Erstes Date. Es lässt mich nicht los ... - Wie weiter !?

Benutzer70935  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Kann vorher nicht schlafen, muss alles aufschreiben, oh man ;-)
Es lässt mich einfach nicht los.

Ich hatte heute ein Date bzw. quasi gestern Abend.
Das Mädchen (genauso alt wie ich) kenne ich von früher von der Schule aus.
Vor bestimmt mindestens 5-6 Jahren hatte ich mich paar mal mit ihr und einer Freundin gemeinsam getroffen.
Ich hatte Interesse, es kam raus sozusagen und damals meinte sie, dass sie kein Interesse hat.

So, vor paar Wochen (ihr Nummer hatte ich ja noch im Handy) habe ich sie einfach mal angeschrieben, bisschen spaßig, spielerisch, flirten und so.
Sie hat drauf reagiert und ich habe dann gesagt lass uns dann und dann, da und da Treffen usw. ...
Quasi ein Date ausgemacht.

Das hat soweit alles geklappt, wir haben uns zu zweit getroffen, waren im Kino (Open-Air), vorher waren wir in der Stadt noch was essen (war ihre Idee, kam nicht von meiner Seite aus).
Ich habe mir seit Ewigkeiten mal wieder Gel in die Haare gemacht, habe ich ihr erzählt, sie meinte es würde "pfiffig" aussehen :smile:
Sie selbst war geschminkt, Augenbrauen gemacht, Ohrringe hatte sie an.

Außerdem ihre Frage ob ich noch Geschwister hätte und dann sagte ich nein, Einzelkind, dann meinte sie dass sie das nicht gedacht hätte, dass ich ja ganz anders wäre und nicht so wäre wie ein Einzelkind zumindest anders als die Einzelkinder die sie bisher kennengelernt hat ...
Also muss ich anscheinend einen nicht so schlechten Eindruck hinterlassen haben in dem Bereich :smile: ;-)

Die Kinokarten hat sie besorgt (hatten wir so geklärt, ich hatte gesagt ich kann sie bestellen/holen, aber sie meinte, dass sie das macht), wie gesagt auch ihre Idee dann mit Plätze reservieren erst (Jacken hingelegt) und dann in die Stadt was essen, vor dem Film.
Übrigens gezahlt wurde getrennt, ich hätte ja das Essen bezahlt, sie hatte die Karten geholt, aber sie hat sofort gesagt es geht getrennt und dann haben ich ihr das Geld für die Kinokarten gegeben, also alles "streng" ;-) getrennt beim bezahlen.

Nach dem Film sind wir dann zurück zu den Autos, ich habe sie gefragt ob wir noch was machen , ich muss ja arbeiten, sie hat frei, aber ich hätte es gerne gemacht ...
Aufjedenfall sagte sie, dass sie müde sei. Einfach platt und sie könnte nix mehr machen, müsste sich hinlegen und so.
Ich meine wenn sie müde ist, dann ist sie müde (der Film ging bis kurz nach Mitternacht) , habe sie auch am Ende paar Mal Gehnen sehen während der Film - ActionFilm, aber kann daran nicht gelegen haben ;-) :smile:

Denke ich mir einfach so, müde ist müde und fertig oder ist das der komplette Korb und es wird wieder nix?

Schreib ich ihr morgen? Was schreibe ich ihr? Wieder bisschen flirten, spielerisch, ...
Soll ich sie einfach mal anrufen? Vorher Bescheid sagen und fragen ob sie Zeit hat oder einfach anrufen?
Mehr als nein sagen oder nicht drangehen kann sie ja nicht.

Oder suche ich was raus (z.B. eine coole Veranstaltung) und sage lass uns da hingehen, so wie jetzt hier mit dem Kino!?

Wahrscheinlich muss schon noch mehr kommen von mir, mehr "Angriff" oder? Ich meine auch wenn sie vor mindestens 5-6 Jahren keine Interesse hatte, aber jetzt haben wir uns einfach so nach dieser Zeit zu zwei getroffen und hatten in der Zwischenzeit nicht wirklich Kontakt, also aufeinmal so plötzlich, habe ich doch bisschen was an Interesse bei ihr geweckt oder ist es einfach nur mal so freundschaftlich von ihrer Seite aus?
Vielleicht gilt es auch das "auszutesten" - das erfordert mehr Offensive, Körperkontakt, ... !?

Ja, soweit, jetzt kann ich ins Bett :cool:

Danke euch :smile:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich denke, der Abend klingt positiv. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie um Mitternacht wirklich einfach nur müde war.
Ich würde ihr auf jeden Fall schreiben, dass dir der Abend mit ihr gefallen hat und dass du dich gern wieder mit ihr treffen würdest und dann erstmal schauen, wie sie reagiert.
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Ich denke da zwar nicht ganz so positiv wie Fedora, aber einen Korb sehe ich da auch nicht wirklich. Wäre sie total verrückt nach dir wäre ihr das mit der Uhrzeit vermutlich egal gewesen, aber was nicht ist kann ja noch werden :smile:
Ich würde auch auf jeden Fall nochmal Kontakt aufnehmen, so wie Fedora es empfohlen hat und dann abwarten.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Würde ein bißchen warten und nur schreiben, dass dir der Abend gefallen hat etc.
Und dann mit ein paar Tagen Abstand nach einem nächsten Treffen fragen. Vielen geht das sonst auf den Keks, wenn man sie damit so bedrängt.
 

Benutzer70935  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Klar, der Eine hat romantische Hintergedanken beim "Date" und der Andere hat bei diesem "Treffen" keine Hintergedanken.
Alles möglich. Keine Ahnung ...

Nur wahrscheinlich muss man es bisschen testen um es herauszufinden, weil einfach so bekommt man es ja nicht raus wer was denkt usw. ...
smile001.gif


Was ich mich frage, mit dem bezahlen, spricht es eine deutliche Sprache, wenn sie sofort sagt getrennt und nicht quasi nicht zu Wort komme. Vielleicht zeigt es, dass sie nicht mehr will oder vielleicht will sie auch einfach nur selbst zahlen, auch ohne irgendwelche Gedanken. Wer weiß.

Wenn sie mir für ein 2. Date/Treffen zusagt, wäre schonmal nicht so schlecht.
Damals war immer die eine Freundin dabei, diesesmal haben wir uns nur zu zwei getroffen ...
 

Benutzer87573 

Sehr bekannt hier
Das mit dem getrennten Bezahlen sehe ich nicht unbedingt als Symptom für Abneigung.
Ich selbst bin beim ersten Date auch immer für getrenntes Bezahlen, damit fühle ich mich wohler.
Das hat einfach den Hintergrund, dass man als Frau leider oft das Gefühl vermittelt bekommt Männer würden eine (körperliche) Gegenleistung verlangen wenn sie einen einladen. Wenn man es gar nicht zu so einer Situation kommen lässt kann man an eventuellen Körperkontakt ganz anders rangehen.
 

Benutzer109811 

Verbringt hier viel Zeit
Klingt doch recht vielversprechend. Ich finde es generell nicht so schlimm, sollte sich eine Frau nicht einladen lassen. Heutzutage würde ich da nicht unbedingt so viel hinein interpretieren. Und auch das sie um Mitternacht mal müde war ist nicht besonders ungewöhnlich. :grin: Ist sie dir schon jetzt so wichtig, dass du nach einem Date mit ihr nicht schlafen kannst? Ich würde mich zu diesem Zeitpunkt noch nicht so emotional in die Sache reinstürzen.

Schreibe sie einfach 1-2 Tage nach eurem Date an. So kannst du schauen, ob sie dir in der Zwischenzeit eventuell zuerst schreibt und machst dich etwas interessanter, schließlich möchtest du nicht klammern und jeden Tag schreiben. Ich an deiner Stelle würde per Chat ein weiteres Treffen vereinbaren und viel mehr auch nicht. Per WhatsApp mit ihr zu flirten oder einfach so lange mit ihr zu schreiben ist zum jetzigen Zeitpunkt eher kontraproduktiv, es sei denn, sie wird da aktiv. Fürs nächste Date würde ich eigentlich gar nichts so ausgefallenes unternehmen. Ich würde eher etwas empfehlen, bei dem ihr euch gut unterhalten könnt, schließlich möchtest du sie besser kennenlernen. Also etwas wie Kaffee trinken, Eis essen und etwas rumspazieren. Kino halte ich z.B. erst ab einem späteren Zeitpunkt für sinnvoll, da dort eine Unterhaltung natürlich nicht so gut möglich ist.
 
1 Woche(n) später

Benutzer70935  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Tja, das war's dann wohl oder wie !?

Ich habe ihr vor 6 bzw. 7 Tagen geschrieben, am Montag (Anfang der Woche).
Ganz normal geschrieben, eher allgemein über Wochenende und wie sie arbeitet und so.
Mich für den Abend bedankt.

Bis jetzt leider keine Antwort von ihr.
Mach ich mich mal wieder viel zu verrückt oder hat sie einfach viel um die Ohren?
Habe ich was falsches geschrieben oder gesagt oder gemacht und es vielleicht noch nichtmal gemerkt ? Keine Ahnung ...

Wird noch was kommen von ihr? Soll ich nochmal was schreiben oder anrufen?
Vielleicht hat es auch seine Gründe, dass sie nicht schreibt, ich meine wir haben uns getroffen und danach kommt gar nix mehr, merkwürdig.
Ich habe nach unserem Treffen 4 Tage gewartet und dann quasi nach dem Wochenende geschrieben und jetzt die ganze Woche über keine Antwort von ihr ...

Was meint ihr? Wie schätzt ihr das alles ein?
Vergessen, abhaken, geht doch noch was oder schreibt sie nochmal oder soll ich nochmal !?
 

Benutzer148761  (33)

Meistens hier zu finden
Wenn sie nicht antwortet, würde ich es dabei belassen. Dann hat sie vermutlich wirklich kein Interesse.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich würde sie einfach fragen, ob sie Lust hat, mit dir am... irgendwas bestimmtes zu machen.
Wenn dann auch nichts kommt hast du Gewissheit.

Das Date selbst lief denk ich gut, dass sie sich nicht meldet, kann daran liegen, dass sie gemerkt hat, dass es doch nicht so passt oder auch daran, dass du dich erst nach 4 (!) Tagen gemeldet hast und seitdem auch noch nicht wieder. Vielleicht hat sie sich da gedacht, sie lässt dich zappeln, bis du sie noch einmal anschreibst. Auch, weil 4 Tage nichts wirken, als hättest du kein sonderlich großes Interesse daran, sie weiterhin kennen zu lernen, und nur aus Anstand/Langeweile geschrieben.
Wenn dann 6 Tage lang nichts kam deinerseits kann sie das durchaus als "so groß ist sein Interesse dann wohl doch nicht" auffassen.

Daher: kontaktiere sie, schlag ein konkretes Date vor, und schau, ob was kommt ihrerseits.
 

Benutzer109811 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stimme hier SchafForPeace größtenteils zu, auch wenn ich nicht der Meinung bin, dass du irgendetwas allzu direkt ansprechen solltest. :smile:

Du hast dir meiner Meinung nach ebenfalls viel zu spät nach dem Date erneut gemeldet. Am besten hättest du schon nach dem Abend geschrieben, sie solle mal Bescheid sagen, wenn sie Zuhause angekommen ist (kommt immer gut) und 1-2 Tage später hättest du dich erneut melden sollen.

Ich halte es für allgemein Schwachsinn, so lange zu warten, bis du ihr schreibst. Ok, es kann mal vorkommen, dass man sogar 4-5 Tage, eventuell eine Woche so viel zu tun hat, dass man einem Mädel mal nicht schreiben kann. Aber in deinem Fall war es wohl eine bewusste Entscheidung.

Wie meine Vorposterin würde ich dir empfehlen, sie noch mal anzuschreiben oder anzurufen und ein neues Date zu vereinbaren. Ich würde hier am besten gar nicht aufgreifen, dass sie nicht geantwortet hat, sondern noch mal einen kleinen Neustart probieren.
 

Benutzer70935  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Erledigt ;-)

Mal abwarten. Bin gespannt ...

Klar, war bisschen lang mit den 4 Tagen warten, warum nicht gleich am nächsten Tag!?
Klar, dann denkt sie, der könnte sich ja auch mal melden.

Mal schauen, vielleicht kann ich die Sache ja noch bisschen gerade biegen ...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren