Fernbeziehung in dem Alter???

Benutzer186008  (20)

Ist noch neu hier
Hallo bei mir hatte ein Mädchen ein Praktikum in der Firma gemacht, sie ist 17 geht mindestens noch 2 Jahre zur Schule und haben die gleichen Interessen und haben uns verliebt. Allerdings ist sie mehr als 3 Fahrstunden entfernt und hat kein eigenes Auto, ich bin 20 Jahre alt und könnte zu ihr fahren.
Allerdings hatte sie bis jetzt 2 Beziehungen die maximal 5 Wochen hielten. Sie hat auch viele Hobbys die sie nur zuhause etc ausüben kann und am Wochenende auch nicht immer Zeit hat.

Hand aufs Herz, kann das eigentlich was werden? Hat das eine Zukunft???
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
na so pauschal lässt sich das sicher nicht sagen.

Entscheidend ist erst mal die Frage, ob sie bzw. ob ihr das überhaupt wollt. Wer will findet immer Wege und mit dem Alter hat das wenig zu tun.
Es gibt auch öffentliche Verkehrsmittel, die sie nutzen kann. Wenn sie erst 17 ist, müssen da natürlich ihre Eltern zustimmen, wenn sie zum Beispiel mal zu dir fahren möchte.

Wenn es aber natürlich so ist, dass sie keine Zeit für einen Freund hat, dann wäre das ja auch nicht anders, wenn derjenige in ihrer Nachbarschaft wohnen würde.

Was für Hobbys sind das denn, die sie jedes Wochenende ausüben muss?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Hallo bei mir hatte ein Mädchen ein Praktikum in der Firma gemacht, sie ist 17 geht mindestens noch 2 Jahre zur Schule und haben die gleichen Interessen und haben uns verliebt. Allerdings ist sie mehr als 3 Fahrstunden entfernt und hat kein eigenes Auto, ich bin 20 Jahre alt und könnte zu ihr fahren.
Allerdings hatte sie bis jetzt 2 Beziehungen die maximal 5 Wochen hielten. Sie hat auch viele Hobbys die sie nur zuhause etc ausüben kann und am Wochenende auch nicht immer Zeit hat.

Hand aufs Herz, kann das eigentlich was werden? Hat das eine Zukunft???
Mein damaliger Freund und ich waren am Anfang unserer Beziehung 17&18. Wir haben uns die ersten 1,5 Jahre nur alle 1-2 Wochen am WE gesehen. Zum Studium zog er dann in meine Stadt.
Das ganze ist 15 Jahre her. Mittlerweile sind wir verheiratet und haben zwei Kinder.
 

Benutzer186008  (20)

Ist noch neu hier
Mein damaliger Freund und ich waren am Anfang unserer Beziehung 17&18. Wir haben uns die ersten 1,5 Jahre nur alle 1-2 Wochen am WE gesehen. Zum Studium zog er dann in meine Stadt.
Das ganze ist 15 Jahre her. Mittlerweile sind wir verheiratet und haben zwei Kinder.
Naja, ihre Beziehung wie gesagt hielten alle 1-1,5 Monate, sie geht auch noch sehr oft feiern etc.
 

Benutzer182935 (27)

Klickt sich gerne rein
Hab ich schon durch, kann klappen, ist aber schwierig.

Hat bei mir und meiner ex nicht geklappt, ich bin mir nicht sicher, wie sehr es an der Distanz lag
 

Benutzer186008  (20)

Ist noch neu hier
Hab ich schon durch, kann klappen, ist aber schwierig.

Hat bei mir und meiner ex nicht geklappt, ich bin mir nicht sicher, wie sehr es an der Distanz lag
Vorallem weil dabei so viele scheitern die auch wesentlich älter sind und sie braucht auch Freiraum aufgrund ihre Hobby, sie geht echt sehr oft feiern in den Ferien jede Woche teils 3/4 mal. Ich weiß echt nicht ob es sinnvoll ist.
 

Benutzer178050 

Öfter im Forum
Die Frage/ Entscheidung können wir für dich auch nicht beantworten.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Na wenn du ihr nicht zutraust eine Beziehung mit dir zu führen, dann lass es bleiben.
 

Benutzer169922 

Öfter im Forum
Jetzt mal Klartext: sie will es probieren und du bist dir mehr als unsicher.
Das klingt für mich nicht nach einem guten Start in eine Beziehung.

Wenn du dir unsicher bist und lieber eine "normale" Beziehung haben willst, dann sag ihr das.

Im Endeffekt musst du entscheiden, was du willst 🙂
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
Vorallem weil dabei so viele scheitern die auch wesentlich älter sind und sie braucht auch Freiraum aufgrund ihre Hobby, sie geht echt sehr oft feiern in den Ferien jede Woche teils 3/4 mal. Ich weiß echt nicht ob es sinnvoll ist.

*lach
sorry, so funktioniert
das leben nicht.

ich empfehle dir:
laß es - denn es mangelt dir offensichtlich an schmetterlingen im bauch.
und wenn du sie nicht wirklich, wirklich willst - na dann ist es eh sinnlos.
 

Benutzer182935 (27)

Klickt sich gerne rein
Das Ding ist, ich bereue es nicht, dass ich es versucht habe, dafür war die Zeit zu schön. Es ist am Ende an vielem gescheitert, aber ich glaube, dass du am besten einschätzen kannst, wie emotional reif sie ist,, wie gut ihr beide mit der Situation umgehen könnt.
Ich hatte damals Bedenken und am Ende haben sie sich auch als wahr erwiesen, aber die Zeit bis dahin war wirklich phantastisch.
Wichtig ist, dass ihr euch vertrauen könnt, dann ist auch das feiern gehen kein Problem.
Wir haben uns mindestens zum aufstehen und zum Schlafen gehen kurz was geschrieben, teilweise auch dass wir uns an den anderen ankuscheln. Skype und Co helfen, aber man muss wirklich gucken, dass man sich versucht, möglichst oft zu treffen und vor allem eine Perspektive hat, dass die Entfernung nicht für immer ist, dann hat das auch in eurem Alter eine Chance.
 

Benutzer138543  (26)

Sehr bekannt hier
Also Aquarium Aquarium und ich waren zu Beginn unserer Beziehung auch 16 und 18. Wir haben 2,5 Stunden/250km auseinander gewohnt. Anfangs sind wir beide immer Zug gefahren. Mit 19 bekam ich dann mein Auto. Nach einem Jahr bin ich zu ihm gezogen. Mittlerweile sind wir 7,5 Jahre zusammen :love: Also kann funktionieren. Kann aber sicherlich auch schief gehen, wie jede andere Beziehung auch.
 

Benutzer174969  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Zu Beginn meiner Beziehung war ich 18 - glaube ich - und er 20. Es war eine Fernbeziehung, wo wir uns real alle paar Wochen gesehen haben (2-3x im Jahr für 2-3 Wochen am Stück). Das ging ca. 2 Jahre so bis ich dann zu ihm gezogen bin. Damals lagen 750km zwischen uns.

Bei uns hat das gut funktioniert, allerdings war auch klar, dass ich asap zu ihm in die Stadt ziehe :smile:
 

Benutzer185562  (31)

Ist noch neu hier
Bestimmt schwer zu sagen wie es laufen wird-/ würde, aber wenn’s passt wieso nicht probieren…? Zu räumlicher Distanz kann’s ja irgendwann immer irgendwie kommen
 

Benutzer186008  (20)

Ist noch neu hier
na so pauschal lässt sich das sicher nicht sagen.

Entscheidend ist erst mal die Frage, ob sie bzw. ob ihr das überhaupt wollt. Wer will findet immer Wege und mit dem Alter hat das wenig zu tun.
Es gibt auch öffentliche Verkehrsmittel, die sie nutzen kann. Wenn sie erst 17 ist, müssen da natürlich ihre Eltern zustimmen, wenn sie zum Beispiel mal zu dir fahren möchte.

Wenn es aber natürlich so ist, dass sie keine Zeit für einen Freund hat, dann wäre das ja auch nicht anders, wenn derjenige in ihrer Nachbarschaft wohnen würde.

Was für Hobbys sind das denn, die sie jedes Wochenende ausüben muss?
Naja 5 Minuten gegen 3 Stunden? Logischerweise kann man mal nicht einfach spontan entscheiden ich fahre jetzt zu ihr....
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren