er hat mich verlassen :( was tun ..

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
es wird wohl einige geben die mich hier schon kennen durch meine letzten beiträge...

nunja .. ich(19) war jetzt seit 6 monaten mit meinem freund (22) zusammen.

anfangs lief es wirklich gut zwischen uns er wollte mich oft sehen und hat sich auch wirklich bemüht mir ein lächeln ins gesicht zu zaubern und unsere beziehung ist von monat zu monat "gewachsen" also es wurde immer schöner ,zumal er noch relativ unerfahren am anfang war da ich seine erste ernsthafte beziehung bin/war ..

kurz nachdem wir uns kennengelernt haben hat er seine theoretische gesellenprüfung nicht geschaft ,die erst jetzt letzten samstag (halbes jahr später) nachholen musste.

seit knapp 3 wochen hat er intensiv dafür gelernt und wir haben uns kaum noch gesehen .. er hatte kaum noch zeit für mich hat auch sehr häufig treffen abgesagt .. grund war immer das lernen .

klar war ich enttäuscht und oftmals sauer aber dann dachte ich wieder " ok das hört ja nach der prüfung auf ,lernen ist eben wichtig!"

nun ist es so das er samstag seine prüfung hatte (hat auch bestanden!) .aber jetzt ist er arbeitslos da er nicht übernommen wurde. hat aber noch immer keine bewerbungen geschrieben,auch null im vorraus bemüht !!! obwohl er schon laange vorher wusste das er nicht übernommen wird!


wie gesagt wir haben uns sehr wenig in letzter zeit gesehen..jetzt war er die letzten tage super komisch ..und heute krieg ich ne sms das er meint wir sollten schluss machen,die sache mit der arbeit und allem wächst ihm über den kopf und das er sich ja auch noch um mich kümmern muss. es kommt alles auf einmal im moment und deswegen will er erstmal eine pause.er sagte auch das er mich eigentlich nicht verlieren will aber es kommt grade alles auf einmal.

erst wollte er es mir am telefon sagen und dann schrieb er plötzlich "ach ich schreib es jetzt einfach ich hab keine lust zu telefonieren .."

er hat mir die letzten wochen immer wieder gesagt wie sehr er mich liebt usw. .. aber wenn es um treffen ging musste ich ihm aber schon oft hinterher rennen ..es ist schwer für mich einzuschätzen ob es wirklich wegen dem lernen war oder nicht ..

was soll ich tun ? wie seht ihr das ?
sehr ihr das auch so wie mein umfeld das es mehr eine ausrede ist und er einfach keinen bock mehr auf mich hat ?

ich liebe ihn ..und es tut weh .. auch wenn wir uns in letzter zeit weniger gesehen haben .. aber soll ich jetzt tun? auf ihn "scheißen" oder was soll ich tun ?

:frown:
 

Benutzer99916 

Meistens hier zu finden
Nach 6 Monaten Beziehung hat er per sms Schluss gemacht? Ich finde es lässt schon tief blicken, dass er es nicht mal für nötig gehalten hat, mit dir persönlich darüber zu reden. Wenigstens anrufen hätte er können. Aber nein, er hatte ja keine Lust!? :kopfschue

Die Art und Weise wie er mit dir Schluss gemacht hat, zeugt nicht gerade von viel Respekt dem (Ex-)Partner gegenüber. Zumindest kann ich nicht verstehen, dass man mit der Frau die man liebt so umgeht.

An deiner Stelle würde ich gar nichts tun. Versuche damit abzuschließen und lebe dein Leben. Treffe dich mit Freunden, unternehme etwas, widme dich deinen Hobbies usw.
Klar tut es am Anfang erst einmal weh, aber das wird besser und auch wenn das jetzt blöd klingt, du wirst jemanden finden, der besser mit dir umgeht.
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
danke für deine meinung .ich finde es auch scheiße... wären da nur nicht die gefühle :frown: :frown:

ich wollte einfach mal wissen ob ihr meint ob es sich lohnt zu "kämpfen" oder abzuwarten oder ob ich abschließen soll.

aber abschließen scheint wohl das nahe liegenste :frown: :frown:

so weh es auch tut ..
 

Benutzer117442 

Öfters im Forum
Ich finde es extrem respektlos nach einem halben Jahr per SMS Schluss zu machen. Er ist ja keine 14 mehr! Egal was seine Beweggründe dafür waren eure Beziehung zu beenden, ein Gespräch hat jeder verdient. Ich finde, dass er es nicht verdient hat, dass du um ihn kämpfst.
An deiner Stelle, egal wie schwer das jetzt ist, würde ich versuchen mit dieser Sache abzuschließen. Versuch dich abzulenken, unternimm was mit Freunden. Ich kenn diese Situation. Ich nehme an es war sehr plötzlich für dich und es hat dich überrumpelt. Aber lass dich jetzt nicht unterkriegen und leb dein Leben.


:knuddel:
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
egal was war ich hab immer wieder gesagt "ach ich bin eben seine erste beziehung er weiß es halt nicht besser .."
aber das er so plötzlich einfach schluss macht hat mich wirklich getroffen :frown:

vor allem da ich für soo viel immer verständnis hatte und ihm genug freiraum gelassen hab was freunde ,hobbies usw. angeht.

da wäre es das mindeste gewesen das er mich anruft :frown:
 

Benutzer117442 

Öfters im Forum
Ich denke in dem Fall hast du schon sehr viel erduldet und bist auch Kompromisse ihm zu Liebe eingegangen. Ich finde, man kann/darf nicht alles mit dem Satz "Ich bin eben seine erste Beziehung, er weiß es halt nicht besser..." abtun. Es ist eben sehr schwer wenn man jemanden wirklich liebt. Ich hatte das in meiner vorigen Beziehung auch, mittlerweile überleg ich mir ernsthaft was da mit mir los war...
Ich denke du weißt selbst, dass du jemanden verdient hast, der deine Liebe erwidert und dich respektiert. Wenn er dazu nicht in der Lage war, dann wars nicht der Richtige.
Seine respektlose Art ist, meiner Meinung nach, nicht zu entschuldigen. Du hast viel für ihn getan, wie du selbst sagst, hattest Verständnis, ihm Freiraum gelassen. Du hast Recht, das mindeste wär gewesen, mit dir persönlich zu reden, nicht nur dich anzurufen. Ich finde so etwas sollte man persönlich erledigen, egal wie schwer das fällt.
Per SMS Schluss zu machen ist für, meiner Ansicht, einfach feig und respektlos. Das hat niemand verdient.
Mich regt die Sache mit deinem Freund grad wirklich auf! Bitte mach dich nicht fertig deswegen (natürlich ist das schwer in dieser Situation), aber versuch wirklich damit abzuschließen, Kopf hoch und leb dein Leben!
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
ja es stimmt mein kopf sagt mir aucht das der nicht der richtige für mich ist weil er eindeutig kein bisschen von dem zu schätzen wusste wa ich für ihn getan habe ...
ja das was er getan hat war wirklich feige und wahrscheinlich ist der grund der er mir gesagt hat auch nur vorgeschoben weil er einfach schlicht weg keinen bock mehr auf mich hat :frown:

es wäre nur schön wenn mein herz es auch erkennen würde :frown:
 

Benutzer117442 

Öfters im Forum
Lass deinem Herz ein wenig Zeit, dann wird das schon :smile:
Ich finds gut, dass du selbst erkennst, dass er nicht der Richtige für dich und seine Art die Beziehung zu beenden nicht gut war. Ich denke, dass hilft dir möglichst schnell damit abzuschließen.
Ich wünsch dir alles Gute!
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
danke ! ich hoffe ich bin schnell über ihn hinweg so wie er scheinbar über mich :/
naja es muss weitergehen :frown:
 

Benutzer115764  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also respektloser gehts wohl kaum noch, über eine sms schluss zu machen ist das letzte. Den Typ solltest du nicht lange nachtrauen geschweige den um das arsch kämpfen, der war sich ja selbst zu fein für dir das am Telefon zu sagen, ne da hast du wirklich einen besseren verdient. Höre jetzt wirklich lieber auf deinen Kopf, den wen der feine Herr noch wirklich Gefühle für dich gehabt hätte, hätte ders nicht so gemacht. Mach dir klar das du jemanden verdienst der dich wirklich liebt und auch in Schwellenzeiten zu dir hält und sich nicht einfach feige aus den staub machst sobald Probleme gibt . Ich wünsche dir alles gute und das du den Typ ned lange nachtrauerst, den das hat der nicht verdient.
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
dankeschön du hast recht dein text hat mich richtig aufgebaut :smile:
ich hoffe ich bin so schnell wie möglich über ihn hinweg ..
 

Benutzer54534 

Meistens hier zu finden
Ich sags mal so: Meine Freundin hat mit mir auf per SMS Schluss gemacht. Zwar gab es vorab "Gespräche", die letztendlich nicht zum Ziel führten, aber ich sehe darin heutzutage kein Problem mehr. Im Nachhinein bin ich froh darüber, dass sie diesen Weg gewählt hat, da ich mir so Zeit für ein sowieso sinnloses Gespräch sparen konnte. Klar ist es auf der einen Seite feige aber auf der anderen Seite halt auch bequemer. Ob man das nun direkt mit Respektlosigkeit verbinden sollte, finde ich eher fragwürdig. Jeder ist anders gestrickt und regelt das nach seinem eigenen Ermessen. Für mich wäre es nur respektlos gewesen, wenn die SMS negativ rüber gekommen wäre. Das tat sie aber nicht. Und ob ich das nun per SMS, am Telefon oder via Internet erledige, alle drei Arten sind nicht direkt persönlich. Ich regel das auch lieber über ein Gespräch, aber das auch nur, wenn ich noch bereit bin Energie in die Frau zu investieren.
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
also ich finde es schon respektlos .ich mein ehrlichgesagt war ich wirklich eine gute freunde ,ich hab ihm immer versucht genug freuräume zu lassen und ich hab immer alles gegeben um ihn glücklich zu machen ,ich habe ihn glaub ich in den 6 monaten nicht einmal enttäuscht. er mich schon ,, öfter sogar.
ich hätte einen grund gehabt per sms schluss zu machen aber er ?
ich denke dafür das ich die größte mühe in die beziehung gesteckt habe hätte ich doch wenigsten einen anruf verdient :frown:

es ist doch scheinbar nur ein "bloß schnell aus der sache rauskommen"
vorallem kam es alles ziemlich plötzlich ..er war ja vorher nie klar das es auf eine trennung hinausläuft..eher im gegenteil er hat mir gesagt das es jetzt alles besser wird da er nicht mehr so viel lernen muss.
 

Benutzer117442 

Öfters im Forum
Ich finde man kann das sehr wohl mit Respektlosigkeit verbinden. Auch der Satz: "Ich hab jetzt keine Lust zu telefonieren, ich schreibs jetzt einfach...".
Meiner Meinung nach sollte man eine Beziehung auf jeden Fall, außer es geht wirklich gar nicht anders, persönlich beenden. Keine Lust zum Telefonieren zu haben ist keine Ausreden. Es ist einfach nur feig und respektlos. Er wollte sich so schnell/einfach wie möglich aus der Sache rauskommen.
Wenn man jemanden aber liebt oder geliebt hat tut man, meiner Meinung, niemandem so etwas an. Es ist für niemanden leicht, aber da muss man nun mal durch.
Liebe Maus92, je öfter ich es lese, desto schlimmer find ich das ganze. Auch das du ihm soviel gegeben hast und er dich mehr oder weniger nur enttäuscht hat... Du hast einfach besseres verdient. Ich hoffe du weißt das selbst.
Wie gesagt, dein Herz hat das auch bald verstanden und dann kannst du auch endgültig mit der Sache abschließen.
Ich wünsch dir alles Gute!
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
danke für eure beiträge ich denke im großen und ganzen wird es wohl so sein das ich einfach 6 monate mit dem falschen verbracht habe , traurig aber wahr :frown:

ich denke die nächste tage werden nicht so einfach für mich aber dann gehts hoffentlich wieder bergauf.

ich hab noch ein paar sachen von ihm bei mir das heißt das ich ihm über kurz oder lang nochmal sehen muss :S
ich hoffe nicht allzu schnell.

naja ich werde jetzt versuchen das beste aus der situation zu machen und los zu lassen.
 

Benutzer117442 

Öfters im Forum
Pack die Sachen zusammen, damit du sie nicht mehr sehen musst. Sind es denn wichtige Dinge?
Hättest du nicht eine Freundin, die die Sachen für dich zurückgeben kann? Dann musst du ihn wenigstens nicht sehen.

Machs dir vorm Fernseher gemütlich oder triff dich mit Freunden, dann gehts ganz bestimmt schnell bergauf.
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
ja also ich hab sein handy, seine kopfhörer und die kette die er mir zu weihnachten geschenkt hat.
ich überlege noch ob ich ihm die kette auch wieder geben soll oder nicht ..

ja ich muss mal gucken vielleicht kann meine mutter sie ihm an der tür geben wenn ich weg bin wäre vermutlich besser für mich.
 

Benutzer115764  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Die Kette würde ich zurückgeben verkaufen oder sonst was, die erinnert dich doch immer nur an ihm und das ist ja nicht grade vorteil haft in einer Trennung.
 

Benutzer116807  (28)

Benutzer gesperrt
ja ichdenke ich gebe sie ihm zurück .. er hat sie mir damals geschenkt als ich ihm noch wirklich was bedeutet habe ,da das jetzt nicht mehr so ist kann er sie ja wiederhaben ..vielleicht bringt ihn das ja dann auch mal zum nachdenken .. was ich allerdings bezweifel :frown:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren