Er schreibt mir regelmäßig, ruft an - aber kein Treffen!

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
was soll ich machen? Mein neuer Bekannter schreibt mir lange Emails, ruft mich regelmäßig an, aber will kein Treffen. Er sagt, er wäre mit der Trennung von seiner Ex noch nicht durch. Ist das die Warteschleife? Soll ich den Kontakt abbrechen?
LG
Ina :geknickt:
 

Benutzer11345 

Meistens hier zu finden
kennst du ihn real?
vielleicht hat er einfach angst, dass nichts mehr so sein wird wie es war wenn er dich im realen Leben gesehen und getroffen hat.
 

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
Wir haben uns einmal getroffen. Da war schon eine Menge Anziehung da. Ich bin vorzeitig weg, weil es mir zu eng wurde und ich Angst hatte, zu früh mit ihm im Bett zu landen.
Dann hab ich ihn um mehr Zeit gebeten, er hat zugestimmt.
Nun will er mehr Zeit - und ich komme nicht damit klar, dass alles nur schriftlich u. telefonisch geschieht. Und das auch nur alle paar Tage - von ihm aus. SO lernt man sich doch nie kennen. :ratlos:
 

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
Huhuuuu! Hat denn keiner einen Tipp für mich?? :tongue:
Er ruft immer pünktlich alle 3 oder 4 Tage an und hält den Kontakt. Mehr will er nicht, obwohl wir uns ja kaum kennen. Mich langweilt das, wie soll ich denn damit umgehen? SO lernt man sich doch nie kennen....:ratlos:
 

Benutzer79378  (37)

Verbringt hier viel Zeit
SO lernt man sich doch nie kennen....:ratlos:

Sag ihm das so direkt. Dass du zwar gerne mit ihm telefonierst aber auch nicht nur die Telefondame spielen willst...wenn er da kein Verständnis dafür hat - wo soll denn sein Interesse sein?
 

Benutzer80093 

Benutzer gesperrt
Treffen

Lad Ihn doch einfach direkt ins Kino, zum essen oder sonstwas ein.
Ihr braucht ja nicht direkt zusammen ins Bett gehen !:zwinker:
 

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich hab ihn eingeladen - aber er zögert. :geknickt:
Er sagt, er brauche Zeit und Abstand, um sich neu zu orientieren nach der Trennung von seiner Frau. Wir sollten den Kontakt halten und uns Zeit lassen, er habe Angst mich zu enttäuschen.....und sein Kopf spiele nicht recht mit. :ratlos:
 

Benutzer60591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hatte fast das gleiche - Freundin mit der immer mehr lief, wenn wir uns gesehen hatten. Führte dazu, dass sie auf Abstand gehen wollte, irgnedwann nichtmal mehr jeden Tag telefonieren sondern am besten nur einmal in der Woche. Sehen wenn überhaupt einmal in 3 Monaten - habe das ganze abgebrochen und keinen Kontakt mehr mit ihr. Ganz oder gar nicht, für was anderes bin ich mir zu schade :zwinker:

lg
 

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Lupus,
ja, ich fühle mich auch wie in der Warteschleife. Kein schönes Gefühl. :geknickt:
Allerdings habe ich ihn ja beim ersten Date sitzenlassen, weil ich selbst so unsicher war. Ich glaube, er traut sich nicht, Gefühle zuzulassen, weil er Angst hat, ich könnte ihn wieder abweisen.
Wie kann ich ihm beweisen, dass ich dazugelernt habe?
LG
Ina
 

Benutzer24612 

Verbringt hier viel Zeit
Ups, auf einmal ruft er mich täglich an, will sich unbedingt für Freitag verabreden - was ist bloss passiert?? :eek:
Ich finds ja toll, habe mich immer so nach ihm gesehnt - doch ich kann mir den Umschwung nicht erklären. :smile:
Drückt mir bitte die Däumchen, daß wir nun endlich zusammenkommen.
Lieben Gruß
Ina
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren