Erfahrung Escortservice?

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Moin,

ich bin mir jetzt nicht ganz sicher obs hier rein passt, wenn nicht, bitte verschieben, danke ^^

Okay, meine eigentliche Frage ist, ob jemand hier erfahrungen mit escortservice hat? Ich bin am überlegen diesen Service mal zu probieren, nun ist es so, das ich Null ahnung von dieser Geschichte habe. Muss man auf etwas bestimmtes achten? Kann man seriöse Angebote von unseriösen irgendwie unterscheiden? Freue mich auf Antworten. ^^
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Was ich mich immer frage... warum braucht MANN sowas?

Wirft man da gerne sein Geld zum Fenster raus, nur um eine Dame einen Abend lang mit auf einer Feier zu haben? Oder geht es dir dann auch um den Sex?
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Was ich mich immer frage... warum braucht MANN sowas?

Wirft man da gerne sein Geld zum Fenster raus, nur um eine Dame einen Abend lang mit auf einer Feier zu haben? Oder geht es dir dann auch um den Sex?

Ich will sie bei mir Zuhause haben. Aber nicht für Sex. Und selbst wenn, was kümmert es dich?
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich denke, es kommt doch auch darauf an - wozu Du Dir eine Begleitung wünschst und welche "Dienstleisterin" Du wählst - eher privat (also in Richtung "Hobbyhure") oder über eine "namhafte" Agentur. Bei zweitem wird es wohl eher genau so laufen, wie Du es Dir vorstellst, da ja alles vorher klar abgesprochen wird und es der Job der Dame ist, den sie erfüllen wird, wenn alles im abgesprochenen Rahmen bleibt.

Eine Freundin von mir hat bei einer kleinen Escortagentur gearbeitet, leider war keiner der weiteren Frauen dort nach dem Geschmack ihres Klienten, so hat sie mich gefragt, ob ich bereit bin, sie bei einem Termin mit ihm zu begleiten. Ich denke, der Abend war für ihn gelungen und genau so wie er es sich vorgestellt hat ... ;-)
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Ich glaube ich würde dann insbesondere nach Begleitagenturen etc. googeln. Es geht dir dann ja vermutlich darum, dass sie sich gut an deiner Seite präsentieren kann etc. Sowas würde ich mit der Agentur vorher im Detail abklären, damit sich die Dame auch entsprechend kleidet etc.

Manche Anbieter nennen sich meiner Ansicht nach gerne mal "Escortagentur", da sich Escort-Dame besser anhört als Prostituierte...obwohl da manchmal nur Sex im Vordergrund steht.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Und darf man dann fragen was dann passiert? Nur zum Reden?

Und machen die überhaupt "Hausbesuche"?

Ja, zum reden, DVD gucken und das allerwichtigste: Kopfkraulen. Ob sie hausbesuche machen weiß ich noch nicht, aber das bekommt man schnell in erfahrung denke ich.

Manche Anbieter nennen sich meiner Ansicht nach gerne mal "Escortagentur", da sich Escort-Dame besser anhört als Prostituierte...obwohl da manchmal nur Sex im Vordergrund steht.

Eben, das muss man halt erst mal auseinanderhalten.
 

Benutzer153493 

Meistens hier zu finden
Ich glaube ich würde dann insbesondere nach Begleitagenturen etc. googeln. Es geht dir dann ja vermutlich darum, dass sie sich gut an deiner Seite präsentieren kann etc. Sowas würde ich mit der Agentur vorher im Detail abklären, damit sich die Dame auch entsprechend kleidet etc.

Manche Anbieter nennen sich meiner Ansicht nach gerne mal "Escortagentur", da sich Escort-Dame besser anhört als Prostituierte...obwohl da manchmal nur Sex im Vordergrund steht.

Eben würde ich jetzt auch einfach mal google anschmeißen. Ich glaube das wird auf einer Homepage schnell ersichtlich, ob es nur reine Sexangebote sind oder auch mehr angeboten wird.

Ansonsten verstehe ich den Thread auch nicht, deine Infos sind viel zu schwammig. Schon im Eingangspost erwähnen, was du tun willst und wofür. Ich mein ich hab sofort an eine noblere Prostituierte gedacht und andere wollen eventuell eine Begleitung für eine Feier - Klar mit sowas haben sicher Leute Erfahrung, aber was nützen dir die, wenn du nu eine im Haus haben willst um ka zu reden? Mehr Infos geben, dann kann man dir helfen ansonsten einfach mal im Internet suchen und anrufen und schildern was du möchtest!
 

Benutzer138371  (40)

Beiträge füllen Bücher
Ich will dir echt nicht zu Nahe treten, aber nur zum Reden, etc.
Hast du keine Freunde, mit denen du quatschen kannst? Oder DVD schauen`??

Ich meine, so ein Abend kostet ja einiges... und unterm Strich macht sie es ja nicht freiwillig, sonder halt weil sie gut bezahlt wird dafür.

Wie gesagt, ich will dir nicht auf die Füße steigen, aber sowas will grad nicht in meinen Kopf rein.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Interessant finde ich ja, dass Prostituierte, die z. B. bei Domian (Radio- und TV-Sendung) anrufen tatsächlich oft sagen, dass es einen bestimmten Prozentsatz an Männern gibt, die nur reden wollen. Sie scheinen wohl einerseits zu denken, dass Prostituierte schon vieles erlebt haben und daher über viel Lebenserfahrung verfügen. Zudem wird die unbedingte Diskretion geschätzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Eben würde ich jetzt auch einfach mal google anschmeißen. Ich glaube das wird auf einer Homepage schnell ersichtlich, ob es nur reine Sexangebote sind oder auch mehr angeboten wird.

Ansonsten verstehe ich den Thread auch nicht, deine Infos sind viel zu schwammig. Schon im Eingangspost erwähnen, was du tun willst und wofür. Ich mein ich hab sofort an eine noblere Prostituierte gedacht und andere wollen eventuell eine Begleitung für eine Feier - Klar mit sowas haben sicher Leute Erfahrung, aber was nützen dir die, wenn du nu eine im Haus haben willst um ka zu reden? Mehr Infos geben, dann kann man dir helfen ansonsten einfach mal im Internet suchen und anrufen und schildern was du möchtest!

Was ist daran schwamming? Ich will einen Service vielelicht in anspruch nehmen. Natürlich welze ich Google, andere Seiten usw, will aber ein breites Spektrum abdecken. Daher frage ich unabhängig von meiner Suche in den weiten des Webs gerne auch hier nach.

Ich will dir echt nicht zu Nahe treten, aber nur zum Reden, etc.
Hast du keine Freunde, mit denen du quatschen kannst? Oder DVD schauen`??

Ich meine, so ein Abend kostet ja einiges... und unterm Strich macht sie es ja nicht freiwillig, sonder halt weil sie gut bezahlt wird dafür.

Wie gesagt, ich will dir nicht auf die Füße steigen, aber sowas will grad nicht in meinen Kopf rein.

Ich möchte einfach mal wieder eine Frau sehen, und wenn es nur für paar Stunden ist. "Reden" und Kopfkraulen kann ich mit meinen Leuten nicht. Oder meinem Bruder. Ich bin jetzt über 13 Jahre alleine, ohne Sex usw. Und es ist auch okay, aber ab und an habe sogar ich mal das bedürfniss nach nähe. Es tut mir leid das ich Mensch mit Gefühlen bin.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Ja, zum reden, DVD gucken und das allerwichtigste: Kopfkraulen.
Ich würde vermuten, reinen Gesellschafterinnen bzw. Begleitungen wäre das viel zu intim - oder zu öde. Wenn die Damen allerdings auch für Sex zu haben wären, wär's in Ordnung.

Trotzdem: Ich würde NIE Geld für Gesellschaft ausgeben - wenn niemand freiwillig mit mir DVDs schauen will - dann schau ich eben allein.

Ich würde an Deiner Stelle für etwas mehr Geselligkeit in meinem Leben sorgen - am Alter kann's bei Dir ja nicht wirklich liegen. Gibt's keine Cliquen oder Vereine, wo sich was Passendes fände? Schon mal die Kontaktanzeigen hier oder woanders (bitte keine kostenpflichtigen Dienste!) probiert?
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich will dir echt nicht zu Nahe treten, aber nur zum Reden, etc.
Hast du keine Freunde, mit denen du quatschen kannst? Oder DVD schauen`??

Ich meine, so ein Abend kostet ja einiges... und unterm Strich macht sie es ja nicht freiwillig, sonder halt weil sie gut bezahlt wird dafür.

Wie gesagt, ich will dir nicht auf die Füße steigen, aber sowas will grad nicht in meinen Kopf rein.

Und mir nicht in den Kopf, dass Du hier vollkommen am Thema vorbei den TS über seine Motivation ausquetscht. Auf wenn Du Dir das vielleicht nicht vorstellen kannst: es gibt ne Menge Menschen, die wünschen sich auch mal unkomplizierte Gesellschaft - für was auch immer. Haben selbst nicht die Möglichkeit entsprechende Personen kennen zu lernen, warum auch immer. Also kaufen sie sich Gesellschaft nach ihrer Vorstellung - was ist daran komisch?

Unterhaltung wird doch ständig und von jedermann gekauft - ein Buch, ein Film, eine Erlebnisveranstaltung ... was weiß ich.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Hat escort nicht immer was mit dem Dienst Sex zu tun?

Jain, kann, muss aber nicht.

Ich würde vermuten, reinen Gesellschafterinnen bzw. Begleitungen wäre das viel zu intim - oder zu öde. Wenn die Damen allerdings auch für Sex zu haben wären, wär's in Ordnung.

Trotzdem: Ich würde NIE Geld für Gesellschaft ausgeben - wenn niemand freiwillig mit mir DVDs schauen will - dann schau ich eben allein.

Ich würde an Deiner Stelle für etwas mehr Geselligkeit in meinem Leben sorgen - am Alter kann's bei Dir ja nicht wirklich liegen. Gibt's keine Cliquen oder Vereine, wo sich was Passendes fände? Schon mal die Kontaktanzeigen hier oder woanders (bitte keine kostenpflichtigen Dienste!) probiert?

Natürlich, ich suche jetzt seit etwa einem Jahr recht intensiv. Online bin ich auch viel unterwegs, und natürlich gebe ich kein Geld dafür aus. Aber die Reaktionen sind bis jetzt... null?

Es spielt auch keine Rolle ob nun Online oder im RL, es gibt Männer die Frauen gerade zu magisch anziehen, ich gehöre aber nicht dazu^^ Ich habe das Talent das genau gegenteil zu erreichen. Warum, frag mich nicht, ich weiß es nicht. Vermutlich zu hässlich, zu klein, glatzenträger. Jetzt rein auf die Optik bezogen, und die ist ja heute das einzige was noch zählt.
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Wenn es um Geselligkeit und körperliche Nähe geht, fällt mir was ein: Vor kurzem gab es einen Bericht über sogenannte "Kuschelpartys", die gerade in größerne anonymen Großstädten immer häufiger angeboten werden. Google mal danach und schau, ob das was für dich ist.
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:
Interessant finde ich ja, dass Prostituierte, die z. B. bei Domian (Radio- und TV-Sendung) anrufen tatsächlich oft sagen, dass es einen bestimmten Prozentsatz an Männern gibt, die nur reden wollen. Sie scheinen wohl einerseits zu denken, dass Prostituierte schon vieles erlebt haben und daher über viel Lebenserfahrung verfügen. Zudem wird die unbedingte Diskretion geschätzt.
Off-Topic:
Die meisten dieser Fälle sind wohl einfach erschreckend einsam :cautious:
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Wenn es um Geselligkeit und körperliche Nähe geht, fällt mir was ein: Vor kurzem gab es einen Bericht über sogenannte "Kuschelpartys", die gerade in größerne anonymen Großstädten immer häufiger angeboten werden. Google mal danach und schau, ob das was für dich ist.

Danke für den Tipp, behalte ich mal im Hinterkopf^^

Die meisten dieser Fälle sind wohl einfach erschreckend einsam

So sieht es aus.
 

Benutzer11466 

Sehr bekannt hier
Jetzt rein auf die Optik bezogen, und die ist ja heute das einzige was noch zählt.
Halte ich so pauschal für Quatsch. In Kneipen und Discos dürfte gutes Aussehen zwar helfen - aber wenn man oder frau merkt, daß nix dahinter ist, trägt das auf Dauer sicher nicht.

Deshalb aber mein Hinweis auf Vereine etc.: Such Dir was, wo Dich die Leute eben nicht nur als potentiellen ONS taxieren, sondern wo Du einfach Umgang mit ihnen hast und man von Dir mehr als nur Dein Äußeres sieht.

Unabhängig davon: Wenn es Dinge an Deinem Äußeren gibt, die sich mit vertretbarem Aufwand (bißchen Sport o.ä.) verbessern ließen, wäre es ja mal 'ne Maßnahme...

Aber selbst, wenn das alles nix hülfe: Leute für ihre Gesellschaft (oder Sex) bezahlen würde ich nie, solange ich noch zwei gesunde Hände habe - das fände ich noch trostloser als die Wände anschauen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren