Facial - Was ist so toll daran?

Benutzer146716  (34)

Benutzer gesperrt
Hi,

ich habe mich mal gefragt: Was ist so toll an Facials? Ich habe damit keine Erfahrung - aber in Pornos und auch hier im Forum scheint das ja ein interessantes Thema zu sein. Warum moegt ihr Facials? Oder warum moegt ihr das gar nicht?

Vielen Dank
bobo
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Weiß ich auch nicht, aber wenn ich 'ne Frau finde, die drauf steht, finde ich es vielleicht noch raus...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich mag das gar nicht. Weder Facials noch sonstige Cumshots. Das beste am männlichen Orgasmus ist für mich, wenn ich die Zuckungen SPÜRE. Sehen muss ich da nichts. Sperma finde ich von der Konsistenz, dem Geruch und dem Geschmack her nicht so toll, daher muss ich das idealerweise nirgendwo auf oder in mir drinnen haben.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich mags,weil ich eben drauf stehe,seine lust bzw befriedigung in der form so nah zu erleben.that´s it.
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Meine These:
In Pornos sind Facials, Cumshots und auch Creampies so populär, weil man da den Orgasmus des Mannes "sieht" - und darum geht's numal bei Pornos: Um das visuelle, nicht darum wie es sich anfühlt.

Und im Forum ist das Thema so populär, weil's die Leute gehäuft in Pornos sehen - und es weil's nun eben doch nicht jede/r privat macht und es von daher wohl so einige als besonders, "versaut" und interessant empfinden.

Ich persönlich find's ab und an ganz nett, von der Situation her, so als nicht ganz alltägliche Abwechslung. Ich kann aber auch gut ohne überleben und komme wenn ich die Wahl habe in 99 Prozent der Fälle lieber in ihr - kurz vor Orgi rausziehen und auf Handbetrieb umschalten, nur um sie zu "dekorieren", ist nicht sooooo meins. :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer153588  (34)

Benutzer gesperrt
Da muss ich wohl brainie recht geben. Es kann hin und wieder mal interessant sein. Aber das geilste ist doch noch in ihr zu kommen.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Gesicht is jetzt aus praktischen Gründen nicht meine favorisierte Stelle wo Sperma hin sollte... weils einfach klebrig ist und ich nicht sofort waschen rennen will - im Gesicht klebrig sein aber nicht gut aushalte :zwinker:
Außerdem ist es zu nah an Haaren und Augen und das find ich ganz doof.

An anderen Körperstellen ists mir recht egal. Gibt mir nichts besonderes, wenns IHM gefällt, störts mich aber auch nicht. Mich stören weder Konsistenz, noch Geruch, noch Geschmack - evtl die Klebrigkeit, die ich eben nicht überall haben muss.

Ich schätze, dass bei vielen noch der Dominierungseffekt beim "gezielten" Anspritzen mitspielt, plus die gefühlte "Versautheit" irgendwelche verbotenen Kicks beinhaltet.
Dem kann ich jetzt beidem nicht viel abgewinnen.
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Also: Ich stehe nicht auf Facials - eben weil ich die erniedrigend finde. Vielleicht ist das auch so eine "Geste", mit der der Mann sein "Revier" markiert. Auf den Arschod er auf die Titten spritze ich ab und zu gern, aber ins Gesicht muss es nicht sein. Einzige Ausnahme: Die Frau steht drauf und wünscht es sich ausdrücklich. Aber das ist wohl sehr selten ... denke ich ... ohne es natürlich zu wissen.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mit dem Revier makieren wird das mit der Zeit mehr als anstrengend. :rolleyes:
Früh fängst du mit den Füßen an, Mittags bist du dann mit dem Unterkörper fertig, schlingst schnell das Mittagessen rein und dann machst du mit dem Bauch und Oberkörper weiter. Abends bist du dann beim Gesicht, um das es hier ja geht, kannst dann endlich zu Bett gehen.
Am nächsten Tag geht das wieder von vorne los, also ich weiß ja nicht... :hmm:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Mit dem Revier makieren wird das mit der Zeit mehr als anstrengend. :rolleyes:
Früh fängst du mit den Füßen an, Mittags bist du dann mit dem Unterkörper fertig, schlingst schnell das Mittagessen rein und dann machst du mit dem Bauch und Oberkörper weiter. Abends bist du dann beim Gesicht, um das es hier ja geht, kannst dann endlich zu Bett gehen.
Am nächsten Tag geht das wieder von vorne los, als ich weiß ja nicht... :hmm:

Wuff-wuff??? :whoot:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich spritze gern ins Gesicht im BDSM-Kontext. Für mich persönlich ist es eine Geste der Dominanz und die setze ich da gern ein.
 

Benutzer152868  (23)

Benutzer gesperrt
Facial ist für viele Männer nunmal das geilste. Und diese Geilheit zu spüren ist toll. Des weiteren ist es schön devot, was zusätzlich noch ein Kick ist.
 

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Keine Ahnung, mich reizen Facials überhaupt nicht.
Ich denke auch, dass das halt so eine Porno-Sache ist. In Pornos macht es irgendwie Sinn, weil sie ja naturgemäß alles über die Optik ansprechen. Und das wird dann einfach so ins eigene Repertoir übernommen...
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich versteh nicht,wieso das was mit porno zu tun haben sollte.schließlich gibts genug leute,die sowas praktizieren,bevor sie es überhaupt mal im porno gesehen haben.
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Denke auch das ist irgendwie ein Pornoding und jeder will ja man alles ausprobiert haben^^

Kurzum, beim Rollenspiel oder sonstiges sehe ich ein, dass es passt. Einfach mal was anderes machen und frischen Wind rein bringen aber ansonsten ist das gar nichts für mich.

Ich erkenne den dominanten Reiz dahinter, es hat halt schon etwas abwertendes an sich (Eigene Meinung) und wenn die Frau auf sowas steht dann bitte.
Ansonsten kann ich nur sagen, ich hab andere Wege den dominanten im Bett rauszulassen. Wege dir mir mehr zusagen.

Kurzum, wenn mich meine Freundin oral zum Orgasmus bringt schwebe ich in ganz anderen Sphären als das ich mir jetzt denke, boa jetzt ins Gesicht und ich komme noch heftiger. Da bin ich völlig woanders. Wenn ich durchs blasen komme, dann bleibt natürlich auch mal was im Gesicht aber das ist dann meine Freundin selber schuld^^ Nichts was ich irgendwie hätte planen können.

MfG Boarnub
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
ich versteh nicht,wieso das was mit porno zu tun haben sollte.schließlich gibts genug leute,die sowas praktizieren,bevor sie es überhaupt mal im porno gesehen haben.
Eben. Das wundert mich auch immer.
In meiner Jugend habe ich so gut wie keine Pornos gesehen und schon gar keine wo das Thema gewesen wäre, aber gemacht haben wir das trotzdem schon gerne.
Eben weil man es sieht, schmeckt und spürt und es schön aussieht und halt auch praktisch ist.
Ideal für BJ mit Gelegenheitspartnern um das Risiko zu minimieren und eine gewisse Distanz symbolisieren will.

In Löcher abspritzen empfinde ich als sehr intim und nah und das darf nicht jeder, nicht mal mit Gummis.
 
1 Woche(n) später

Benutzer123860 

Meistens hier zu finden
Ich kann mir nicht helfen, das Respektlos zu finden. Ich weiß, sperma ist nichts böses, die Lust die damit zusammenhängt schon gar nicht. Ich verurteile auch keinen, der es mag. Aber man spritzt Menschen einfach nichts ins Gesicht, ich kann mir PERSÖNLICH nicht vor stellen, dass man das geil findet, solange man keine devote Ader hat. Denn man assoziiert es automatisch mit angespuckt werden, ein Glas ins gesicht geschüttet zu bekommen ...erniedrigende Gesten eben. Da ich nicht devot bin, wäre ich einfach nur abgeturnt hoch 10 und hätte keine Lust mehr auf den typen. Nicht wegen dem sperma. Wegen der Geste. Außerdem bin ich ein Ästhetiker (ja, ja ziemlich relativ) und ich finde sperma im Gesicht nicht sehr schön XD
 
1 Woche(n) später

Benutzer154011 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich finde es eher albern und irgendwie künstlich... und ich empfinde es auch als erniedrigend für die frau (und damit auch für mich)...
die these, dass der mann aufgrund der sichtbarkeit in pornos häufig außerhalb der frau kommt, würde ich unterschreiben. die "klassische" szene "frau kniet, mann spritz ihr ins gesicht" transportiert (und soll wohl auch transportieren, wäre mal interessant das frauenbild der männer zu erhebn, die auf solche szenen stehen...) ein abwertendes frauenbild bzw. unterstreicht die verfügungsgewalt des penetrierenden mannes...
es soll jeder halten wie sie mag - und wenn beide sich darauf verständigen, ok... problematisch ist es aber dann, wenn aufgrund der pornovorlage der eindruck entsteht, sie müsste es ihn machen lassen...
ein ambivalentes thema, das selbstbewusste partner erfordert...
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Wenn es mal passiert... Kaugummi im Haar ist schlimmer :engel:
aber brauch ich es nicht. Und die Partnerin auch nicht. Ich hab an mir selber ausprobiert wie das tun, also es gibt lustigeres.
 
D

Benutzer

Gast
Dominanz und diverse andere Konnotationen im Bezug auf ein Machtgefälle. In diesem Kontext ne schöne Sache. :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren