Für alle "geekigen" Spielkinder: Auf welche Games freut ihr euch?

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Die Story und Optik ist ganz nett. Hab mir aber das Video mit allen cutscenes auf Youtube angesehen. Zum selber spielen wäre es mir dann doch zu langatmig.

Ich spiele das Spiel ja gerade (wobei ich eine Spielpause einlege) … und muss sagen, dass es mir schon gefällt, auch wenn es schon ziemlich ungewöhnlich ist. Die Story entwickelt sich gut, die Atmosphäre nimmt einen gefangen, das Gameplay ist gewöhnungsbedürftig, erzeugt aber auch Momente sehr großer Befriedigung. Man braucht Frustrationstoleranz und Geduld.
 

Benutzer159850  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also, das Gameplay von DEATH STRANDING sieht tatsächlich sehr unterwältigend aus. Ist da der "hype train" entgleist?

Off-Topic:
Ich schau mir davon gerade ein LetsPlay an - dürften aktuell gut 17 Stunden gewesen sein.
"Unterwältigend" trifft es tatsächlich sehr gut...selten so ein hirnlähmendes Gameplay gesehen. Ohne den Namen Kojima wäre das Ding doch komplett nach hinten los gegangen...
 

Benutzer161658 

Sorgt für Gesprächsstoff
Diablo 4 - wird der Hammer!
HalLife Alyx - Mal sehen wies wird.. nach HalfLife2 geh ich da mit gemischten Gefühlen ran.

und.. was ich heut morgen gelesen hab:
2K ist an einem neuem Bioshock dran!:jaa::anbeten:
 
1 Woche(n) später

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich freu mich jetzt erst einmal auf Half-Life: Alyx, bin schon sehr gespannt wie das wird.
 

Benutzer133960  (35)

Meistens hier zu finden
In 2020 freue ich mich zur Zeit besonders auf:

The Last of Us: Part II
Resident Evil 3 Remake
Final Fantasy VII Remake
Ghost of Tsushima
 
4 Woche(n) später

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Örgs, jetzt werden die Spiele, auf die ich mich am meisten freue, alle verschoben. :hmpf:
 

Benutzer69465 

Verbringt hier viel Zeit
Wie verkraftet ihr eigentlich die Verschiebung von Cyberpunk um 5 (!!) Monate auf September? Denkt ihr, dass wird der Qualität entscheidend helfen oder bricht eure Welt zusammen? :tongue: Ich selbst bin etwas zwiegespalten. Habe extra schon meinen Rechner aufgerüstet und jetzt hätte ich auch fast noch auf die nächste Grafikkarten-Generation warten können...
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wie verkraftet ihr eigentlich die Verschiebung von Cyberpunk um 5 (!!) Monate auf September? Denkt ihr, dass wird der Qualität entscheidend helfen oder bricht eure Welt zusammen? :tongue: Ich selbst bin etwas zwiegespalten. Habe extra schon meinen Rechner aufgerüstet und jetzt hätte ich auch fast noch auf die nächste Grafikkarten-Generation warten können...
Waaaaaaaaas? :eek::annoyed:
 

Benutzer133960  (35)

Meistens hier zu finden
Wie verkraftet ihr eigentlich die Verschiebung von Cyberpunk um 5 (!!) Monate auf September? Denkt ihr, dass wird der Qualität entscheidend helfen oder bricht eure Welt zusammen? :tongue: Ich selbst bin etwas zwiegespalten. Habe extra schon meinen Rechner aufgerüstet und jetzt hätte ich auch fast noch auf die nächste Grafikkarten-Generation warten können...

Macht mir nichts aus. Ich habe noch so viele Spiele in meinem Backlog, dass sie es auch bis 2021 hätten verschieben können und ich würde trotzdem nicht auf dem Trockenen sitzen was Games angeht :grin:
 

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Wie verkraftet ihr eigentlich die Verschiebung von Cyberpunk um 5 (!!) Monate auf September? Denkt ihr, dass wird der Qualität entscheidend helfen oder bricht eure Welt zusammen? :tongue: Ich selbst bin etwas zwiegespalten. Habe extra schon meinen Rechner aufgerüstet und jetzt hätte ich auch fast noch auf die nächste Grafikkarten-Generation warten können...

Ich bin sehr gierig auf das Spiel. Ist schon eine Geduldsprobe für mich. Ich liebe dystopische Sci-Fi ... und gerade das Cyberpunk-Subgenre ist bei mir seit jeher hoch im Kurs. (Dazu kommt, dass meine anderen "most wanted games" - The Last of Us 2, Ghost of Tsushima - auch noch länger auf sich warten lassen.) :hmpf:
 

Benutzer159850  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wie verkraftet ihr eigentlich die Verschiebung von Cyberpunk um 5 (!!) Monate auf September? Denkt ihr, dass wird der Qualität entscheidend helfen oder bricht eure Welt zusammen? :tongue: Ich selbst bin etwas zwiegespalten. Habe extra schon meinen Rechner aufgerüstet und jetzt hätte ich auch fast noch auf die nächste Grafikkarten-Generation warten können...

Macht mir erstaunlich wenig aus. Es spielt mir sogar ein wenig in die Karten. Ich hab nämlich von März bis in den Spätsommer so gut wie keine Urlaubsmöglichkeit um das Spiel dann auch wirklich mal ein paar Tage vernünftig zocken zu können. Ab September kann ich mir durchaus 1 bis 2 Wochen Zockerurlaub gönnen! :smile2:
 

Benutzer164174  (43)

Öfters im Forum
Ich spiele zwar sogut wie gar nicht, aber ich finde den neuen MS Flight Simulator sehr interessant. An Realismus wohl kaum zu überbieten.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Dieses Jahr wird ein neuer PC gebastelt, Mainboard, Speicher und Netzteil habe ich schon rumfliegen, werde es wohl mal im Februar angehen. Ryzen 3600 ist vermutlich gesetzt, bei der Grafikkarte muss ich mal gucken, für das das Budget reicht. Ne 5700xt oder 2060 super sollte eigentlich schon drin sein, um eventuell auch mal auf WQHD gehen zu können. 4k ist mir zu teuer und ich finds auch unsinnig, an so einem großen Monitor zu zocken.

Ich spiele zwar sogut wie gar nicht, aber ich finde den neuen MS Flight Simulator sehr interessant. An Realismus wohl kaum zu überbieten.
Ich würde mir ja mal wieder einen vernünftigen militärischen Simulator wünschen, aber das Genre ist wohl schon lange mehr oder weniger tot.
 
G

Benutzer

Gast
Ich freue mich auf Animal Crossing, die DLCs zu Pokemon, Persona 5 Royal und Cyberpunk 2077
 
2 Woche(n) später

Benutzer58558 

Meistens hier zu finden
Was denkt ihr: Würde CDProjekt Red Cyberpunk 2077 noch ein weiteres mal verschieben, z. B. auf Frühjahr 2021, würde dann der Hype um das Spiel in einen endgültigen Backlash umschlagen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren