• Es sind wieder ein paar schöne Fotobeiträge eingetrudelt. Schau sie dir doch einmal hier an und stimme für deinen Favoriten.

Fehlender Sex in der Beziehung

Platon
Benutzer212297  (38) Ist noch neu hier
  • #1
Hallo liebe Männer und Frauen.
Ich weiß nicht ob die Frage schon gab zumindest fand ich die nicht.

Also mein Problem falls man es so nennen kann ist der, daß mein Freund keinen Geschlechtsverkehr mehr haben will zurzeit. Ich möchte ihm wenigstens mal wieder einen blasen. Jetzt weiß ich nicht wie ich dazu bringen bzw. aufmuntern kann. Außer miteinander zu reden warum 🤷. Was man ja ohnehin tun würde.
 
E
Benutzer209281  (50) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #2
Jetzt weiß ich nicht wie ich dazu bringen bzw. aufmuntern kann.
Das wäre manipulation und eine schlechte idee.
Frag ihn lieber, warum er (gerade) keinen sex (mit dir) will.
 
Finwe
Benutzer118204  (44) Meistens hier zu finden
  • #3
Außer miteinander zu reden warum 🤷. Was man ja ohnehin tun würde.
Hast du es denn schon getan? Und wenn ja, wie ist das Gespräch verlaufen?
Für sexuelle Unlust gibt es zahlreiche Gründe. Hat er Stress? Ist er gesundheitlich angeschlagen? Fühlt er sich allgemein unwohl?
 
U
Benutzer183259  (53) Verbringt hier viel Zeit
  • #4
E
Benutzer209281  (50) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #5
vor der Eröffnung eines Stranges
Ich find es völlig ok hier zu schreiben, vielleicht hilft es ja für das gespräch!

Platon Platon :
Vielleich will dein freund ja eine platonische beziehung? :zwinker:

(Sorry, war jetzt wahrscheinlich auch nicht soo sinnvoll ...)
 
Allegiance147
Benutzer203000  (43) Öfter im Forum
  • #6
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Platon
Benutzer212297  (38) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #7
Sind ein Jahr in einer mehr oder weniger "offenen Beziehung" zusammen. Seit einem Monat in etwa läuft irgendwie nichts mehr so richtig. Trotz reden.

Lebe offen homosexuell. Und der Sex und drumherum waren bisher schön.
 
Anna1309
Benutzer166007  (39) Verbringt hier viel Zeit
  • #8
daß mein Freund keinen Geschlechtsverkehr mehr haben will zurzeit.
Wenn das für ihn untypisch ist, dann würde ich das Gespräch suchen.
Ich möchte ihm wenigstens mal wieder einen blasen. Jetzt weiß ich nicht wie ich dazu bringen bzw. aufmuntern kann.
Der Partner als Mittel zum Zweck - schwierige Einstellung.

Interessiert dich das nicht, warum er keine Lust mehr auf dich hat?
 
fox79
Benutzer204515  (45) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #9
Hallo Platon Platon ,

fehlende Lust ist meistens ein Symptom für andere Probleme in der Beziehung.

Klar könntest du versuchen ihn z.B. durch besondere Anlässe / gemeinsame Aktivitäten in Stimmung zu bringen aber vermutlich wäre das dann was einmaliges und würde euer Problem nicht lösen.

Überleg doch mal einen oder zwei Monate zurück, was sich da ereignet bzw. verändert hat.
 
M
Benutzer181426  (43) Verbringt hier viel Zeit
  • #10
Finwe
Benutzer118204  (44) Meistens hier zu finden
  • #11
Sind ein Jahr in einer mehr oder weniger "offenen Beziehung" zusammen.
Ihr könntet eure Bedürfnisse also auch anderweitig stillen?
Oder wie ist diese Aussage mit Sicht auf Euer Problem gemeint?

Seit einem Monat in etwa läuft irgendwie nichts mehr so richtig.
Ein Monat ist noch nicht übertrieben lange. Solche "Pausen" können durchaus mal auftreten

Und was ist bei den Gesprächen raus gekommen? Hat er einen Grund genannt? Sieht er auch ein Problem?
So ganz ohne Infos fällt es nicht gerade leicht dir Tips zu geben.

Lebe offen homosexuell. Und der Sex und drumherum waren bisher schön.
Hat sich das Drumherum auch verändert oder bleibt nur der Sex aus?
 
Platon
Benutzer212297  (38) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #12
Der Partner als Mittel zum Zweck. Ich habe Bock, also soll der andere mal hinhalten - schwierige Einstellung.
Das nicht. Und schon gar nicht Mittel zum Zweck. So ist das nicht.

Ich kann ja niemanden zu etwas zwingen.

Habe das Gefühl er blockiert. Gehe nächste Woche in Reha / Kur.
 
Platon
Benutzer212297  (38) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #13
E
Benutzer209281  (50) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #14
Habe das Gefühl er blockiert.
Das klingt sehr nach verhärteten fronten.
Falls er "blockiert" (d.h. nicht möchte) gibt es einen grund. Versuch ihm zu zeigen, dass dir der (hinter-) grund nicht egal ist und du anteil daran nimmst wie es ihm geht.
 
Anna1309
Benutzer166007  (39) Verbringt hier viel Zeit
  • #15
Habe das Gefühl er blockiert
Ja, aber das wird ja Gründe haben, warum er sich dahingehend distanziert.

Ich würde an deiner Stelle mal loslassen von deinem Wunsch. Wenn einer sich zurückzieht, führt das oft dazu, dass der andere pushy wird und das führt zu einer unguten Dynamik, die das Problem nur verfestigt (einer flieht, mauert, der andere rennt hinterher, übt subtil Druck aus).
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #27
Ich hätte eher fragen sollen was ihr machen würdet wenn es kein Sex mehr gibt

Erstmal reden 🤷‍♀️
Und dann weitersehen, das kommt doch ganz darauf an, woran es liegt, ob es dauerhaft so ist, was der Partner dazu denkt.,
 
Platon
Benutzer212297  (38) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #28
Ich glaube die Antworten würden da ähnlich ausfallen: Mit dem Partner reden.

Hast du ja schon gemacht. Was habt ihr dabei denn besprochen?
Und was ist eine "mehr oder weniger offene" Beziehung?
In dem man auch hin und wieder Sex mit anderen hat.
 
U
Benutzer183259  (53) Verbringt hier viel Zeit
  • #29
Vielleicht hätte ich die Frage besser stellen sollen.

Ich hätte eher fragen sollen was ihr machen würdet wenn es kein Sex mehr gibt 🤔🤷🤦
Das ändert eher nichts an den Antworten:
Beklag Dich nicht über das Symptom, sondern finde die Ursache...
 
Platon
Benutzer212297  (38) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #30
Kann auch vielleicht an mir liegen. Gehe ja bald zur Reha wegen Depressionen und etc.
Vielleicht kommt er damit nicht klar und will es mir nicht sagen 🤷.

Aber danke für die nette Unterhaltung.
 
Platon
Benutzer212297  (38) Ist noch neu hier
  • Themenstarter
  • #32
Doch natürlich.
 
Rosoideae Fragaria
Benutzer147358  (30) Planet-Liebe-Team
Moderator
  • #34
Finwe
Benutzer118204  (44) Meistens hier zu finden
  • #35
Ich hätte eher fragen sollen was ihr machen würdet wenn es kein Sex mehr gibt
Mit dem Partner reden, deshalb ja auch die Fragen nach den Antworten.
Es gibt keinen Magischen Knopf den man drücken kann, damit der Partner mit einem ins Bett will.
Allenfalls ein wenig Romantik die vielleicht zu einem Mal führt, aber ich bezweifle, dass das dein Wunsch ist.

Kann auch vielleicht an mir liegen. Gehe ja bald zur Reha wegen Depressionen und etc.
Vielleicht kommt er damit nicht klar und will es mir nicht sagen 🤷.
Vielleicht will er dich auch nicht zusätzlich belasten, wenn du mit Depressionen zu kämpfen hast.
 
M
Benutzer181426  (43) Verbringt hier viel Zeit
  • #37
Mal ehrlich: So wie du hier um den heißen Brei herum redest und dir alles aus der Nase ziehen lässt, weißt du doch eigentlich, dass die Beziehung gerade nicht so läuft wie du es dir wünschen würdest, oder?

Wenn du mit Depressionen kämpfst und deswegen nun in Reha gehst, ist das ja auch wirklich kein Pappenstiel. Sowas ist ja verständlicherweise eine riesen Last, sowohl für dich, als auch sicherlich für deine Beziehung.

Viele Menschen müssen sich gut mit jemandem fühlen, damit sie Sex zulassen und genießen können. Da könnte es bei euch im Moment doch durchaus haken, oder?

Du wirst hier sicherlich für deine psychischen Baustellen nicht verurteilt, vor allem da du ja bereits daran arbeitest. Daher Butter bei die Fische, sei ruhig offen und ehrlich hier, es ist doch eh anonym.

Gute Ratschläge bekommst du dann, wenn du ehrlich auf den Tisch packst, wie die Lage (aus deiner Sicht) ist.
 
krava
Benutzer59943  (43) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #38
.
In dem man auch hin und wieder Sex mit anderen hat.
dann finde ich es aber nicht überraschend, wenn ihm da vielleicht ein anderer Kerl mehr zusagt und er mit ihm mehr Spaß hat.
 
Anna1309
Benutzer166007  (39) Verbringt hier viel Zeit
  • #39
Kann auch vielleicht an mir liegen. Gehe ja bald zur Reha wegen Depressionen und etc.
Vielleicht kommt er damit nicht klar und will es mir nicht sagen 🤷.

Aber danke für die nette Unterhaltung.
Das ist in der Tat eine sehr große Belastung für Partnerschaften. Denn dann hast du als Partner aktuell wahrscheinlich wenig zu geben und deine seelische Verfassung nimmt viel Raum ein.

Dass er dir das dann nicht sagen mag, aufgrund deines momentanen Zustandes, wäre auch völlig nachvollziehbar für mich.
 
Armorika
Benutzer172677  Planet-Liebe Berühmtheit
  • #40
.
dann finde ich es aber nicht überraschend, wenn ihm da vielleicht ein anderer Kerl mehr zusagt und er mit ihm mehr Spaß hat.
Ich schon 🤷‍♀️ Bzw. erlebe ich es nicht als zu erwartendes Ereignis, dass es in offenen Beziehungen keinen gemeinsamen Sex mehr gibt. Mein Mann wäre jedenfalls sehr überrascht, träte das bei uns ein.
 
G
Benutzer173382  (28) Verbringt hier viel Zeit
  • #41
Also mich würde ja viel mehr interessieren, wieso er (auf mich) keine Lust mehr hat.

Aber ich halte dieses "Ich möchte..." und "wie kann ich ihn ermuntern" oder so für die falsche Einstellung.
Das klingt hier jetzt zumindest ziemlich egoistisch.

Das kann viele Ursachen haben, Stress, Gesundheitliche Probleme, psychische Probleme oder besser gesagt psychischen Stress, oder aber man fühlt sich einfach (in der Beziehung) nicht mehr wohl.
 
Es gibt 11 weitere Beiträge im Thema "Fehlender Sex in der Beziehung", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren