Ex-Partnerin meldet sich nach einem Jahr Trennung

I

Benutzer

Gast
Hallo,

gestern am Abend konnte ich meinen Augen nicht trauen, was ich gesehen habe - meine Ex-Freundin meldet sich fast genau 1 Jahr nach der Trennung bei mir mit einer Sprachnachricht.

Zur Vorgeschichte:
Wir waren damals 1 Jahr zusammen. Allerdings war es nach 1/2 Jahr schon so, dass wir gesehen hatten, dass wir nicht wirklich zusammenpassen. Ich habe auch einen Vorschlag Richtung offene Beziehung usw. geäußert. Das und meine Unsicherheit haben es sicher begünstigt, dass meine Ex dann fremdgegangen ist. Hals über Kopf soll sie sich in jemanden bei der Abschlussreise verliebt haben. Danach kam die Trennung. Das wars aber noch nicht. Ich habe danach versucht, ihre neue Beziehung zu sabotieren und zu zerstören. Ich war zutiefst gekränkt. Das ging soweit, dass es zur Polizei ging. Das wurde aber eingestellt (es war jetzt kein Stalken, dass ich ihr oder ihm aufgelauert habe). Ich habe meine Ex letztendlich angerufen und ihr gesagt, dass es mir unheimlich leid tut. Das war im September 2021.

Wie ich mitbekommen habe, hat sie vor ca. 2 Monaten mit ihrer „großen Liebe“, für die sie mich verlassen hat, Schluss gemacht (oder umgekehrt).

Gestern die Sprachnachricht, dass es ihr unglaublich leid tut was sie mir angetan an, dass sie das nicht tun hätte dürfen und das sie mir meine Tat im Nachhinein nicht vorhalte. Sie bedrücke das einfach noch. Sie wäre offen, wenn ich darüber reden wolle. Ihr wäre das alles jetzt bewusst geworden, wie sehr sie mich verletzt hat. Sie hat sich wirklich sehr bedrückt angehört.

Ich brauche euren Rat.

Grundsätzlich würde ich ihr schon antworten. Sie zu ignorieren zeugt denk ich nicht von Größe, eher, dass das einen noch mitnimmt.

Mich würde besonders von euch Frauen interessieren, wieso sie mir jetzt schreibt. Natürlich denk ich, ist ein Grund, dass sie jetzt mit ihrem damaligen neuen auch wieder Schluss gemacht hat (oder umgekehrt).

Allerdings möchte ich wissen, ob sie möglicherweise wieder Richtung Beziehung tendiert (nach dem Motto: mein Neuer ist weg, du warst doch nicht so schlecht), oder ob wirklich NUR eine Enschuldigung war. Eine Bezieung käme eh nicht in Frage, aber mich würde interessieren, was in ihr gerade abgeht.

Ich hätte ihr jetzt auch noch geschrieben, wenn es ihr ein Anliegen ist, sich auszutauschen, können wir was machen - was haltet ihr davon?

Sie hat mich schlimm verletzt ja - aber ist das ein Grund, sich nie wieder in die Augen zu sehen? Ich war ja auch nicht unschuldig und hab danach auch Mist gebaut.
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Eine Bezieung käme eh nicht in Frage, aber mich würde interessieren, was in ihr gerade abgeht
Warum?
als Genugtuung?
kann dir doch ganz egal sein.
1 Jahr keinen Kontakt, du willst nichts mehr von ihr, also belass es dabei.
 
zuletzt vergeben von
I

Benutzer

Gast
Warum?
als Genugtuung?
kann dir doch ganz egal sein.
1 Jahr keinen Kontakt, du willst nichts mehr von ihr, also belass es dabei.
Naja, wir sind halt nur teilweise im guten auseinander gegangen. Bin kein Typ, der mit Personen im Konflikt lebt. Ich meine, wir werden uns wsl nie wieder über den Weg laufen, aber im innere ist es auch schöner, wenn man keine „Feinde“ hat.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer177622 

Meistens hier zu finden
Manche Menschen versuchen tatsächlich, alte Geschichten zu lösen und ihre Baustellen zu verarbeiten.
Das wird es wohl sein.
 
zuletzt vergeben von
I

Benutzer

Gast
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
na nur weil ihr keinen Kontakt habt seid ihr doch nicht verfeindet.

Wenn du das Bedürfnis hast sie zu kontaktieren, dann mach es. ist doch deine sache.
 
zuletzt vergeben von
I

Benutzer

Gast
na nur weil ihr keinen Kontakt habt seid ihr doch nicht verfeindet.

Wenn du das Bedürfnis hast sie zu kontaktieren, dann mach es. ist doch deine sache.
Habe ich ja, ich würde mich auch gerne mit ihr treffen, einfach um sich nach der ganzen Tortur wieder in die Augen zu sehen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192082  (46)

Klickt sich gerne rein
Wie oben angedeutet.

Es zeigt von Größe, mit ihr zu sprechen. ich denke, Du vergibst Dir nichts dabei. Und dann schaut man weiter ...
 
zuletzt vergeben von

Benutzer59943  (41)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Habe ich ja, ich würde mich auch gerne mit ihr treffen, einfach um sich nach der ganzen Tortur wieder in die Augen zu sehen.
Ich hätte genau darauf eben keine Lust.
aber menschen sind verschieden.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
Grundsätzlich würde ich ihr schon antworten. Sie zu ignorieren zeugt denk ich nicht von Größe, eher, dass das einen noch mitnimmt.
Das würde ich davon abhängig machen, wie es dir tatsächlich mit der ganzen Sache geht.
Warst du aufgeregt, als die Nachricht kam?
Siehst du dich imstande, da so gefestigt zu sein, einer erneuten Beziehungsanbahnung zu widerstehen?
Wenn Du Gefahr läufst, eine zweite Runde zu drehen, die dann nach einiger Zeit wieder schief geht, würde ich es lassen, Größe hin oder her.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer191519  (47)

Ist noch neu hier
Sauber ist aber auch, dass du Ihr eine offene Beziehung vorschlägst, sie genau das macht und du zu tiefst gekränkt bist. Wenn Sie dann aber gleich eine Beziehung mit Ihrem neuen Typen anfängt, würde ich Ihr noch ein schönes Leben wünschen und mich nach potentiellen anderen Partnern umschauen.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192082  (46)

Klickt sich gerne rein
Ja ... das wäre mir - andersherum - auch zu flatterhaft
 
zuletzt vergeben von
I

Benutzer

Gast
Das würde ich davon abhängig machen, wie es dir tatsächlich mit der ganzen Sache geht.
Warst du aufgeregt, als die Nachricht kam?
Siehst du dich imstande, da so gefestigt zu sein, einer erneuten Beziehungsanbahnung zu widerstehen?
Wenn Du Gefahr läufst, eine zweite Runde zu drehen, die dann nach einiger Zeit wieder schief geht, würde ich es lassen, Größe hin oder her.
Mein Herz war erstarrt, ich habe tatsächlich körperliche Symptome gemerkt.

Glaubst du, dass unterschwellig bei ihr eine Beziehungsanbahnung möglich ist?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192082  (46)

Klickt sich gerne rein
Sie wechselt die Herren recht häufig. Ich hätte kein Vertrauen, dass sich das jemals ändert.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer183300 

Öfter im Forum
Mein Herz war erstarrt, ich habe tatsächlich körperliche Symptome gemerkt.
In dem Fall würde ich sagen, Du bist noch nicht durch mit dem Thema und damit "gefährdet".
Glaubst du, dass unterschwellig bei ihr eine Beziehungsanbahnung möglich ist?
Wenn sich Jemand nach dieser Zeitspanne meldet, würde ich das vermuten, ja.
Möglicherweise auch nur ein Abklopfen, ob Du noch verfügbar bist.

Ich an Deiner Stelle würde es lassen.
 
zuletzt vergeben von
I

Benutzer

Gast
Es ist verdammt schwierig. Wenn ich ihr schreibe, habe ich das Gefühl, ihr Genugtuung zu geben. Das will ich nicht. Dann hat sie wieder „Macht“. Oder ihr einfach meine Gedanken schreiben und dann schauen wie sie reagiert? Derzeit liegt der Ball bei mir. Wenn ich nicht antworte, denkt sie sich vllt ich hab jetzt ein schönes Leben, ich brauch sie nicht mehr. Wenn ich ihr jetzt vorschlage, dass ich offen für ein Treffen wäre, dann hat sie mich wieder in der Hand.

Es zieht mich schon wieder zu ihr, aber es ist die Neugierde, der Reiz. Wir passen nicht zusammen und werden es auch nie.
 
zuletzt vergeben von
I

Benutzer

Gast
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren