Ex Freundin weicht bestimmten Fragen aus

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Hallo, das ist dass erste mal das ich mich hier auf so einer Seite angemeldet habe, aber mich interessieren die Meinungen von komplett außenstehenden.
Und tut mir leid wenn der Text schwer zu lesen ist.

Ich kenne Sie schon seit 3 Jahren wovon wir 1,5 Jahre offiziell zusammen waren, aber davor war auch schon was nur das es nicht offiziell war.
Ich (22) und sie (24) hatten eine Fernbeziehung und haben uns Online kennengelernt bei einem Spiel, haben deshalb auch wenn wir uns nicht sehen konnten viel über Discord geredet und zusammen was gespielt.

Meine „Ex“ Freundin und ich hatten Streit wegen einem Missverständnis und wegen bisschen Eifersucht (Eifersucht meistens wegen mir, aber nein keine Krankhafte Eifersucht) sie hat dann am 14.06.21 gesagt das ich sie erstmal nicht mehr anschreiben soll aber es kein Schluss machen sei, dass sie mich Liebt aber wegen den ganzen Gefühlen zu mir nur ständig Geheule hat. Hat mich dann blockiert weil ich noch 1 Satz geschrieben hatte. Dann ca am 04.10.21 hat sie mich glaube entblockt und ich habe sie dann paar tage später angeschrieben und wir haben uns gegenseitig entschuldigt.

Dann hab ich gefragt ob sie noch Kontakt möchte, da sagte sie „weiß nicht jedenfalls nicht von 0-100“. Dann hab ich sie halt immer angeschrieben und so aber von ihr kam halt nie was von alleine, und wenn sie geantwortet hat oft nur so kurze Antworten. Dann habe ich sie nochmal gefragt ob es ihr lieber ist kein Kontakt mehr zu haben, da meinte sie „ich kann das nicht einfach so wieder“ und jetzt vor kurzen hab ich wieder was geschrieben am 3.11 und 10.11 aber darauf kam nicht eine Antwort keine Ahnung was jetzt ist ob ich sie vergessen soll oder geduldig sein soll (ich kenne sie seit ca 3 Jahren).

Wir waren auch gemeinsam auf einem Discord Server den sie dann am 14.11.21 verlassen hatte, also konnte ich sie auf Discord nicht mehr anschreiben (da sie mich am 14.06. überall geblockt hatte). Habe ihr dann eine neue Freundesanfrage gesendet damit ich ihr da schreiben konnte, und weil sie diese nicht angenommen hat, habe ich ihr auf WhatsApp geschrieben ob ich mit ihr noch 1x reden kann und noch andere Sachen die evtl. bisschen schwach rüberkamen mit "ich liebe dich" usw. Aber darauf kam keine Antwort. Dann am Abend hat sie meine Discord Anfrage angenommen aber mir immer noch nicht geantwortet. Sie hatte am 18.11 Geburtstag und hat dann meine Nachrichten auf WhatsApp gelesen um 17:00 Uhr aber nicht geantwortet, aber habe ihr bis dahin kein „Alles Gute“ gewünscht, das habe ich erst um 23:00 Uhr gemacht aber wie erwartet hat sie das auch nicht gelesen bzw. geöffnet.

Ich muss auch dazu sagen, seit dem 16.10.21 hat sie durch andere Freunde Kontakt mit einem Typen der sehr oft was mit Frauen zusammen macht und auch unter Depressionen leidet. Sie spielen viel zusammen, schauen Serie und machen gemeinsam die Nächte durch und Telefonieren über Discord miteinander.

Ich weiß echt nicht mehr ob sie überhaupt noch irgendwelche Gefühle für mich hat oder ob diese komplett weg sind, weil wir haben über Zusammenziehen/Heiraten und Kinderkriegen sehr oft geredet. Sie hatte aber auch früher manchmal Angst das ich sie für eine andere Verlasse was ich niemals gemacht hätte, oder jemals nur sowas angedeutet habe. Ich weiß echt nicht ob was zwischen ihr und diesen Typen läuft oder ob das alles nur freundschaftlich ist.

Habe ihr dann heute aus versehen im Halbschlaf was geschrieben "Ich habe das Gefühl das du in diesen Mika verliebt bist", habe das aber direkt gelöscht weil ich gemerkt habe das es unnötig war, und ich nicht mal wirklich mitbekommen habe das ich ihr geschrieben habe weil ich generell die ganze Nacht nicht gut geschlafen habe. Darauf hat sie dann direkt geantwortet und meinte sie dann "Ne hab ich nicht aber alles gut" dann habe ich halt geschrieben "darauf kannst du Antworten" und sie meinte dann dazu noch "schreib so einen Mist nicht". Habe dann nochmal geschrieben das sie mir einfach sagen soll ob ich sie für immer in ruhe lassen soll oder nicht, aber wie erwartet kam auf dieses Thema wieder keine Antwort. Sie hat auch immer wieder teilweise so seltsame Sachen gemacht die man aber interpretieren kann wie man möchte deshalb lasse ich diese mal weg.



Könnten Sie mir bitte einen Rat geben oder wie das für sie aussieht.

Tut mir leid wenn der Text schwer zu lesen ist, und ich hoffe ich habe nichts vergessen. Wenn Sie fragen haben fragen Sie mich.



Danke im Voraus
 

Benutzer172492 

Meistens hier zu finden
Ich denke, es täte dir besser, wenn auch du sie erstmal blockst/ ihr gar nicht mehr schreibst.
Fakt ist ja, dass sie online mit dir Schluss gemacht hat und nun kaum noch mit dir redet. Ihr habt derzeit nicht mal eine Freundschaft. Du hoffst aber immer noch, obwohl sie seit 5 Monaten kaum reagiert bzw dich ignoriert. Das ist verständlich, hilft dir aber nicht weiter. Ich denke, du musst dich von ihr lösen.

Wir duzen uns übrigens hier, also kein Stress :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
na wenn sie auch nach Monaten noch nicht will, dann lasst es bitte bleiben!
Wie lange willst du denn parat stehen?
mach einen Cut, Schluss ist Schluss. Kein Kontakt mehr!
langfristig funktioniert nur das.

alles gute
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Ich denke, es täte dir besser, wenn auch du sie erstmal blockst/ ihr gar nicht mehr schreibst.
Fakt ist ja, dass sie online mit dir Schluss gemacht hat und nun kaum noch mit dir redet. Ihr habt derzeit nicht mal eine Freundschaft. Du hoffst aber immer noch, obwohl sie seit 5 Monaten kaum reagiert bzw dich ignoriert. Das ist verständlich, hilft dir aber nicht weiter. Ich denke, du musst dich von ihr lösen.

Wir duzen uns übrigens hier, also kein Stress :smile:
Wenn sie mir wenigstens gesagt hätte das sie Schluss macht, aber hat sie ja nicht mal. Aber ja taten sagen mehr als Worte, das sie den Fragen ausweicht und mich teilweise auf diese bestimmten Nachrichten Ignoriert
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Habe dann nochmal geschrieben das sie mir einfach sagen soll ob ich sie für immer in ruhe lassen soll oder nicht, aber wie erwartet kam auf dieses Thema wieder keine Antwort. Sie hat auch immer wieder teilweise so seltsame Sachen gemacht die man aber interpretieren kann wie man möchte deshalb lasse ich diese mal weg.
Keine Antwort ist doch auch eine Antwort.
Vergiss sie und schau nach vorne.
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Ich probiere es, aber ist irgendwie schwer zu verstehen das man von jetzt auf gleich wegen wirklich nichts schlimmen was vorgefallen ist einfach zu blockieren und so gesehen 3 Jahre wegzuwerfen.

Aber danke euch für eure Antworten
 

Benutzer172492 

Meistens hier zu finden
Klar, das ist hart und ich kann gut verstehen, dass dir abschließen so schwer fällt.
Es ist einfacher, wenn es ein richtiges Schlussmachgespräch gibt.

Aber es klingt ja nicht nach "einfach so", denn sie hat dir Gründe genannt und ihr hattet vorher immer wieder Probleme, oder? Regelmäßig wegen eurer Beziehung zu heulen klingt auch nicht gerade so, als ob ihr euch noch gut getan hättet. Dich zu blocken spricht jedenfalls eine eindeutige Sprache.
Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn du dir nochmal eure Dynamiken mit Eifersucht etc vor Augen führst und versuchst, für die nächste Beziehung zu lernen, woran es gescheitert ist. Sonst kann dir das durchaus wieder so gehen.
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Klar, das ist hart und ich kann gut verstehen, dass dir abschließen so schwer fällt.
Es ist einfacher, wenn es ein richtiges Schlussmachgespräch gibt.

Aber es klingt ja nicht nach "einfach so", denn sie hat dir Gründe genannt und ihr hattet vorher immer wieder Probleme, oder? Regelmäßig wegen eurer Beziehung zu heulen klingt auch nicht gerade so, als ob ihr euch noch gut getan hättet. Dich zu blocken spricht jedenfalls eine eindeutige Sprache.
Vielleicht wäre es sinnvoll, wenn du dir nochmal eure Dynamiken mit Eifersucht etc vor Augen führst und versuchst, für die nächste Beziehung zu lernen, woran es gescheitert ist. Sonst kann dir das durchaus wieder so gehen.
Also bis zu dem Tag lief es eigentlich immer sehr gut, und das einzige was sie gesagt hat was sie störte war bisschen Eifersucht, das ich es nicht so gut fände das sie öffentlich mit einem anderen so geschrieben hatte das andere dachten die beiden wären zusammen. Das habe ich ihr dann gesagt aber sie meinte "ich soll mit der unnötigen Eifersucht aufhören". Was ich halt schade fand ist, als sie Eifersüchtig auf ein Mädchen war habe ich diese direkt als Kontakt entfernt und nichts mehr mit ihr zutun gehabt weil sie mir wichtiger gewesen ist. Und das mit dem Geheule ja das ist eine gute frage wie das gemeint ist, weil sie nie gesagt hat das irgendwas ist. sie sagte ja wegen den Gefühlen zu mir ständig Geheule hat. Irgendwie hat der Lockdown so dass ich sie nicht mehr so oft sehen konnte es sehr viel schwerer gemacht so dass wir beide angespannter waren über die Zeit. Ihre aussage zum Blocken zu einen Freund meinte sie "Sie blockt Leute damit sie nichts falsches schreiben kann" aber dann 3 Monate geblockt zu werden ja ist schon hart.
 

Benutzer174652 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, das ist dass erste mal das ich mich hier auf so einer Seite angemeldet habe, aber mich interessieren die Meinungen von komplett außenstehenden.
Und tut mir leid wenn der Text schwer zu lesen ist.

Ich kenne Sie schon seit 3 Jahren wovon wir 1,5 Jahre offiziell zusammen waren, aber davor war auch schon was nur das es nicht offiziell war.
Ich (22) und sie (24) hatten eine Fernbeziehung und haben uns Online kennengelernt bei einem Spiel, haben deshalb auch wenn wir uns nicht sehen konnten viel über Discord geredet und zusammen was gespielt.

Meine „Ex“ Freundin und ich hatten Streit wegen einem Missverständnis und wegen bisschen Eifersucht (Eifersucht meistens wegen mir, aber nein keine Krankhafte Eifersucht) sie hat dann am 14.06.21 gesagt das ich sie erstmal nicht mehr anschreiben soll aber es kein Schluss machen sei, dass sie mich Liebt aber wegen den ganzen Gefühlen zu mir nur ständig Geheule hat. Hat mich dann blockiert weil ich noch 1 Satz geschrieben hatte. Dann ca am 04.10.21 hat sie mich glaube entblockt und ich habe sie dann paar tage später angeschrieben und wir haben uns gegenseitig entschuldigt.

Dann hab ich gefragt ob sie noch Kontakt möchte, da sagte sie „weiß nicht jedenfalls nicht von 0-100“. Dann hab ich sie halt immer angeschrieben und so aber von ihr kam halt nie was von alleine, und wenn sie geantwortet hat oft nur so kurze Antworten. Dann habe ich sie nochmal gefragt ob es ihr lieber ist kein Kontakt mehr zu haben, da meinte sie „ich kann das nicht einfach so wieder“ und jetzt vor kurzen hab ich wieder was geschrieben am 3.11 und 10.11 aber darauf kam nicht eine Antwort keine Ahnung was jetzt ist ob ich sie vergessen soll oder geduldig sein soll (ich kenne sie seit ca 3 Jahren).

Wir waren auch gemeinsam auf einem Discord Server den sie dann am 14.11.21 verlassen hatte, also konnte ich sie auf Discord nicht mehr anschreiben (da sie mich am 14.06. überall geblockt hatte). Habe ihr dann eine neue Freundesanfrage gesendet damit ich ihr da schreiben konnte, und weil sie diese nicht angenommen hat, habe ich ihr auf WhatsApp geschrieben ob ich mit ihr noch 1x reden kann und noch andere Sachen die evtl. bisschen schwach rüberkamen mit "ich liebe dich" usw. Aber darauf kam keine Antwort. Dann am Abend hat sie meine Discord Anfrage angenommen aber mir immer noch nicht geantwortet. Sie hatte am 18.11 Geburtstag und hat dann meine Nachrichten auf WhatsApp gelesen um 17:00 Uhr aber nicht geantwortet, aber habe ihr bis dahin kein „Alles Gute“ gewünscht, das habe ich erst um 23:00 Uhr gemacht aber wie erwartet hat sie das auch nicht gelesen bzw. geöffnet.

Ich muss auch dazu sagen, seit dem 16.10.21 hat sie durch andere Freunde Kontakt mit einem Typen der sehr oft was mit Frauen zusammen macht und auch unter Depressionen leidet. Sie spielen viel zusammen, schauen Serie und machen gemeinsam die Nächte durch und Telefonieren über Discord miteinander.

Ich weiß echt nicht mehr ob sie überhaupt noch irgendwelche Gefühle für mich hat oder ob diese komplett weg sind, weil wir haben über Zusammenziehen/Heiraten und Kinderkriegen sehr oft geredet. Sie hatte aber auch früher manchmal Angst das ich sie für eine andere Verlasse was ich niemals gemacht hätte, oder jemals nur sowas angedeutet habe. Ich weiß echt nicht ob was zwischen ihr und diesen Typen läuft oder ob das alles nur freundschaftlich ist.

Habe ihr dann heute aus versehen im Halbschlaf was geschrieben "Ich habe das Gefühl das du in diesen Mika verliebt bist", habe das aber direkt gelöscht weil ich gemerkt habe das es unnötig war, und ich nicht mal wirklich mitbekommen habe das ich ihr geschrieben habe weil ich generell die ganze Nacht nicht gut geschlafen habe. Darauf hat sie dann direkt geantwortet und meinte sie dann "Ne hab ich nicht aber alles gut" dann habe ich halt geschrieben "darauf kannst du Antworten" und sie meinte dann dazu noch "schreib so einen Mist nicht". Habe dann nochmal geschrieben das sie mir einfach sagen soll ob ich sie für immer in ruhe lassen soll oder nicht, aber wie erwartet kam auf dieses Thema wieder keine Antwort. Sie hat auch immer wieder teilweise so seltsame Sachen gemacht die man aber interpretieren kann wie man möchte deshalb lasse ich diese mal weg.



Könnten Sie mir bitte einen Rat geben oder wie das für sie aussieht.

Tut mir leid wenn der Text schwer zu lesen ist, und ich hoffe ich habe nichts vergessen. Wenn Sie fragen haben fragen Sie mich.



Danke im Voraus

1. vergiss sie.
2. lass die arme in ruhe,
das ist ja schon belästigung.
3. gruselige neue welt.
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
1. vergiss sie.
2. lass die arme in ruhe,
das ist ja schon belästigung.
3. gruselige neue welt.
inwiefern kann man das jetzt verstehen ?
belästigung weil ich meine freundin bzw ex freundin angeschrieben habe oder ?
ich habe sie nicht zugespammt oder was auch immer wenn du das so verstanden hast
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
inwiefern kann man das jetzt verstehen ?
belästigung weil ich meine freundin bzw ex freundin angeschrieben habe oder ?
ich habe sie nicht zugespammt oder was auch immer wenn du das so verstanden hast
Sie ist deine EX Freundin. Da sollte auf absehbare Zeit überhaupt keinerlei Kommunikation mehr stattfinden.
Sofern nicht noch Besitztümer ausgetauscht werden müssen.
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Sie ist deine EX Freundin. Da sollte auf absehbare Zeit überhaupt keinerlei Kommunikation mehr stattfinden.
Sofern nicht noch Besitztümer ausgetauscht werden müssen.
Also sehe ich das richtig das ihr der Meinung seid, das wenn es Schluss ist "auch wenn sie es mir nie selber sagen konnte und nur durch taten zeigt" das man nie wieder etwas probieren sollte um den kontakt zu suchen, und nein damit meine ich nicht zu spammen. Weil ich finde 3 Jahre einfach so wegzuwerfen ohne was zu probieren.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Du wirfst es nicht weg. Ihr hattet ein schönes Zeit, die ist jetzt vorbei.

Kontakt kann man m.E. wieder aufnehm n, wenn man sicher alles verarbeitet hat.
Das dauert in meiner Erfahrung tendenziell eher viele Monate (oder auch mal ein, zwei, drei Jahre) als Wochen.
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Du wirfst es nicht weg. Ihr hattet ein schönes Zeit, die ist jetzt vorbei.

Kontakt kann man m.E. wieder aufnehm n, wenn man sicher alles verarbeitet hat.
Das dauert in meiner Erfahrung tendenziell eher viele Monate (oder auch mal ein, zwei, drei Jahre) als Wochen.
Wir hatten ja so gesehen insgesamt 4 Monate kein Kontakt, aber ja ich weiß worauf du hinaus möchtest.
Aber so wie es aussieht hat sie eh momentan eh sehr viel mit einem anderen Typen zu tun, auch wenn sie zu mir sagte das da nichts ist
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Das ist für dich aber unerheblich.
ja das stimmt schon, aber kann man mich nicht auch verstehen, dass es schwer ist zu verstehen das sie einfach nicht mit einem Schluss macht, sondern einfach teilweise bestimmte fragen nur ignoriert. Und dann alles was sie mit mir früher gemacht hat nach kurzer zeit mit dem macht
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
ja das stimmt schon, aber kann man mich nicht auch verstehen, dass es schwer ist zu verstehen das sie einfach nicht mit einem Schluss macht, sondern einfach teilweise bestimmte fragen nur ignoriert. Und dann alles was sie mit mir früher gemacht hat nach kurzer zeit mit dem macht
Das ist der Trennungs-brainfuck.
Ja, verstehe ich. Bringt dich aber nicht weiter
 

Benutzer187402  (22)

Ist noch neu hier
Das ist der Trennungs-brainfuck.
Ja, verstehe ich. Bringt dich aber nicht weiter
So wenn ich könnte würde ich einfach abschalten und kein plan abschließen so leicht wie sie es geschafft hat, aber anscheint bin ich irgendwie zu schwach dafür oder so
 

Benutzer187100  (58)

Sorgt für Gesprächsstoff
ja das stimmt schon, aber kann man mich nicht auch verstehen, dass es schwer ist zu verstehen das sie einfach nicht mit einem Schluss macht, sondern einfach teilweise bestimmte fragen nur ignoriert. Und dann alles was sie mit mir früher gemacht hat nach kurzer zeit mit dem macht

Klar kann man das verstehen, ist mir (und vermutlich den meisten) auch schon mal so gegangen. Wenn sich jemand ohne Erklärung zurückzieht tut das weh.
 

Benutzer171033 

Öfter im Forum
Doch. Man kann dich verstehen. Man kann aber auch verstehen aus der von dir geschilderten Situation, dass du weder ihr noch dir selbst gut tust, indem du wiederholt Kontakt zu ihr suchst.
Du wirst deine erhofften Antworten von ihr nicht bekommen, geschweige denn eine erfüllende Partnerschaft.
Vielleicht ist sie zu feige, dir Klarheit zu bringen, indem sie Wahrheiten ausspricht; vielleicht poliert sie ihr Ego an dir, indem sie dich warm hält mit ihrer Hinhaltetaktik.
Es gibt aber Gründe, warum die Situation so verfahren ist wie sie ist. Dass ihr dort gelandet seid, kannst du nicht mehr ändern, wie ihr wieder da raus kommt, wie ihr heilt, kannst du mitgestalten.
Und kompletter Kontaktabbruch nach Ende einer Partnerschaft kann heilend sein.
Da ist nichts Partnerschaftliches mehr zwischen euch. Eure Partnerschaft ist vorbei.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren