Ex Freundin meldet sich wieder, macht sich mühe, ist dann doch wieder auf distanz

Benutzer180884  (36)

Ist noch neu hier
Hallo liebe Community.

Ich 36, war ab januar 2019 bis oktober 2019 mit einer Dame zusammen die 26 ist und 2 Kids im alter von 4 und 5 Jahren hat.
Diese Beziehung ging irgendwie stillschweigen zuende.
Man hat sich am ende einfach nicht mehr verstanden, sie zickte nur noch rum, egal wie ich mich verhielt.

Nun nach einem Jahr meldet sich die Dame wieder. Man näherte sich wieder und sie entschuldigte sich für ihr fehlverhalten, weil sie zu dem Zeitpunkt sehr viele Probleme hatte.
Nur zur Info. Sie ist kein Mensch die über Probleme sprechen kann, bzw sie hatte wohl exfreunde die sie damals geschlagen und erniedrigt haben, daher kann sie sich nicht so öffnen.

Ich persönlich bin ein sehr liebevoller Mensch, mit dem man jedoch alles mögliche erleben und spass haben kann, mit mir kann man auch tiefgründige gespräche führen.

Daher habe ich mich für die ersten 3 Wochen erstmal auf alles eingelassen. Es lief alles prima, doch dann war sie wieder etwas distanziert. Erst per Whattsapp "kusssmileys, hasi hier, hasi da usw"
dann plötzlich abrut immer weniger bis garnicht mehr.
Als ich dann im 2 Wochen im Urlaub war, schrieb ich ihr,dass ich sie vermisse, und das ich wieder mehr empfinde.

Als antwort kam:
Öh okay,
Also klar, ist mega schön & so.
Keine Frage.
aber irgendwie muss man sich bei mir echt im klaren sein, das ich sonst eher die Distanzqueen bin.
Damit muss man manchmal halt etwas leben..
Oder das ich aktuell sehr viel Zeit in Onlinegames investier.
Brauch also eher meine eigenen Freiräume. - aber abgeneigt bin ich eigentlich nicht.
Also im Grunde, wäre ich nicht abgeneigt.
Solange man damit leben kann, wie ich halt mal so bin.


Ich habe diese antwort erstmal sacken lassen, und gesagt, dass ich sie so mag wie sie ist, aber mir ist bei whattsapp gesprächen aufgefallen, dass es ist immer nur einseitige fragen von meiner seite aus gab. Seitdem hab ich für mich entschieden mich garnicht mehr bei ihr zu melden.
Seit 1 Woche kam auch garnichts mehr. Weder von ihr noch von mir.

Ich stelle mir gerade selber die frage, warum ich hier überhaupt schreibe, habe mich vor 1 Woche hier angemeldet, aber irgendwie weiss ich nicht wie ich mit der situation umgehen soll.
Klar werde ich jetzt antworten bekommen wie "lass die finger von ihr, sie ist es nicht wert usw"
aber kleines funken hoffnung hab ich immernoch, denn warum macht sie sich soviel mühe (mir nen rucksack zu nähen, nen teddybär mit meinen namen einzusticken)?. wenn sie dann doch nichts wirkliches will.
hat sie eventuell angst sich langfristig zu binden? denn sie meinte einmal,dass ich anders bin als die die sie vorher hatte. (beide kids sind von 2 väter)
ich denke, dass sie noch nicht reif genug ist,wenn sie nur ans zocken denkt.

Die frage ist, was ist,wenn sie sich melden wird, wie reagiere ich dann?
ich bin kein mensch, der böses blut will. aber denke ich werde ihr dann schon sagen, dass ich sie nicht wirklich verstehe und ich es dann doch mit ihr sein lasse wobei dass eh darauf hinauflaufen wird.

Ich wollte nur mal eure meinung dazu wissen und seid bitte nett zu mir haha.

Gru´ß

Leon
 

Benutzer180521 

Sorgt für Gesprächsstoff
denn warum macht sie sich soviel mühe wenn sie dann doch nichts wirkliches will.
hat sie eventuell angst sich langfristig zu binden?
ich denke, dass sie noch nicht reif genug ist,
Ehrlich beantworten könnte dir deine Fragen nur sie. Kann dir doch aber eigentlich alles egal sein. Du musst nicht aus ihr schlau werden, du musst ihr Verhalten nicht bewerten. Fakt ist: Du willst Klarheit, die gibt sie dir nicht.
ich bin kein mensch, der böses blut will. aber denke ich werde ihr dann schon sagen, dass ich sie nicht wirklich verstehe und ich es dann doch mit ihr sein lasse
Wenn du es ihr genau so oder etwas umformuliert (statt "ich verstehe dich nicht" z.B. "Ich verstehe dein Verhalten nicht/kann damit nicht umgehen") sagst, warum sollte es dann böses Blut geben? Es ist ehrlich.
 

Benutzer173507  (37)

Öfters im Forum
Du musst wissen, ob du dich auf einen Menschen einlassen kannst, der zwischen Zuneigung und Distanz hin- und hereiert und sich nicht entscheiden kann (oder will)
aber kleines funken hoffnung hab ich immernoch, denn warum macht sie sich soviel mühe (mir nen rucksack zu nähen, nen teddybär mit meinen namen einzusticken)?. wenn sie dann doch nichts wirkliches will.
Es gibt tatsächlich Menschen, die anderen einfach gern eine Freude machen ohne Hintergedanken/Ziele/Absichten.

ich denke, dass sie noch nicht reif genug ist,wenn sie nur ans zocken denkt.
Was hat Reife mit Zocken zu tun?
Wenn sie gerade mehr daran interessiert ist, als ihre Zeit ins "daten" zu stecken, ist das ihr gutes Recht.

Die frage ist, was ist,wenn sie sich melden wird, wie reagiere ich dann?
Sie fragen, ob sie sich nun entschieden hat, ob und wohin das mit euch führen kann/soll?
 

Benutzer180884  (36)

Ist noch neu hier
Potentiellen Partnern, die so etwas sagen, wünscht man noch ein schönes Leben und löscht ihre Kontaktdaten. Da lohnt es sich nicht, auch nur eine Minute seines Lebens länger zu verwenden.
danke, auf die antwort hab ich gewartet bzw gehofft.
 

Benutzer174652 

Öfters im Forum
Hallo liebe Community.

Ich 36, war ab januar 2019 bis oktober 2019 mit einer Dame zusammen die 26 ist und 2 Kids im alter von 4 und 5 Jahren hat.
Diese Beziehung ging irgendwie stillschweigen zuende.
Man hat sich am ende einfach nicht mehr verstanden, sie zickte nur noch rum, egal wie ich mich verhielt.

Nun nach einem Jahr meldet sich die Dame wieder. Man näherte sich wieder und sie entschuldigte sich für ihr fehlverhalten, weil sie zu dem Zeitpunkt sehr viele Probleme hatte.
Nur zur Info. Sie ist kein Mensch die über Probleme sprechen kann, bzw sie hatte wohl exfreunde die sie damals geschlagen und erniedrigt haben, daher kann sie sich nicht so öffnen.

Ich persönlich bin ein sehr liebevoller Mensch, mit dem man jedoch alles mögliche erleben und spass haben kann, mit mir kann man auch tiefgründige gespräche führen.

Daher habe ich mich für die ersten 3 Wochen erstmal auf alles eingelassen. Es lief alles prima, doch dann war sie wieder etwas distanziert. Erst per Whattsapp "kusssmileys, hasi hier, hasi da usw"
dann plötzlich abrut immer weniger bis garnicht mehr.
Als ich dann im 2 Wochen im Urlaub war, schrieb ich ihr,dass ich sie vermisse, und das ich wieder mehr empfinde.

Als antwort kam:
Öh okay,
Also klar, ist mega schön & so.
Keine Frage.
aber irgendwie muss man sich bei mir echt im klaren sein, das ich sonst eher die Distanzqueen bin.
Damit muss man manchmal halt etwas leben..
Oder das ich aktuell sehr viel Zeit in Onlinegames investier.
Brauch also eher meine eigenen Freiräume. - aber abgeneigt bin ich eigentlich nicht.
Also im Grunde, wäre ich nicht abgeneigt.
Solange man damit leben kann, wie ich halt mal so bin.


Ich habe diese antwort erstmal sacken lassen, und gesagt, dass ich sie so mag wie sie ist, aber mir ist bei whattsapp gesprächen aufgefallen, dass es ist immer nur einseitige fragen von meiner seite aus gab. Seitdem hab ich für mich entschieden mich garnicht mehr bei ihr zu melden.
Seit 1 Woche kam auch garnichts mehr. Weder von ihr noch von mir.

Ich stelle mir gerade selber die frage, warum ich hier überhaupt schreibe, habe mich vor 1 Woche hier angemeldet, aber irgendwie weiss ich nicht wie ich mit der situation umgehen soll.
Klar werde ich jetzt antworten bekommen wie "lass die finger von ihr, sie ist es nicht wert usw"
aber kleines funken hoffnung hab ich immernoch, denn warum macht sie sich soviel mühe (mir nen rucksack zu nähen, nen teddybär mit meinen namen einzusticken)?. wenn sie dann doch nichts wirkliches will.
hat sie eventuell angst sich langfristig zu binden? denn sie meinte einmal,dass ich anders bin als die die sie vorher hatte. (beide kids sind von 2 väter)
ich denke, dass sie noch nicht reif genug ist,wenn sie nur ans zocken denkt.

Die frage ist, was ist,wenn sie sich melden wird, wie reagiere ich dann?
ich bin kein mensch, der böses blut will. aber denke ich werde ihr dann schon sagen, dass ich sie nicht wirklich verstehe und ich es dann doch mit ihr sein lasse wobei dass eh darauf hinauflaufen wird.

Ich wollte nur mal eure meinung dazu wissen und seid bitte nett zu mir haha.

Gru´ß

Leon

ein mensch,
dem es hochgradig an beziehungsreife fehlt.
das ist sie,
und darum gibt es auch keine beziehungschance.
trotzdem du wolltest, wenn all dem anders wäre.
ist es aber nicht.
ende der geschichte.

und das kannst du ihr genau so schreiben. zur information. nicht zur diskussion. also: als letzte worte. falls nochmal was von ihr kommen sollte.

alles andere ist erfahrungsgemäß sinnlos.
und irgendwann stehst du ganz wo anders, blickst mit gesundem abstand zurück, und siehst das ebenso.
 

Benutzer95335  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke, du hast dir bestimmt was anderes erhofft hier zu hören..
letztendlich mußt du immer noch entscheiden, was du machst!
Das Wichtigste ist, das du mit ihr drüber redest.
Es könnte ja sein, das sie so ist, weil sie von ihren Ex-Freunden geschlagen wurde?!

Und du mußt dir im Klaren werden, was du möchtest!
Wenn sie das schon so schreibt, das sie ihren Freiraum braucht und eher mal auf Distanz geht,
ist das schon ein schlechtes Zeichen, und für eine Beziehung nicht sehr förderlich.

Was willst du denn? Ich denke doch, das du dich darüber freust, wenn dich deine Partnerin vermisst,
das sie dich bei sich haben möchte, gemeinsame Zeit verbringt, kuschelt, viel Spaß zu haben habt, und
viele Sachen miteinander erlebt.
Kannst du das mit ihr?!

Ich glaub, du hast dir deine Antwort schon selbst gestellt. :zwinker:
 

Benutzer180884  (36)

Ist noch neu hier
Ich denke, du hast dir bestimmt was anderes erhofft hier zu hören..
letztendlich mußt du immer noch entscheiden, was du machst!
Das Wichtigste ist, das du mit ihr drüber redest.
Es könnte ja sein, das sie so ist, weil sie von ihren Ex-Freunden geschlagen wurde?!

Und du mußt dir im Klaren werden, was du möchtest!
Wenn sie das schon so schreibt, das sie ihren Freiraum braucht und eher mal auf Distanz geht,
ist das schon ein schlechtes Zeichen, und für eine Beziehung nicht sehr förderlich.

Was willst du denn? Ich denke doch, das du dich darüber freust, wenn dich deine Partnerin vermisst,
das sie dich bei sich haben möchte, gemeinsame Zeit verbringt, kuschelt, viel Spaß zu haben habt, und
viele Sachen miteinander erlebt.
Kannst du das mit ihr?!

Ich glaub, du hast dir deine Antwort schon selbst gestellt. :zwinker:


Ne eigentlich hab ich hier nur die Bestätigung gesucht die hier angesprochen wurde. Ich weiss nun was ich will und ich werde keinen schritt mehr auf sie zugehen. Die sache ist für mich durch.

Mal zu deinem Text. Ja sie wurde damals geschlagen, dadurch kann sie nicht über gefühle reden.

Klar würde ich mich freuen,wenn sie mich vermisst usw, aber das hat sich ja jetzt erledigt. Denn vor paar Wochen kam sie mir sehr entgegen, hat mir ne Tasche genäht, haben Zeit zusammen verbracht, auch mit ihren kids, haben dinge unternommen, habe bei ihr geschlafen und zack plötzlich ist sie ein anderer Mensch, aber erst seitdem ich ihr gesagt habe, dass ich mehr empfinde.

Nun hab ich 1,5 Wochen nichts von ihr gehört, obwohl wir jeden Tag geschrieben haben. Nun hab ich eine Whattsappgruppe verlassen und zack, keiine 5 Sekunden später schrieb sie mir, aber nur um mich zu fragen warum ich da raus bin. Das wars auch, seitdem auch wieder keinen Kontakt, daher ist es für mich sehr klar, dass dies nun das Ende ist.
Die Zeit und energie von meiner seite aus ist mir da zu kostbar.

Ich danke euch allen für eure antworten.

Lieben Gruß
 

Benutzer173437 

Öfters im Forum
Klartext:

Sie wollte nur mal schauen, ob Du noch an ihrem Haken hängst. Sie hat festgestellt, dass dem noch so ist ... und jetzt hält sie Dich "warm".

Besser einen am Haken, so lange sich nichts besseres findet, als gar nix. Deshalb diktiert sie Dir auch ihre Modalitäten auf.

Sobald Du Dich zurück ziehst, wird sie immer wieder gucken kommen, ob sie Dich wieder an die Angel bekommt. Natürlich total unverbindlich.

Mein Rat: Such Dir eine Frau, die beziehungsfähig ist. Deine Ex ist es nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren