Erster Orgasmus durch eine andere Person

M
Benutzer185629  Sorgt für Gesprächsstoff
  • #1
Hallo zusammen,
angelehnt an einen anderen Thread stelle ich euch die Frage:
Wie war euer erster Orgasmus durch eine andere Person/das andere Geschlecht?

Bitte erzählt einfach ein bisschen was dazu wie es dazu gekommen ist und wie schnell/langsam es ging, ob ihr euch dann revanchiert habt usw..
 
M
Benutzer185629  Sorgt für Gesprächsstoff
  • Themenstarter
  • #2
Ich beginne.
Der eeste Orgasmus von mir ausgelöst von einer anderen Person war als ein kumpel und ich mit 13 gemeinsam zu einem porno gewichst haben. Ich wollte dnan dass wie uns gegenseitig auch wichsen, und dabei habe ich abgespritzt. Ich hab ihn zwar auch gewichst aber er ist dabei nicht gekommen.

Den ersten Orgasmus durch eine Frau hatte ich durch meine zweite Freundin. Wie haben zuvor mal versaut geschrieben und dabei hat sie mir geschrieben sie will sich mit Klamotten auf mich setzen und sich dann so lange bewegen binich in meine hoe abspritze.
Beim nächsten Treffer setzten wur das dannnin die Tat um. War dann sozusagen trockensex
 
Mrs_Wilma_Bier
Benutzer199282  (32) Ist noch neu hier
  • #3
Ich hatte meinen ersten Orgasmus durch meinen damaligen Freund recht spät und dachte erst ich könnte mich nur selbst zum Höhepunkt bringen.
Ist zum Glück nicht so :grin:
 
F
Benutzer102346  (40) Meistens hier zu finden
  • #4
War total toll, ist beim ersten Mal passiert :smile:
 
Fußliebhaber84
Benutzer195524  (38) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #5
Ganz unspektakulär, beim Petting gab's nen Handjob. Ich liebe Handjobs bis heute ☺️
 
Sklaen
Benutzer175418  (41) Verbringt hier viel Zeit
  • #6
Akita
Benutzer196688  Ist noch neu hier
  • #7
Ich hatte bisher nur einen festen Freund und da habe ich leider keinen gehabt. Ich denke es liegt an mir und nicht an ihm.
 
krava
Benutzer59943  (41) Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
  • #8
das ist über 20 Jahre her, ich hab daran keine bewusste Erinnerung.
Für mich kein einschneidendes Erlebnis :zwinker:
 
slimshady
Benutzer193605  (38) Ist noch neu hier
  • #9
Ist das mit dieser vulgären Sprache eigentlich mittlerweile normal? Seh nur ich das so oder bin ich vielleicht zu alt? Oder gibt so etwas dem Schreiber irgendeinen besonderen Kick?
Kann man nicht einfach "runterholen" schreiben?
Mir persönlich sind direkte Menschen lieber, als (z.B. Politiker) mit vielen schönen Worten das eigentliche umschreiben, aber keine Eier in der Hose haben um es beim Namen zunennen
 
S
Benutzer152906  (45) Sehr bekannt hier
  • #10
Wir hatten mehrfach Sex miteinander, aber ich bin nicht gekommen. Also griff sie zu einem Trick. Sie tat so, als würde sie das Bewusstsein verlieren. Einerseits war mir “klar”, dass das nur gespielt war. Andererseits war ich noch wenig erfahren und bekam etwas Panik.

Diese Unsicherheit durchbrach wohl die Blockade und brachte mich zum Höhepunkt. Sie öffnete die Augen und freute sich, das es mit dieser “Finte” geklappt hatte.
 
B
Benutzer145348  Verbringt hier viel Zeit
  • #11
Mit 16, erste Freundin, Handjob.
 
Armorika
Benutzer172677  Beiträge füllen Bücher
  • #12
Off-Topic:

mit vielen schönen Worten das eigentliche umschreiben, aber keine Eier in der Hose haben um es beim Namen zunennen
Darum geht es doch gar nicht, es gibt doch nicht nur Extreme.
In der Mitte zwischen diesen Extremen gibt es genügend Formulierungen, um ganz klar und verständlich auszudrücken und zu benennen, um was es geht, ohne entweder vulgär oder ausweichend zu sein.


Bei mir weiß ich nur noch, dass es Jahre nach Beginn meiner sexuellen Aktivität war und mein damaliger Freund und ich länger herumexperimentiert haben, um zu sehen, ob und wie es funktionieren kann.
Ich weiß, dass wir mit Oralsex, einem Vibrator und den Händen rumprobiert haben, aber ich bin mir nichtmal mehr sicher, was dann tatsächlich Erfolg hatte.
Aber ich weiß, dass ich ihm ewig dankbar sein werde für seine Geduld und sein Einfühlungsvermögen.
 
Anila23123
Benutzer167118  (28) Sehr bekannt hier
  • #13
Ganz unspektakulär beim Petting mit 14. Intim gestreichelt und gefingert.
Wie lange es ging weiß ich nicht. Könnte nichtmal mehr schätzen nach der langen Zeit. Vermutlich habe ich mich auch revanchiert mit Hand und/ oder oral. Kann ich aber auch nicht mehr sicher sagen.
 
G
Benutzer Gast
  • #14
das ist über 20 Jahre her, ich hab daran keine bewusste Erinnerung.
Für mich kein einschneidendes Erlebnis :zwinker:
Ich leg noch mal 20 Jahre +/- drauf, keine Ahnung mehr wann das war und wie.
 
P
Benutzer191613  (39) Klickt sich gerne rein
  • #15
Wir hatten mehrfach Sex miteinander, aber ich bin nicht gekommen. Also griff sie zu einem Trick. Sie tat so, als würde sie das Bewusstsein verlieren. Einerseits war mir “klar”, dass das nur gespielt war. Andererseits war ich noch wenig erfahren und bekam etwas Panik.

Diese Unsicherheit durchbrach wohl die Blockade und brachte mich zum Höhepunkt. Sie öffnete die Augen und freute sich, das es mit dieser “Finte” geklappt hatte.
Das hört sich ehrlich gesagt etwas gruselig an :cautious: hoffentlich hat es dich nicht traumatisiert
 
Manche Beiträge sind ausgeblendet. Bitte logge Dich ein, um alle Beiträge in diesem Thema anzuzeigen.
Faraka
Benutzer146476  (43) Meistens hier zu finden
  • #33
Mit 11 durch einen gleichaltrigen Kumpel. Ansonsten deutlich später durch meine erste Freundin.
 
nasty92
Benutzer196475  (30) Ist noch neu hier
  • #34
meinen ersten orgasmus, der noch in erinnerung blieb, hatte ich mit 15, mit einer freundin.
beim gemeinsamen sonnen auf der terasse, hat sie mich zum orgasmus gefingert.
 
C
Benutzer183573  (22) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #35
N
Benutzer119747  (34) Verbringt hier viel Zeit
  • #36
War wohl so mit etwa 13 14 mit Kumpel zusammen gegenseitig wichsen.
 
Klangspiel
Benutzer175299  Öfter im Forum
  • #37
Durch meine erste Freundin - per Blowjob, den sie dann als Handjob vollendete.
 
B
Benutzer420  Verbringt hier viel Zeit
  • #38
Wir hatten mehrfach Sex miteinander, aber ich bin nicht gekommen. Also griff sie zu einem Trick. Sie tat so, als würde sie das Bewusstsein verlieren. Einerseits war mir “klar”, dass das nur gespielt war. Andererseits war ich noch wenig erfahren und bekam etwas Panik.

Diese Unsicherheit durchbrach wohl die Blockade und brachte mich zum Höhepunkt. Sie öffnete die Augen und freute sich, das es mit dieser “Finte” geklappt hatte.
War sie denn früher als du erfolgreich? Wie alt wart ihr damals?
 
S
Benutzer199533  (27) dauerhaft gesperrt
  • #40
Bei mir war es ein Handjob durch meine damalige Freundin. War nicht so gut. Sie war unerfahren und ich konnte es zu dem Zeitpunkt selbst besser 😅
bei mir genauso. Aber mit der Zeit kommt Übung 😀
 
Inna.uwu
Benutzer186757  (18) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #41
Bei mir war es mit meiner damaligen besten Freundin beim Wahrheit oder Pflicht spielen.
Und wir waren da 12 oder 13 oder so.
 
F
Benutzer199385  (63) Ist noch neu hier
  • #42
Ist das mit dieser vulgären Sprache eigentlich mittlerweile normal? Seh nur ich das so oder bin ich vielleicht zu alt? Oder gibt so etwas dem Schreiber irgendeinen besonderen Kick?
Kann man nicht einfach "runterholen" schreiben?

Zum Thema: beim Sex mit meinem Ex
Ich nenne die Dinge auch gern beim Namen :smile:
 
tickledirty
Benutzer190691  (22) Ist noch neu hier
  • #43
Hallo
Also ich habe es als intensiver und viel geiler empfunden. Die Person mit der ich das erste mal hatte hat halt mit der Zunge und dem Finger angefangen und es baute sich gleich so ein ganz intensives Kribbeln und Gänsehaut im ganzen Körper auf und ich konnte gar nicht anders als zu stöhnen und wenn ich selbst gemacht hab war es auch intensiv weil ich genau wusste welche Stelle ich berühren muss aber wenn ich gekommen bin dann war es einfach ok und ich hab weiter gelebt wenn er mich zum kommen bringt verliere ich komplett den Verstand und kann gar nicht aufstehen mein ganzer Körper bebt und meine Beine zittern besonders in den nippeln und im Kitzler spüre ich das pochen und pulsieren das ist sehr intensiv und da würde ich durch SB niemals hinkommen
 
Nikki.B
Benutzer174698  (22) Öfter im Forum
  • #44
Also der erste durch eine
Wie war euer erster Orgasmus durch eine andere Person/das andere Geschlecht?
Durch eine andere Person (des selben Geschlechtes) war schon ganz früh mit 12 oder 13, da habe ich öfter mit meiner besten Freundin gespielt. Wir haben Küssen geübt und so Sachen und dann haben wir uns auch gegenseitig gestreichelt und gerieben bis zum Happy End :smile:

Mit einem Jungen erst viiel später. Mit 14 hatte ich das erste Mal, er war auch 14 und wir hatten beide keine Ahnung. Da gabs nur einen Orgasmus für ihn... nach 30 Sekunden. Ein Jahr später hatte ich den ersten Freund länger, aber er hat mich nicht zum Orgasmus gebracht. Nur wenn ich mir selbst dabei geholfen habe. Muss dazu sagen, vom normalen raus und rein kann ich, auch heute noch nicht kommen. Da können die Jungs nicht dafür.
An den ersten, wirklich von einem Mann ausgelösten, kann ich mich gar nicht erinnern, da war ich bestimmt schon 17 oder so, vermutlich mit der Hand.
 
Leon1784871
Benutzer194791  (20) Ist noch neu hier
  • #45
Durch meinen besten Freund
 
ATergo
Benutzer199894  Ist noch neu hier
  • #46
Mit 15. Sie war 17 und erfahren. Und ich durfte gleich zwei mal kommen. :zwinker:
 
S
Benutzer188534  (31) Sorgt für Gesprächsstoff
  • #47
Würd sagen durch mein Kumpel beim gemeinsamer SB, etwas später dann durch ein Mädchen aus meiner früheren Klasse
 
Es gibt 17 weitere Beiträge im Thema "Erster Orgasmus durch eine andere Person", die aktuell nicht angezeigt werden. Bitte logge Dich ein, um diese ebenfalls anzuzeigen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren