuline, Pheromone die auf den Mann anziehend riechen sollen.
Sicher riechen nicht alle Frauen gleich und es gefällt auch nicht allen Männern gleich gut, aber so, das einem vom Geruch übel wird?
Ist sie denn gesund?

Wenn du sie weder fingern, noch lecken willst, dann lass es, aber wenn das Dinge sind die sehr mag und die ihr wichtig sind, solltet ihr euch überlegen ob ihr sexuell überhaupt zusammen passt.
 

Benutzer172046 

Sehr bekannt hier
Geruch und Geschmack kann sich durch Hormone ändern (genauso wie etwas von der Konsistenz), ansonsten kann die Ernährung ein wenig drehen. Aber so grundsätzlich ist das eine Körperfunktion die Sinn und Zweck hat und die du nicht ausstellen können wirst. Also werdet ihr euch entweder damit arrangieren müssen oder es passt nicht.

Ekel kann man sich auch manchmal abtrainieren, nämlich dann, wenn man sich etwas mehr darüber informiert oder seine Einstellung dazu ändert, was man schlimm und unhygienisch findet und was nicht.

So oder so solltest du mit deiner Partnerin sprechen. Ich glaube nicht, dass sie es toll fände, wenn du etwas tust, wovor du dich ekelst. Oder dass sie allgemein den Gedanken charmant findet, dass du dich ekelst - gerade, wenn sie durch mit dir darüber reden und anderer Ernährung/Körperhygiene etwas daran drehen könnte.
 

Benutzer176197 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dass Du Deine Freundin nicht lecken möchtest, weil Dir der Geruch und Geschmack ihrer Muschel nicht zusagen, kann ich ja irgendwie noch nachvollziehen. Frauen können da sehr unterschiedlich riechen und schmecken, allein schon wegen der unterschiedlichen Gene. Magst Du denn ihren sonstigen Körpergeruch?

Dass Du sie aber nicht fingern möchtest, erstaunt mich sehr. Habt ihr denn "normalen" Geschlechtsverkehr, also Penis in Vagina? Ich frage, weil ICH meinen Schwanz niemals in etwas reinstecken würde, worin ich schon mit meinem Finger nicht sein will. Da sind meine Finger doch etwas unempfindlicher als mein ... :zwinker:
 

Benutzer174969  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Also abwegig finde ich es nicht, wenn du den Geruch/Geschmack von Scheidensekret nicht magst.

Nur das Fingern finde ich etwas merkwürdig. Du steckst doch auch dein Penis da rein? Oder benutzt du ausschließlich Kondome zur Verhütung? Ich könnte sie auf jeden Fall verstehen, wenn sie damit nich einverstanden ist, dass du weder leckst noch fingerst. Fingern wäre für mich zumindest unabdingbar. Aber sprich halt mit ihr darüber. Evtl. passt ihr auch einfach nicht zusammen 🤷‍♀️
 

Benutzer182730  (32)

Ist noch neu hier
Sie hat davor reichlich Weißwein getrunken und um ehrlich zu sein roch ihr Scheidensekret so ähnlich wie der Wein, ich habe auch von einem Freund gehört der seine betrunkene Freundin geleckt hat das sie nach Schnaps geschmeckt hat. Ich liebe sie und finde sie hübsch, sie riecht auch angenehm und fühlt sich angenehm an. Es ist nur so das ich noch Jungfrau bin und so gut wie keine sexuellen Erfahrungen habe, der erste Kuss der war auch mit ihr war auch ganz komisch, der 2. auch aber irgendwann fing es an mir spaß zu machen und ich finde es schön und küsse sie gerne.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer169922 

Öfters im Forum
Du bist Jungfrau und willst sie gleich Anal nehmen?
Warum lasst ihr euch nicht einfach Zeit und erkundet euch in Ruhe?

Ich wüsste nicht, dass Alkohol den Geschmack des Scheidensekrets verändert. Würde mir ggü jedenfalls noch nicht gesagt.

Mit scheint es eher, als passt ihr sexuell nicht zusammen.
Rede mit ihr, sag ihr das.
Wenn du das absolut nicht willst, muss sie das genauso akzeptieren, wie du akzeptieren musst, dass sie kein Analsex möchte.
 

Benutzer59943  (39)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also du hattest noch nie Sex?
planst aber gleich Analsex mit ihr?
 

Benutzer182523  (31)

Klickt sich gerne rein
Sie hat davor reichlich Weißwein getrunken und um ehrlich zu sein roch ihr Scheidensekret so ähnlich wie der Wein, ich habe auch von einem Freund gehört der seine betrunkene Freundin geleckt hat das sie nach Schnaps geschmeckt hat. Ich liebe sie und finde sie hübsch, sie riecht auch angenehm und fühlt sich angenehm an. Es ist nur so das ich noch Jungfrau bin und so gut wie keine sexuellen Erfahrungen habe, der erste Kuss der war auch mit ihr war auch ganz komisch, der 2. auch aber irgendwann fing es an mir spaß zu machen und ich finde es schön und küsse sie gerne.
Dann trainiere erstmal an den Basics bevor du gleich in die vollen gehst....
Kein Intimbereich schmeckt nach Rosenwasser, deiner im übrigen wohl auch nicht und natürlich ist sie bei Erregung feucht. Das muss so.
Glaub mir, Sex in trockenem Zustand ist keine Freude.
 

Benutzer171790 

Öfters im Forum
Wie war das Elternhaus, streng gläubig und konseervativ? Für die älteren Semester war Sexualität ein Tabuthema und alles unter der Gürtellinie war schmutzig und ekelig und da darf man keinesfalls hingreifen (Lustgewinn) - wurde oftmals den Kindern so eingetrichtert, klar, dass das auf die sexuelle Entwicklung abfärbt. Habe ich persönlich erlebt, in meinem Nahbereich und im gesellschaftlichen Umfeld beobachtet - meine persönliche Erklärung für sein Empfinden.. Lässt sich vermutlich mit einer verständnisvollen Partnerin ins Lot bringen, nur wissen muss sie darüber.
 

Benutzer174969  (28)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wüsste nicht, dass Alkohol den Geschmack des Scheidensekrets verändert. Würde mir ggü jedenfalls noch nicht gesagt.
Naja prinzipiell kann das schon einfluss nehmen. Je nachdem wieviel sie getrunken hat. Das funktioniert nicht nur mit Alkohol, sondern mit so gut wie allen Lebensmitteln. Deswegen beeinflusst generell deine Ernährung deinen intem Geruch/Geschmack.
 

Benutzer165324 

Sorgt für Gesprächsstoff
Es gibt das Sprichwort "sich nicht riechen können", und ich glaub das trifft hier zu.
Als ich zum erstem Mal eine Muschi gerochen habe und zum ersten Mal geleckt - und an meinen Fingern gerochen habe nachdem ich sie gefingert habe, war das auch komisch und ungewöhnlich. Aber ich mochte das. Später gab es dann schon so die ein oder andere, bei der ich das nicht mochte. Ich konnte sie buchstäblich nicht riechen, und dann paßt das auch nicht. Und bei meiner schon ewigen Beziehung ist es so, daß ich das gar nicht genug riechen und schmecken kann... und manchmal wenn sie sehr feucht ist, fingere ich sie sogar erst absichtlich um mir ihren Saft auf dem Schwanz zu verteilen (davon ist genug da wenn sie sehr sehr feucht ist). Die Konsistenz ist geil, es schmeckt geil, es riecht umwerfend und manchmal, wenn sie nicht mehr kann, hol ich mir auf ihren Duft sogar noch einen runter.
 

Benutzer182730  (32)

Ist noch neu hier
Es war das erste mal das ich dieses Sekret gespürt und gerochen habe, es ist halt ungewöhnlich für mich mir ist auch nicht schlecht geworden sondern ich habe Angst das zu schmecken aber vielleicht ist das nur Gewohnheitssache.
Außerdem passen wir wohl schon sexuell zusammen, sie findet mich total heiß und liebt es mich anzufassen und mein Glied findet sie auch schön also wenn das nicht passen würden wir uns auch nicht verstehen und uns voreinander ekeln, ich liebe ja ihre Hände und Beine um nur einige Dinge zu nennen.
 

Benutzer174969  (28)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn das nicht passen würden wir uns auch nicht verstehen und uns voreinander ekeln,
Naja, zwei Menschen können sich zwischenmenschlich super verstehen und auch heiß finden, aber sexuelle so verschieden sein, dass es nicht passt. Das eine muss nicht auf das andere schließen.

Aber probiert euch einfach mehr aus. Anhand daran würde ich nicht perse sagen, dass ihr nicht passt. Es kann es nur andeuten.
 

Benutzer167118  (26)

Verbringt hier viel Zeit
Es war das erste mal das ich dieses Sekret gespürt und gerochen habe, es ist halt ungewöhnlich für mich
Wenn du es nicht kennst, ist es logisch, dass es neu und ungewöhnlich ist für dich.
Da ist ja etwas anderes als Ekel.

mir ist auch nicht schlecht geworden
Im Anfabgspost schriebst du, dass dir schlecht wurde. Was denn nun?

ich habe Angst das zu schmecken
Wovor denn Angst? Das ist nun wirklich nichts schlimmes.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren