Erstes Mal: Anzahl Kondome?

Benutzer186537  (16)

Ist noch neu hier
Hallo zusammen,

Ich habe seit kurzem einen Freund und morgen Abend übernachtet er bei mir.
Jetzt fühl ich mich auch bereit mit ihm zu schlafen und würde ihn gern morgen damit überraschen.
Da ich aber noch nie Sex mit einem Jungen hatte, wollte ich fragen wie viele Kondome man so braucht für eine Nacht.
Ich habe zwei Kondome zuhause und bin mir unsicher ob das reicht (ich will nicht, dass wir früher aufhören müssen, weil wir keine Kondome mehr haben), aber ich will auch nicht viel zu viele kaufen, bevor ich weiss, ob es mir überhaupt gefällt…

Liebe Grüsse und vielen Dank schonmal!
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ähm wieso nicht einfach gleich eine Packung kaufen? :confused:

Zwei fände ich schon sehr, sehr grenzwertig und ich würde definitiv auf Nummer sicher gehen, und eine größere Menge bevorraten. Minimum 5 so als ungefähre Größenordnung. Die Dinger sind schneller als man sich versieht, verkehrt herum drübergezogen, und somit unbrauchbar. 🙈 Vielleicht will man ja sogar auch noch eine 2. Runde einlegen, wer weiß? Da fände ich es wirklich mutig, nur zwei davon daheim zu haben. 😅
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Kondome sind doch nicht teuer, oder? Was spricht denn dagegen, sich eine Packung mit 10 oder 20 Kondomen zu kaufen? Das ist doch ohnehin meistens die Standardgröße von Packungen in Drogerien oder Supermärkten. Wo hast denn die einzelnen Kondome überhaupt her?

Wie viele Kondome ihr braucht, hängt natürlich sehr davon ab, wie der Abend verläuft, und ob ihr zum Beispiel auch am nächsten Morgen noch weitermachen wollt. Es hängt auch sehr individuell davon ab, wie schnell dein Freund nach der ersten Runde wieder eine Erektion bekommen kann, das ist von Mann zu Mann sehr verschieden. Manche Männer sind dann einfach müde und (im wahrsten Sinne des Wortes) schlaff, andere schneller wieder einsatzbereit, sowohl vom Wollen her als auch vom Körper. Das gleiche gilt für dich, du weißt ja aktuell auch nicht, ob, wie und wann du anschließend Lust auf eine Fortsetzung bekommst.

Ganz allgemein würde ich aber eher zu viele als zu wenige Kondome vorrätig haben. Es kann zum Beispiel in der Aufregung schnell mal passieren, dass ihr das Kondom zunächst falsch herum versucht abzurollen. Dann sollte man bekanntlich ein neues verwenden, anstatt es umzudrehen (und dabei möglicherweise schon Kontakt zu Lusttropfen gehabt zu haben). Es kann auch sein, dass es bei einem Versuch mal reißt, und so weiter. Dann brauchst du direkt ein zweites.

Danach ist eben alles möglich. Dass ihr beide keine Lust mehr habt, oder dass ihr eine zweite Runde wollt... kurze Zeit später, eine Stunde später... dass ihr mitten in der Nacht aufwacht, etc. Am wahrscheinlichsten halte ich, dass ihr am kommenden Morgen auf jeden Fall nochmal wollt.

Kurz gesagt: Ich würde mich da fürs Erste Mal mit so einer durchschnittlichen Zehner-Packung oder ähnlichem ausrüsten, dann musst du dir keinen Kopf machen. Kondome verfallen ja nicht sofort, die halten ja ein paar Monate, bis sie porös werden und man sie nicht mehr verwenden sollte (Haltbarkeitsdatum steht ja drauf).
 

Benutzer186537  (16)

Ist noch neu hier
Danke euch beiden, dann werde ich auf jeden Fall morgen noch kaufen gehen.
War mir einfach unsicher. Wollte einfach nicht so viele kaufen, dass ich ewig auf denen hocken bleibe, aber will auch nicht zu wenige haben. Daher habe ich gedacht ich frag hier mal nach :grin:

Die zwei haben sie mal in der Schule, als wir Sexualkunde hatten verteilt (und sie sind noch gültig). Daher habe ich einfach zwei zuhause.
 

Benutzer177622 

Verbringt hier viel Zeit
Die halten ja eine ganze Zeit und Kosten beim Rossmann oder dm auch nicht so viel.
 

Benutzer186473  (30)

Ist noch neu hier
Danke euch beiden, dann werde ich auf jeden Fall morgen noch kaufen gehen.
War mir einfach unsicher. Wollte einfach nicht so viele kaufen, dass ich ewig auf denen hocken bleibe, aber will auch nicht zu wenige haben. Daher habe ich gedacht ich frag hier mal nach :grin:

Die zwei haben sie mal in der Schule, als wir Sexualkunde hatten verteilt (und sie sind noch gültig). Daher habe ich einfach zwei zuhause.
Naja, du wirst nach morgen bestimmt nochmal sex haben und diese dann bestimmt noch gebrauchen können 😉

Sind die kondome aus der Schule denn noch haltbar? Die Kondome haben ein MHD, vllt ist dann eine frische Packung auch noch sicherer.
 

Benutzer183007 

Sorgt für Gesprächsstoff
Der Mann muss die Kondome besorgen, oder kennst du seine genauen Maße? Wundert mich, dass das noch nicht geschrieben wurde!

ich will nicht, dass wir früher aufhören müssen, weil wir keine Kondome mehr haben
Komische Vorstellung. :grin: Wie oft hast du denn vor in dieser Nacht Sex zu haben?
 

Benutzer186537  (16)

Ist noch neu hier
Naja, du wirst nach morgen bestimmt nochmal sex haben und diese dann bestimmt noch gebrauchen können 😉

Sind die kondome aus der Schule denn noch haltbar? Die Kondome haben ein MHD, vllt ist dann eine frische Packung auch noch sicherer.
Ja, wir geschrieben sind sie noch gültig. Aber, ja eine neue Packung wird wohl sicherer sein :smile:
 

Benutzer163258 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn ihr ausschliesslich mit Kondom verhütet würde ich grundsätzlich neue Kondome holen. Die 10er oder 12er Packungen sind günstig im Drogeriemarkt oder so zu haben. Kondome können trotz noch aktuellem Haltbarkeitsdatum durch falsche Lagerung an Sicherheit verlieren.

Nebst Kondomen würde ich euch auch noch ein gutes Gleitmittel empfehlen. So könnt ihr es beide geniessen auch wenn es wegen Aufregung oder so ein wenig an Feuchtigkeit fehlen sollte.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ja, wir geschrieben sind sie noch gültig. Aber, ja eine neue Packung wird wohl sicherer sein :smile:
Ich würde die nicht mehr benutzen, höchstens zum Üben... Die Gefahr
wäre mir zu groß, dass sie irgendwie undicht geworden sind.

Kennst du denn seine Maße? Wieso kümmert er sich nicht um die Gummis?
 

Benutzer186537  (16)

Ist noch neu hier

Benutzer186537  (16)

Ist noch neu hier
Ich würde die nicht mehr benutzen, höchstens zum Üben... Die Gefahr
wäre mir zu groß, dass sie irgendwie undicht geworden sind.

Kennst du denn seine Maße? Wieso kümmert er sich nicht um die Gummis?
Naja, er hat schon mal angedeutet, dass er gerne Sex mit ihm hätte, aber da war es mir noch zu früh in der Beziehung. Mittlerweile fühle ich mich bereit und wollte ihn damit überraschen. Aber in dem Fall, ist es wohl besser wenn ich es ihm schon vorher sage und er sie dann besorgt.
 

Benutzer182523  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Keine Ahnung, war mir einfach nicht sicher wie viele es braucht..
Glaub mir, ihr werdet keine Packung leer machen :zwinker:
Das erste Mal ist meistens aufregend genug und meistens ist man in einer Nacht mit ein oder zwei Versuchen zufrieden.
Selbstverständlich kann es auch hier Ausnahmen geben die gleich 5 Mal hintereinander können, aber bei mir hat damals eins gereicht.
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Pro Akt ein Kondom.
Nicht unbedingt, wie schon geschrieben, man kann die Dinger auch falsch drüberziehen oder so, dann brauchts pro Mal mehrere :zwinker:
Ich plädiere also für ne 10er Packung, damit hat man auch mit Pannen genug Reserve :zwinker:
Und sooo teuer sind die Dinger ja nun auch nicht.
 

Benutzer186405 

Klickt sich gerne rein
Naja, er hat schon mal angedeutet, dass er gerne Sex mit ihm hätte, aber da war es mir noch zu früh in der Beziehung. Mittlerweile fühle ich mich bereit und wollte ihn damit überraschen. Aber in dem Fall, ist es wohl besser wenn ich es ihm schon vorher sage und er sie dann besorgt.
Das mit der Größe ist schon eine sehr wichtige Anmerkung. Wenn du finanziell ein wenig besser aufgestellt bist, könntest du verschiedene Größen besorgen, dann wärst du für Eventualitäten vorbereitet. Ich kann deinen Wunsch nach Überraschung gut verstehen. Vielleicht braucht er aber auch eine Größe, die es im Drogeriemarkt gar nicht gibt.



Nicht unbedingt, wie schon geschrieben, man kann die Dinger auch falsch drüberziehen oder so, dann brauchts pro Mal mehrere :zwinker:
Einmal das und wissen wir denn ob der junge Kandidat überhaupt erfahren ist. Wenn nicht und er wird überrascht, braucht es vielleicht erst ein paar Übungskondome. Oder es klappt nicht gleich wirklich und sie setzen später nochmal an.

Lieber ein paar mehr Kondome als zu wenig da. So schnell setzen die keinen Schimmel an und Zinsen muss man ja auch keine bezahlen.
 

Benutzer182279  (30)

Klickt sich gerne rein
Ich würde mir einfach eine 20er Packung kaufen. Realistischer Weise werdet ihr ein Kondom benötigen. Aber falls was beim anlegen schief läuft, oder ihr doch noch eine zweite Runde wollt, habt ihr so noch Reserven.
Sie halten sich auch recht lange,vorrausgesetzt sie werden richtig gelagert und transportiert.
Kaufe am besten eine Standartgröße. Die passen zu 90 Prozent dem Normalnutzer.
 

Benutzer178411  (20)

Öfter im Forum
Off-Topic:

Meine Güte, jetzt hört doch mal auf, die TS wegen der Kondomgrösse zu verunsichern.
Kaufe am besten eine Standartgröße. Die passen zu 90 Prozent dem Normalnutzer.
Denke auch dass Talia Talia recht hat. Zu 90% wird das passen. Wenn nicht, wird er es hoffentlich wissen und sich vorbereitet haben.

Genau deswegen gibt es immer noch diese Threads "Hilfe! Kondom gerissen/abgerutscht/geplatzt/sonstwas". Kein guter Tipp.
Toll und hilfreich diese Panikmache. Zu 90% oder mehr liegt es bei diesen Threads nicht an der Größe des Kondoms, sondern an der falschen Anwendung. Außer natürlich hier bei PL, denn hier liegt die durchschnittliche Penisgrösse im erigierten Zustand ja repräsentativ mindestens 3-4 cm über der wissenschaftlich ermittelten repräsentativen durchschnittlichen Größe im Deutschland oder weltweit.


Liebe T Thorani
Lass dich bitte nicht verunsichern. Bei meinen sexpartnern hat bisher immer die Standardgrößen bestens gepasst. Ein paar Kondome in Reserve zu haben kann nicht schaden. Es ist gut wenn du welche hast und vorbereitet bist. Ansonsten entspann dich, genieße es und geht es locker an. Ohne Druck, ohne „das muss jetzt klappen“. Aber mit viel spielerischen probieren. Dazu kann auch das oben des überziehen des Kondoms zählen. Und dann verbraucht ihr halt ein paar.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Genau deswegen gibt es immer noch diese Threads "Hilfe! Kondom gerissen/abgerutscht/geplatzt/sonstwas". Kein guter Tipp.

Mit Verlaub, aber das ist doch Unfug. Kondome reißen nicht (!), wenn sie zu eng sind. Es sei denn, sie hat Sex mit einem Erpel mit Schraubenzieherpenis. Zu enge Kondome sind halt möglicherweise auf die Dauer etwas unangenehm.

Und Standardkondome rutschen auch nicht ab, weil der Schwanz zu klein ist, es sei denn, wir haben es hier abermals mit einem außergewöhnlich ungewöhnlich seltenen Exemplar zu tun. Eher das Gegenteil ist der Fall: Kondome rutschen vielleicht ab, weil Jungs, die den Tipp bekommen haben, sich gefälligst "ihre" Größe zu suchen, in selbstüberschätzter Manier zu XXL-Kondomen greifen. Ansonsten rutschen sie vor allem ab, weil der Penis schlicht nicht hart geworden ist oder nach dem Akt nicht mehr hart genug ist.

(Tatsächlich ist es so, dass Kondome am ehesten reißen können, wenn sie zu groß sind; auch da empfehlen sich dann übrigens Standardversionen, eben weil sie eng geschnitten, aber trotzdem dehnbar sind).

Wer regelmäßig Sex hat, und dabei das Gefühl, dass das Gummi irgendwie kneift oder sonstwie nicht richtig sitzt, oder den es nervt, dass das Abrollen über die Eichel immer kurz etwas unangenehm ist, der kann sich Gedanken machen, auf eine andere Größe umzusteigen. Wobei meistens die "größere Größe" übrigens gar nicht wirklich am Schaft weiter geschnitten ist, sondern sich einfach nur von der Form her nach oben weitet, damit es angenehmer für die Eichel ist.

Also sprich: Standard reicht.

Exkurs Ende.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren