Ex-Sexbeziehung verrückt geworden?

Armorika   (40)

Sehr bekannt hier
Was ich nicht verstehe, ist dass man in solchen Fällen sich dann nicht mit der Hand behilft bevor man andere Leute über besonders offensichtliche "ich will jetzt Sex"-Nachrichten belästigt. So habe ich das zumindest verstanden.

Mir reicht Masturbation auch nicht, um meine Bedürfnisse so zu erfüllen, dass es mir gut geht.
Sex ist ja nunmal mehr als das rein körperliche, nicht nur Orgasmus.

Wenn Du das als belästigen verstehst, kann ich natürlich Deine Irritation verstehen.
Da bin ich mir bei der TS aber noch nichtmal sicher- und bei den von Lollypoppy Lollypoppy genannten und von Dir zitierten Portalen erst recht nicht.
 

crawlerX   (39)

Öfters im Forum
Hm, ich meinte es eher anders. Den Impuls, dass man jemand anschreibt aus rein sexuellem Interesse (obwohl nicht irgendwie abgeklärt ist, dass aktuell etwas in der Richtung läuft), kenne ich. "Oh mit Christine hatte ich tollen Sex vor einiger Zeit, eigentlich könnte ich sie wieder anschreiben ob was geht" - so ist es ja der TS hier passiert. Das finde ich blöd, grade wenn man kein weiteres Interesse an der Person hat. Kann man schon machen, aber ist halt der anderen Person, die vielleicht kein solches Interesse zeigt, unfair gegenüber.

Oder auch auf Sexportalen (auf denen ich auch bin) versuche ich immer einen einigermaßen klaren Kopf zu haben wenn ich Profile oder Matches prüfe. Auch wenn ich schon länger keinen Sex hatte versuch ich nicht auf Gedeih und Verderb was anzubahnen, wenn ggf. die sexuellen Interessen gar nicht so passen. Aber viele scheinen ja so "Boah. Frau. Sex. Jetzt." drauf zu sein. Letztendlich kommt da dann mitunter schrecklicher Sex raus wo man sich (sprichwörtlich) denkt, "wie komm ich da raus".
 

_love_   (24)

Verbringt hier viel Zeit
Achso - dann habe ich das, was ich sagen wollte, missverständlich formuliert, Entschuldigung dafür.
Dass Leute unterschiedliche Libido haben verstehe ich, und meine ist selbst nicht unbedingt gering. Was ich nicht verstehe, ist dass man in solchen Fällen sich dann nicht mit der Hand behilft bevor man andere Leute über besonders offensichtliche "ich will jetzt Sex"-Nachrichten belästigt. So habe ich das zumindest verstanden.
Also ja, ich verstehe das mit der Libido vollkommen, das kann man auch nicht verurteilen, aber das Kommunikationsverhalten in so einem Fall verstehe ich nicht.

Nur zur Erklärung:
Er hat nur beim ersten Mal direkt nach Sex gefragt. Ich habe gesagt, dass ich nicht mehr will. Danach waren es immer entweder komische Anmachsprüche oder Reaktionen auf Stories (Flammen usw.). Ich habe versucht es zu ignorieren. Hat nichts gebracht. Ich habe ihn gefragt was das soll. Er hat die Frage ignoriert und sich dann wieder gemeldet. Ich habe das Gefühl er ist sauer auf mich weil ich keine Lust mehr auf Sex mit ihm habe.

Bereits früher als es noch gut lief sagte er einmal, dass er sich immer wieder bei mir melden würde auch wenn ich ihm sagen würde dass ich keine Lust mehr habe. Ich habe schon verstanden, dass er wohl immer interessiert an Sex mit mir (oder jeder Anderen) wäre. Eine Sexbeziehung macht mich aber nicht glücklich.
Ich hoffe wie gesagt, dass es sich jetzt erledigt hat.
 

Kennwort  

Meistens hier zu finden
Du hast Recht.
Habs ihm jetzt gesagt, es kam ein „Ok“ zurück. Hoffe die Sache hat sich somit erledigt.
Was jetzt?
Du hast ihm gesagt, dass Du gern mehr als nur Sex, nämlich eine Beziehung möchtest und es kam ein "Ok" zurück oder hast Du ihn und Dich belogen und behauptet, dass Du keinen Kontakt mehr zu ihm bzw. keine Sexfreundschaft mehr möchtest?
 

_love_   (24)

Verbringt hier viel Zeit
Was jetzt?
Du hast ihm gesagt, dass Du gern mehr als nur Sex, nämlich eine Beziehung möchtest und es kam ein "Ok" zurück oder hast Du ihn und Dich belogen und behauptet, dass Du keinen Kontakt mehr zu ihm bzw. keine Sexfreundschaft mehr möchtest?
Ich möchte keinen Kontakt mehr. Warum sollte ich jemandem meine Gefühle gestehen der eindeutig was anderes will als ich. Überhaupt denke ich sowieso nicht dass es funktionieren würde nachdem ich mich repektlos behandelt von ihm fühle. Ich werde niemandem hinterherlaufen der mir das Gefühl gibt nichts wert zu sein.
 

Papalapap   (39)

Meistens hier zu finden
Warum sind Flammen denn eigentlich respektlos? Wozu sind die denn als Option da, wenn man die nicht verwenden soll?
 

_love_   (24)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiß nicht genau wo ich Flammen als respektlos bezeichnet habe. So empfinde ich diese nämlich nicht, habe das nur erwähnt um zu veranschaulichen, welche Art von Kontakt er aufrecht erhält. Seine Anmachsprüche sind/waren respektlos. Möchte diese hier aber nicht veröffentlichen.
 

halbleiter  

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde interessieren was da mit ihm passiert ist. Habt ihr eine Idee wie sein Verhalten zu erklären ist?
Herrje Frauen, nicht ja, nicht nein ... :smile:

Zwei Möglichkeiten:
Wenn du damit abschließen willst, dann tue es auch. Warum sollten dich dann noch seine Gründe interessieren, diese wirst du nicht via Ferndiagnose auf Grundlage von ein paar Nachrichten analysieren können.
Liegt dir dagegen was an ihm, dann redet Klartext miteinander anstatt irgendwelche Spielchen zu spielen, denn so klingt das für mich.

Und btw, manche Männer (aber bestimmt auch Frauen!) sind tatsächlich sehr schwer von Begriff („total bescheuert“) was Anspielungen usw angeht. Ich kommuniziere derzeit mit einem da kommt far nichts an 😂 ist mir etwas wichtig muss dann halt Klartext her.
Mich erinnert das an Barbara & Allan Pease, zB. "Warum Männer lügen und Frauen immer Schuhe kaufen". Frauen umschreiben gerne, Männer verstehen das nicht. Sie denken sich, wenn sie dies oder jenes meint, hätte sie es ja klar gesagt.
Man kann es nicht pauschalisieren, doch in sehr vielen Fällen trifft das Klischee zumindest teilweise zu.
 

Horatio  

Klickt sich gerne rein
Er hat nur beim ersten Mal direkt nach Sex gefragt. Ich habe gesagt, dass ich nicht mehr will. Danach waren es immer entweder komische Anmachsprüche oder Reaktionen auf Stories (Flammen usw.). Ich habe versucht es zu ignorieren. Hat nichts gebracht. Ich habe ihn gefragt was das soll. Er hat die Frage ignoriert und sich dann wieder gemeldet. Ich habe das Gefühl er ist sauer auf mich weil ich keine Lust mehr auf Sex mit ihm habe.
Sehr gut möglich. Eine weitere Möglichkeit ist auch, das er sich in seinem sexuellen Bewusstsein gekränkt sieht. Wenn er sich als tollen, sexuellen Kerl sieht, von dem die Mädels nicht lassen können, dann bist du ein ganz klarer Störfaktor in seinem Weltbild, was so nicht hingenommen werden kann.

Gibt auch noch diverse andere Möglichkeiten, die er sein könnte und warum er nicht aufhören mag.
Bereits früher als es noch gut lief sagte er einmal, dass er sich immer wieder bei mir melden würde auch wenn ich ihm sagen würde dass ich keine Lust mehr habe. Ich habe schon verstanden, dass er wohl immer interessiert an Sex mit mir (oder jeder Anderen) wäre. Eine Sexbeziehung macht mich aber nicht glücklich.
Ich hoffe wie gesagt, dass es sich jetzt erledigt hat.
Falls nicht, kannst du schwerere Geschütze auffahren. Auch wenn du gesagt hast, das ihr viele gemeinsame Bekannte habt, so steht es ihm nicht zu, das er sich über deine Ansagen hinweg setzt.

Zum Beispiel: Beim nächsten Mal wenn er sich meldet sagst du ihm direkt, das du ihn anzeigen wirst, wenn er damit nicht aufhört. (Erfahrungsgemäß drehen "diese spezielle Sorte von" Kerle dann erst einmal am Rad und ticken aus.)
Dann gilt es, dies Konsequent durchzuziehen. Bei so etwas (meine Meinung) gilt es einfach, eine klare Linie zu ziehen.
 

Yurriko   (28)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn er nicht total bescheuert ist hat er das sofort gemerkt.
Hast du ihm eigentlich nochmal deutlich gesagt: "Bitte schreib mich wegen Sex nicht mehr an. Ich möchte keinen Sex mit dir, also bitte unterlass dieses anschreiben" ? Ich mein, ich halte es schon bissel für blöd, wenn sich jemand nicht ganz klar ausdrücken kann.

Außerdem warum fragst du nach, wenn du kein Interesse an ihm hast? Ist doch logisch, dass er dann denkt, dass da noch was laufen kann. Immerhin scheinst ja noch interesse an ihm zu haben, das sagt dein Verhalten meiner Meinung nach aus.

Willst du deine Ruhe, dann lass ihn das nicht spüren, sondern sag ihm ganz klar, dass du deine Ruhe haben willst. So schwer ist das nu nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren