Es kommt einfach nicht zum Sex...

Benutzer165602  (23)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,
ich habe ein riesen Problem... Meine Freundin und ich sind nun seit 2 Monaten ein Paar. Zu mir, ich bin 19 und hatte so noch keine Erfahrung mit Frauen gehabt. Sie ist also meine erste richtige Beziehung, auch sie hatte noch keine großartigen Erfahrungen mit Männern, aber wir haben nun 3-4x bereits probiert Sex miteinander zu haben. Allerdings ist mein Problem, dass ich einfach nicht großartig lange geil werde, und sehr sehr früh wieder erschlaffe. Also, kaum habe ich das Kondom aufgezogen ist er auch schon nicht mehr geil wie er sein müsste... Was kann ich dagegen machen, habe große Angst das unsere Beziehung deswegen kaputt geht, klar ist Sex nicht alles, trotzdem denkt meine Freundin sich dann sicherlich auch das es an ihr liegt, was es nun gar nicht tut, sie ist ein bildhübsches Mädchen aber ich werde einfach nicht großartig geil...

Das macht mich sehr sehr fertig, weil es selbst 12 jährige schon hinbekommen und ich es einfach nicht schaffe :frown:

Ich wäre wirklich über sinnvolle Nachrichten sehr dankbar.

Grüße
 

Benutzer155480 

Sehr bekannt hier
2 Monate ist wirklich nicht lang. :smile: Übt doch erstmal. Ausgiebiges Vorspiel, gegenseitiges Befriedigen. Wenn Du Erfahrung damit hast, was sie mag, dann gibt Deine Nervosität irgendwann von selbst Ruhe und der Sex klappt. :smile:
 

Benutzer165602  (23)

Ist noch neu hier
2 Monate sind wir offiziell zusammen, kennen tun wir uns ja schon 2 Jahre lang, und wir wollten oder wollen auch unbedingt zusammen unser erstes Mal haben...und wir fühlen uns beide dafür bereit
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
große Angst das unsere Beziehung deswegen kaputt geht
Daran wird's wahrscheinlich liegen.
Ich gehe mal davon aus, dass du zwar schon Lust hast, aber dein Penis nicht mitmacht?
Und bei der Selbstbefriedigung läuft alles?

Dann Rede mit ihr, nehmt den Druck raus, lässt es erstmal.
Sie ist doch nicht deine Freundin weil sie mit die schlafen will, sondern weil sie dich mag.
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Kann mich meinen Vorpostern nur anschließen- nehmt den Druck raus, das mit dem Sex probieren zu "müssen".
Lasst euch noch mehr Zeit zum ausprobieren, fummeln, streicheln und was es da noch alles gibt, dann kommt das mit dem Sex von ganz alleine.

Ein Exfreund von mir hatte das selbe "Problem"- kaum war das Kondom ausgepackt, hat sein kleiner Freund schlapp gemacht und dann blieb nur noch das oben genannte: kuscheln, fummeln etc. und nachdem ein bisschen Zeit verstrichen war, ging's dann auf einmal.
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Ich glaube auch, dass es bei dir eine Kopfsache ist. Rede ganz offen mit ihr darüber, dass es eben nicht an ihr liegt und geht nochmal einen Schritt zurück - zu Petting, Oralsex und Co. Und irgendwann spontan, wenn dein kleiner Freund mal nen "Lauf" hat und länger steht, geht ihr einfach zum GV über. Egal, ob das in zwei Wochen passiert oder in zwei Monaten. Sex hat soooo viele Facetten - man muss nicht jedesmal GV haben. Zumal eine Frau dabei sowieso ganz oft nicht kommt. Bei den meisten geht es mit Lecken und Fingern besser - und du lernst ihren Körper und wie er funktioniert erst richtig kennen. Genauso kannst du dich beim Petting und OV an ihren Körper gewöhnen und bist vllt weniger aufgeregt.
 

Benutzer163878  (27)

Benutzer gesperrt
Eins darfst du auch nicht vergessen: Du bist erst 19. Mit 19 dachte ich auch, dass ich meine pubertäre Entwicklung quasi abgeschlossen habe und das Maximum an Stamina erreicht habe. Denke ich jetzt mit knapp 24 Jahren daran zurück kann ich nur lachen. Es wird sich noch Einiges tun bei dir.
 

Benutzer165602  (23)

Ist noch neu hier
Nein Probleme bei der SB oder so habe ich keine, sie hat es mir ja auch schon des Öfteren gemacht und ich auch, also wir sind beide fähig dazu aber ich weiß nicht, sobald das Wort Sex fällt habe ich den Eindruck als würde mein kleiner Freund das merken und er stellt sich einfach auf stur...Das ist mir so unangenehm weil ich richtig Lust hätte es aber einfach nicht klappen will...und gerade wenn man noch kein Sex hatte möchte man doch wissen wie es sich anfühlt und nicht noch ewig warten :frown:
 

Benutzer102673 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
Laut Profil bist Du 22....wat denn nu?


Sex ist ne Übungssache. Gerade die ersten Aktivitäten haben eher experimentellen denn erotischen Charakter. Verzeih Dir, dass es noch nicht so klappt und vielleicht sprecht Ihr auch mal entspannt drüber. Nett ist auch, wenn Ihr Euch sehr viel Zeit ungestört nehmen könnt und nicht in zwei Stunden Termin X ansteht oder die Eltern in der Tür oder so.
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Keine Sorge das ist wirklich wirklich reine Übungssache! Man muss sich fallen lassen können! Das gilt für die Frau als auch für den Mann. Wenn man angespannt ist oder Angst hat wars das mit der Erektion.

Dummerweise ist das ganze so ein kleiner Teufelskreis. Deine Versagensängste werden ja nur größer je länger es nicht klappt!

Daher habe ich schon mal folgende Ratschläge.

Rede mit deiner Freundin darüber! Ich weiß es ist evtl. peinlich oder lächerlich aber erkläre ihr die Situation. Versichere Ihr dass es nicht mit ihr zusammenhängt und sag ihr auch deine Ängste!
Dann um das ganze Abzurunden sprecht dadrüber, wie ihr dieses Problem gemeinsam beheben könnt.

Die Vorschläge hier sind schon mal ganz gut - Einen Gang zurück und einfach mehr üben ist nicht verkehrt.

Ich persönlich denke das Hauptproblem ist das Kondom. Es ist für dein Gehirn so eine Art negativer Ankerpunkt. Bevor du das Kondom rausholst könntet ihr eigentlich loslegen aber dann beginnt es zu rattern in deinem Gehirn. Jetzt wirds ernst, bleib bitte steif, hoffentlich klappt es diesmal, los schnell bevor er schlaff wird.

Meine Idee, macht es Möglich die Ruhe und Entspannung die ihr anscheinend schon beim Petting habt auch herzustellen, wenn ein Kondom im spiel ist. Der beste Weg meiner Meinung nach wäre, dass du dir ein Kondom überziehst ihr aber trotzdem nur Petting habt oder OV habt. Dieser jetzt wirds ernst Gedanke muss weg! Habt Spaß mit Kondom aber ohne GV.

Sofern deine Freundin einverstanden ist, würde auch für den ersten GV etwas tricksen. Lass dich verwöhnen während du eine Augenbinde trägst. Natürlich nachdem das Gummi bereits auch Bestandteil vom OV und Petting geworden ist. Jetzt kann deine Freundin dich auf dich setzen und dich weiter Stimulieren ohne das du genau weißt ob es zum GV kommt. Entspann dich einfach und genieße es. Wenn deine Freundin sich bereit fühlt kann sie dich dann einfach einführen und eventuell klappt es ja dann!

Da müsstest du aber nochmal mit deiner Freundin reden, ich persönlich hatte nie eine Jungfrau aber ich gehe davon aus, dass es eigentlich die Frau ist die auch gerne Führung durch den Mann hätte und auch selbst darauf achten muss nicht zu verkrampfen oder Schmerzen zu fürchten. Bei der von mir genannten Methode muss die Frau wohl selbst schon ein wenig Erfahrung mit sich bringen.

Viel Glück!
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Vor dem ersten Mal (nicht nur dem allerersten Mal sondern auch dem ersten Mal innerhalb einer neuen Beziehung) haben total viele Männer das Problem, dass ihr Schwanz einfach schlapp macht, obwohl sie gerne Sex hätten.

Wie meine Vorposter schon geschrieben haben ist das alles reine Kopfsache. Du musst "nur" rausfinden, wie du deinen Körper da selbst austricksen kannst. Bei meinem einen Ex hat es geholfen, als er angetrunken war (nein, ich empfehle keinen exzessiven Alkoholkonsum, aber ein bisschen hat geholfen), beim nächsten hat es funktioniert, als wir beide total müde waren und gar nicht dran geglaubt haben, dass wir jetzt wirklich noch Sex haben. Und bisher war es zumindest bei "meinen" Männern dann immer so, dass es nach dem ersten Mal dann auch alle weiteren Male problemlos geklappt hat, da einfach der Druck weg war.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren