Erstes mal Anal durch W bei M

G
Benutzer Gast
  • #1
Hallo 😁
Meine Freundin und ich sind jetzt seit ĂŒber 3 Jahren zusammen. Unser Sexualleben ist ziemlich vielseitig und wir versuchen uns stĂ€ndig an neuen Sachen, aber seit geraumer Zeit hat sie ziemlich starkes Interesse an meinem Hintern entwickelt. Bisher habe ich sie noch nicht rangelassen aus Angst, Unerfahrenheit etc.. Sie meinte ich darf bei ihr erst wieder hinten ran wenn sie auch darf 😅. Ich wĂŒrde ihr gerne diesen gefallen tun und mich in dieser Sache ihr öffnen, wer weiß, vielleicht gefĂ€llt es mir ja doch, aber nun zu meiner eigentlichen Frage, wie seit ihr diese Situation das erste mal angegangen? Was muss ich beachten? Ich bin fĂŒr alle Tipps dankbar!
WĂŒnsche euch noch einen schönen Tag! 😊
 
Sun-Fun
Benutzer171320  Sehr bekannt hier
  • #2
Wie bist Du das erste Mal bei Deiner Freundin angegangen?
 
G
Benutzer Gast
  • Themenstarter
  • #3
Wie bist Du das erste Mal bei Deiner Freundin angegangen?
Das war tatsĂ€chlich ziemlich unvorhersehbar, Sie hat mir einen geblasen und sich nebenbei selbst Anal gefingert bis sie meinte ich soll nun mit meinem Penis weiter machen 😅
 
C
Benutzer180426  (28) Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
  • #4
naja tastet euch ran. Fangt erst mit den Fingern an und nehmt genug Gleitgel. Könnt ja dann zu Plugs wechseln und euch weiter arbeiten.
Ich persönlich finde Finger wirklich halb so schlimm anders sieht es bei einem Dildo etc. aus. Gehts langsam an, wichtig ist dass du entspannt bleibst.
 
Traumreiter
Benutzer188972  (22) Sorgt fĂŒr GesprĂ€chsstoff
  • #5
Du willst an ihren Hintern, sie will an deinen Hintern.
Sie hat dich rangelassen, also lasse sie doch an dich ran.
Aber du musst vorerst im Kopf dafĂŒr bereit sein. Mein Tipp, wenn sie dich blĂ€st, sage ihr, dass sie es mal versuchen soll. Dabei sage ihr, was du fĂŒhlst und wenn es nicht geht, geht es nicht.
Aber aus aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, es ist unbeschreiblich gut, wenn dir beim Blasen die Prostata massiert wird.
 
krava
Benutzer59943  (42) VerhĂŒtungsberaterin mit Herz & Hund
  • #6
Ich weiß manchmal gar nicht wie ich diverse sexuelle Erfahrungen ohne Anleitung und Vorbereitung geschafft hab :zwinker:

Wenn ihr Lust habt, das mal zu probieren, dann macht es. Da braucht es keine Anleitung dafĂŒr.
Vorher duschen wÀre sinnvoll, aber sonst?
Wie man da vorgeht, das sagt einem eigentlich das GefĂŒhl.
 
Nyras
Benutzer91472  (31) Sehr bekannt hier
  • #7
Nun ja, anatomisch sind die Unterschiede bei euch beiden zumindest in dem Bereich Recht gering, so dass es da eigentlich nur zu beachten gilt auf die Reaktion des Körpers zu achten und es nicht zu schnell anzugehen, gerade im Bereich der Dehnung kann eine zu schnelle Steigerung eher problematisch werden.

Von daher tastet euch voran und Fangz nicht direkt mit dem Strap-on an
 
L
Benutzer186526  (33) Öfter im Forum
  • #8
Was wichtig ist du solltest sehr erregt sein. Mit ist bei meiner Frau aufgefallen das wenn wir lange Sex haben und sie sehr sehr erregt ist sie hinten von alleine weit wird. Da muss ich nichts vor dehnen oder so und kann einfach rein ohne was zu beachten. Also sollte deine Freundin dich richtig langsam und lange heiß machen und am besten dich bis kurz vor dem Orgasmus bringen. Dann musst ihr eigentlich kaum was beachten außer vielleicht Gleitgel.
 
Manche BeitrÀge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle BeitrÀge in diesem Thema anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue BeitrÀge
Anmelden
Registrieren